Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 307 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 304, 305, 306, 307, 308, 309, 310 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Verweis auf ADO library 2.8 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1549

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:05   Titel: AW: Verweis auf ADO library 2.8
Liebe Rita,

großartig!! Ich hatte zwar gar nicht gefragt, aber trotzdem recht herzlichen Dank!! Das wollte ich schon immer mal wissen, wie man Verweise per VBA setzt.

Gruß, Lisa
  Thema: Schriftgröße halbieren 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1317

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 16:02   Titel: Suchen/Ersetzen mit Range
Hallo Christian,

ja, mit Range geht es besser. Sieh mal hier dieses Beispiel an, das kannst du für deine Zwecke anpassen:
Sub SuchenErsetzen()
' DatumErsetzen im ganzen Dokument

Dim rngSuchen As Word.Range
Dim Suchergebnis As String


Set rngSuchen = ActiveDocument.Range

'Der Sinn dieser With-Prozedur ist, die Suche nach Abbruch zu ermöglichen.
With Selection.Find
.Execute MatchWildcards:=True, FindText:="?"
Selection.Collapse Direction:=wdCollapseStart
If Not .Found Then
CommandBars.FindControl(ID:=313).Execute
SendKeys String:="{ENTER}", Wait:=True
SendKeys String:="{ESC}", Wait:=True
DoEvents
End If
Selection.Collapse Direction:=wdCollapseStart
.MatchWildcards = False
.Text = ""
End With
...
  Thema: vertikal verbundene Zellen in Tabelle? 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1939

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Feb 2006, 15:53   Titel: AW: vertikal verbundene Zellen in Tabelle?
Hallo Holahido,

vermutlich kann man das nicht direkt abfragen. Nur so als Idee: Man könnte für alle Spalten der Tabelle jeweils die Zeilen zählen lassen und dann vergleichen, ob alle die gleiche Anzahl aufweisen. Falls nicht, müssen vertikal verbundene Zellen dabei sein, Bsp.:
Sub Test()

Dim i As Integer

For i = 1 To ActiveDocument.Tables(1).Columns.Count
MsgBox ActiveDocument.Tables(1).Columns(i).Cells.Count
Next i

End SubVielleicht kannst du das zu einem richtigen Test ausbauen.
  Thema: Standard für Nummerierung 
Lisa

Antworten: 12
Aufrufe: 1435

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 16. Feb 2006, 14:15   Titel: AW: Standard für Nummerierung
Hallo Gabi,
hallo Muschelschubser,

hier ist nochmal der Link zu den Listenvorlagen:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Nummern.htm#Nummern09]Listenvorlagen

Oben wird erst mal gewettert, man kann es natürlich überspringen und gleich nach unten zum Kapitel "Listenvorlagen ab Word 2002" springen. Dort wird das gut beschrieben. Es muss zuerst die Listenvorlage erstellt werden und dann die Listenformatvorlagen. Der Unterschied ist aber gut erklärt. Man muss sich nur nicht von den Begriffen verwirren lassen, sondern einfach ausprobieren.
  Thema: GEZ auch bald für den PC ?? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1310

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 14. Feb 2006, 23:57   Titel: AW: GEZ auch bald für den PC ??
Hallo Andreas,
hallo Niklos,

jetzt warten wir erstmal ab und regen uns nicht schon vorher darüber auf. Ich lasse grundsätzlich keine fremden Leute ins Haus - das gilt vor allem für GEZ-Mitarbeiter Mr. Green
Was ich überhaupt nicht verstehe: wie soll ich denn mit dem PC Radio empfangen? Ich weiß überhaupt nicht, wie das funktioniert! Ich arbeite nämlich mit dem PC. Dabei kann ich kein Radio gebrauchen - weswegen ich im Geschäft auch keines habe!

Also erstmal die Ruhe bewahren und dann weitersehen. Ärgern kann man sich später immer noch genug.
  Thema: Intelligenztest 
Lisa

Antworten: 41
Aufrufe: 10271

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 14. Feb 2006, 23:48   Titel: AW: Intelligenztest
Hallo dot,

die Frage ist dermaßen dämlich, ich habe sämtliche "Zahlenmystik" von vorne nach hinten und zurück durchdacht, es kann nur so sein, dass er immer die größere Zahl mag, also 1200. Ist die einzige erkennbare Gemeinsamkeit.
Man interpretiert viel zu viel hinein.

Gruß, Lisa
  Thema: Seitenformat nicht veränderbar in Word (W03) 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1724

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2006, 23:33   Titel: AW: Seitenformat nicht veränderbar in Word (W03)
Hallo Jan,

um das Seitenformat komplett auf A4 umzustellen, auf folgendes achten:
In Datei - Seite einrichten - Register: Format - Papierformat: A4.
Aber: Unten bei Übernehmen für: muss stehen: Gesamtes Dokument. Sonst wird evtl. nur das Format eines einzelnen Abschnitts geändert.
  Thema: Kopfzeile 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 935

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Feb 2006, 23:30   Titel: AW: Kopfzeile
Hallo Olli,

du könntest beim Einfügen des StyleRef-Feldes darauf achten, die Option "Seite von unten nach oben durchsuchen" zu verwenden.
Ansonsten vor der Einleitung einen Abschnittswechsel einfügen (Einfügen - Manueller Wechsel - Abschnittswechsel). Dann im 2. Abschnitt (also dem mit der Einleitung) in Ansicht - Kopfzeile schalten, mit der Maus über die Buttons fahren und "Wie vorherige" deaktivieren.
Nun mit dem Cursor in die Kopfzeile des 1. Abschnitts gehen und dort das StyleRef-Feld entfernen. Dann wird erst ab dem Abschnittswechsel das Feld angezeigt, also da, wo wirklich die Einleitung steht.
Die Geschichte mit dem Strich ist mir nicht klar, verstehe ich nicht ganz. Du kannst in der Kopfzeile eine einzeilige Tabelle einfügen, in die das Feld kommt und vielleicht auch die Seitenzahl, z. B. jedes in eine Spalte. Bei der Tabelle dann die Rahmen deaktivieren, sie sorgt dann nur für die gescheite Ausrichtung der Spalten.
  Thema: SP2 stört das "Speichern unter" bei geändert Datei 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1089

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 14. Feb 2006, 23:24   Titel: AW: SP2 stört das "Speichern unter" bei geändert D
Hallo Jens,

lässt sich denn der Menüpunkt "Datei - Speichern unter" wieder herstellen? Also mittels Extras - Anpassen - Register: Befehle - Kategorie: Datei - Befehl: Speichern unter...
Den Balken daraufsetzen, mit der linken Maustaste klicken und ins Menü Datei rüberziehen. Dann das Dialogfeld Anpassen schließen.
Lässt sich dann wieder Speichern unter verwenden?
  Thema: Serienbrief in einzelne Dateien drucken 
Lisa

Antworten: 15
Aufrufe: 7999

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Feb 2006, 17:19   Titel: AW: Ausgabe Serienbrief als viele txt Dateien.
Hallo Chatwisel,

tja, das ist mir jetzt ein Rätsel. Bei mir läuft der Code in Word 2002 und in Word 97 sauber durch. In der ersten Zeile des Moduls darf hier nicht "Option Explicit" stehen. Das könnte noch die Ursache sein. Aber die gezeigte Fehlermeldung passt dazu auch nicht.
Ich teile den Beitrag jetzt mal vom ursprünglichen ab und verschiebe ins VBA-Forum und hoffe, dass jemand den Fehler findet.

Also liebe VBA-Experten, bitte helfen! Wir können den Fehler nicht finden.

Gruß, Lisa
  Thema: Word dokument öffnen 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 22300

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Feb 2006, 16:58   Titel: AW: Word dokument öffnen
Hallo Gast,

für das 1. Textfeld im Dokument geht es so:
Sub TestOeffnen()

Dim Tmp As String

ChangeFileOpenDirectory ("C:\Eigene Dateien")
Documents.Open FileName:="test.doc"

Tmp = ActiveDocument.Shapes(1).TextFrame.TextRange.Text
MsgBox Tmp

End SubAnsonsten musst du die Textbox genau bezeichnen.
Für ein Formularfeld Textbox1 geht es so:
Tmp = ActiveDocument.FormFields("Textbox1").Result
  Thema: W2002: Alle Formatvorlagen löschen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 6325

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Feb 2006, 16:44   Titel: AW: W2002: Alle Formatvorlagen löschen
Hallo Tantebootsy,

in Word 2002 hast du diese Möglichkeiten:
Du kannst unten im Aufgabenbereich anklicken unter "Anzeigen:" Benutzte Formatvorlagen. Dann werden nur diejenigen, die wirklich verwendet werden.
Außerdem kannst du aber dort auch auf Benutzerdefiniert klicken - das ist ein enormer Unterschied. Nun öffnet sich nämlich ein Dialogfeld, in dem du genau festlegen kannst, was immer oder nie angezeigt werden soll. Funktioniert bei mir sehr gut.
Es gibt noch eine Alternative: Du suchst dir einen uralten Rechner, auf dem Word 6.0/95 oder Winword 2.0 installiert ist. Dort erstellst du eine Dokumentvorlage, in der alle überflüssigen Formatvorlagen gelöscht sind. Diese spielst du in Word 2002 ein. (Habe ich schon gemacht mit einer Normal.dot aus Word 6.0, die keine Formatvorlagen Überschrift enthält.) Nach dem Import in Word 2002 muss man sie einmal abspeichern lassen. Allerdings hält der Zustand nur genau so lange an, solange du niemals solche Formatvorlagen verwendest. Soba ...
  Thema: aus txt datei rauslesen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 893

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Feb 2006, 16:37   Titel: AW: aus txt datei rauslesen
Hallo DaCude,

sofern sich die txt-Datei in Word öffnen lässt, geht das, Beispiel:
Sub TestEinlesen()

Dim Tmp As String

ChangeFileOpenDirectory ("C:\Eigene Dateien")
Documents.Open FileName:="blabla.txt", ConfirmConversions:=False

Tmp = ActiveDocument.Paragraphs(6).Range.Text
MsgBox Tmp

End SubSetzt natürlich voraus, dass die Datei "blabla.txt" im Verzeichnis C:\Eigene Dateien vorhanden ist, bzw. du passt die Angaben deinen Bedürfnissen an. Es wird der Text des 6. Absatzes im Dokument wiedergegeben. An dieser Stelle müsste dein auszulesender Text natürlich noch genau bezeichnet werden. Dazu müsstest du genauer mitteilen, was du machen willst.
  Thema: Word dokument öffnen 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 22300

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Feb 2006, 16:31   Titel: AW: Word dokument öffnen
Hallo Gast,

der Pfad muss in Anführungszeichen und Klammern stehen. Das Dokument mit dem Namen "Test" muss in "C:\Eigene Dateien" stehen. Dann funktioniert diese Prozedur:
Sub TestOeffnen()

ChangeFileOpenDirectory ("C:\Eigene Dateien")
Documents.Open FileName:="test.doc"

End SubAnsonsten schreibe mal, was du genau für eine Fehlermeldung erhältst.
  Thema: Problem bei Fragebogenertstellung 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 416

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 14. Feb 2006, 16:22   Titel: AW: Problem bei Fragebogenertstellung
Hallo Alex,

okay, da die Frage doppelt ist, wird hier geschlossen. Hier geht's weiter:

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic67855_0_0_asc.php]Problem bei Fragebogenerstellung

Gruß, Lisa
 
Seite 307 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 304, 305, 306, 307, 308, 309, 310 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project