Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 316 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 313, 314, 315, 316, 317, 318, 319 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 22:49   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
Das gefährliche ist das "*".

Das steht für irgend(ein/mehrere) Zeichen.

Das heißt das in der Suchspalte nach jedem Wert gesucht wird...und das kann dann dauern...
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 21:31   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
@Gerd

Zeigen nicht nur Schreiben! Smile
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 19:32   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
Dennoch umständlich für eine UDF im VBA-Editor den Stop-Button drücken zu
müssen.

Geschmacksache. Aber das hatten wir ja schon mal... Smile
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 18:23   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
Da leidet die flexibilität.

Was ist wenn ich eine weitere Spalte ausgeben möchte?

Warum verwendest du .Value2, macht Nepumuk auch oft.
Es mag etwas schneller sein, dafür erkennt es den Datentypen Cuurency und
Date nicht.
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 17:51   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
Daniel,

das Thema hatten wir schon mal. Wie setzt du arrS zurück?
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 13:07   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
Hallo,

das ganze noch mal optimiert:

Function SVW_PH_S2(Suchwert, SuchSpalte, Bereich, Ausgabespalte, Optional Sortiert = True, Optional Trennzeichen = ";") As String 'Optimiert***********
Dim z As Long
Dim r As Variant
Dim ZeilenAnzahl As Long

If Len(Trim(Replace(Suchwert, "?*", ""))) = 0 Then Exit Function
If Len(Trim(Replace(Suchwert, "*?", ""))) = 0 Then Exit Function
If Len(Trim(Replace(Suchwert, "*", ""))) = 0 Then Exit Function

With Application
r = .Match(Suchwert, Bereich.Columns(SuchSpalte), 0)
If IsError(r) Then Exit Function


If Sortiert Then

For z = r To .Min(.Match(Suchwert, Bereich.Columns(SuchSpalte), 1), Bereich.Row + Bereich.Ro ...
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 12:00   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
@ Zero teste es doch mal.

Ich denke bei vielen mehrfach vorkommenden Suchwerten wird es wieder
langsamer da der Zugriff auf Zellen erfolgt.
  Thema: Mit SQL Statement Bereiche auswerten. 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 398

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Feb 2011, 11:54   Titel: AW: Mit SQL Statement Bereiche auswerten. Version: Office 2003
Hallo,

geht das auch innerhalb einer Datei?
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2011, 20:35   Titel: AW: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwert Version: Office 2007
Hallo Rosch,

habe verschiedene Methoden getestet:
-Find
-For Each (Zelle) Next
-For (Array) Next
-Application.Match

Application.Match war mit Abstand am schnellsten.
Wenn die Suchspalte sortiert ist dann um einiges noch schneller.
  Thema: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten 
Phelan XLPH

Antworten: 29
Aufrufe: 1715

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Feb 2011, 12:53   Titel: Schnelle UDF-SVERWEIS bei mehrfach vorkommenden Suchwerten Version: Office 2007
Hallo,

ich habe ein SVERWEIS kreiert, das mehrfach vorkommende Suchwerte
auflistet.

Version1
SVW_PH: Ausgabe des Ergebnisses an x. Position des Suchwertes

Version2:
SVW_PH_S: Ausgabe aller Ergebnisse des Suchwertes in einem String

Bei beiden wird unterschieden zwischen sortierter und unsortierter SuchSpalte.
Ist die Suchspalte sortiert, so ist der Durchlauf um einiges schneller.

Testet es mal:
Function SVW_PH(Suchwert, SuchSpalte, Bereich, Ausgabespalte, Position, Optional Sortiert = True)
Dim z As Long
Dim r As Variant
Dim anz As Long
Dim vgl As Variant
Dim ZeilenAnzahl As Long


If Sortiert Then

r = Application.Match(Suchwert, Bereich.Columns(SuchSpalte), 1)
If IsError(r) Then SVW_PH_Kombi = "": Exit Function

vgl = Bereich(r, SuchSpalte)

If Bereich(1, SuchSpal ...
  Thema: Projektplan pimpen! 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 1597

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2011, 21:33   Titel: Projektplan pimpen! Version: Office 2007
Hallo,

hab einen dynamischen Projektplan kreiert.

Basiert fast alles auf Formeln. Durch doppelklick in Kreuztabelle
lassen sich Werte in einer einer anderen Tabelle eintragen, auf
die von der Kreuztabelle verwiesen wird.

Das Problem: Viele Formeln und Bedingte Formatierungen
d.h. die Aktualisierung bei Betätigung der Scrollbar ist seeehr langsam.

Ließe sich die eine oder andere Formel durch eine schnellere ersetzen???
  Thema: Range durch Worksheet_Change übergeben 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 524

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2011, 16:49   Titel: AW: Range durch Worksheet_Change übergeben Version: Office 2003
@Nikolaus
Sub eintragung(Target As Range)
Da "Target" vom System verwendet wird solltest du eine andere Bezeichnung wählen
  Thema: Textbox Inhalt in ganze Tabelle suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 650

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2011, 16:34   Titel: AW: Textbox Inhalt in ganze Tabelle suchen Version: Office 2003
ersetze das:
MsgBox "Das gesuchte Datum befindet sich in: " & rngBereich.Address, vbInformation, "Information"
durch das:
Application.Goto rngBereich
  Thema: Textbox Inhalt in ganze Tabelle suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 650

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Feb 2011, 15:09   Titel: AW: Textbox Inhalt in ganze Tabelle suchen Version: Office 2003
Und wenn er gefunden wird was dann? kommt es mehr als 1mal vor?
  Thema: Datenbereiche von Arbeitsblätter in ein Ziel-Arbeitsblatt 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 608

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Feb 2011, 19:47   Titel: AW: Datenbereiche von Arbeitsblätter in ein Ziel-Arbeitsblat Version: Office 2003
Hab hier was ähnliches:

Sub ph()
Dim ws As Worksheet
Dim wsTotal As Worksheet
Dim blnHeader As Boolean
Dim lngRowsCount As Long

Set wsTotal = ThisWorkbook.Worksheets("Total")
wsTotal.UsedRange.Clear
For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
If LCase(ws.Name) <> "total" Then
If Not blnHeader Then
blnHeader = True
wsTotal.Cells(1, 1) = "Blatt"
ws.Range("A1").CurrentRegion.Rows(1).Copy wsTotal.Cells(1, 2)
End If
With ws.Range("A1").CurrentRegion.Offset(1)
lngRowsCount = .Rows.Count - 1
.Copy
End With
With wsTotal.UsedRange.Find("*", , , , xlByRows, xlPrevious)
wsTotal.Cells(.Row + 1, 2).PasteSpecial xlPasteValues
...
 
Seite 316 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 313, 314, 315, 316, 317, 318, 319 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln