Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 318 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 315, 316, 317, 318, 319, 320, 321 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Coursor an bestimmter Position starten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:59   Titel: AW: Coursor an bestimmter Position starten Version: Office 2003
dass der Cursor an einer bestimmten Stelle beginnt und durch Enter drücken direkt in die nächste gewünschte Zelle springt

1.dass der Cursor an einer bestimmten Stelle beginnt
Wie lokalisierst du die Stelle? Wo liegt diese?
2.durch Enter drücken direkt in die nächste gewünschte Zelle
das macht Excel automatisch:
[Eingabe-Taste]:eine Zelle nach unten
[Tab-Taste]:eine Zelle nach rechts

in Kombination mit der [Hochstell-Taste] gehts in die entgegengesetzte Richtung.
  Thema: Dateierstellungsdatum korrigieren 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 310

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:42   Titel: AW: Dateierstellungsdatum korrigieren Version: Office 2010
...würd mich auch interessieren
  Thema: Die 10 größten Werte einer Zeile an anderer Stelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1018

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:33   Titel: AW: Die 10 größten Werte einer Zeile an anderer Stelle ausge Version: Office 2003
Das kannst du mit Formeln lösen.
  Thema: Die 10 größten Werte einer Zeile an anderer Stelle ausgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1018

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:16   Titel: AW: Die 10 größten Werte einer Zeile an anderer Stelle ausge Version: Office 2003
Mensch kevin. einmal hätte gelangt.
  Thema: Coursor an bestimmter Position starten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:15   Titel: AW: Coursor an bestimmter Position starten Version: Office 2003
Was willst du eigentlich genau machen?
  Thema: Coursor an bestimmter Position starten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:09   Titel: AW: Coursor an bestimmter Position starten Version: Office 2003
...nu,ja:)
  Thema: Array Fehler 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 179

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 18:06   Titel: AW: Array Fehler Version: Office 2003
@plm
also arr1 ist kein Array sondern ein Objekt vom Typ Range
...das stimmt nicht.

Auszug aus der VBA-Hilfe zu "Dim" in ' Mehrere Deklarationen in einer Zeile. AndereVar hat den Typ
' Variant, da kein Typ angegeben wird.
Dim AndereVar, Auswahl As Boolean, GebDatum As Date
  Thema: Coursor an bestimmter Position starten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 17:51   Titel: AW: Coursor an bestimmter Position starten Version: Office 2003
Hallo,

du benötigst alle 3.

Hier ein Beispiel
  Thema: Macro um automatisch ein Bild in einer Notiz in einer Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 258

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 17:01   Titel: AW: Macro um automatisch ein Bild in einer Notiz in einer Ze Version: Office 2007
Hallo,

wusste gar nicht, dass das möglich ist. Starke Sache.
  Thema: Coursor an bestimmter Position starten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 16:41   Titel: AW: Coursor an bestimmter Position starten Version: Office 2003
Hallo,

dann darfst du keine ZellBEREICHE angeben sondern nur einzelne Zellen.
Also statt: "B5,C2,D3:E10".
Dann so: "B5","C2","D3","E3","D4","E4"...,"D10","E10".

Dim iCounter As Integer
Dim iFarbe As Integer
Dim sLastAdresse As String

Sub CursorSpringenSetzen()
Application.OnKey "{ENTER}", "CursorSpringen"
End Sub
Sub CursorSpringenRuecksetzen()
Application.OnKey "{ENTER}"

Range(sLastAdresse).Interior.ColorIndex = iFarbe
End Sub

Sub CursorSpringen()
Dim arAdessen As Variant

arAdessen = Array("B5", "C20", "G2", "B30", "H10")

If sLastAdresse = ActiveCell.Address(, , , True) Then _
ActiveCell.Interior.ColorIndex = iFarbe

With Range(arAdessen(iCounter))
i ...
  Thema: Ladebalken während Makro abläuft. 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 3416

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 16:21   Titel: AW: Ladebalken während Makro abläuft. Version: Office 2007
jallo,

Um Zwischenstände über den Balken abzubilden muss nun mal ein
Zwischenstand an den Balken gesendet werden.

Ich empfehle dir Progress 3-5 aus der Datei.
  Thema: VBA-Datenabgleich zwischen zwei Tabellen 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 913

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 15:55   Titel: AW: VBA-Datenabgleich zwischen zwei Tabellen Version: Office 2010
Hallo,

Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
Dim varRetRow As Variant
Dim rngC As Range
Dim s As String
If Not Intersect(ActiveCell, Range("Q:Q")) Is Nothing And ActiveCell.Row > 1 Then
If Cells(ActiveCell.Row, 9) <> "" Then
varRetRow = WorksheetFunction.Match(Cells(ActiveCell.Row, 9).Value, Tabelle2.Range("A:A"), 0)
If IsError(varRetRow) Then
MsgBox "Es existiert keine Notiz", ""
ActiveCell = ""
Else
With Tabelle2
For Each rngC In .Range(.Cells(1, 2), .Cells(1, Columns.Count).End(xlToLeft))
s = s & vbLf & rngC & ": " & rngC.Offset(varRetRow - 1)
Next
...
  Thema: Begrenzung der Anweisung Case Select 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 445

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2011, 11:52   Titel: AW: Begrenzung der Anweisung Case Select Version: Office 2007
Das liese sich sicherlich anders lösen.
  Thema: ICH KOMM NICHT MEHR WEITER!! :( 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 168

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 20:14   Titel: AW: ICH KOMM NICHT MEHR WEITER!! :( Version: Office 2007
Pack das ins codefendter der Tabell:
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
rot_zaehlen
gruen_zaehlen
End Sub

Die Prozeduren werden jedes mal nch markierung einer Zelle durchlaufen.
  Thema: Coursor an bestimmter Position starten 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 20:09   Titel: AW: Coursor an bestimmter Position starten Version: Office 2003
Hall Bärbel,

Sub CursorSpringenSetzen()
Application.OnKey "{ENTER}", "CursorSpringen"
End Sub
Sub CursorSpringenRuecksetzen()
Application.OnKey "{ENTER}"
End Sub

Sub CursorSpringen()
Static iCounter As Integer
Dim arAdessen As Variant

arAdessen = Array("B5,C2,D3:E10", "C20", "G2", "B30", "H10")

Range(arAdessen(iCounter)).Select

iCounter = iCounter + 1
If iCounter > UBound(arAdessen) Then _
iCounter = 0

End Sub

.OnKey-Methode:
Führt die angegebene Prozedur aus, wenn eine bestimmte Taste oder Tastenkombination gedrückt wird.

CursorSpringenSetzen: Setzt die Methode
CursorSpringenRuecksetzen: setzt diese wieder zurück

Vogehensweise:
1. Methode setzen.
2. Im excel die Entertaste (Ziffernblock) mehrmals betätigen.
Cursor springt an ...
 
Seite 318 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 315, 316, 317, 318, 319, 320, 321 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen