Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 319 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 316, 317, 318, 319, 320, 321, 322 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabellenumstellung per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 19:39   Titel: AW: Tabellenumstellung per VBA Version: Office 2010
Könnte sein, müsste man schrittweise testen.
  Thema: Tabellenumstellung per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 19:16   Titel: AW: Tabellenumstellung per VBA Version: Office 2010
Ich habs auch mit 700.000 Zeilen getestet.
  Thema: ICH KOMM NICHT MEHR WEITER!! :( 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 168

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 19:13   Titel: AW: ICH KOMM NICHT MEHR WEITER!! :( Version: Office 2007
Es gibt kein Ereignis das auf die Markierung ein Zelle anspringt.
  Thema: Wert abfragen aus Gültigkeit 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 401

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 19:10   Titel: AW: Wert abfragen aus Gültigkeit Version: Office 2k (2000)
Verwende die VERGLEICH-Funktion auf die Tabelle2 an
  Thema: ICH KOMM NICHT MEHR WEITER!! :( 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 168

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 19:06   Titel: AW: ICH KOMM NICHT MEHR WEITER!! :( Version: Office 2007
nur muss ich jedes mal das makro neu ausführen und das soll automatisch gehen

wann genau? Bei welcher Aktion?
  Thema: Tabellenumstellung per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 19:03   Titel: AW: Tabellenumstellung per VBA Version: Office 2010
An welcher stelle bleibt er denn stehen?

Wie lang sind die Texte?
  Thema: Arbeiten mir Arrays und Textboxen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 209

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 18:48   Titel: AW: Arbeiten mir Arrays und Textboxen Version: Office 2003
Hallo,

ich hoffe das ist jetzt nicht zu kurz Very Happy :

Private Sub CommandButton2_Click()
Dim idx As Integer
Dim i As Integer
Dim arSpalten As Variant
Dim arTxt As Variant

idx = ComboBox1.ListIndex

If idx >= 0 Then
arSpalten = Array(22, 24, 26, 28, 30, 32)
arTxt = Array(ComboBox2, txt12, txt13, txt14, txt15, txt16, txt17, txt18)
Sheets("Störungen").Cells(99, arSpalten(idx)).Resize(8).Value = _
WorksheetFunction.Transpose(arTxt)
End If
End Sub
  Thema: Tabellenumstellung per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 18:19   Titel: AW: Tabellenumstellung per VBA Version: Office 2010
Teste das hier...auf meinem PC benötigt es ca. 75 sec.

Sub ph()
Dim ar_Z As Variant
Dim ar_S As Variant
Dim arTmp As Variant
Dim arOut As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim D_Wert As Object
Dim D_Zeilen As Object
Dim D_Spalten As Object

Dim t As Single

t = Timer

Set D_Wert = CreateObject("Scripting.Dictionary")
Set D_Zeilen = CreateObject("Scripting.Dictionary")
Set D_Spalten = CreateObject("Scripting.Dictionary")

arTmp = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion

For i = 2 To UBound(arTmp)
D_Zeilen(arTmp(i, 1)) = 0
D_Spalten(arTmp(i, 2)) = 0
D_Wert(arTmp(i, 1) & "|" & arTmp(i, 2)) = _
D_Wert(arTmp(i, 1) & &q ...
  Thema: Tabellenumstellung per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 17:49   Titel: AW: Tabellenumstellung per VBA Version: Office 2010
Ja aber du hast auch sowas:

ID Position Text

1 1 Test1
1 2 Test2
1 3 Test3
1 1 Hallo
1 3 Hugo
  Thema: Tabellenumstellung per VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 191

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 17:30   Titel: AW: Tabellenumstellung per VBA Version: Office 2010
In deinem Beispiel gibt es in der kombination ID-Postion doppelte.
Sollen diese zusammengefasst werden?
  Thema: Werte suchen und Zeilen löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 272

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 16:30   Titel: AW: Werte suchen und Zeilen löschen Version: Office 2003
Vielleicht langt das hier schon:
Sub ph()
On Error Resume Next
Range("C:C").SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlNumbers).EntireRow.Delete
On Error GoTo 0
End Sub
  Thema: Windows Benutzernamen erkennen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 611

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 16:27   Titel: AW: Windows Benutzernamen erkennen funktioniert nicht Version: Office 2003
Nein.

Schreib sie wieder in PUBLIC um und setze sie in ein StandardModul (zB Modul1).
  Thema: Tabellensortierung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 132

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 16:25   Titel: AW: Tabellensortierung Version: Office 2010
Sub ph()
Dim ar As Variant
Dim arTmp As Variant
Dim arOut As Variant
Dim i As Long
Dim n As Long
Dim anz As Long
Dim D As Object
Dim D_anz As Object

Set D = CreateObject("Scripting.Dictionary")
Set D_anz = CreateObject("Scripting.Dictionary")

ar = Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion

For i = 1 To UBound(ar)
D(ar(i, 1) & "|" & ar(i, 2)) = _
D(ar(i, 1) & "|" & ar(i, 2)) & "|" & ar(i, 3)
D_anz(ar(i, 1) & "|" & ar(i, 2)) = _
D_anz(ar(i, 1) & "|" & ar(i, 2)) + 1
If anz < D_anz(ar(i, 1) & "|" & ar(i, 2)) Then _
anz = D_anz( ...
  Thema: Windows Benutzernamen erkennen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 611

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 15:11   Titel: AW: Windows Benutzernamen erkennen funktioniert nicht Version: Office 2003
Wenns nicht unbedingt API sein muss dann nimm das:
MsgBox Environ("Username")
  Thema: SVERWEIS-Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 315

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2011, 15:01   Titel: AW: SVERWEIS-Problem Version: Office 2007
Hallo,

schau die die Datei an
 
Seite 319 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 316, 317, 318, 319, 320, 321, 322 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln