Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 322 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 319, 320, 321, 322, 323, 324, 325 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabellen über nehmen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 313

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 15:54   Titel: AW: Tabellen über nehmen Version: Office XP (2002)
Willst du die Blätter kopieren oder nur deren Inhalte?
  Thema: Tabellen über nehmen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 313

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 15:39   Titel: AW: Tabellen über nehmen Version: Office XP (2002)
Hallo,

warum erstellst du nicht stattdessen eine Kopie der ganzen Mappe,
die jeweils ersetzt wird.
  Thema: Type Missmatch bei Prüfen von Zellen auf #N/A 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 629

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 15:10   Titel: AW: Type Missmatch bei Prüfen von Zellen auf #N/A Version: Office 2003
Falls nur dieser Fehler (#N/V) auftreten kann, dann reicht auch das:
Sub ph()
On Error Resume Next
MsgBox Range("I:I").SpecialCells(xlCellTypeFormulas, xlErrors).Address
On Error GoTo 0
End Sub
  Thema: Zellbereiche vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 366

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 14:47   Titel: AW: Zellbereiche vergleichen Version: Office 2010
Hallo,

Sub DoppelteBereichPruefen()
Dim c As Range
Dim firstAddress As String
Dim rngSuch As Range
Dim rngVgl As Range
Dim f As String
Dim meldung As String

Set rngSuch = Tabelle1.Range("A2:E8") 'ggf. Anpassen***********

With Tabelle1.UsedRange
Set c = .Find(rngSuch(1).Value, LookIn:=xlValues)
If Not c Is Nothing Then
firstAddress = c.Address
Do
Set rngVgl = c.Resize(rngSuch.Rows.Count, rngSuch.Columns.Count)
If rngSuch.Address <> rngVgl.Address Then
f = "=SUMPRODUCT((" & rngSuch.Address & "=" & rngVgl.Address & ")*1)"
If Evaluate(f) = rngSuch.Count Then _
meldung = meldung & vbLf & rngVgl.Address
End If
Set c = .FindNe ...
  Thema: Dynamische Formel (VBA) generieren und in Zelle eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1049

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 13:49   Titel: AW: Dynamische Formel (VBA) generieren und in Zelle eintrage Version: Office 2003
Hallo,

1. du musst den Namen in apostrphs setzenRange("B16").Formula = "=" & Datum & "!B16"
Achten musst du auf den Blattbezug

Bsp:
Sub ph()
Dim datum As String
Dim wks As Worksheet
Set wks = ActiveSheet
datum = Year(Now) & "-" & Month(Now) & "-" & Day(Now)
Worksheets.Add.Name = datum
wks.Range("B16").Formula = "='" & datum & "'!B16"
End Sub
  Thema: Macro Spalte Dividieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 891

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 13:38   Titel: AW: Macro Spalte Dividieren Version: Office 2003
Hallo,

1. in eine Zelle 1000 schreiben
2. diese kopieren
3. SpalteY markieren
4. rechtsklick drauf und "Inhalte einfügen..." wählen
5. "Dividieren" wählen
6. OK
7. ESC
  Thema: Combobox AddItem Anzeigetext vs Value? 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 1500

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 13:22   Titel: AW: Combobox AddItem Anzeigetext vs Value? Version: Office 2003
Hallo wuz,

das geht nicht.

Schau dir das Beispiel an.
  Thema: SVERWEIS-Problem 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 315

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 11:15   Titel: AW: SVERWEIS-Problem Version: Office 2007
Hallo,

hab eine UDF geschrieben:
Function SVERWEIS_D(SuchWert, Bereich, Suchspalte, Ausgabespalte, Position)
Dim ar As Variant
Dim i As Long
Dim n As Long
ar = Bereich
For i = 1 To UBound(ar)
If ar(i, Suchspalte) = SVERWEIS_D Then: n = n + 1: _
If n = Position Then x = ar(i, Ausgabespalte): Exit For
Next
End Function

Parameter:
SuchWert: Wert nach dem gesucht werden soll
Bereich: Die betroffene Matrix
Suchspalte: Spalte in der gesucht werden soll
Ausgabespalte: Spalte die ausgegeben werden soll.
Position: Bei mehrfachvorkommen des Suchwertes die Position der Reihenfolge
der suchwerte

Aufruf in der Zelle (Bsp):
=SVERWEIS_D($A1;$B$1:$E$20;1;2;ZÄHLENWENN($A$1:$A1;$A1))
  Thema: Intelligenter Druck 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 260

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 08:49   Titel: AW: Intelligenter Druck Version: Office 2007
Hallo,

Kannst du den vergleich präziser beschreiben:
E8:N56+E65:N113>0
  Thema: Pop Up Fenster mit Auswahloption --> 
Phelan XLPH

Antworten: 21
Aufrufe: 2881

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 08:45   Titel: AW: Pop Up Fenster mit Auswahloption --> Version: Office 2003
Hallo,

hab den Code auch getestet und.....es rührt sich nix.

Ich hab MS 2007.

Ich finds gar nicht schlecht, der hatte mich eh genervt. Smile
  Thema: excel userform -abbruchbutton- argument zurückgeben 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 617

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 01:17   Titel: AW: excel userform -abbruchbutton- argument zurückgeben Version: Office XP (2002)
Hallo,
Wenn dieser betätigt wird, soll diese Userform nicht mehr aufgerufen werden.

Wie lange, bis die Datei wieder geöffnet wird?
  Thema: bestimmte Werte *-1 rechnen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 172

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jan 2011, 00:38   Titel: AW: bestimmte Werte *-1 rechnen Version: Office 2003
Mehrfachposts!!!!!!!!!!!! Evil or Very Mad Twisted Evil böser Bal

Sub ph()
With Cells.Find("")
.Value = -1
.Copy
Range("A1:G30").SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlNumbers).PasteSpecial xlPasteValues, xlPasteSpecialOperationMultiply
Application.CutCopyMode = False
.Value = Empty
End With
End Sub
  Thema: individuelle Summenfunktion programmieren? 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 561

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 28. Jan 2011, 00:22   Titel: AW: individuelle Summenfunktion programmieren? Version: Office 2003
Hallo,

bsp für SpalteB:

=SUMMENPRODUKT((B2:B1000-80)/ANZAHL(B2:B1000))
  Thema: Kontrolle 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 551

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2011, 17:29   Titel: AW: Kontrolle Version: Office 2003
Hallo zotti,

dazu benötigst keine Schleife:
Private Sub CommandButton2_Click()
If WorksheetFunction.CountA(Sheets("Tabelle1").Range("T8:X1463")) = 0 Then MsgBox "Zellen sind LEER!", , ""
End Sub
  Thema: Hilfe! PasteFormats (Zeilenhöhe) funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 842

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Jan 2011, 09:48   Titel: AW: Hilfe! PasteFormats (Zeilenhöhe) funktioniert nicht Version: Office 97
Hallo Patrick,

Rosch möchte dir damit sagen, dass es keine xlPasteRowHeight gibt bzw.
es nicht möglich ist.
 
Seite 322 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 319, 320, 321, 322, 323, 324, 325 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen