Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 323 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 23:47   Titel: AW: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? Version: Office 2007
ola,
  Thema: Range.Validation 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 603

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 23:27   Titel: AW: Range.Validation Version: Office 2007
Danke euch beiden.

Stimmt, Speialcells liefert mit die Gültigkeitprüfungs-Zellen.

Selbst Specialcells lässt sich nicht ohne On Err... abfangen, wie du
schon erwähnt jast.

Ich dachte dass es einen Standardwert gäbe : "Jeder wert"
Das ist wahrscheinlich nur zum Aufheben der G-Prüfung und kein Typ davon.

Ich test noch mal, um sicher zu gehen.
Very Happy
  Thema: Range.Validation 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 603

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 19:56   Titel: Range.Validation Version: Office 2007
Ho,

Wieso lässt sich die Validation nicht überprüfen:
If Tabelle1.Range("E5").Validation.Type = xlValidateList Then
Bei Nichtvorhanden >> fehler!
  Thema: Excel4Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 436

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 19:52   Titel: AW: Excel4Makro Version: Office 2007
Hier gabs die Fragestellung wie bei einem Externen Verweis die Namen Pfad,
Datei, Blatt und Zelle geändert werden kann.

Mit einer Sub geht das recht einfach. Ich wollte aber eine User-freundliche
UDF draus stricken.
  Thema: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 19:47   Titel: AW: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? Version: Office 2007
Ok, warum nicht gleich so? Laughing

Um eine Vorauswahl treffen zu können wie bei einem DropDown,
müsstest du das mit einer Userform + ComboBox lösen
  Thema: Excel4Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 436

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 19:15   Titel: Excel4Makro Version: Office 2007
heidiho,

ist es irgendwie möglich ein Excel4Makro mit ExecuteExcel4makro(...) in
einer UDF auszuwerten!
  Thema: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 18:52   Titel: AW: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? Version: Office 2007
AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!! Shock Shock Evil or Very Mad Twisted Evil

"Laufrückwärtsdiewändehochundkotzvonderdecke"

Hilfe, Dr Brinkmann, schnell da hilft nur noch ein Kaiserschnitt.

Sorry, Johnny. Habs mir jetzt 10 mal durchgelesen, versteh es einfach nicht.
Ich versteh auch den Sinn nicht?
  Thema: Textdateien nacheinander einlesen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 607

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 18:45   Titel: AW: Textdateien nacheinander einlesen Version: Office 2003
@r.mueller
8293475617
Könntest du bitte alle aufzählen?
  Thema: Array Performance ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 864

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 18:40   Titel: AW: Array Performance ändern Version: Office 2003
Ich weiss ja nicht was du machst, ich würde alles per sql aufbereiten
und dann das Ergebnis mit .Getrows transponiert in ein Array speichern
bzw. mit .CopyFromRecordset [url=http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=137]>> direkt in Excel ausgeben.

10 sek., das ist ein Unding. Confused

EDIT:
.MoveFirst, usw. gibts auch in ADO.
Öffne die VBA-Hilfe von Access und such nach "ADO-Methoden".
Damit erhälst du einen Überblick über alle Methoden des ADO.

Aber daran kanns auch nicht liegen. Ich denke nicht daa eine Do Loop
mit .FindNext schneller ist.
  Thema: Array Performance ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 864

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 17:51   Titel: AW: Array Performance ändern Version: Office 2003
Ja klar.

Das musst du durch deine ADO-Geschichte ersetzen.
  Thema: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 17:26   Titel: AW: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? Version: Office 2007
Hab ich das richtig verstanden?

Du möchtest die DropDown-Liste in Abhängigkeit der Anzahl Teile füllen?!
  Thema: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 16:26   Titel: AW: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? Version: Office 2007
Eingabeaufforderung >> über eine Userform?

Versteh das alles nicht so ganz.
  Thema: Array Performance ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 864

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 14:13   Titel: AW: Array Performance ändern Version: Office 2003
Hallo,

hier ein ansatz

Private Function GetCustomersArray(strSQl) As Variant
With CurrentDb().OpenRecordset(strSQl, dbOpenSnapshot)
.MoveLast
.MoveFirst
GetCustomersArray = .GetRows(.RecordCount)
.Close
End With
End Function

Private Sub GetRowsTest()
Dim ar As Variant
Dim i As Long, k As Long
Dim strSQl As String

strSQl = "SELECT BR, Dat_Wuter TerminKw, Wuter_Text From DEINETABELLE WHERE erledigt = '' ORDER BY TerminKW;"

ar = GetCustomersArray(strSQl)
Range("A1").Resize(UBound(ar, 2), UBound(ar)) = WorksheetFunction.Transpose(ar)
End Sub
  Thema: Array ReDim(LängeUnbekannt=variabel festlegen) 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1077

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 13:37   Titel: AW: Array ReDim(LängeUnbekannt=variabel festlegen) Version: Office 2007
Löschen: Erase Feld1

Nachfolgend möchte ich ein Array mit drei feldern erzeugen, ohne Redim(3) schreiben zu müssen

Das geht nicht dazu ist das Redim ja da. Mit Redim wird der Speicherplatz
reserviert.
  Thema: Array Performance ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 864

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 13:24   Titel: AW: Array Performance ändern Version: Office 2003
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic184136_0_0_asc.php]Schau mal hier im access-Forum
 
Seite 323 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 320, 321, 322, 323, 324, 325, 326 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme