Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 324 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: automatischer Speicherort 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 4785

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2005, 19:23   Titel: AW: automatischer Speicherort
Hallo Scibus,

wenn du mit Alt F11 in den VBA-Editor wechselst, darf der Quelltext nicht in ThisDocument stehen, sondern im Projekt (deine Dokumentvorlage).NewMacros. Das kannst du nochmal prüfen. Weiter kannst du diesen Teil
Sub AutoClose()
ActiveDocument.Save
ActiveDocument.SaveAs FileName:="c:\back_up\" & Name, FileFormat:=wdFormatDocument
ActiveDocument.AttachedTemplate.Saved = True
End Sub
nochmal auskommentieren, also ' davorsetzen, sieht dann so aus:
Sub AutoClose()
'ActiveDocument.Save
'ActiveDocument.SaveAs FileName:="c:\back_up\" & Name, FileFormat:=wdFormatDocument

'ActiveDocument.AttachedTemplate.Saved = True
End Sub
Damit wird das AutoClose-Makro erstmal unwirksam. Dann müsste sich die Dokumentvorlage speichern lassen. Sonst weiß ich jetzt auch nicht weiter. Wie gesagt, in Word 2002 funktioniert das anstandslos. Allerdings habe ich diese AutoClose-Prozedur nicht drin. Die ist nicht ganz ...
  Thema: Tabellenhintergrund im ganzen Dokument ändern/nicht drucken 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3775

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. Dez 2005, 19:13   Titel: AW: Tabellenhintergrund im ganzen Dokument ändern/nicht druc
Hallo verzweifelter Word-Nutzer,

das geht mit diesem Makro. An sich musst du es nur einmal durchlaufen lassen:
Sub TabellenEntschattieren()
'Entfernt die Hintergrundschattierung aller Tabellen im Hauptteil des Dokuments

Dim i As Long
Dim myRange As Range
Dim aTable As Table

Set myRange = ActiveDocument.Range

For i = 1 To ActiveDocument.Tables.Count
Set aTable = ActiveDocument.Tables(i)
With aTable
With .Shading
.Texture = wdTextureNone
.ForegroundPatternColor = wdColorAutomatic
.BackgroundPatternColor = wdColorAutomatic
End With
End With
Next i

Selection.Collapse Direction:=wdCollapseEnd
Set aTable = Nothing
Set myRange = Nothing

End Sub
  Thema: Linie über Fussnoten zieht sich über die ganze Seite 
Lisa

Antworten: 17
Aufrufe: 20110

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. Dez 2005, 19:05   Titel: AW: Linie über Fussnoten zieht sich über die ganze Seite
Hallo Manuel,

an besagter Stelle (Ansicht - Fußnoten) gibt es neben der Option "Fußnotentrennlinie" noch die Option "Fußnoten-Fortsetzungstrennlinie". Diese musst du einschalten, dann siehst du die lange Linie, die du bei Bedarf "kürzen" oder ganz löschen kannst.
  Thema: automatischer Speicherort 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 4785

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2005, 19:02   Titel: AW: automatischer Speicherort
Hallo Scibu,

sieh nochmal hier nach: Extras - Optionen - Sicherheit - Makro-Sicherheit: Register Sicherheitsstufe: Bei mir steht sogar "Hoch", aber: im gleichen Dialogfeld, Register: Vertrauenswürdige Quellen: "Allen installierten AddIns und Vorlagen vertrauen" muss aktiviert sein. (Allerdings ist es bei mir Word 2002, die Option muss aber in Word 2003 auch vorhanden sein.)
  Thema: Fakultät und Brüche 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 3709

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Dez 2005, 18:54   Titel: AW: Fakultät und Brüche
Hallo Ossinho,

lass dir mal die Hilfe zur EQ-Feldfunktion anzeigen. Dort gibt es die Schalter \s zum Übereinanderstellen (für die Fakultät). Weiter gibt es auch Schalter für die Klammern. Die Syntax muss genau beachtet werden. Hier habe ich das auch mal zusammengefasst:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?p=70572#70572]Feldfunktionen - Alternative zu Formeleditor

Die Feldfunktionen lassen sich beliebig verschachteln und kombinieren. Ich "baue" damit an sich (fast) alle Formeln.
  Thema: Abbildungsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 586

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Dez 2005, 18:46   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis
Hallo Shreder,

die Ursache ist tatsächlich das Textfeld ringsherum. Das geht nur, indem Bild mit B.-Unterschrift in einen Positionsrahmen eingefügt werden. Sieh mal hier, da haben wir das zusammengefasst:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=42244]Abbildungen/Beschriftungen/Abbildungsverzeichnis
  Thema: Meldung beim Speichern von Dokumenten 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 925

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Dez 2005, 18:44   Titel: AW: Meldung beim Speichern von Dokumenten
Hallo Rickel,

evtl. ist in der Formatvorlage Standard (und/oder auch in anderen) die Option "Zur Vorlage hinzufügen" aktiviert. Die muss dann deaktiviert werden. Sieh mal hier nach: Format - Formatvorlage - Standard - Abwärtspfeil - Ändern.
  Thema: automatischer Speicherort 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 4785

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2005, 18:36   Titel: AW: automatischer Speicherort
Hallo Scibus,

das geht mit Makros, die in der jeweiligen Vorlage (*.dot) gespeichert werden und den Pfad vorgeben. Sieh mal hier, da steht die Lösung:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=61385]Pfad vorgeben

Alle drei Prozeduren – FileSave, FileSaveAs und FileClose – müssen genau diese Namen haben und in der Dokumentvorlage (Template) gespeichert werden. Sie springen dann immer an, wenn Word ganz normal bedient wird (über die Menüs oder die Tastenkombinationen).
  Thema: Grafikprogramm mit VBA-Code schließen! 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 6035

BeitragForum: Access Programmierung / VBA   Verfasst am: 25. Dez 2005, 15:12   Titel: Andere Anwendungen identifizieren und beenden
Hallo Bertl,

geht z. B. so:
Dim y As String

If Tasks.Exists("hier dein Programm") Then
y = Tasks.Item("hier dein Programm")
AppActivate y
Tasks(y).Close
End IfWenn die Anwendung schon den Fokus hat, brauchst du die Zeile mit AppActivate natürlich nicht. Die richtige Bezeichnung des Programms kannst du so herausfinden:
Dim x As Task

For Each x In Tasks
MsgBox Tasks(x).Name
Next x
  Thema: Probleme mit Spracheinstellung bei Word 2002 (Office XP) 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 6483

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Dez 2005, 21:31   Titel: AW: Probleme mit Spracheinstellung bei Word 2002 (Office XP)
Hallo Andele,

öffne mal die neue Dokumentvorlage als solche (also leer ohne Text) und ändere die Formatvorlage Standard auf Sprache Englisch: Format - Formatvorlage - Standard - Abwärtspfeil - Ändern - Format - Sprache. Darauf achten, dass die Option Zur Vorlage hinzufügen aktiviert ist.
Dann in Extras - Sprache - Sprache festlegen den Fokus auf Englisch setzen und WICHTIG: die Option Sprache automatisch erkennen deaktivieren. Dann mit gedrückter Shift-Taste (Umschalttaste) im Menü Datei auf Alle Speichern klicken. Die Änderungen in der Dokumentvorlage sollten gespeichert werden.
  Thema: Fußnoten W2003 auf XP 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 751

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 22. Dez 2005, 19:11   Titel: AW: Fußnoten W2003 auf XP
Hallo Marco,

du hast vermutlich deine Fußnoten nicht als solche eingefügt, sondern sie in der Fußzeile platziert. Die Fußzeile hat die Eigenschaft, dass sie auf jeder Seite wiederholt wird.
Die Fußnoten werden eingefügt über: Einfügen - Referenz - Fußnote.
  Thema: Element auf allen Seiten eines Dokuments kopieren 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 962

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Dez 2005, 12:48   Titel: AW: Element auf allen Seiten eines Dokuments kopieren
Hallo Heavyduty,

es muss natürlich ein ausfüllbares Formularfeld sein, du kannst es auch markieren und die Taste Kontextmenü betätigen (links neben der rechten Strg-Taste). Du musst den Formularschutz deaktivieren, damit du die Eigenschaften bearbeiten kannst.
Es handelt sich doch um ein geschütztes Word-Formular?
Wenn du ein Textfeld aus der Symbolleiste Zeichnen meinst, muss in diesem Feld erst eine Textmarke erzeugt werden, auf die man dann den Querverweis erstellt.
  Thema: Element auf allen Seiten eines Dokuments kopieren 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 962

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Dez 2005, 12:01   Titel: AW: Element auf allen Seiten eines Dokuments kopieren
Hallo Heavyduty,

das Formularfeld markieren - rechte Maustaste - Eigenschaften: Den Textmarken-Namen des Feldes ablesen (oder sinnvoll vergeben). Außerdem die Option "Beim Verlassen berechnen" aktivieren.
Dann an den weiteren Stellen auf S. 2, 3, 4 jeweils einen Querverweis auf die Textmarke erzeugen: Einfügen - Referenz - Querverweis - Kategorie: Textmarke, die entsprechende Textmarke dann auswählen.
  Thema: Absatzformatierung wird für gesamtes Dokument übernommen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Dez 2005, 11:57   Titel: AW: Absatzformatierung wird für gesamtes Dokument übernommen
Hallo Claus,

sieh mal das hier, das müsste es sein:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=57990&highlight=automatisch+aktualisieren]Automatisch aktualisieren
  Thema: in Word lässt sich nichts mehr machen, wege Arbeitsspeicher 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 4349

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 22. Dez 2005, 11:55   Titel: AW: in Word lässt sich nichts mehr machen, wege Arbeitsspeic
Hallo Ben,

die Datei ist zu "unhandlich geworden". Geh am besten mal diesen "Fahrplan" durch:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?p=44813#44813]Dokumentgröße in Word erträglich halten

Damit wird die Datei "geschrumpft".
Falls das noch nicht reicht, kannst du in Extras - Optionen - Ansicht die Option "Platzhalter für Grafiken" aktivieren. Dann kannst du mit dem Dokument wieder besser arbeiten, die Grafiken sind noch da, werden bloß nicht angezeigt, aber natürlich ausgedruckt.
 
Seite 324 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP Forum