Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 324 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Array Performance ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 864

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 12:26   Titel: AW: Array Performance ändern Version: Office 2003
Hallo,

Vermutung:
Die kette ist nur so stark wie das schwächste Glied
Wenn es nicht der Zellzugriff und Arrayzugriff ist, das so bremst,
dann muss es wohl am Recordset liegen.
  Thema: Array ReDim(LängeUnbekannt=variabel festlegen) 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1077

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 11:12   Titel: AW: Array ReDim(LängeUnbekannt=variabel festlegen) Version: Office 2007
Hallo Anjaaaaa,

Dim Feld1() As Integer

For i = 1 To 5
ReDim Preserve Feld1(i - 1)
Feld1(i - 1) = i
Next i
  Thema: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1811

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Jan 2011, 10:02   Titel: AW: Makro Excel, Eingabeaufforderung mit dragndrop möglich? Version: Office 2007
Hallo,

Ich kenne kein Drag&Drop Feld. meinst du vielleicht das DropDown-Feld
als Gültigkeits-Liste?
  Thema: Timer per Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 339

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Jan 2011, 11:21   Titel: AW: Timer per Makro Version: Office 2007
Alten Code durch den ersetzen:
Sub TerminPruefen()
Dim adrKunde As String
Dim adrTermin As String
Dim f As String
With Worksheets("Sheet1").UsedRange 'Tabelle2 anpassen
adrKunde = .Columns(1).Address(, , , True)
adrTermin = .Columns(9).Address(, , , True)
f = "=TRANSPOSE(IF(ISNUMBER(" & adrTermin & "),IF(" & adrTermin & "-TODAY()<=30," & _
adrTermin & "-TODAY()&"": ""&" & adrKunde & ",""|""),""|""))"
Range("J1:J17").Formula = f
MsgBox Replace(Join(Evaluate(f), vbLf), "|" & vbLf, ""), , "Prueftermin in weniger 30 Tagen"
End With
End Sub

In Sp ...
  Thema: Zwei Spalten vergleichen und Bestand ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 1253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 25. Jan 2011, 11:00   Titel: AW: Zwei Spalten vergleichen und Bestand ändern Version: Office 2007
Smile@Daniel

du hast recht, vielleicht hilft ihm das:
...ein bisschen Eigenleistung ist doch nicht zuviel verlangt...

1. Cursor auf "Ubound" setzen und F1 drücken
2. dann nach "Dictionary" durch Eingabe im Suchfeld suchen.

Wenn du das dann verstanden hast, dann versuchen den Code zu verstehen.
  Thema: Namen überprüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 654

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 22:02   Titel: AW: Namen überprüfen Version: Office 2007
Habs gerafft, das ZEILE(A:A) hatte mich durcheinander gebracht.

Formel ähnelt der Quersumme-Formel
  Thema: Namen überprüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 654

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 21:20   Titel: AW: Namen überprüfen Version: Office 2007
@Zero

immer wieder verblüffend. Wink

Warum funktioniert das?
  Thema: Array in Collection umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 757

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 20:52   Titel: AW: Array in Collection umwandeln Version: (keine Angabe möglich)
2 steht für die 2. Dimension.

Setz den Cursor auf "Ubound" und drück F1.

Noch was, hab es mit 10.000 Datensätzen getestet. das einlesen in die
Collection geht relativ schnell, aber das auslesen in das Ausgabearray dauert
ewig.

Falls du einzelene Datensätze löschen willst aufgrund der indizes (zeilen)
so würde ich das so regeln.

Hier werden Datensätze zeile 10, 20, u. 30 gelöscht bzw. übergangen.
Sub x_2()
Dim ar As Variant
Dim arOut As Variant
Dim n As Long, s As String
Dim i As Long, k As Integer

Dim z As Variant

z = Array(10, 20, 30)

s = ";" & Join(z, ";") & ";"
ar = Range("A1").CurrentRegion

ReDim arOut(1 To UBound(ar, 2), 1 To UBound(ar))

For i = 1 To UBound(ar)
If InStr(s, ";" & i & ";") = 0 Then
n = n + 1
...
  Thema: Array in Collection umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 757

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 20:42   Titel: AW: Array in Collection umwandeln Version: (keine Angabe möglich)
deklariere I,J,K as long
  Thema: Array in Collection umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 757

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 20:24   Titel: AW: Array in Collection umwandeln Version: (keine Angabe möglich)
Muss aber so laufen.

Hast du das hier auch so:
col.Add Array(ar(i, 1), ar(i, 2), ar(i, 3)), "x" & i
  Thema: Array in Collection umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 757

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 19:50   Titel: AW: Array in Collection umwandeln Version: (keine Angabe möglich)
Hallo,

hier ein beispiel

Sub x()
Dim ar As Variant
Dim arOut As Variant

Dim i As Long, k As Integer
Dim col As New Collection

ar = Range("A1:C3")

For i = 1 To UBound(ar)
col.Add Array(ar(i, 1), ar(i, 2), ar(i, 3)), "x" & i
Next

col.Remove "x3"
'col.Remove 2

ReDim arOut(1 To col.Count, 1 To UBound(ar, 2))

For i = 1 To col.Count
For k = 0 To UBound(col(i))
arOut(i, k + 1) = col(i)(k)
Next
Next

Range("E1").Resize(UBound(arOut), UBound(arOut, 2)) = arOut

End Sub
  Thema: Userform als Bild / Grafik speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1579

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 19:14   Titel: AW: Userform als Bild / Grafik speichern Version: Office 2007
Der gesamte Code muss in ein Standardmodul zB Modul1.

und hier findet ja auch der aufruf statt:
Private Sub CommandButton1_Click()
prcSave_Picture_Active_Window '<<< Hier
End Sub


Hast du den Pfad auch angepasst?
  Thema: LOGARITHMISCHE sKALIERUNG 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1657

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 18:19   Titel: AW: LOGARITHMISCHE sKALIERUNG Version: Office 2003
Wenn ich eine Kennlinie haben möchte was mach ich dann?

EDIT: OK die zeichnet er mir von alleine.

Muss man halt wissen!
  Thema: unbestimmte Ziffernfolge suchen & ersetzen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 409

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 18:01   Titel: AW: unbestimmte Ziffernfolge suchen & ersetzen Version: Office 2003
@Markus, das entspricht aber nicht deiner Fragestellung.
  Thema: LOGARITHMISCHE sKALIERUNG 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1657

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 24. Jan 2011, 17:59   Titel: AW: LOGARITHMISCHE sKALIERUNG Version: Office 2003
@Zero wo stell ich das von Hand ein? hab 2007

per Code erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Die Methode 'ScaleType' für das Objekt 'Axis' ist fehlgeschlagen
 
Seite 324 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 321, 322, 323, 324, 325, 326, 327 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Access Tabellen