Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 326 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Navigationspfad für Kopfzeile berechnen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 938

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2005, 19:53   Titel: In Kopfzeile auf Überschriften verweisen
Hallo Aladin,

sicher könnte man so etwas bauen. Mit Feldfunktion geht es aber ohne jegliche Handstände:
Du kannst einfach die StyleRef-Funktion verwenden und auf jeder Seite in der Kopfzeile einmal StyleRef Überschrift 1 und einmal StyleRef Überschrift 2 einfügen: Geht über Einfügen - Feld - Kategorie: Verknüpfungen und Verweise - Feldnamen: StyleRef - Formatvorlagenname: Überschrift 1.
Das gleiche dann noch für Überschrift 2 wiederholen.
Word aktualisiert das selbständig, sobald eine neue Überschrift kommt.
  Thema: Feldinhalt eines Serienbrieffeldes mit mehr als 255 Zeichen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1341

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2005, 19:09   Titel: AW: Feldinhalt eines Serienbrieffeldes mit mehr als 255 Zeic
Hallo Ingo,

die bereits zugeordnete Datenquelle kannst du so öffnen:
ActiveDocument.MailMerge.EditDataSource
Damit wird die Datenquelle zum aktiven Dokument. Falls du das Hauptdokument auch brauchst, pack es halt vorher in eine Dokumentvariable, das geht natürlich auch mit der geöffneten Datenquelle.
(Sollte sie noch nicht zugeordnet sein, OpenDataSource-Methode.)
Die letzten 2 Zeichen müssen abgeschnitten werden, weil sie die Zellenendzeichen von Word-Tabellen sind, sie hängen an jeder Zelle extra dran. Wenn du mit Strg Shift + die Sonderzeichen sichtbar machst, siehst du eine kleine "Sonne", das ist gemeint.
  Thema: ADO Fields bzw. Listing 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 903

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2005, 20:00   Titel: AW: ADO Fields bzw. Listing
OK, dann schließe ich den Beitrag hier.

Lisa
  Thema: Feldinhalt eines Serienbrieffeldes mit mehr als 255 Zeichen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1341

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2005, 17:04   Titel: AW: Feldinhalt eines Serienbrieffeldes mit mehr als 255 Zeic
Hallo Ingo,

den Effekt konnte ich auch nachvollziehen. Eine Erklärung habe ich allerdings auch nicht.
Das Seriendruckfeld ist jedoch der Inhalt einer Tabellenzelle. Den kann man direkt auslesen, wenn die Seriendruckquelle geöffnet ist, Beispiel:
Sub TEST2()

Dim Inhalt As String

Inhalt = ActiveDocument.Tables(1).Rows(2).Cells(1).Range.Text
Inhalt = Left(Inhalt, Len(Inhalt) - 2)
MsgBox Inhalt

End Sub
Das liefert den gesamten Inhalt der Tabellenzelle, also auch mehr als 255.
  Thema: Funktion die Word docs mit Datum in Dateinamen speichert 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 8317

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2005, 15:25   Titel: AW: Funktion die Word docs mit Datum in Dateinamen speichert
Hallo Gerry,

geht viel einfacher:
Sub FileSave()

If ActiveDocument.Path = "" Then 'Falls Dokument noch nie gespeichert wurde
FileSaveAs
Exit Sub
End If
ActiveDocument.Save

End Sub
Sub FileSaveAs()

Dim DocName As String
' Const Pfad As String = "C:\Eigene Dateien\blabla\" 'Anpassbarer Pfad
' kann mit verwendet werden, falls ein Pfad vorgegeben werden soll

' Dann auch die folgende Zeile "entkommentieren"
' ChangeFileOpenDirectory (Pfad)
With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
.Name = Format(Date, "yyyy-mm-dd")
.Show
End With

End Sub
Die Prozedurnamen müssen so bleiben und sollten in die Dokumentvorlage. Es wird nichts automatisch gespeichert, sondern der Dialog schlägt den Namen vor. Der Namensvorschlag lässt sich natürlich auch noch erweitern. Ebenso kann man die Kommentarzeichen herausnehmen, falls e ...
  Thema: Trim? aber wie 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 785

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2005, 12:21   Titel: AW: Trim? aber wie
Hallo Nepumuk,

tausend Dank! Bist ein Schatz!!! Very Happy Very Happy
Endlich weiß ich mal, wozu dieses $ dient, hatte mich das schon öfter gefragt. Da kann ich am Wochenende mal die Prozeduren, die etwas langsam laufen, nach Verdächtigen durchforsten, sehr schön!

Lieben Gruß, Lisa
  Thema: logfile in word, office04 auf mac osx 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 858

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 14. Dez 2005, 21:07   Titel: AW: logfile in word, office04 auf mac osx
Hallo Nedflander,

dafür gibt es die Funktion "Überarbeiten" oder auch "Änderungen verfolgen". Die muss aber eingeschaltet sein, damit die Änderungen aufgezeichnet werden. Ich weiß jetzt nicht, wo sie beim MacWord genau liegt, wahrscheinlich gibt es eine Symbolleiste "Überarbeiten" oder "Änderungen verfolgen", die alles Notwendige zur Verfügung stellt (Ansicht - Symbolleiste).
  Thema: Trim? aber wie 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 785

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2005, 21:04   Titel: AW: Trim? aber wie
Hallo Bogo,

es müsste an sich so gehen:
Selection.InsertAfter Trim(.Fields("Nachname")) & vbCrLf
Du kannst die Bookmarks auch ohne SelectionGoTo direkt mit dem Feld ersetzen:
If ActiveDocument.Bookmarks.Exists("Nachname") Then
ActiveDocument.Bookmarks("Nachname").Range.Text = Trim(.Fields("Nachname"))
End If
  Thema: Hyperlinks & absoluter Pfad 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 34034

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Dez 2005, 20:55   Titel: AW: Hyperlinks & absoluter Pfad
Hallo Maxa,

probier auch mal folgendes: Extras - Optionen - Allgemein - Button: Weboptionen - Register: Dateien - Links beim Speichern aktualisieren muss deaktiviert werden.
  Thema: Word findet Grafiken nicht!!!!!!! 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1348

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Dez 2005, 20:53   Titel: AW: Word findet Grafiken nicht!!!!!!!
Hallo Viper,

probier mal das hier: Extras - Optionen - Allgemein - Button: Weboptionen - Register: Dateien - Links beim Speichern aktualisieren deaktivieren.
  Thema: Button zum öffnen einer datei 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1773

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Dez 2005, 20:51   Titel: AW: Button zum öffnen einer datei
Hallo King,

hier hatten wir das schon mal zusammengefasst:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?p=158010#158010]Eigenen Button für Vorlage
  Thema: Seitenränder 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 2391

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Dez 2005, 20:48   Titel: AW: Seitenränder
Hallo Susann,

jein. Du könntest die Seitenränder so ändern, dass sie im druckbaren Bereich liegen. Dann fragt Word nicht mehr.
Möglichkeit 2: Du fängst den Druckbefehl mit einem Makro ab, um die Abfrage zu unterdrücken. Wenn es den Aufwand wert ist, gib kurz Bescheid, dann verschiebe ich den Beitrag ins VBA-Forum.
  Thema: Abspeichern vorgeben 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 910

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2005, 20:44   Titel: AW: Abspeichern vorgeben
Hallo Daniel,

hier haben wir das nochmal ausführlich behandelt. Du musst nur den Pfad D:/Filmmusic natürlich an deine Bedürfnisse anpassen. Außerdem ist auch beschrieben, wie du das Makro einbringst:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?p=159554#159554]Pfad in Vorlage vorgeben
  Thema: Letzte Seite eines Dokuments NICHT ausdrucken 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1506

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2005, 20:40   Titel: AW: Letzte Seite eines Dokuments NICHT ausdrucken
Hallo Hoppfrosch,

sieh dir mal dieses Bsp. an, so kannst du das machen:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/AppEvent.htm#AppEvent030202]Druck unter gewissen Konditionen verweigern

Hier findet sich auch der Zugriff auf die Seitenanzahl:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/ZS.htm#ZS120201]Feststellen, wieviel Seiten das Dokument umfasst

Also feststellen, wie viele es sind, in eine Variable packen und dann Variable - 1 bei den zu druckenden Seiten vorgeben.
  Thema: Ganze Zeilen löschen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 670

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2005, 20:36   Titel: AW: Ganze Zeilen löschen
Hallo Maximus,

redest du evtl. von Excel (nicht von Word)? Dann gib kurz Bescheid. Ich verschiebe dann den Beitrag nach Excel VBA.

Gruß, Lisa
 
Seite 326 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 323, 324, 325, 326, 327, 328, 329 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum