Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 330 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 327, 328, 329, 330, 331, 332, 333 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Endlos Kalender m. Feiertagen pro Bundesland 
Phelan XLPH

Antworten: 37
Aufrufe: 6923

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 19. Jan 2011, 18:35   Titel: AW: Endlos Kalender m. Feiertagen pro Bundesland Version: Office 2007
Hallo,

hier nochmal etwas optimiert.

Tag-Berechnungen werden mit Datum-Werten durchgeführt.

Bedingte Formatierung über Textsuche sowie Nettoarbeitstage.
  Thema: Endlos Kalender m. Feiertagen pro Bundesland 
Phelan XLPH

Antworten: 37
Aufrufe: 6923

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 19. Jan 2011, 14:48   Titel: AW: Endlos Kalender m. Feiertagen pro Bundesland Version: Office 2007
Hallo,

hab auf deinen aufgebaut.
  Thema: Endlos Kalender m. Feiertagen pro Bundesland 
Phelan XLPH

Antworten: 37
Aufrufe: 6923

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 19. Jan 2011, 12:25   Titel: AW: Endlos Kalender m. Feiertagen pro Bundesland Version: Office 2007
Wie willst du die Feiertage in dem kalender kennzeichnen?
  Thema: Markierte Zeile und Spalte, Abhängig von Cursorstand 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 303

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Jan 2011, 11:35   Titel: AW: Markierte Zeile und Spalte, Abhängig von Cursorstand Version: Office 2003
Du musst eine Zelle anwählen, nur mit drüberfahren gibts nicht.

Vorgehensweise:
1. Zelle markieren (1. Position)
2. F8 drücken ("Auswahl erweitern" - Modus, ersichtlich links unten im Fenster)
3. Zielzelle markieren (letzte position des bereichs)


Aufhebung des "Auswahl erweitern" - Modus: nochmaliges drücken von F8
  Thema: Nur Zellen mit Inhalt im Dropdown-Feld anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 597

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 20:47   Titel: AW: Nur Zellen mit Inhalt im Dropdown-Feld anzeigen Version: Office 2010
Sub ph()
Dim n As Long, i As Long
n = Range("A" & Rows.Count).End(xlUp).Row
With ComboBox
For i = 2 To n
If Cells(i, 1).Value <> "" Then
.AddItem Cells(i, 1).Value
End If
Next
.Match Required = True
End With
End Sub
  Thema: Kalender in Textbox einer Userform aufrufen (TextBox_enter) 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 967

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 20:34   Titel: AW: Kalender in Textbox einer Userform aufrufen (TextBox_ent Version: Office 2003
Bei mir tuts auch hab Excel 2007.

Ist das Nepumuks kalender?
  Thema: Nur Zellen mit Inhalt im Dropdown-Feld anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 597

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 20:28   Titel: AW: Nur Zellen mit Inhalt im Dropdown-Feld anzeigen Version: Office 2010
isdochegal Laughing

wie sieht dein Code aus?
  Thema: 1904 Datumswerte bei negativen Zeichen die " " weg 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 860

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 19:32   Titel: AW: 1904 Datumswerte bei negativen Zeichen die " " Version: Office 2007
[url=http://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=25]1904-datum-Variante ist nicht das gelbe vom Ei!
  Thema: Einen bestimmten Bereich ansprechen suche besseren Vorschlag 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 731

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 19:19   Titel: AW: Einen bestimmten Bereich ansprechen suche besseren Vorsc Version: Office 2007
...etwas kürzer Smile

Private Sub Worksheet_BeforeDoubleClick(ByVal Target As Range, Cancel As Boolean)
Dim i As Long, strAdr As String
For i = 18 To 106 Step 3
If i >= 18 And i <= 54 Or i >= 73 And i <= 106 Then _
strAdr = strAdr & ";K" & i
Next
strAdr = strAdr & ";"
If InStr(strAdr, ";" & Target.Address(0, 0) & ";") Then
If IsDate(Target.Value) Then PopupCalendar_Cell Target.Address: Cancel = True
End If
End Sub
  Thema: Code zu lang --> Excel bricht Zeile um 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 297

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 19:01   Titel: AW: Code zu lang --> Excel bricht Zeile um Version: Office 2003
Bitte Zeigen!
  Thema: Einen bestimmten Bereich ansprechen suche besseren Vorschlag 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 731

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 18:56   Titel: AW: Einen bestimmten Bereich ansprechen suche besseren Vorsc Version: Office 2007
Wie sieht dei code jetzt aus?
  Thema: Objekt wie auf Tabellenblatt xx 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 641

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Jan 2011, 15:14   Titel: AW: Objekt wie auf Tabellenblatt xx Version: Office 2003
Very Happy Gell!
  Thema: Spaltenbuchstabe ermitteln 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 794

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jan 2011, 20:56   Titel: AW: Spaltenbuchstabe ermitteln Version: Office 2003
Mit Split lässt sich eine Datenfolge in einer Zeichenkette getrennt
durch ein betimmtest Trennzeichen einem Datenfeld (Array) zuweisen.
(0) gibt den Wert des 1. Elements des Arrays zurück.

Range(adr).EntireColumn.Address >> "$D:$D"
Range(adr).EntireColumn.Address(0, 0) >> "D:D"
Split(Range(adr).EntireColumn.Address(0, 0), ":")(0) >> "D"

Trennzeichen: ":"
  Thema: Argument ist nicht optional 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 12521

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jan 2011, 20:49   Titel: AW: Argument ist nicht optional
Unload.Me ist so in meinem Tutorial abgedruckt
Was ist das für ein Tutorial?
  Thema: Spaltenbuchstabe ermitteln 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 794

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Jan 2011, 20:41   Titel: AW: Spaltenbuchstabe ermitteln Version: Office 2003
Nu, ja ein recht komplizierter Weg, den du da gehst.

Sub x()
Dim adr As String
adr = "D34"
MsgBox Split(Range(adr).EntireColumn.Address(0, 0), ":")(0)
End Sub
 
Seite 330 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 327, 328, 329, 330, 331, 332, 333 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum