Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 337 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 334, 335, 336, 337, 338, 339, 340 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Paramenterfehler bei Übergabe eines Array als Parameter 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 932

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Jan 2011, 11:56   Titel: AW: Paramenterfehler bei Übergabe eines Array als Parameter Version: Office 2003
Hallo,

auch ne Möglichkeit:
Sub ph()
MsgBox Join(Application.GetCustomListContents(8), "|")
End Sub
Unter 2007 ist der Index 8 (Deutsche Monatsnamen).
Kann das jemand mit 2003 testen?
  Thema: Per Makro Menge berechnen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 447

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Jan 2011, 15:53   Titel: AW: Per Makro Menge berechnen Version: Office 2003
Hallo,

teste den Code hier mal:
Sub ph()
Dim rngC As Range
With Tabelle1
For Each rngC In .Range("A8:A" & .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
If InStr(rngC.Value, "-") Then _
rngC.Offset(, 3) = Val(Mid(rngC.Value, InStrRev(rngC.Value, ".") + 1))
Next
End With
End Sub
  Thema: Datum heute so einfügen, daß es morgen noch Bestand hat 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 806

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Jan 2011, 15:56   Titel: AW: Datum heute so einfügen, daß es morgen noch Bestand hat Version: Office 2003
Range("A1").Value = Date

oder ohne VBA: STRG+[.]
  Thema: Makro nur f. echte Makro Profis - autostart,dropdown,sort... 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 719

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 06. Jan 2011, 00:38   Titel: AW: Makro nur f. echte Makro Profis - autostart,dropdown,sor Version: Office 2007
@Heinz
PS: Warum hältst du nichts von Höflichkeit, Phelan? Glaubs oder nicht, es ist ein wichtiger part warum es so nett hier ist!

...reine Ironie.

Gruß, Höflichkeit, genaue Beschreibung des Problems, Bittstellung, sich bedanken
und Feedback sind des Hilfestellers Entgelt.

Da diese nur minimal geleistet wurden muss ich auf finazielle Mittel drängen.

Nichts ist umsonst im Leben, außer der Tod. Und der kostets Leben Very Happy

@Nepumuk
für einen VBA-Berater normal oder nicht?!
  Thema: Makro nur f. echte Makro Profis - autostart,dropdown,sort... 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 719

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 21:26   Titel: AW: Makro nur f. echte Makro Profis - autostart,dropdown,sor Version: Office 2007
Hau RauchenderKopf!

p.s. Sorry, dass in meiner ersten Nachricht Höflichkeitsfloskeln wenig Platz fanden (bin mehr der sachlich orientierte Mensch )

...da bin ich ganz deiner Meinung, Höflichkeit wird überbewertet.

Ab 50€ schmeiß ich meine Gehirnzellen an.

Also schreib mir deine E-Mail über PN.
  Thema: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 16:02   Titel: AW: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen Version: Office 2003
Das alte musst du durch meins ersetzen.

Eine Prozedur-Name muss eindeutig sein.
  Thema: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 13:08   Titel: AW: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen Version: Office 2003
Muss aber, bei mir tuts.
  Thema: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 12:51   Titel: AW: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen Version: Office 2003
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

Dim Bereich As Variant
Dim rngC As Range
Dim farbe As Integer
Dim feiertag As Variant


If Not Intersect(Target, Range("G6:IV111")) Is Nothing Then
Set Bereich = Intersect(Target, Range("G6:IV111"))

For Each rngC In Bereich
farbe = 0
Select Case rngC.Value
Case "F": farbe = 40
Case "S": farbe = 37
Case "N": farbe = 35
Case "TU": farbe = 50
Case "FS": farbe = 6
Case "ÜFZ": farbe = 44
Case "KR": farbe = 3
Case "SE": farbe = 43
Case "V": farbe = 7
Case "KU": farbe = 12
End Select
If farbe Then rngC.Interior.ColorIndex = farbe
Next
End If

'Feiertage färben bei Jahresänderung
If ...
  Thema: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 12:51   Titel: AW: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen Version: Office 2003
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)

Dim Bereich As Variant
Dim rngC As Range
Dim farbe As Integer
Dim feiertag As Variant


If Not Intersect(Target, Range("G6:IV111")) Is Nothing Then
Set Bereich = Intersect(Target, Range("G6:IV111"))

For Each rngC In Bereich
farbe = xlColorIndexNone
Select Case rngC.Value
Case "F": farbe = 40
Case "S": farbe = 37
Case "N": farbe = 35
Case "TU": farbe = 50
Case "FS": farbe = 6
Case "ÜFZ": farbe = 44
Case "KR": farbe = 3
Case "SE": farbe = 43
Case "V": farbe = 7
Case "KU": farbe = 12
End Select
If farbe Then rngC.Interior.ColorIndex = farbe
Next
End If

'Feiertage färben bei Jahresänderung
If Target.Address(0, 0) = "D3" Then
Set Bereich = Range(" ...
  Thema: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 12:27   Titel: AW: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen Version: Office 2003
Wenn zeile 4 das Datum mit einem Feiertags-Datum verglichen werden soll,
fehlen mir die Feiertage. Hast du diese irgendwo hinterlegt?
  Thema: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 12:16   Titel: AW: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen Version: Office 2003
Ich habe eine Zeile wo ich fortlaufend in jede Zelle ein Datum eingetragen habe. Dann soll er den Bereich überprüfen und im Range von 6 bis 111 die Zellen rot Mackieren

...schön. Und welche Zeile soll das sein?
  Thema: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 05. Jan 2011, 11:06   Titel: AW: Schichtplan mehr als 3 Bedingte Formationen Version: Office 2003
Hallo,

wie sieht denn jetzt dein code aus?
  Thema: Textdatei zeile löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1407

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2011, 19:35   Titel: AW: Textdatei zeile löschen Version: Office 2003
Sub A_A()
Dim strZeile1 As String
Dim strZeile2 As String
Dim strRest As String
Open "C:\Texte\Test.txt" For Input As #1
Line Input #1, strZeile1
Line Input #1, strZeile2
strRest = Input(LOF(1) - Len(strZeile1 & strZeile2) - 4, 1)
Close #1
Open "C:\Texte\Test.txt" For Output As #1
Print #1, strRest
Close #1
End Sub
  Thema: Excel zählen mit bestimmten Bedingungen, ... 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 879

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2011, 19:08   Titel: AW: Excel zählen mit bestimmten Bedingungen, ... Version: Office 2003
Es wird dann lediglich einem Modell der Fehler angerechnet.
Und welchem der beiden? Dem 1.

Ist die 1. Nummer die Modellnummer und alle folgenden irgendwelche
Zubehörnummern?

Ist also nur die 1.Nummer relevant?
  Thema: Excel zählen mit bestimmten Bedingungen, ... 
Phelan XLPH

Antworten: 18
Aufrufe: 879

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Jan 2011, 15:59   Titel: AW: Excel zählen mit bestimmten Bedingungen, ... Version: Office 2003
noch was:

wenn es mehrere Moddelle in der Zeile gibt, so wie HW's.
Wie unterscheid ich welcher HW zu welchem Modell gehört?

Oder gibts diese Konstellation nicht?!

Und was ist hiermit:
103000344;108100144 5119,,
Wird hier beiden Modellen der Fehler angerechnet?


Muss jetzt weg, heut abend wieder.
 
Seite 337 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 334, 335, 336, 337, 338, 339, 340 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum