Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 340 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 337, 338, 339, 340, 341, 342, 343 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabellenausschnitt anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 1882

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Jan 2011, 16:27   Titel: AW: Tabellenausschnitt anzeigen Version: Office 2007
Das geht auch ohne VBA. (def. Name + Kamera-Funktion)

Da bin ich mal gespannt. Cool
  Thema: Bestimmte zeile aus Array auslesen ohne SChleife 
Phelan XLPH

Antworten: 34
Aufrufe: 5683

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Jan 2011, 15:57   Titel: AW: Bestimmte zeile aus Array auslesen ohne SChleife Version: Office 2007
Hallo,

da gäbs noch eine Varinte:

Sub Zeilenweise()
Dim ar As Variant

ar = Range("A1").CurrentRegion

With WorksheetFunction
ar = .Index(ar, 2)
End With

MsgBox Join(arOut, ",")
End SubSub Spaltenweise()
Dim ar As Variant

ar = Range("A1").CurrentRegion

With WorksheetFunction
ar = .Index(.Transpose(ar), 2)
End With

MsgBox Join(ar, ",")
End Sub
  Thema: Gutes Neues 2011 !!! 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 910

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 01. Jan 2011, 02:52   Titel: Gutes Neues 2011 !!!
Hallo,

ich grüße alle Helferlein in diesem Forum. Möget ihr weiterhin so kreativ,
zügig und lösungsorientiert arbeiten.

Mögen euch die Ideen nicht ausgehen und weiterhin stark an den Diskussionen
beteiligen.

Starkes Forum, will es nicht missen. Hab mich an die Geschwindigkeit so
stark gewöhnt, dass mich die anderen Foren vor Ungeduld rasend machen.

Ich bedanke mich bei folgenden Personen die mir neue Wege aufzeigten:

-Thomas Ramel
-bst
-Case
-ransi
-Zero
-Nepumuk
-Kuwe
-Lukas Mosimann
-EtoPgh
-Slowboarder
-anton
-maiflower
-Bamberg
-Klaus-Dieter
-Heinz Schweigert
-uvm.

Weiter so, die Dynamik und Geschwindigkeit, Präzision und Ausdauer,
Beharrlichkeit und Konsequenz, Fachwissen und Professionalität, Anteilnahme
und Hilfsbereitschaft eines Forums sucht seines gleichen.

Das musste ich mal wieder loswerden Wink

GRUß PHELAN
  Thema: Prüfung ob in Kombobox Auswahl oder Neueintrag 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 214

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 01. Jan 2011, 02:09   Titel: AW: Prüfung ob in Kombobox Auswahl oder Neueintrag Version: Office 2003
If ComboBox1.ListIndex > -1 Then
'...
Else
'...
End If
  Thema: Mehere Datumswerte zusammenfassen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 291

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 19:48   Titel: AW: Mehere Datumswerte zusammenfassen Version: Office 2010
Ok...hast mich erwischt, hatte es mir nicht gründlich durchgelesen.
  Thema: Hyperlinks aus E-mails 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 14:50   Titel: AW: Hyperlinks aus E-mails Version: Office 2007
Das mit den hyperlinks hab ich überlesen.

Sub MailUnreadCheck()
Dim myOlApp As Object
Dim myNamespace As Object
Dim myMails As Object
Dim myItem As Object
Dim i As Long

Dim Ms As Object
Dim M As Object

Set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set myNamespace = myOlApp.GetNamespace("MAPI")
Set myMails = myNamespace.GetDefaultFolder(6).Items
myMails.Sort "[CreationTime]", True
For Each myItem In myMails
If (myItem.Class = 43) Then
If myItem.UnRead Then
With CreateObject("VBScript.Regexp")
.Pattern = "\S*www\S*"
.IgnoreCase = True
.Global = True
Set Ms = .Execute(myItem.Body)
End With
For Each M In Ms
i = i + 1
Tabelle1.Cells(i + 1, 1) = myItem.Subject
...
  Thema: Zellinhalte komplex auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 364

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 14:06   Titel: AW: Zellinhalte komplex auslesen Version: Office 2007
Hallo Jörg,

ja wie soll denn die druckbare Tabelle aussehen.
  Thema: e-Mail nach excel inportieren 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 768

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 13:55   Titel: AW: e-Mail nach excel inportieren Version: Office 2007
@toms777

Dim sReceivedTime, sMailSubject, sMailBody As String
Ist dir bekannt das hier die ersten beiden Variablen den Datentyp "Variant"
annehmen!?
  Thema: Hyperlinks aus E-mails 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 13:42   Titel: AW: Hyperlinks aus E-mails Version: Office 2007
Hallo,

teste das hier:
Sub MailUnreadCheck()
Dim myOlApp As Object
Dim myNamespace As Object
Dim myMails As Object
Dim myMail As Object
Dim i As Long

Set myOlApp = CreateObject("Outlook.Application")
Set myNamespace = myOlApp.GetNamespace("MAPI")
Set myMails = myNamespace.GetDefaultFolder(6).Items
myMails.Sort "[CreationTime]", True
For Each myMail In myMails
If (myMail.Class = 43) Then
If myMail.unread Then
i = i + 1
Tabelle1.Cells(i, 1) = myMail.Subject
' Tabelle1.Cells(i, 2) = myMail.SenderName
' Tabelle1.Cells(i, 3) = myMail.SenderEmailAddress
' Tabelle1.Cells(i, 4) = myMail.CreationTime
End If
End If
Next
If i = 0 Then MsgBox "Keine ungelesenen Mails im Posteingang!", , ""
End Sub
  Thema: Tabelle nach Jahr ein-ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 290

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 13:35   Titel: AW: Tabelle nach Jahr ein-ausblenden Version: Office 2003
Irgendwie hab ichs verrafft das es durch den Splitbutton beeinflußt werden soll.
  Thema: Tabelle nach Jahr ein-ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 290

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 12:33   Titel: AW: Tabelle nach Jahr ein-ausblenden Version: Office 2003
Ins codefenster der Tabelle "Einstellungen":
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Target.Address(0, 0) = "C5" Then
TabEinAusblenden
End If
End Sub
  Thema: Tabelle nach Jahr ein-ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 290

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 12:06   Titel: AW: Tabelle nach Jahr ein-ausblenden Version: Office 2003
Hallo,

Sub TabEinAusblenden()
Dim ws As Worksheet
Dim arJahr(2) As Variant
arJahr(0) = Year(Date) - 1
arJahr(1) = Year(Date)
arJahr(2) = Year(Date) + 1
For Each ws In ThisWorkbook.Worksheets
Select Case ws.Name
Case "Einstellungen", "Arbeitsgruppen", _
arJahr(0), arJahr(1), arJahr(2)
ws.Visible = xlSheetVisible
Case Else
ws.Visible = xlSheetHidden
End Select
Next
End Sub
  Thema: Mehere Datumswerte zusammenfassen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 291

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Dez 2010, 11:41   Titel: AW: Mehere Datumswerte zusammenfassen Version: Office 2010
@Bamberg

wieso so umständlich [url=http://www.office-loesung.de/ftopic399778_0_0_asc.php]>>
  Thema: Löschen einer Zeile anhand des ersten wortes 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 150

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2010, 23:05   Titel: AW: Löschen einer Zeile anhand des ersten wortes Version: Office 2010
du bist hier im excel-forum
  Thema: Daten per Makro in Diagramm umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 351

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Dez 2010, 22:57   Titel: AW: Daten per Makro in Diagramm umwandeln Version: Office 2003
Hallo,

dazu benötigst du kein VBA.

Google mal nach "Dynamisches Diagramm"
 
Seite 340 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 337, 338, 339, 340, 341, 342, 343 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Macromedia Dreamweaver