Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 345 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 342, 343, 344, 345, 346, 347, 348 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: String in Enum Element umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1113

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 14:31   Titel: AW: String in Enum Element umwandeln Version: Office 2k (2000)
Hallo,

... = Clng(LetterString)
  Thema: Select Case funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 352

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 14:28   Titel: AW: Select Case funktioniert nicht Version: Office 2007
AAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH! OK.

hab nicht genau gelesen
  Thema: Select Case funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 352

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 14:20   Titel: AW: Select Case funktioniert nicht Version: Office 2007
@Klaus

WO sind die END IF's?

EDIT:
Die Zeile muss so heißen:
Worksheets("kombination_von_zeilen").Cells(cdef, 4).PasteSpecial xlPasteValues, , , True
  Thema: Select Case funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 352

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 14:19   Titel: AW: Select Case funktioniert nicht Version: Office 2007
Hier noch eine Lösung mit Select Case:

Sub Test()
'erst Matrix befüllen
'Ergebnis als Wert kopieren
'Dann Ergebnis in Tabelle kopieren

Dim cdef As Long
Dim lngPos As Long

For cdef = 5 To 21 Step 1
With Worksheets("Kombination_von_Zeilen")
Select Case .Cells(1, cdef).Value
Case "A": lngPos = 1
Case "B": lngPos = 2
Case "C": lngPos = 3
End Select
.Range("A" & lngPos & ":C" & lngPos).Copy _
Worksheets("input-output").Range("C4")
End With

Outputkopiern ' Soll nur das Ergebnis als Wert kopieren

Worksheets("Input-Output").Range("r11").Resize(3).Copy
Worksheets("kombination_von_zeilen").Cells(cdef, 4).Resize(3).PasteSpecial xlPasteValues, , , True
Next cdef

A ...
  Thema: Select Case funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 352

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 14:03   Titel: AW: Select Case funktioniert nicht Version: Office 2007
Du musst jede If-Bedingung abschließen wenn sie kein Einzeiler ist!

Setze den Cursor auf "If" und drücke F1, dann siehst welche Synthax gelten.
  Thema: In VBA Formel definieren und im Worksheet drauf zugreifen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 555

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 13:51   Titel: AW: In VBA Formel definieren und im Worksheet drauf zugreife Version: Office 2003
TextINSpalten + Zellformatierung tuts auch! Cool
  Thema: Einträge aus TextBoxen fortlaufend in Tabelle eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 372

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 13:40   Titel: AW: Einträge aus TextBoxen fortlaufend in Tabelle eintragen Version: Office 2007
Hallo,

versuchs mal so:
Private Sub CommandButton1_Click()
Dim lngCounter As Long
Dim lngFirstFree As Long

With Sheets("ROBU Privat Car AG")
lngFirstFree = .Cells.Find("*", , , , xlByRows, xlPrevious).Row + 1
For lngCounter = 1 To 4
If Len(Trim(Me.Controls("TextBox" & lngCounter).Text)) > 0 Then _
.Cells(lngFirstFree, lngCounter).Value = Me.Controls("TextBox" & lngCounter).Text
Next lngCounter
End With

End Sub
  Thema: Zeilen mit gleichem Wert in Spalte A in neue Tabellenblätter 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 271

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 13:03   Titel: AW: Zeilen mit gleichem Wert in Spalte A in neue Tabellenblä Version: Office 2003
Warum als *.prn? prn-Dateien beinhalten Steuerbefehle für den Drucker M.E.

Sub ph()
Dim wsQuelle As Worksheet
Dim wsTmp As Worksheet
Dim ar As Variant
Dim i As Integer
Dim Pfad As String

Pfad = "d:\test\A\" 'Anpassen

Set wsQuelle = Tabelle1

If Left(StrReverse(Pfad), 1) <> "\" Then Pfad = Pfad & "\"

With ThisWorkbook
Set wsTmp = .Worksheets.Add(, .Sheets(.Sheets.Count))
End With

With wsQuelle
.UsedRange.Columns(1).AdvancedFilter xlFilterCopy, , wsTmp.Range("A1"), True
End With

With wsTmp.UsedRange.Columns(1)
ar = .Resize(.Rows.Count - 1).Offset(1)
End With


For i = 1 To UBound(ar)
wsTmp.UsedRange.Clear

With wsQuelle
Intersect(.UsedRange, .Range("A:M")).AutoF ...
  Thema: Pivottabelle in schreibgeschützten Blatt aktualisieren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1292

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 12:56   Titel: AW: der lerner Version: Office 2003
Die Pivot Tabellen sollen sich beim öffnen aktualisieren (Haken bei Tabellenoption).

Den musst du wieder rausnehmen.

Wie viele Pivots hast du in dem Blatt?
  Thema: Zeilen mit durchgehenden Nullwert ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 921

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 10:20   Titel: AW: Zeilen mit durchgehenden Nullwert ausblenden Version: Office 2003
Hallo,

ich hoffe du kannst die PT handhaben, ich habe XL 2007.
  Thema: makro vereinfachen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 204

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 09:24   Titel: AW: makro vereinfachen Version: Office 2007
Hallo,

so vielleicht:

Sub ph()
' Tastenkombination: Strg+j
Dim varMonat As Variant
Dim strPW As String

strPW = InputBox("Bitte geben Sie ein Passwort ein!", "Passwortabfrage")
If strPW = "" Then Exit Sub

If strPW = "33333" Then
Do
varMonat = Int(Application.InputBox("Bitte Monatszahl eingeben:", "Eingabe Monat", Month(Date), , , , , 1))
If varMonat = 0 Then Exit Sub
Loop Until varMonat >= 1 And varMonat <= 12
varMonat = varMonat + 1

Rem: Hier dann Dein Makrocode
With ActiveSheet
Sheets("Uebergabe").Cells(54, varMonat).Resize(30).Value = _
.Cells(3, varMonat).Resize(30).Value '30

Sheets("Uebergabe").Cells(150, varMonat).Resize(62).Value = _
.Cells(86, varMonat).Resize(62).Value '62 ...
  Thema: Pivottabelle in schreibgeschützten Blatt aktualisieren 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 1292

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 08:45   Titel: AW: der lerner Version: Office 2003
Hallo,

der Tabellenname und der Pivottabellen-Index sowie das Passwort müssen
ggf. angepasst werden:
Private Sub Workbook_Open()
With Tabelle4
.Protect Passwor:="pw", userinterfaceonly:=True
.PivotTables(1).RefreshTable
End With
End Sub
  Thema: Monte-Carlo-Simulation zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 912

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Dez 2010, 08:21   Titel: AW: Monte-Carlo-Simulation zu langsam Version: Office 2010
Hallo jmac,

kannst du die Datei hochladen, ich interessiere mich für diese
Monte-Carlo-Simulation.
  Thema: Monte-Carlo-Simulation zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 912

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Dez 2010, 23:16   Titel: AW: Monte-Carlo-Simulation zu langsam Version: Office 2010
Muss man nicht sollte man oder kann man oder vielleicht will man es ja auch Rolling Eyes Very Happy Laughing
  Thema: Monte-Carlo-Simulation zu langsam 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 912

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Dez 2010, 19:53   Titel: AW: Monte-Carlo-Simulation zu langsam Version: Office 2010
Falls das tut ist das Hexerei Confused
 
Seite 345 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 342, 343, 344, 345, 346, 347, 348 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe