Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 346 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 343, 344, 345, 346, 347, 348, 349 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zeilen mit durchgehenden Nullwert ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 921

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Dez 2010, 19:06   Titel: AW: Zeilen mit durchgehenden Nullwert ausblenden Version: Office 2003
Hallo,

Sub ph_Hidden()
With Tabelle1.UsedRange
With .Columns(.Columns.Count).Offset(, 1)
.Formula = "=IF((SUM(E1:P1)=0)*(ROW()>1),TRUE,"""")"
On Error Resume Next
.SpecialCells(xlCellTypeFormulas, xlLogical).EntireRow.Hidden = True
On Error GoTo 0
.ClearContents
End With
End With
End Sub
  Thema: Zeilen mit gleichem Wert in Spalte A in neue Tabellenblätter 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 271

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Dez 2010, 18:48   Titel: AW: Zeilen mit gleichem Wert in Spalte A in neue Tabellenblä Version: Office 2003
Hallo,

test das hier:

Sub ph()
Dim wsQuelle As Worksheet
Dim wsTmp As Worksheet
Dim ar As Variant
Dim i As Integer

Set wsQuelle = Tabelle1

With ThisWorkbook
Set wsTmp = .Worksheets.Add(, .Sheets(.Sheets.Count))
End With

With wsQuelle
.UsedRange.Columns(1).AdvancedFilter xlFilterCopy, , wsTmp.Range("A1"), True
End With

With wsTmp.UsedRange.Columns(1)
ar = .Resize(.Rows.Count - 1).Offset(1)
End With

Application.DisplayAlerts = False
wsTmp.Delete
Application.DisplayAlerts = True

For i = 1 To UBound(ar)
With ThisWorkbook
Set wsTmp = .Worksheets.Add(, .Sheets(.Sheets.Count))
End With
wsTmp.Name = ar(i, 1)
With wsQuelle
Intersect(.UsedRange, .Range("A:M")).AutoFilter 1, CStr(ar(i, 1) ...
  Thema: Hilfe bei Spaltung von Werten aus einer TxtBox in einer User 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 341

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Dez 2010, 11:41   Titel: AW: Hilfe bei Spaltung von Werten aus einer TxtBox in einer Version: Office 2010
Wo befindet sich die TextBox? Auf einer UserForm oder einem TabellenBlatt?
Du kannst diese Werte ine ein Datenfeld speichern. Und was soll dann mit den
Daten geschehen?
  Thema: Hilfe bei Spaltung von Werten aus einer TxtBox in einer User 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 341

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Dez 2010, 11:07   Titel: AW: Hilfe bei Spaltung von Werten aus einer TxtBox in einer Version: Office 2010
Hallo,

teste das hier:

Sub ph()
Dim Z_folge As String
Dim rngAdr As Range
Dim i As Long
Dim n As Integer
Dim x() As Byte
Dim ar() As Variant

Z_folge = InputBox("Bitte Zahlenfolge eingeben:", "Eingabe Zahlenfolge")
If Z_folge = "" Then Exit Sub

On Error Resume Next
Set rngAdr = Application.InputBox("Bitte Ausgabe-Bereich wählen:", "Wahl Bereich", "A1", , , , , 8)
If Err Then Exit Sub

x = StrConv(Z_folge, vbFromUnicode)
For i = 0 To UBound(x)
Select Case x(i)
Case 48 To 57
n = n + 1
ReDim Preserve ar(1 To n)
ar(n) = x(i) - 48
Case Else:
End Select
Next

If n = 0 Then MsgBox "Keine Zahl gefunden!", , "Abbruch": Exit Sub

If MsgBox("Z ...
  Thema: Variabler Tabellenname 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 13:57   Titel: AW: Variabler Tabellenname Version: Office 2010
ActiveChart.SeriesCollection(1).Name = "='" & cell.Text & "'!$C$1"
  Thema: Variabler Tabellenname 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 277

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 13:48   Titel: AW: Variabler Tabellenname Version: Office 2010
erzeugst du die tabellen in einer Schleife, wenn poste den Code
  Thema: Zelle nicht leer? Partnerzelle beschreiben! 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 341

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 13:32   Titel: AW: Zelle nicht leer? Partnerzelle beschreiben! Version: Office 2007
Wink
  Thema: Zelle nicht leer? Partnerzelle beschreiben! 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 341

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 13:28   Titel: AW: Zelle nicht leer? Partnerzelle beschreiben! Version: Office 2007
Sowas solltest du vermeiden:
Dim row As Double

mach lieber sowas drauß: dblRow
  Thema: Gültigkeitsliste aus gefilterter Liste erstellen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 572

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 12:55   Titel: AW: Gültigkeitsliste aus gefilterter Liste erstellen Version: Office 2003
Tun beide.
  Thema: Einschulungsplan Drag n Drop + benutzerdefinierte Formatieru 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1629

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 12:50   Titel: AW: Einschulungsplan Drag n Drop + benutzerdefinierte Format Version: Office 2010
@zero

was hat es mit den 2 verschiedenen Farben auf sich, irgendwie
no funzionare.
  Thema: Letzte beschriebene Zelle in Spalte 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1175

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 12:39   Titel: AW: Letzte beschriebene Zelle in Spalte Version: Office 2007
Ich kann dir nicht folgen.

Beschreibe in Worten wlecher Vorgang erledigt werden soll und das präziese wie
möglich.
  Thema: Gültigkeitsliste aus gefilterter Liste erstellen 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 572

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 12:36   Titel: AW: Gültigkeitsliste aus gefilterter Liste erstellen Version: Office 2003
lad die Datei mal hoch, oder teste es in einer neuen, vielleicht hast du diese
geschrottet...kommt vor.
  Thema: Daten übernehmen - V-Lookup - #N/A entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 828

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 12:31   Titel: AW: Daten übernehmen - V-Lookup - #N/A entfernen Version: Office 2007
Ja das True durch FALSE ersetzen. Aber dann dauert das
ganze zig-mal länger.

Der talütet ratzefatz auch bei Unsortierter SpalteA:

Sub ph_Syncro()
Dim arQ As Variant
Dim arV As Variant
Dim arT As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim n As Long
Dim VGL As Object
Dim t As Single

t = Timer

Range("A3:C65536") = Sheets("S7 - S88 Abholung").Range("A4:C65536").Value

Set VGL = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Sheets("S7 - S88 Verpackung")
arQ = Intersect(.Range("A:M"), .Rows("4:" & .UsedRange.SpecialCells(xlCellTypeLastCell).Row))
End With

For i = 1 To UBound(arQ)
VGL(arQ(i, 1)) = i
Next

With ActiveSheet
arV = .Range("A4:A" & .Cells ...
  Thema: Daten übernehmen - V-Lookup - #N/A entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 828

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 11:53   Titel: AW: Daten übernehmen - V-Lookup - #N/A entfernen Version: Office 2007
Ok,

habe deinen Code etwas optimiert, dami er richtig schnell und korrekt läuft
muss Sheets("S7 - S88 Verpackung") Spalte A aufsteigend sortiert sein.

Andernfalls gibts falsche Ergebnisse.

Fehlerwerte spielen nun auch keine Rolle mehr.

Sub Datenauswertung()
Dim spalte As Integer
Dim lngLZ_Z As Long
Dim lngLZ_Q As Long

'Range("A3:C65536") = Sheets("S7 - S88 Abholung").Range("A4:C65536").Value

lngLZ_Z = ActiveSheet.Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row
lngLZ_Q = Sheets("S7 - S88 Verpackung").Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row

For spalte = 4 To 15
Range(Cells(4, spalte), Cells(lngLZ_Z, spalte)) = _
WorksheetFunction.VLookup(Range("A4:A" & lngLZ_Z), Sheets("S7 - S88 Verpackung").Range("A4:M" & lngLZ_Q& ...
  Thema: Daten übernehmen - V-Lookup - #N/A entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 828

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Dez 2010, 11:25   Titel: AW: Daten übernehmen - V-Lookup - #N/A entfernen Version: Office 2007
Oh ja das funktioniert, aber die Bereiche müssen gleich lang sein.

Da du 2007 hast, kannst du folgendes verwenden:
WorksheetFunction.IfError(WorksheetFunction.VLookup(, "")
 
Seite 346 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 343, 344, 345, 346, 347, 348, 349 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: MS Frontpage