Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 354 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 351, 352, 353, 354, 355, 356, 357 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Optionsfeld aktiv, Pop up mit weitergehender Abfrage 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 520

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 13:18   Titel: AW: Optionsfeld aktiv, Pop up mit weitergehender Abfrage Version: Office 97
Wie wäre es mit einer Treeview?
  Thema: kopieren der Daten aus Textdatei in Excel klappt nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 524

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 12:23   Titel: AW: kopieren der Daten aus Textdatei in Excel klappt nicht Version: Office 2003
Private Sub Workbook_Open()

Dim mappe As Workbook
Dim s As String
Set mappe = ActiveWorkbook 'Workbooks.Add

ChDir "C:\export"

s = Dir("C:\export\*.txt")
While s <> ""
Workbooks.OpenText s
ActiveSheet.UsedRange.Copy
mappe.Sheets(1).Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp) _
.Offset(1).PasteSpecial xlAll
ActiveWorkbook.Close
s = Dir
Wend
End Sub
  Thema: Wennfunktion als VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 257

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 12:16   Titel: AW: Wennfunktion als VBA Version: Office 2003
Sub ph()
With Tabelle1
With Intersect(.UsedRange, .Columns(3))
.Formula = "=IF((A1=$I$2)*(B1=$I$3),$I$4,"""")"
.Value = .Value
End With
End With
End Sub
  Thema: Inhalt löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 349

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 11:53   Titel: AW: Inhalt löschen Version: Office 2003
und ein
On Error Goto 0
hinterher falls zusätzlicher Code angehängt wird
  Thema: Daten transponieren 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 183

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 11:51   Titel: AW: Daten transponieren Version: Office 2007
@ransi

ich denke das hatte ich dir schon mal vorgeschlagen:

statt das:
.List = Worksheetfunction.Transpose(vTemp)
das hier verwenden zu können:
.Column = vTemp
Smile
  Thema: Inhalt löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 349

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 11:46   Titel: AW: Inhalt löschen Version: Office 2003
Da langt dieser Einzeiler:

Sub ph()
Range("A:A").SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlErrors).ClearContents
End Sub
  Thema: Inhalt löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 349

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 11:32   Titel: AW: Inhalt löschen Version: Office 2003
Hallo,

gibt es in der spalteA noch andere Fehler?
sind das Formel?
  Thema: Reihenfolge Sheets 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 1729

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 11:23   Titel: AW: Reihenfolge Sheets Version: Office 2007
Hallo,

Sub BlattPositionTausch()
Dim a(3) As Variant
Dim i As Integer
For i = 0 To UBound(a)
a(i) = CStr(Date + i - 1)
Next i
On Error Resume Next
For i = UBound(a) To 0 Step -1
Sheets(a(i)).Move before:=Sheets(1)
Next i
On Error GoTo 0
End Sub
  Thema: Zeitüberschneidung Makros gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 1115

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 11:10   Titel: AW: Zeitüberschneidung Makros gesucht Version: Office 2007
Mysteriös die ganze Sache... Confused

Sub ph_Termin_Ueberschneidung()
Dim ar As Variant
Dim arOut() As Variant
Dim i As Long, n As Long
Dim m As Long
Dim VGL As Object

Set VGL = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Tabelle1
ar = .Range("D1:H" & .Cells(.Rows.Count, 4).End(xlUp).Row)
End With

For i = 2 To UBound(ar)
VGL(ar(i, 1) & Format(Val(ar(i, 2)), "00")) = _
Array(CDbl(ar(i, 3) + ar(i, 4)), CDbl(ar(i, 3) + ar(i, 4) + ar(i, 5) / 1440))
Next

m = 1
ReDim arOut(1 To (UBound(ar) - 1) ^ 2, 1 To 3)
arOut(m, 1) = "Name"
arOut(m, 2) = "Name"
arOut(m, 3) = "Überschneidung"

ar = VGL.Keys

For ...
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 10:48   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
Mit den daten aus deiner Datei, habe lediglich die ID fortlaufend erweitert bis auf
65000 Zeilen die restlichen Daten einfach nur nachunten kopiert.


Korrektur: Very Happy
Mit Pivot: 2,0125 (2,056 ) sec.
MIt ph_1: 0,890 sec.
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 10:02   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
Daniel, halt dich fest (nicht dass du aus den Schuhen fliegst Very Happy ).

Mit Pivot: 20,125 (2,056 ) sec.
MIt ph_1: 0,890 sec.

Sub ph_1()
Dim ar As Variant
Dim arT() As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim n As Long
Dim t As Single

t = Timer
With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
ar = .Resize(.Rows.Count + 1)
End With

For i = 2 To UBound(ar)
If ar(i, 1) <> ar(i - 1, 1) Then
n = n + 1
ReDim Preserve arT(1 To UBound(ar, 2), 1 To n)
arT(1, n) = ar(i, 1)
End If
For k = 2 To UBound(ar, 2)
If ar(i, k) <> "" Then
arT(k, n) = ar(i, k)
End If
Next
Next

Tabelle2.Range("A1").Resize(UBound(arT, 2), UBound(arT)) = _
WorksheetFunction. ...
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 02:12   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
Das funktioniert aber auch nur in einer Spalte pro "ID" nur ein Wert steht.

Es sollen sich aber alle Werte hinter einer "ID" sammeln.
  Thema: Nicht benötigte Zeilen per Knopf ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 775

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 01:19   Titel: AW: Nicht benötigte Zeilen per Knopf ausblenden Version: Office 2003
Hallo,

das hier könnte schon langen, es wird nur SpalteA aus Sub ph()
Tabelle1.Range("A6:A111").SpecialCells(xlCellTypeBlanks).EntireRow.Hidden = True
End Sub
  Thema: sheets.visible in Listbox eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 641

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 01:13   Titel: AW: sheets.visible in Listbox eintragen Version: Office 2007
Ich zwar nicht aus wie der Weihnachtsmann, aber bitte sehr...


Sub Eintragen_Click()
Dim n As Integer
For n = 1 To ActiveWorkbook.Sheets.Count
If ActiveWorkbook.Sheets(n).Visible then _
Listbox1.AddItem ActiveWorkbook.Sheets(n).Name
Next
End Sub
  Thema: Zeitdifferenz per VBA berechnen und in Tabelle eintragen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1053

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 01:06   Titel: AW: Zeitdifferenz per VBA berechnen und in Tabelle eintragen Version: Office XP (2002)
c = format(cdate(b) - cdate(a),"hh:mm:ss"): MsgBox c
 
Seite 354 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 351, 352, 353, 354, 355, 356, 357 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum