Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 355 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 352, 353, 354, 355, 356, 357, 358 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 00:52   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
Ok, dieser hier entspricht jetzt deinem Code-Ergebnis:

Public Sub ph_2()

Dim ar As Variant
Dim arT() As Variant
Dim i As Long
Dim k As Long
Dim n As Long
Dim D As Object
Dim colmax As Long
Dim blnTrans As Boolean

Set D = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
ar = .Resize(.Rows.Count + 1)
End With

For i = 1 To UBound(ar)
For k = 2 To UBound(ar, 2)
If ar(i, k) <> "" Then n = n + 1
Next
D(ar(i, 1)) = D(ar(i, 1)) + n
If colmax < D(ar(i, 1)) Then colmax = D(ar(i, 1))
n = 0
Next

If colmax + 1 > Columns.Count Then
MsgBox "Dia Tabelle hat zu wenig Spalten", , "Info"
If D.Count <= Columns.Count And ...
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 00:24   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
1. Füge eine Überschrift ein und es tut, hatte ich aber auch oben geschrieben.
2. Der Code funktioniert nur wenn es pro Spalte je "ID" einen Wert gibt,
ansonsten wird dieser überschrieben.

So hatte ich die Fragestellung interpretiert, womöglich langt es auch.

Hatte mich schon gewundert welch riesen code du postest Shock
  Thema: Zeitüberschneidung Makros gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 1115

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Dez 2010, 00:08   Titel: AW: Zeitüberschneidung Makros gesucht Version: Office 2007
Bei 5 sind es nicht 25 sondern 10.

Bei 6 sind es nicht 36 sondern 15.

Einfach mal erklärt:
Nehmen wir an du hast 3 Auftrage (1,2,3).
Jetzt müssen alle miteinander verglichen werden. Wie oft wird miteinander
verglichen (bzw. wieviele Paarungen können entstehen)?

1 mit 2 >> 1.Paarung
1 mit 3 >> 2.Paarung
2 mit 3 >> 3.Paarung

Insgesamt gibt es 3 vergleiche (Paarungen) und nicht 9.

3 mit 1 >> fallt z.B weg, da der Vergleich mit 1 schon statt fand.

das kannst du auch mit der Funktion =Kombination(5;2) überprüfen.
5 = anzahl elemente
2= Gruppengröße (zweier-Gruppe)

Und das macht mein letzter Code auch.

Hier das ganze noch mal Visuell an einem Zeit-Strahl:
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 22:10   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
@Daniel

lad doch bitte ein Beispiel hoch
  Thema: Zeitüberschneidung Makros gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 1115

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 22:08   Titel: AW: Zeitüerschneidung Makros gesucht Version: Office 2007
Wie muss die For-Schleife korrigiert werden?
Was passt denn jetzt nicht?
  Thema: Spalten einfärben mit Messagebox 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 223

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 19:40   Titel: AW: Spalten einfärben mit Messagebox Version: Office 2003
@ Klaus-Dieter,

wozu denn dafür gibts dumme programmierer.
  Thema: VBA: Problem mit Stichprobe 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 294

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 19:33   Titel: AW: VBA: Problem mit Stichprobe Version: Office 2003
Ja,klar!

Mißachtung der Toto-Lotto-Regeln.

Eine bereits gezogene kugel darf nicht wieder in den Bottich geschmissen werden.
Aus den restlichen wird eine neue Ziehung durchgeführt.

Oder hast du schon mal beim Lotto Kugeln mit den gleichen Zahlen gesehen Very Happy

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic301955_0_0_asc.php]Beispiel
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 19:12   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
Die Variable z ist unnötig und nach SpalteA muss sortiert sein.

Sub ph()
Dim ar As Variant
Dim arT() As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim n As Long

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
ar = .Resize(.Rows.Count + 1)
End With

For i = 2 To UBound(ar)
If ar(i, 1) <> ar(i - 1, 1) Then
n = n + 1
ReDim Preserve arT(1 To UBound(ar, 2), 1 To n)
arT(1, n) = ar(i, 1)
End If
For k = 2 To UBound(ar, 2)
If ar(i, k) <> "" Then
arT(k, n) = ar(i, k)
End If
Next
Next

Tabelle2.Range("A1").Resize(UBound(arT, 2), UBound(arT)) = _
WorksheetFunction.Transpose(arT)
End Sub

@pefeu

...hast nicht grad an der Tin ...
  Thema: Schlaufe zu Doppelschlaufe machen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 362

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 18:56   Titel: AW: Schlaufe zu Doppelschlaufe machen Version: Office 2003
Hallo RiskGuru,

hast du dir meine Codes angeschaut.

Confused Wer nicht will der hat schon. Cool
  Thema: 123For Next 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 140

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 18:53   Titel: AW: 123For Next Version: Office 2003
Ist das die Definition des SEINs! Cool
  Thema: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übertrage 
Phelan XLPH

Antworten: 41
Aufrufe: 1414

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 18:50   Titel: AW: Doppelte zeilen löschen und Werte in verbleibender übert Version: Office 2003
Hallo,

Voraussetzungen dass der Code funktioniert:
Daten müssen Überschriften haben und blockweiser Aufbau.

Sub ph()
Dim ar As Variant
Dim arT() As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim z As Long
Dim n As Long

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
ar = .Resize(.Rows.Count + 1)
End With

For i = 2 To UBound(ar)
If ar(i, 1) <> ar(i - 1, 1) Then
n = n + 1
ReDim Preserve arT(1 To UBound(ar, 2), 1 To n)
z = i
arT(1, n) = ar(i, 1)
End If
For k = 2 To UBound(ar, 2)
If ar(i, k) <> "" Then
arT(k, n) = ar(i, k)
End If
Next
Next

Tabelle2.Range("A1").Resize(UBound(arT, 2), UBound(arT)) = _
WorksheetFunction.Transpose(arT& ...
  Thema: Schlaufe zu Doppelschlaufe machen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 362

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 17:27   Titel: AW: Schlaufe zu Doppelschlaufe machen Version: Office 2003
Hallo,

Sub Varinate1()
Dim n As Integer
Dim m As Integer
Dim arColIn As Variant
Dim arColRep As Variant

arColIn = Array(5, 17, 13)
arColRep = Array(7, 9, 10)
For n = 1 To 3
For m = 1 To 10
Sheets("Report").Cells(2 + m, arColRep(i - 1)) = _
Sheets("Input_sect").Cells(2 + m, arColIn(i - 1))
Next m
Next n
End Sub

Sub Varinate2() 'die schnellere Variante
Dim n As Integer
Dim m As Integer
Dim arColIn As Variant
Dim arColRep As Variant

m = 10

arColIn = Array(5, 17, 13)
arColRep = Array(7, 9, 10)
For n = 1 To 3
Sheets("Report").Cells(3, arColRep(i - 1)).Resize(m).Value = _
Sheets("Input_sect").Cells(3, arColIn(i - 1)).Resize(m).Value
Next n

End Sub
  Thema: Spezialfilter oder UserForm? 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 17:06   Titel: AW: Spezialfilter oder UserForm? Version: Office XP (2002)
siehe oben
  Thema: Spezialfilter oder UserForm? 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 17:00   Titel: AW: Spezialfilter oder UserForm? Version: Office XP (2002)
AAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHH!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

JAAAAAAAAAA, das ist die falsche Datei Twisted Evil Twisted Evil Twisted Evil Rolling Eyes
  Thema: Schlaufe zu Doppelschlaufe machen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 362

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Dez 2010, 16:56   Titel: AW: Schlaufe zu Doppelschlaufe machen Version: Office 2003
Hallo R.

da es gleichgroße zusammenhängende Bereiche sind geht das auch ohne
Schleife:

Sub ph()
Dim m As Long
m = 10
Sheets("Report").Cells(3, 7).Resize(m).Value = Sheets("Input_sect").Cells(3, 5).Resize(m).Value
Sheets("Report").Cells(3, 9).Resize(m).Value = Sheets("Input_sect").Cells(3, 17).Resize(m).Value
Sheets("Report").Cells(3, 10).Resize(m).Value = Sheets("Input_sect").Cells(3, 13).Resize(m).Value
End Sub
 
Seite 355 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 352, 353, 354, 355, 356, 357, 358 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft-Excel Diagramme