Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 357 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 354, 355, 356, 357, 358, 359, 360 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Silbentrennung bei einzelnen Buchstaben deaktivieren? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 18709

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 16. Okt 2005, 11:24   Titel: AW: Silbentrennung bei einzelnen Buchstaben deaktivieren?
Hallo Stefantu, hallo Iso,

kleine Ergänzung: Die oben genannte Option verhindert die Silbentrennung im gesamten Absatz.
Um nur einzelne Wörter von der Silbentrennung auszuschließen, das Wort markieren und in Extras - Sprache - Sprache festlegen - Rechtschreibung und Grammatik nicht prüfen aktivieren (ab Word 2000).
Da die Word-Version nicht genannt ist: In Word 97: einzelnes Wort markieren, Extras - Sprache - Sprache bestimmen - auf Keine Überprüfung setzen.
Dann wird jeweils dieses eine Wort nicht getrennt. Generell lässt sich diese Ein-Buchstaben-Trennung nicht ausschalten.
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31522

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 15. Okt 2005, 18:52   Titel: AW: Wortketten
Spekulationsgewinne - Gewinnversprechen
  Thema: Grosse Grafik einfügen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 953

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Okt 2005, 18:49   Titel: AW: Grosse Grafik einfügen
Hallo Davide,

nöö, entweder sehen (und langsam) - oder nicht.

Gruß
Lisa
  Thema: Text ersetzen 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 743

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Okt 2005, 18:47   Titel: AW: Text ersetzen
Hallo Joerg,

es sieht eigentlich gut aus. Am besten, du kommentierst mal die Zeile
Application.ScreenUpdating = False
aus und lässt mit einzeln F8 schrittweise durchlaufen. Dann müsstest du an die Stelle kommen, wo das erste Dokument geöffnet wird. Das sollte dann auch passieren. Falls das klappt, geht es dann auch genauso weiter, dass Suchen/Ersetzen gestartet wird. Also immer nach jedem Schritt F8 drücken, bis der ganze Code abgearbeitet ist.

Ach so: In welches Modul hast du den Code kopiert? Nimm ihn am besten in das Modul NewMacros von Normal.dot. Er darf nicht etwa in "ThisDocument" stehen.
  Thema: StatusBar-Text abfangen? 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1388

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Okt 2005, 18:36   Titel: AW: StatusBar-Text abfangen?
Hallo Kroetli,

ja, da hast du Recht, die Anführungszeichen "vermasseln" den Zähler. Sieh dir mal dieses Skript an, du solltest am besten einen Range bilden, und zwar denjenigen, den du auch brauchst (also nur Hauptteil, wenn sonst nichts anderes da ist, sonst alles andere einbeziehen):

Zählen, wie oft eine bestimmte Zeichenfolge im Dokument auftrittRange-Objekt in MS Word

Hast ja noch den ganzen Sonntag Zeit Mr. Green

Gruß
Lisa
  Thema: Grosse Grafik einfügen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 953

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Okt 2005, 16:20   Titel: AW: Grosse Grafik einfügen
Hallo Davide,

wenn die Grafik eingefügt ist und du sie nicht dauernd sehen musst, kannst du in Extras - Optionen - Ansicht die Option "Platzhalter für Grafiken" aktivieren. Du siehst dann statt der Grafik (und auch aller anderen) nur einen leeren Kasten. Das stört aber nicht weiter beim Arbeiten, die Grafik kennst du ja.
  Thema: Text ersetzen 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 743

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Okt 2005, 16:18   Titel: AW: Text ersetzen
Hallo Jörg,

wurden die Dateien wenigstens nacheinander geöffnet und wieder geschlossen?
Ich nehme an, du hast das Such- und das Ersetz-Wort (im Bspl. Peter und Paul) angepasst).
Wo steht denn der zu suchende Begriff? Im Hauptteil des Dokuments? Oder etwa in einer Kopfzeile, in einer Fußnote oder in Textfeldern oder Tabellen?
  Thema: Dokument öffnen - Soll am Textende stehen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1571

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Okt 2005, 14:54   Titel: AW: Dokument öffnen - Soll am Textende stehen
Hallo Madivaru,

OK, das war nicht ganz richtig. Die Beschreibung dient nur dazu, dass man später noch weiß, was das Makro macht. Der Code muss im Code-Fenster eingegeben werden. Du kannst es aber jetzt "reparieren".
Die ' (Apostrophe) am Anfang der Zeile kennzeichnen einen Kommentartext (beschreibenden Text). Diese Zeilen sind kein ausführbarer Code. Wenn man das Zeichen entfernt, werden sie wieder zu ausführbarem Code.
Geh also in den VB-Editor (Alt F11) und nimm die überflüssigen Zeilen mit ' und die Zeichen vor dem "richtigen" Code heraus (einfach löschen), bis der Text im VB-Editor genauso aussieht wie in meinem Beispiel. Sub AutoOpen und End Sub darf es jeweils nur einmal geben, die zweite Zeile mit dem ' davor muss gelöscht werden. Sub AutoOpen ist die 1. Zeile, End Sub ist die letzte Zeile.
Vor der Zeile, in der "Selection.GoTo usw." steht, nimmst du '"&chr(10)&" heraus. Wenn es genau übereinstimmt (mit obigem Bsp.), dann mit Strg s speichern.

Du kannst auc ...
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31522

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 15. Okt 2005, 13:46   Titel: AW: Wortketten
Inhaberaktien - Aktienspekulation
  Thema: Textbausteine 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 865

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Okt 2005, 13:45   Titel: AW: Textbausteine
Hallo Joerg,

das geht in Word mit der Autotext-Funktion. Ein beliebiges Wort (Absatz, Satz, Tabelle, was du willst, ganze Seiten) markieren und mit Extras - Autokorrektur-Optionen - Register: Autotext zum Autotext machen. In dem Dialogfeld "Auto-Text-Einträge hier eingeben" kann der Name (also der Kurzcode) eingefügt werden. Im Feld "Suchen nach" kann die Dokumentvorlage, in der der Baustein gespeichert werden soll, ausgewählt werden. Dann auf "Hinzufügen" klicken.
Dann schreibst du im Dokument den definierten Kurzcode (mindestens 4 Buchstaben) und Word schlägt vor, diesen durch den Baustein zu ersetzen.
Lies dir auch mal in der Hilfe das Kapitel "Autotext" durch.
  Thema: Text ersetzen 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 743

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Okt 2005, 13:42   Titel: AW: Text ersetzen
Hallo Joerg,

das kannst du mit diesem Makro machen:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=44769&highlight=text+ersetzen+verzeichnis]Text in allen Dateien eines Verzeichnisses ersetzen
  Thema: StatusBar-Text abfangen? 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1388

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 15. Okt 2005, 12:22   Titel: AW: StatusBar-Text abfangen?
Hallo Kroetli,

ich hatte gerade noch so eine Idee: Du kannst die "Funde" auswerten:
If Selection.Find.Found = True Then ...
Hier könntest du nach "Then" einen Zähler einbauen, der nach jedem Ersetzungsdurchlauf eins hochzählt, so dass du am Schluss die Anzahl der Ersetzungen hättest (ist erstmal so grob gedacht, könnte aber gehen).
  Thema: Dokument öffnen - Soll am Textende stehen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1571

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Okt 2005, 12:15   Titel: AW: Dokument öffnen - Soll am Textende stehen
Hallo Madivaru,

du kannst in der Dokumentvorlage dieses kleine Makro einbringen, das erledigt diesen Job für dich:
Sub AutoOpen()

Selection.GoTo What:=wdGoToBookmark, Name:=ActiveDocument.Bookmarks("\EndOfDoc")

End SubDu brauchst nichts weiter zu machen, es wird automatisch ausgeführt, wenn du ein Dokument öffnest, das auf dieser Dokumentvorlage beruht, und springt zum Ende des Textes.
  Thema: Nummerierung mit SEQ-Feld bzw. Beschriftung 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 7810

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 15. Okt 2005, 12:06   Titel: Gleichungen beschriften und Seq-Felder
Hallo Gargamel,

das war wohl neulich bei mir doch schon etwas spät, habe mich nicht klar ausgedrückt, sorry. Also zuerst zur Gleichungsnummer: Du erzeugst die neue Kategorie Beschriftung und gibst ein:
Gl. (
Word fügt dann die Nummer ein. Die schließende Klammer musst du selbst danach noch "hinschreiben". Dann im normalen Text den Text vor der Klammer löschen, so dass nur noch dasteht:
(1.1)
Diesen Ausdruck kannst du dann mit der Zwischenablage immer einfügen. Er wird trotzdem aktualisiert (mit Strg a alles markieren, mit F9 aktualisieren). Und du kannst darauf auch mit Querverweis verweisen. Wahrscheinlich siehst du dann unter nummeriertes Element nur (1.1 oder so.
Ich habe vor einigen Monaten eine über 200-seitige Diss. mit massenweise Gleichungen so durchnummeriert und konnte gut auf diese Weise zwar mit etwas Handarbeit (Kopieren dieses Ausdrucks), aber gut auf die Gleichungen mit Querverweis Bezug nehmen.
Zu den seq-Feldern: Ich mache das so: Einfügen - ...
  Thema: Kopieren und einfügen eines Dokumentes in ein anderes W2000 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 829

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 14. Okt 2005, 18:38   Titel: AW: Kopieren und einfügen eines Dokumentes in ein anderes W2
Hallo Fragerin,

du solltest nach dem Zusammenfügen nochmal mit Suchen/Ersetzen (Button: Erweitern) jede Formatvorlage suchen lassen und mit sich selbst ersetzen lassen. Da werden die Formate wieder angeglichen.
 
Seite 357 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 354, 355, 356, 357, 358, 359, 360 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS