Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 358 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 355, 356, 357, 358, 359, 360, 361 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: dynamischer AdvancedFilter, Exakte Filterung 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 566

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2010, 11:48   Titel: AW: dynamischer AdvancedFilter, Exakte Filterung Version: Office 2007
In der Zelle muss vollgendes stehen ="=Version"
  Thema: Zeitüberschneidung Makros gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 1115

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2010, 11:10   Titel: AW: Zeitüerschneidung Makros gesucht Version: Office 2007
Shock was die sortierung alles ermöglicht...
  Thema: Beispiel/Sinn eines ARRAYS 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 718

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2010, 11:04   Titel: AW: Beispiel/Sinn eines ARRAYS Version: Office 2003
In Excel kommst du gut ohne Arrays aus.

Solltest du aber alle Zeilen eines großen bereiches durchlaufen müssen oder
sogar alle Zellen in einer Schleife so ist die Lösung mit Array schneller.

Ein Beispiel zur Suche(Filterung) innerhalb einer ListBox mit Array
  Thema: Zeitüberschneidung Makros gesucht 
Phelan XLPH

Antworten: 20
Aufrufe: 1115

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2010, 10:51   Titel: AW: Zeitüerschneidung Makros gesucht Version: Office 2007
Hallo yleme,

deine Ergebnistabelle ist nicht vollständig. Denn es müssen alle Termine
miteinander, also jeder mit jedem, verglichen werden.

Falls 3 Namen in einem Zeit-Bereich Überschneidungen haben, wie willst
du das dann darstellen.

Lösung: Darstellung aller Duelle (Zweierkombinationen)

Sub ph_Termin_Ueberschneidung()
Dim ar As Variant
Dim arOut() As Variant
Dim i As Long, n As Long
Dim m As Long
Dim VGL As Object

Set VGL = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Tabelle1
ar = .Range("D1:H" & .Cells(.Rows.Count, 4).End(xlUp).Row)
End With

For i = 2 To UBound(ar)
VGL(ar(i, 1) & Format(Val(ar(i, 2)), "00")) = _
Array(CDbl(ar(i, 3) + ar(i, 4)), CDbl(ar(i, 3) + ar(i, 4) + ar(i, 5) / 1440))
Next
...
  Thema: Range mit variablen im Array 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 286

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 15. Dez 2010, 09:21   Titel: AW: Range mit variablen im Array Version: Office 2007
Confused
Array, Arraylist, Collection
das sind doch 3 verschiedene Dinge
Ein Array ist ein Datenfeld

Auszug aus der Hilfe:
Datenfeld
Ein Satz aufeinanderfolgender, indizierter Elemente, die den gleichen Datentyp besitzen. Jedes Element eines Feldes wird durch eine eindeutige Index-Nummer identifiziert. Wenn bei einem Feldelement Änderungen vorgenommen werden, bleiben die anderen Elemente davon unbeeinflußt.
  Thema: Excel Gebäudeplan abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1046

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2010, 21:23   Titel: AW: Excel Gebäudeplan abbilden Version: Office 2003
@Zero

Addins bestehen lediglich aus Makros Laughing
  Thema: in Tabelle nach Begriff suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 623

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 14. Dez 2010, 01:05   Titel: AW: in Tabelle nach Begriff suchen Version: Office 2007
Mensch Mona, haste überhaupt nachgeschaut? Confused

Was macht man nicht alles für den Weltfrieden. Rolling Eyes

Sub ph()
Dim c As Range
Dim firstAddress As String
Dim suchwert As Variant
Dim n As Long
suchwert = "bla" 'anpassen
With Tabelle1.UsedRange
Set c = .Find(suchwert, , xlValues, xlWhole)
If Not c Is Nothing Then
firstAddress = c.Address
Do
n = n + 1
c.EntireRow.Copy Tabelle2.Cells(n, 1)
Set c = .FindNext(c)
Loop While Not c Is Nothing And c.Address <> firstAddress
End If
End With
End Sub
  Thema: in Tabelle nach Begriff suchen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 623

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2010, 22:55   Titel: AW: in Tabelle nach Begriff suchen Version: Office 2007
Suche in der Vba-Hilfe nach Range.Find, dort findest
du ein beispiel
  Thema: Zellinhalte komplex auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 364

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2010, 20:04   Titel: AW: Zellinhalte komplex auslesen Version: Office 2007
Bitte, bitte, bitte...gern geschehen.
  Thema: Tic Tac Toe - Buchstaben in Zahlen umwandeln 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1099

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2010, 16:51   Titel: AW: Tic Tac Toe - Buchstaben in Zahlen umwandeln Version: Office 2007
Hallo,

habe auch mal tic tac toe geproggt mit bis zu 3 Level.
4. Level hab ich weggelassen, denn das höchste der Gefühle
wäre dann nur ein Unentschieden.

[url=http://www.office-loesung.de/ftopic348290_0_0_asc.php]HIER die mögliche Inspiration
  Thema: Excel Gebäudeplan abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1046

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2010, 16:39   Titel: AW: Excel Gebäudeplan abbilden Version: Office 2003
hier die etwas einfachere varinte

Sub ph()
Dim co As ChartObject
Dim i As Integer
Dim k As Integer
Dim rngDataLabels As Variant
Dim dt As DataLabel
Dim f As String

Set rngDataLabels = Range("B17:G20")

Set co = Tabelle1.ChartObjects(1)

With co.Chart.SeriesCollection
For i = 1 To .Count
With .Item(i)
.HasDataLabels = True
For k = 1 To .Points.Count
Set dt = .Points(k).DataLabel
f = rngDataLabels(k, i).Address(, , , True)
f = "'" & Replace(Mid(f, InStr(f, "]") + 1), "!", "'!")
dt.Text = "=" & f
Next
End With
Next
End With
End Sub
  Thema: Excel Gebäudeplan abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1046

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2010, 16:08   Titel: AW: Excel Gebäudeplan abbilden Version: Office 2003
Das ist doch ne .exe-Datei. Confused

Ist darin das Addin oder wie?
  Thema: Excel Gebäudeplan abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1046

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2010, 15:43   Titel: AW: Excel Gebäudeplan abbilden Version: Office 2003
Hallo,

aaach sooo!

Hab auch was geschrieben:
Sub ph()
Dim co As ChartObject
Dim i As Integer
Dim k As Integer
Dim arDataLabels As Variant

arDataLabels = Range("B17:G20")

Set co = Tabelle1.ChartObjects(2)

With co.Chart.SeriesCollection
For i = 1 To .Count
With .Item(i)
.HasDataLabels = True
For k = 1 To .Points.Count
.Points(k).DataLabel.Text = arDataLabels(k, i)
Next
End With
Next
End With
End Sub

Leider reagiert es nicht auf Änderung. Den Eingabe-Bereich könnte man überwachen, aber wie hat das XY-Chart Labeler gelöst??? Confused
  Thema: Excel Gebäudeplan abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 26
Aufrufe: 1046

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 13. Dez 2010, 14:48   Titel: AW: Excel Gebäudeplan abbilden Version: Office 2003
@Zero

wie hast du die Tabellen kombiniert?

Wie hast du die Beschrifungen verknüpft?
  Thema: Zellen vergleichen und Färben mit VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1620

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 22:33   Titel: AW: Zellen vergleichen und Färben mit VBA Version: Office 2003
Voraussetzung ist dass beide Tabellen die gleiche anzahl und reihenfolge von
Spalten hat.
 
Seite 358 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 355, 356, 357, 358, 359, 360, 361 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum