Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 359 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 356, 357, 358, 359, 360, 361, 362 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Zellinhalte komplex auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 364

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 22:29   Titel: AW: Zellinhalte komplex auslesen Version: Office 2007
Hallo,

so vielleicht?
  Thema: Zellen vergleichen und Färben mit VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1620

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 20:42   Titel: AW: Zellen vergleichen und Färben mit VBA Version: Office 2003
Hallo,

Sub ph()
Dim D As Object
Dim arR As Variant
Dim arC As Variant
Dim i As Long
Dim k As Integer

Set D = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Worksheets("Complains")
arC = .Range("A1").CurrentRegion
For i = 1 To UBound(arC)
D(arC(i, 1)) = i
Next
End With

With Worksheets("Report")
With .Range("A1").CurrentRegion
arR = .Value
.ClearComments
End With
For i = 1 To UBound(arR)
If D.Exists(arR(i, 1)) Then
For k = 1 To UBound(arR, 2)
If arR(i, k) <> arC(D(arR(i, 1)), k) Then
With .Cells(i, k)
.Interior.ColorIndex = 6
With .AddComment(CStr(arC(D(ar ...
  Thema: Offene Textmarken in geschlossene ändern 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 574

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 14:52   Titel: AW: Offene Textmarken in geschlossene ändern Version: Office 2k (2000)
Diesen Teil erfärst du eher im Word Forum.
  Thema: Zellen vergleichen und Färben mit VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1620

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 14:50   Titel: AW: Zellen vergleichen und Färben mit VBA Version: Office 2003
Und wie kann ich eine Zeile genau identifizieren?

Gibts nen Schlüssel oder einen unikaten sich nicht ändernden Wert?

Um 2 Zeilen zu vergleichen muss ich diese beiden erst zuordnen können.
  Thema: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bzw &g 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 11:40   Titel: AW: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bz Version: Office 2010
@r.muller

Wie gehabt
1.Variante geht nicht
2. Variante geht
  Thema: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bzw &g 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 08:54   Titel: AW: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bz Version: Office 2010
Tatsache, wusste ichs doch hab auch die ganze Zeit mit rumgemacht.
Die Reihenfolge rumzudrehen bin ich nicht drauf gekommen.

Also ist das die Ultimative Lösung:
Criteria1:= ">=" & Format(CDate("28.12.2009"), "yyyy-mm-dd")
  Thema: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bzw &g 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 08:43   Titel: AW: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bz Version: Office 2010
Hallo nochmal,

Um einen Datumsbereich zu filtern funktioniert das hier bei mir:
ActiveSheet.Range("$A$1:$E$8001").AutoFilter Field:=2, Criteria1:= _
">=12/28/2009", Operator:=xlAnd, Criteria2:="<=07/26/2010"

Mit vorhereige Aufzeichnung werden alle weggefiltert:
ActiveSheet.Range("$A$1:$E$8001").AutoFilter Field:=2, Criteria1:= _
">=28.12.2009", Operator:=xlAnd, Criteria2:="<=26.07.2010"
  Thema: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bzw &g 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 08:34   Titel: AW: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bz Version: Office 2010
Ok, habs rausgefunden:

Filtern nach...

2=Tag
1=Monat
0=Jahr
  Thema: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bzw &g 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 12. Dez 2010, 08:27   Titel: AW: Unterschied im Format bei Autofilter Datum = und < bz Version: Office 2010
Hallo,

hab 2007 un bei mir geht auch nur die 4. Variante.

Datum wird ab 2007 anders erkannt, ich nehme mal an als Datum und
bis 2003 als String.

siehe Bild

Habs aufgezeichnet und erhalte folgenden Code für die Wahl 01.10.2009 :
ActiveSheet.Range("$A$1:$E$8000").AutoFilter Field:=2, Operator:= _
xlFilterValues, Criteria2:=Array(2, "10.1.2009")

lass ich den laufen läuft er in einen Fehler

Ersetze ich nun "." durch "/" , dann funktionierts.

Da muss vielleicht nun unterschieden werden zwischen bis 2003 und ab 2007
denn in 2003 lässt sich immer nur nach einem Wert filtern in 2007 nach
mehreren; deshalb auch das Array.

Aber wozu die 2 dient weiß ich auch nicht, vielleicht kann es einer der Profis das
erklären.

Filter ich nach 2 datumwerte sieht das ganze so aus:
ActiveSheet.Range("$A$1:$E$8000").AutoFilter Field:=2, Operator:= _
xlFilterValues, Crite ...
  Thema: Datenreihen formatieren 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 654

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Dez 2010, 20:59   Titel: AW: Datenreihen formatieren Version: Office 2007
Das dürfte dir weiterhelfen:
Worksheets("sheet1").ChartObjects(1).Chart. _
SeriesCollection(1).Interior.Color = RGB(255, 0, 0)
  Thema: Intercept reagiert nicht, wenn Zeit läuft 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 614

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Dez 2010, 20:44   Titel: AW: Intercept reagiert nicht, wenn Zeit läuft Version: Office 2007
...und so löst sich alles auf.
  Thema: Intercept reagiert nicht, wenn Zeit läuft 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 614

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Dez 2010, 19:51   Titel: AW: Intercept reagiert nicht, wenn Zeit läuft Version: Office 2007
Hab Vista!

Auf jeden Fall tuts nicht, woran es liegt weiß ich auch nicht.

Ich hab das Betriebssystem nicht entwickelt Rolling Eyes
  Thema: UDF ersetzen mit Ergebnis der UDF 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 196

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Dez 2010, 19:15   Titel: AW: UDF ersetzen mit Ergebnis der UDF Version: Office 2007
@axl

Wozu brauchst du dann die Funktion??????? Cool
  Thema: Intercept reagiert nicht, wenn Zeit läuft 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 614

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Dez 2010, 19:12   Titel: AW: Intercept reagiert nicht, wenn Zeit läuft Version: Office 2007
Verstehe ich das richtig:

Du möchtest in einem Bereich die Änderung einer Zelle pro Zeile auf "1" prüfen,
und bei Übereinstimmung ausgegeben werden.

Das Problem ist dass du Formeln benutzt. Eine Zelle lässt sich bei Änderung des Formel-Ergebnisses nicht lokalisieren.

Versuch das hier mal:

Dim arVgl As Variant

Private Sub Worksheet_Calculate()
Dim i As Long
Dim k As Integer
Dim ar As Variant
Dim D As Object

Set D = CreateObject("Scripting.Dictionary")

ar = Range("G1:I303")

If Not IsArray(arVgl) Then arVgl = ar

For i = 1 To UBound(ar)
For k = 1 To UBound(ar, 2)
If ar(i, k) <> arVgl(i, k) Then
If ar(i, k) = 1 Then
D(i) = 0
End If
End If
Next
Next
If D.Count Then MsgBox "Treffer in Zeile:" & vbLf & J ...
  Thema: Kommentare einfügen mit VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 2404

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 11. Dez 2010, 14:09   Titel: AW: Kommentare einfügen mit VBA Version: Office 2010
Hallo,
 
Seite 359 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 356, 357, 358, 359, 360, 361, 362 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS