Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 37 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Inputbox, mehrere Bereiche markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 149

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2013, 21:51   Titel: AW: Inputbox, mehrere Bereiche markieren Version: Office 2010
Das war auch keine Frage!
  Thema: Inputbox, mehrere Bereiche markieren 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 149

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2013, 21:27   Titel: AW: Inputbox, mehrere Bereiche markieren Version: Office 2010
Hallo,

...dann hoffen wir mal dass der User bei der Bereichswahl nicht auf Abbrechen drückt.
  Thema: Tabellen vergleichen Einträge erzugen "Eierlegende Woll 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2013, 12:58   Titel: AW: Tabellen vergleichen Einträge erzugen "Eierlegende Version: Office 2010
Naja,

hier mal mehr als ein Ansatz:

Public Sub xlph()
Dim lngZeile_Q As Long
Dim varZeile_Z As Variant
Dim lngPersNrAnz As Long

Dim rngTmp As Range
Dim strMeldungZusatz As String

With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion

For lngZeile_Q = 2 To .Rows.Count
varZeile_Z = Application.Match(.Cells(lngZeile_Q, 4), Tabelle2.Columns(4), 0)
If IsNumeric(varZeile_Z) Then
Set rngTmp = Tabelle2.Cells(varZeile_Z, 5)
If WorksheetFunction.CountIf(Range(rngTmp.Cells, Tabelle2.Cells(rngTmp.Row, Tabelle2.Columns.Count).End(xlToLeft)), .Cells(lngZeile_Q, 5).Value) = 0 Then
Tabelle2.Cells(varZeile_Z, Tabelle2.Columns.Count).End(xlToLeft).Offset(, 1).Value = .Cells(lngZeile_Q, 5).Value
End If
E ...
  Thema: Tabellen vergleichen Einträge erzugen "Eierlegende Woll 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2013, 12:47   Titel: AW: Tabellen vergleichen Einträge erzugen "Eierlegende Version: Office 2010
Ein fertiges Makro. Wäre super

Ja, finde ich auch. Wenn ich dir das in Rechnung setzen darf, das wäre für micht auch super. Somit hätten wir eine Win-Win-Situtation. Was sagst du dazu?
  Thema: Tabellen vergleichen Einträge erzugen "Eierlegende Woll 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 233

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2013, 11:53   Titel: AW: Tabellen vergleichen Einträge erzugen "Eierlegende Version: Office 2010
Hallo,

benötigst du Hilfe oder ein fertiges Makro?
  Thema: Erkennung gleicher Zellen-Kombination in mehrere Zeilen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 199

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2013, 11:40   Titel: AW: Erkennung gleicher Zellen-Kombination in mehrere Zeilen Version: Office 2011 (Mac)
Hallo,

...es hat ganz gut geklappt, allerdings ist es doch recht umpraktikabel


Was meinst du mit unpraktikabel?
  Thema: Pivottabelle mit Active X Combobox verbinden? 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 103

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Aug 2013, 16:11   Titel: AW: Pivottabelle mit Active X Combobox verbinden? Version: Office 2007
Ok, mit der ComboBox erzeugst du sozusagen eine übergeordnete Gruppe.

Bestimmte Unternamen gehören jeweils zu einem Übernamen, ist das richtig?

Was ist jetzt deine Frage genau?
  Thema: Pivottabelle mit Active X Combobox verbinden? 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 103

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Aug 2013, 15:58   Titel: AW: Pivottabelle mit Active X Combobox verbinden? Version: Office 2007
Hallo,

das ist aber nicht der Berischtsfilter, sondern der Filter für die Zeilenbeschriftung, oder?

Wo stehen die Kunden? in der ersten Spalte?
  Thema: Zwei array's vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 198

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Aug 2013, 15:46   Titel: AW: Zwei array's vergleichen Version: Office 2010
Hallo,

spendier deinem Zielblatt noch 3 Überschriften (B1-D1)

Dann dürfte das hier auch wieder passen:
avarZielSpalten = Array(2, 3, 4)
  Thema: Drehfeld Events _SpinUp _SpinDown für mehrere Drehfelder 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 126

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Aug 2013, 15:25   Titel: AW: Drehfeld Events _SpinUp _SpinDown für mehrere Drehfelde Version: Office 2003
Hallo,

ooohh jaaa.

Hier die .xls - Datei.
  Thema: Zwei array's vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 198

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Aug 2013, 14:58   Titel: AW: Zwei array's vergleichen Version: Office 2010
Hallo,

klick im QuellBlatt in die Zelle Worksheets("Quelle").Range("A1").CurrentRegion

Hiermit avarQuellSpalten = Array(2, 3, 4) definierst du die Spalten
aus denen die Werte übernommen werden sollen.
Diese müssen natürlich auch im Markierten Bereich enthalten sein.

Bsp. Sind nur die ersten 3 Spalten markiert, so läuft er in genau diesen Fehler,
da eine 4. Spalte nicht existiert -> Array(2, 3, 4),

Das gilt auch für das Zielblatt.
  Thema: Drehfeld Events _SpinUp _SpinDown für mehrere Drehfelder 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 126

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Aug 2013, 18:03   Titel: AW: Drehfeld Events _SpinUp _SpinDown für mehrere Drehfelde Version: Office 2003
Hallo,

hier mal ein Bespiel.
  Thema: Zwei array's vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 198

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Aug 2013, 16:38   Titel: AW: Zwei array's vergleichen Version: Office 2010
Hallo,

hier etwas flexibler:

Sub SVerweisMitDictionary()

Dim avarQuelle As Variant
Dim avarQuellSpalten As Variant
Dim intQuellIDSpalte As Integer

Dim avarZiel As Variant
Dim avarZielSpalten As Variant
Dim intZielIDSpalte As Integer

Dim lngIdx As Long
Dim lngIdx2 As Long
Dim lngIdxTmp As Long

Dim dicID As Object
Dim sngStartTimer As Single


sngStartTimer = Timer

Set dicID = CreateObject("Scripting.Dictionary")


' -- Quelle --------------------------------------------------------------------

avarQuellSpalten = Array(2, 3, 4) ' Aggf. Anpassen *****
intQuellIDSpalte = 1 ' Aggf. Anpassen *****

With Worksheets("Quelle").Range("A1").CurrentRegion ' Aggf. Anpassen *****
avarQuelle = .Value
End With
...
  Thema: Zwei array's vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 22
Aufrufe: 198

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Aug 2013, 15:31   Titel: AW: Zwei array's vergleichen Version: Office 2010
Hier mit Dictionary:

Sub SVerweisMitDictionary()

Dim VarrA As Variant, VarrAusg As Variant, VarrS As Variant
Dim Dict As Object
Dim i As Long
Dim j As Integer
Dim n As Long

Dim start As Double, ende As Double

start = Timer

Set Dict = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Sheets("suchen")
VarrS = .Range(.Cells(2, 1), .Cells(.Rows.Count, 4).End(xlUp))
End With

With Sheets("ausgabe")
VarrA = .Range(.Cells(2, 1), .Cells(.Rows.Count, 1).End(xlUp))

ReDim VarrAusg(1 To UBound(VarrA), 1 To UBound(VarrS, 2) - 1)

For i = 1 To UBound(VarrS, 1)
Dict(VarrS(i, 1)) = i
Next

For i = 1 To UBound(VarrA, 1)
If Dict.Exists(VarrA(i, 1)) Then
n = Dict(VarrA(i, 1))
For j = 2 To ...
  Thema: Zellenvergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 142

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Aug 2013, 10:49   Titel: AW: Zellenvergleichen Version: Office 2010
Sorry, aber das versteh ich nicht.

Woher kommt jetzt sTardet?

Vielleicht meinst du es ja so:

Die UND-Verknüpfung wurde in eine ODER umgewandelt.

Option Explicit

' Developed by XlPhelan 08/2013

Public Sub xlph()
Dim lngZeile As Long
Dim varFundZeile As Variant
Dim wksZiel As Worksheet

With Tabelle2
For lngZeile = 2 To .Cells(.Rows.Count, 2).End(xlUp).Row
varFundZeile = Application.Match(.Cells(lngZeile, 2).Value, Tabelle1.Columns(2), 0)
If IsNumeric(varFundZeile) Or .Cells(lngZeile, 2).Value = .Cells(lngZeile, 11).Value Then
Select Case Tabelle1.Cells(CLng(varFundZeile), 1).Value
Case "voll": Set wksZiel = Tabelle3
Case "nicht voll": Set wksZiel = Tabelle4
Case Else: Set wksZiel = Nothing
...
 
Seite 37 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 34, 35, 36, 37, 38, 39, 40 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe