Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 362 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 359, 360, 361, 362, 363, 364, 365 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 640

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Dez 2010, 10:59   Titel: AW: Listbox Version: Office 2003
Dazu benötigst du aber nicht das SVERWEISSPECIAL.

Außer man erhält pro ComboBoxwahl mehrere Ergebnisse, Ist das so?

Falls nicht, ginge das recht einfach. Muss jetzt aber los.

Heut abend gibts dann ne Lösung. Bis denn!
  Thema: bedingte Formatierung mit VBA umsetzen 
Phelan XLPH

Antworten: 27
Aufrufe: 1076

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Dez 2010, 10:55   Titel: AW: bedingte Formatierung mit VBA umsetzen Version: Office 2007
Für die jenigen die bis XL2003 haben.
  Thema: Miese Performance bei der Kombination von Laufvariablen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 346

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Dez 2010, 09:24   Titel: AW: Miese Performance bei der Kombination von Laufvariablen Version: Office 2007
Genial? Nein, Wahnsinn! Very Happy
  Thema: Miese Performance bei der Kombination von Laufvariablen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 346

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 23:31   Titel: AW: Miese Performance bei der Kombination von Laufvariablen Version: Office 2007
Hallo.
  Thema: Miese Performance bei der Kombination von Laufvariablen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 346

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 20:28   Titel: AW: Miese Performance bei der Kombination von Laufvariablen Version: Office 2007
Du solltest mit Arrays arbeiten, denn der zugriff auf ein Array-Element ist um
einiges schneller als auf eine Zelle.
  Thema: mehrere Tabellenblätter suchen, wenn nicht da, neu anlegen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 334

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 19:19   Titel: AW: mehrere Tabellenblätter suchen, wenn nicht da, neu anleg Version: Office 2007
damit du verstehts, warum dein Makro nicht funktioniert:

Natürlich hast du den Code auch getestet und bist zu diesem Erkenntnis
gekommen.

...und dennoch funktionierts, wieso denn bloß?!

Ein Post hätte gelangt!
  Thema: mehrere Tabellenblätter suchen, wenn nicht da, neu anlegen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 334

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 19:06   Titel: AW: mehrere Tabellenblätter suchen, wenn nicht da, neu anleg Version: Office 2007
Sub test_ph()

Call ph("eins")
MsgBox "Blatt1 barbeiten"

Call ph("zwei")
MsgBox "Blatt2 barbeiten"

End Sub

Sub ph(wsName)
On Error Resume Next
Worksheets(wsName).Activate
If Err Then
With ThisWorkbook
Worksheets.Add(, .Sheets(.Sheets.Count)).Name = wsName
End With
End If
End Sub
  Thema: Listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 640

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 18:22   Titel: AW: Listbox Version: Office 2003
Ich weiß immer noch nicht was das makro machen soll!

Beschreib in Worten Schritt für Schritt was getan werden soll.
  Thema: mehrere Tabellenblätter suchen, wenn nicht da, neu anlegen 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 334

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 18:20   Titel: AW: mehrere Tabellenblätter suchen, wenn nicht da, neu anleg Version: Office 2007
Bei der Hüpferei wird mir ganz schwindelig.

versuchs mal so:

Sub ph()
Dim arWS As Variant
Dim i As Integer
arWS = Array("eins", "zwei")
For i = LBound(arWS) To UBound(arWS)
On Error Resume Next
Worksheets(arWS(i)).Activate
If Err Then
With ThisWorkbook
Worksheets.Add(, .Sheets(.Sheets.Count)).Name = arWS(i)
End With
End If
Next
End Sub
  Thema: Zeilen in Spalten? 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 144

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 18:11   Titel: AW: Zeilen in Spalten? Version: Office 2007
kann ich das ganze dann auch mit einem Makro-Recorder aufzeichnen, so dass ich dieses automatisieren kann?

Das weiß keiner ob du es kannst, versuch es doch einfach mal.

Der Recorder scheint nicht bissig zu sein. Also ich würds einfach mal versuchen.

Viel Glück. Very Happy
  Thema: Listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 640

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 18:07   Titel: AW: Listbox Version: Office 2003
Selbergemacht ?

Das Strickmuster stammt aus meiner Nadel. Häkeln war gestern, heut wird
gestrickt.

ETO dir verkauf ichs zum unschlagbaren Preis.
  Thema: Listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 640

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 17:54   Titel: AW: Listbox Version: Office 2003
was tut denn jetzt genau nicht?
  Thema: kursiv Abfrage 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 710

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 17:49   Titel: AW: kursiv Abfrage Version: Office 2003
Weil er nicht eine ganze Zeile sondern nur Zellen auswerten kann.
  Thema: Listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 23
Aufrufe: 640

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 17:43   Titel: AW: Listbox Version: Office 2003
ich weiß ja nich was SVERWEISSPECIAL macht?

...also ja!
  Thema: Prozessbalken 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 179

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Dez 2010, 17:41   Titel: AW: Prozessbalken Version: Office 2003
Google mal danach, da gibts jede menge Beispiele
 
Seite 362 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 359, 360, 361, 362, 363, 364, 365 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln