Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 364 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 361, 362, 363, 364, 365, 366, 367 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Fussnotenposition ziehts nach oben 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 1010

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 06. Okt 2005, 17:19   Titel: AW: Fussnotenposition ziehts nach oben
Hallo Yves,

jetzt hab ich den "Übeltäter" gefunden, deine Lektorin war es nicht. Mit Einschaltung der Silbentrennung (bei mir nur deutsch) und Ändern der Ränder ändert sich der Textfluss. Damit konnte ich den "Bug" reproduzieren. Ich habe dir das geänderte Stück gerade geschickt.

Die eigentliche Ursache ist, dass in dem bewussten letzten Textabsatz auf der Seite in den letzten beiden Zeilen 3 Fußnoten stehen. Die letzten beiden Zeilen hält Word zusammen (Format - Absatz - Register: Zeilen- und Seitenumbruch - Absatzkontrolle ist eingeschaltet). Die Absatzkontrolle sorgt außerdem dafür, dass die Fußnoten auf die gleiche Seite kommen wie ihre Fußnotenziffer. Diese drei Fußnoten haben jeder 3 bis 4 Zeilen, also nochmal 13 Zeilen. Diese 13 + die 2 Zeilen passen unten nicht mehr auf die Seite, deswegen werden sie gemeinsam auf die nächste Seite umbrochen und sorgen für ein optisch unschönes "Loch".

Verschiedene "Therapien" sind möglich, am besten probierst du, was bei dir klapp ...
  Thema: Fussnotenposition ziehts nach oben 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 1010

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 06. Okt 2005, 11:48   Titel: AW: Fussnotenposition ziehts nach oben
Hallo Yves,

hast du es vorher mit dem 5-Seiten-Ausschnitt probiert? Hast du vorher Alle Änderungen angenommen?
Es verblüfft mich schon einigermaßen, denn bei mir hat es funktioniert (mit dem kleinen Ausschnitt).
Ich würde jetzt erstmal an dem 5-Seiten-Stück weiter probieren. Nochmal alle Änderungen annehmen und die Fußnoten alle entfernen. Dann wieder neu anlegen und den Fn-Text neu hineinkopieren, jeweils ohne letzte Absatzmarke und mit Bearbeiten - Inhalte einfügen - Nur Text.

Ansonsten als letzten Ausweg die einzelne Seite auf dem Drucker des Kollegen ausdrucken und dann in deinen Ausdruck einfügen.

Edit:Ich schicke dir mal per Mail die geänderte Datei ohne Fehler, hätte ich auch gleich darauf kommen können, Lisa.

Edit 2:E-Mail kam zurück. Gib mir mal eine andere Adresse oder nimm mich aus dem Spam-Filter, Lisa.
  Thema: Fussnotenposition ziehts nach oben 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 1010

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 06. Okt 2005, 10:15   Titel: AW: Fussnotenposition ziehts nach oben
Hallo Yves,

ich habe es mir angesehen. Das mit der Überarbeitung in Word 97 ist mit hoher Sicherheit die Ursache. Den Fehler kann man jetzt kaum noch festmachen. Wenn man solches machen muss, der Lektorin eine Kopie der Arbeit geben, die sie überarbeiten kann. Wenn dann die Arbeit zurückkommt, die Änderungen (anhand der Kommentare und Farben) in die eigene Version übertragen. Wie gesagt, abwärts kann Word mehr recht als schlecht - das gilt insbesondere für die Überarbeitungsfunktion!
Okay, jetzt aber nochmal zu deiner Geschichte. Ich habe jetzt Folgendes gemacht (in Word 2002, SP 3), hat funktioniert: Zuerst eine Kopie der Arbeit machen unter anderem Namen - zur Sicherheit.
In der Kopie Alle Änderungen annehmen.
Dann mit Strg Shift + die Sonderzeichen sichtbar machen.
Ans Ende der Arbeit gehen. Die letzte Absatzmarke weglassen und mit gedrückter Shifttaste die ganze Arbeit markieren, aber ohne die letzte Absatzmarke. Shift-Taste gedrückt halten und dann Strg Bild oben drüc ...
  Thema: Fussnotenposition ziehts nach oben 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 1010

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Okt 2005, 19:25   Titel: AW: Fussnotenposition ziehts nach oben
Hallo Yves,

ja, das ist jetzt aus der Entfernung schwer herauszubekommen. Folgendes fällt mir noch ein: Ist es die letzte Seite eines Kapitels, nach dem mit Abschnittswechsel/neue Seite ein neues Kapitel beginnt?
Sollte das so sein, dann füge mal nach der letzten Textzeile mit 2 Leerzeilen Abstand einen Abschnittswechsel - fortlaufend einzufügen (also noch vor dem Seitenwechsel/Abschnittswechsel neue Seite). Manchmal hilft das.
Wenn nicht, mach mal mit Strg Shift + alle Sonderzeichen sichtbar und kontrolliere, ob unter der letzten Fußnote noch eine zusätzliche Enterschaltung (umgedrehtes "P") steht, die man entfernen kann.
Außerdem die letzte Fußnote kontrollieren, ob versehentlich in Format - Absatz - Abstand nach ein Abstand eingegeben ist.
Probieren kann man auch noch, die letzte Entermarke der untersten Fußnote auf der Seite zu markieren und mit Format - Zeichen - Ausgeblendet zu formatieren. Dann mit Strg Shift + die Sonderzeichen wieder ausschalten. Dann muss in Extr ...
  Thema: Kopfzeile weg 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 759

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Okt 2005, 15:24   Titel: AW: Kopfzeile weg
Hallo Peter,

sieh mal nach in Extras - Optionen - Ansicht: "Leerraum zwischen Seiten (nur Seitenlayout)" muss aktiviert werden. Dann siehst du die Kopfzeilen wieder.
  Thema: Kopfzeile, Textfeld und das Feld.... 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 769

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Okt 2005, 15:21   Titel: AW: Kopfzeile, Textfeld und das Feld....
Hallo Claire,

ja, könnte am Textfeld liegen. Wenn du das Styleref-Feld ohne Textfeld in die Kopfzeile einfügst, funktioniert es.
Versuch mal, den Cursor in das Textfeld (im Kapitel 2) zu stellen und mit F9 zu aktualisieren.
  Thema: Fussnotenposition ziehts nach oben 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 1010

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Okt 2005, 15:16   Titel: AW: Fussnotenposition ziehts nach oben
Hallo Lisa

In Anbetracht der Postings, die ich hier gelesen habe, scheinst Du mir ja die Spezialistin für Fussnotenprobleme zu sein, weshalb ich mir erlaube, dich kurz direkt anzuschreiben.

Ich schreibe zurzeit eine wissenschaftliche Arbeit (Doktorarbeit) auf Word 2003 und befinde mich eigentlich in der Abgabephase, habe jedoch EIN Problem mit den Fussnoten.

Normalerweise beginnt die Fussnote immer ganz unten an der Seite, unabhängig davon, wieviel Fliesstext oberhalb der Fussnote noch folgt. Nun habe ich eine Seite (S. 91), bei welcher die Fussnoten nicht auf den unteren Seitenrand ausgerichtet sind, sondern, die es nach oben zieht, so dass nach dem Ende der Fussnote noch ein grosser Abstand bis zum unteren Rand des Blattes besteht. Diese Macke tritt jedoch nur auf dieser einen Seite auf.

Ich bin eigentlich keineswegs unerfahren mit Word, aber ein solches Problem ist mir bis anhin nicht bekannt. In den Kompatibilitäten sind jegliche Kästchen deaktiviert, sprich es gilt ei ...
  Thema: Word 97: Maus verschwidet immer rechts! 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 663

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Okt 2005, 14:26   Titel: AW: Word 97: Maus verschwidet immer rechts!
Hallo EnTaroAdams,

hast du auf Vollbild geschaltet? Alt + Leertaste - x (oder Maximieren-Knopf rechts oben) Dann sollte das nicht mehr passieren.
  Thema: ungenutzte Formatvorlagen löschen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 5272

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Okt 2005, 14:24   Titel: AW: ungenutzte Formatvorlagen löschen
Hallo Popodatschi,

wenn du im Dokument dermaßen viele Formatvorlagen hast und sie auch alle benutzt werden, ist es doch klar, dass sich keine überflüssigen löschen lassen. Überflüssige sind ja immer nur unbenutzte.
Also solltest du vorher erstmal "aufräumen" und vereinheitlichen. Formatvorlagen lassen sich mit anderen durch Suchen/Ersetzen vereinheitlichen, man ersetzt bspw. "Textkörper Char" durch "Textkörper" usw.
Danach kann man sehr wohl die unbenutzten löschen und gewinnt auch wieder mehr Übersicht.
Versuch einfach, die Sache erstmal zu durchdenken. Word ist ein sehr gutes Programm. Es kann manchmal nichts dafür, wenn das Problem vor dem Bildschirm sitzt.
  Thema: Kopfzeile sperren 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 17579

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Okt 2005, 22:52   Titel: AW: Kopfzeile sperren
Hallo Tom,

und wie hast du es gemacht? Sei doch so nett und stell die Lösung hier ein. Andere haben oft das gleiche Problem und freuen sich dann darüber.

Gruß
Lisa
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31522

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 04. Okt 2005, 17:17   Titel: AW: Wortketten
Erhöhungstatbestände – Ständeversammlung
  Thema: Assoziationen 
Lisa

Antworten: 3088
Aufrufe: 102577

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 04. Okt 2005, 17:17   Titel: AW: Assoziationen
Weißer Tiger - Tiger Woods
  Thema: Verschiedene Fußnoten im Text 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 9644

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 04. Okt 2005, 17:15   Titel: AW: Verschiedene Fußnoten im Text
Hallo Girband,

ja, es muss vermutlich noch aktualisiert werden. Also mit Shift Abwärtspfeil die Zeile markieren und mit F9 aktualisieren. Dann sollte die Zahl richtig zu sehen sein.
  Thema: Per Knopfdruck Text erstellen 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 1288

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 04. Okt 2005, 15:48   Titel: AW: Per Knopfdruck Text erstellen
Hallo MajorWhisky,

geht es vielleicht nach deinem Find so:
If Selection.Find.Execute() > 0 Then .....
also sprich: Wenn etwas gefunden wurde ...
  Thema: Spezielles Problem mit dem Inhaltsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 728

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 04. Okt 2005, 15:43   Titel: AW: Spezielles Problem mit dem Inhaltsverzeichnis
Hallo Mordread,

dann weise doch einfach dieser speziellen Überschrift eine andere Formatvorlage zu, z. B. erstelle eine neue Formatvorlage "Inhalt". Dann einfach "per Hand" genauso formatieren, wie sonst die Überschriften aussehen, also Fett, 14 pt usw. Sobald sie eine andere Formatvorlage hat, fliegt sie beim Aktualisieren aus dem Inhaltsverzeichnis.
 
Seite 364 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 361, 362, 363, 364, 365, 366, 367 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web