Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Sicherheitshinweis ---> für registrierte Mitglieder <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 379 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 376, 377, 378, 379, 380, 381, 382 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Bestimmten Bereich in Tabelle finden und kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 212

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 12:53   Titel: AW: Bestimmten Bereich in Tabelle finden und kopieren Version: Office 2003
Schau dir die Datei an
  Thema: Select Case 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 319

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 12:47   Titel: AW: Select Case Version: Office 2003
In diesem Fall musst du zuerst das Blatt aktivieren.
Case 3: Workbooks("tmp.xls").Worksheets("Tabelle" & nextl).Name = "cs"
Worksheets("cs").Select
Range("C:C").Select
  Thema: Ausgewählte Zelle einfärben 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 778

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 12:38   Titel: AW: Ausgewählte Zelle einfärben Version: Office 2007
Dafür hast du die Format übertragen - Methode (der Besen)

1. Zelle mit dem gwünschten farbigen Hintergrund markieren
2. doppelklick auf Besen
3. Zielzellen anklicken

Aufhebung:
Klick auf Besen oder ESC.
  Thema: Berechnung mit TEXTBOX 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 12:36   Titel: AW: Berechnung mit TEXTBOX Version: Office 2007
Cursor drauf und F1 drücken
  Thema: Bestimmten Bereich in Tabelle finden und kopieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 212

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 12:35   Titel: AW: Bestimmten Bereich in Tabelle finden und kopieren Version: Office 2003
Hallo,

Sub ph()
Dim rngF As Range
Dim nichtgefunden As String
Dim arSuch As Variant
Dim i As Integer
arSuch = Array("Hallo", "Hans", "xyz")
With Tabelle1
For i = LBound(arSuch) To UBound(arSuch)
Set rngF = .Range("A:A").Find(arSuch(i), , xlValues, xlWhole)
If Not rngF Is Nothing Then
.Range(rngF.Offset(, 1), rngF.Offset(, 1).End(xlDown)).EntireRow.Copy _
Worksheets.Add(, Sheets(Sheets.Count)).Cells(1)
ActiveSheet.Name = arSuch(i)
Else
nichtgefunden = nichtgefunden & ";" & arSuch(i)
End If
Next
End With
If Len(nichtgefunden) > 0 Then
MsgBox "Folgende Werte konnten nicht gefunden werden:" ...
  Thema: Listbox befüllen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1684

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 12:20   Titel: AW: Listbox befüllen funktioniert nicht Version: Office 2003
Auf jeden Fall kommt kein Fehler, darum gings mir.
loletzte muss natürlich auf die Beginnzeile des Bereichs
begrenzt werden.

Das wars - Ende Gelände!
  Thema: Berechnung mit TEXTBOX 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 430

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 12:13   Titel: AW: Berechnung mit TEXTBOX Version: Office 2007
Hallo,

oder so:

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim x As String
On Error GoTo fehler
x = Abs(TextBox1 <> "") & Abs(TextBox2 <> "") & Abs(TextBox3 <> "")
Select Case x
Case "110"
TextBox3 = UmwInZahl(TextBox1) * UmwInZahl(TextBox2)
Case "011"
TextBox1 = UmwInZahl(TextBox3) / UmwInZahl(TextBox2)
Case "101"
TextBox2 = UmwInZahl(TextBox3) / UmwInZahl(TextBox1)
Case Else
MsgBox "Mindestens 2 Felder müssen einen Wert beinhalten u. 1 Feld muss leer bleiben!"
End Select
fehler:
If Err Then MsgBox Err.Description, , "Fehler: " & Err
End Sub

Function UmwInZahl(z As String) As Double
UmwInZahl = Val(Replace(z, ",", "."))
E ...
  Thema: Listbox befüllen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1684

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 11:46   Titel: AW: Listbox befüllen funktioniert nicht Version: Office 2003
Das ist falsch!

Wenn schon: loletzte muss mind. 1 grösser sein, wie die erste Zeile der Range!

Nein, deine Aussage ist falsch!

"Tabelle1!B5:H1" <=> "Tabelle1!B1:H5"

Beide Ausdrücke sind gleichwertig und funktionieren.

Dem VBA ist es Wurscht!
  Thema: Listbox befüllen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1684

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 11:38   Titel: AW: Listbox befüllen funktioniert nicht Version: Office 2003
@Phelan: Weil die meisten Anfänger nicht wissen, was sie damit anrichten können!

...ja wie schlimm kann es denn werden?

Oder meintest du dass ihnen die Handhabung nicht vertraut ist?!
  Thema: Listbox befüllen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1684

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 11:35   Titel: AW: Listbox befüllen funktioniert nicht Version: Office 2003
Ho,

ich mkonnte den Fehler reproduzieren:
loletzte = 0

Somit ist auch der Bereich ungültig und kommt zum Fehler.

loletzte muss mind. 1 sein.
  Thema: Listbox befüllen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1684

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 09. Nov 2010, 10:50   Titel: AW: Listbox befüllen funktioniert nicht Version: Office 2003
@eto

Wiso würdest du .RowSource nicht empfehlen?
  Thema: Ausblenden, wenn kein Hacken 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1080

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Nov 2010, 12:50   Titel: AW: Ausblenden, wenn kein Hacken Version: Office 2003
...ist ja lustig, sollten die CheckBoxen mit ausgeblendet werden, wie werden die
Zeilen dann wieder eingeblendet? Und falls nicht, schieben sich alle Checkboxen
zusammen und eine Zuweisung an die Jeweilige Zeile ist nicht mehr möglich.

DAS KANN NICHT DIE LÖSUNG SEIN!
  Thema: Listbox befüllen funktioniert nicht 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 1684

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 08. Nov 2010, 10:50   Titel: AW: Listbox befüllen funktioniert nicht Version: Office 2003
@eto

Wiso würdest du .RowSource nicht empfehlen?
  Thema: Panel für Buttons in Excel 2010 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 1387

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Nov 2010, 13:15   Titel: AW: Panel für Buttons in Excel 2010 Version: Office 2010
Nimm eine Userform und speicher das ganze als Addin ab.
  Thema: Dynamisches Array VBA 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 4133

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 07. Nov 2010, 13:10   Titel: AW: Dynamisches Array VBA Version: Office 2007
@Isabelle

wieso ziehst du hier 1 ab?
lngLastRow - 1
 
Seite 379 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 376, 377, 378, 379, 380, 381, 382 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editoren Forum