Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 381 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 378, 379, 380, 381, 382, 383, 384 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Sonderzeichen per Tastatur 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 67495

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 01. Sep 2005, 11:37   Titel: AW: Sonderzeichen per Tastatur
Hallo Holahido,

also unter Windows 98 (Word 97) funktioniert es bei mir auch nicht. Ich nehme an, dass da der Unicode-Satz noch gar nicht integriert ist. In der Zeichentabelle ist er auch nicht drin.
Word 2000 kann ich nicht beurteilen. Aber ich halte es schon für möglich, dass das an Windows 98 liegt (sozusagen "zu alt"). Möglicherweise funktioniert es unter Word 2000 mit einem anderen Betriebssystem.
Unter Word 2002 (Windows 2000) funktioniert es jedenfalls gut.
  Thema: Datum automatisch einfügen 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 5457

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Sep 2005, 09:50   Titel: AW: Datum automatisch einfügen
Hallo Remo,

ich habe gerade das hier noch gefunden, das könnte genau das richtige für dich sein, evtl. leicht abgewandelt. Eine Dokumentvariable wird festgelegt und damit gerechnet - auch in Verbindung mit einem AutoOpen- bzw. AutoNew-Makro. Sieh dir das mal an:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/DatBer.htm#DatBer0705]Datumsberechnungen mit Dokumentvariable

Wenn du das Makro als AutoNew-Makro (d. h. es muss diesen Namen tragen) in der Dokumentvorlage speicherst (die dann auf dem Server liegt), wird das Makro immer ausgeführt, sobald man auf Basis der Vorlage ein neues Dokument erstellt. Das ist der von dir gewünschte Effekt.
Du solltest jedoch sicherstellen, dass diese Vorlage im richtigen Verzeichnis steht. Das kannst du in Extras - Optionen - Speicherort für Dateien genau sehen. Im Verzeichnis Benutzervorlagen stehen die lokalen (der User), im Verzeichnis Arbeitsgruppenvorlagen stehen diejenigen im Netz für alle Benutzer. Dorthin muss dann deine Vorlage.
N ...
  Thema: Du Anrede sowie sehr geehrter Herr, sehr geehrte Frau ?? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 7021

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 31. Aug 2005, 20:14   Titel: AW: Du Anrede sowie sehr geehrter Herr, sehr geehrte Frau ??
Hallo Grisu,

du musst die If-Funktionen schachteln, dann klappt es auch, etwa so (der Einfachheit halber kürze ich Mergefield mit MF ab, es müssen aber natürlich Felder sein, die mit Strg F9 erzeugt werden). Wenn hier kein Leerzeichen zwischen den Feldklammern ist, darf auch keines dazwischen sein, sie müssen direkt hintereinander stehen, damit keine überflüssigen Leerzeichen entstehen. Wenn Leerzeichen in den Anführungszeichen mit eingeschlossen sind, ist das ebenfalls beabsichtigt:
{ IF { MF Anrede } = "Frau" "Sehr geehrte" "Sehr geehrter" }{IF { MF DuAnrede } = "Ja" " { MF Vorname }," "{IF { MF Akad.Titel } <> "" " { MF Anrede} {MF Akad.Titel } { MF Name }," " {MF Anrede} { MF Name }," }" }
Ich hoffe, das wird jetzt klar.
Die 1. IF-Schleife ist nach "Sehr geehr ...
  Thema: dokument nach absturz viel größer! 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 520

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Aug 2005, 19:37   Titel: AW: dokument nach absturz viel größer!
Hallo Elefred,

sieh dir mal diese Anleitung an, am besten durcharbeiten und sehen, ob es danach besser ist:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=12567]Dokumentgröße in Word erträglich halten
  Thema: Assoziationen 
Lisa

Antworten: 3088
Aufrufe: 102578

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 31. Aug 2005, 17:23   Titel: AW: Assoziationen
Bohrinsel - Insellösung
  Thema: Inhaltsverzeichnis und Absatznummerierung 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 5642

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 31. Aug 2005, 17:19   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis und Absatznummerierung
Hallo Gast,

das sind ja mehrere Fragen, ich geh es mal nacheinander durch:
Römische Nummerierung von Überschriften
Dazu die entsprechende Formatvorlage so formatieren (hier am Bsp. Ü 1): Format - Formatvorlage - Überschrift 1 - Abwärtspfeil - Ändern - Format - Nummerierung - (eine auswählen) - Zahlenformatvorlage: I (also römisch) - Nummernposition: Rechts (!) - Ausrichtung 0,9 cm (od. dein Wert) - Tabstopp nach: 1 cm - Einzug bei 1 cm - OK - OK - Übernehmen.
Die cm-Werte kannst du nach deinen Wünschen anpassen (probier ein wenig herum).
Wenn die Überschrift so formatiert ist, macht Word das naturgemäß auch im Inhaltsverzeichnis so. Wenn es bei der Überschrift nicht so sein soll, dann eben dort Nummernposition: links.
Dafür dann die Formatvorlage Verzeichnis 1 (die für das Inhaltsverzeichnis benutzt wird) in obiger Weise anpassen.
Wenn du für die Absatznummerierung Zeilennummern verwendest (Datei - Seite einrichten - Layout - Zeilennummern, stehen diese immer links. Da ...
  Thema: Seitenzahlen automatisieren (Wk2) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 781

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 31. Aug 2005, 17:07   Titel: AW: Seitenzahlen automatisieren (Wk2)
Hallo Andy,

da es eine Vorlage ist, brauchst du diesen "Trick" ja nur genau einmal durchzuführen. Anders geht es auch nicht. Einmal muss man die zweite Kopfzeile mit einer Seitenzahl versehen. Dann wird die Vorlage gespeichert und bleibt so. Bei allen daraus erstellten Dokumenten klappt es ja. Es gibt nur diese Möglichkeit.
  Thema: Grafiken verschwunden im erstellten Zentraldokument 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 834

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Aug 2005, 17:05   Titel: AW: Grafiken verschwunden im erstellten Zentraldokument
Hallo Regina,

prüf mal, ob in Extras - Optionen - Drucken die Option Zeichnungsobjekte aktiviert ist. Wenn nicht, wieder aktivieren. Danach sollten die Grafiken wieder gedruckt werden.
Ach so, wenn du die Datei über das Zentraldokument öffnest, stehen die Filialdokumente und wahrscheinlich die Grafiken als Links da. Dann müsstest nach dem Öffnen des Filialdokuments erst in Extras - Optionen - Ansicht - Feldfunktionen deaktivieren (sonst siehst du nur die Links).
  Thema: Datum automatisch einfügen 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 5457

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2005, 17:02   Titel: AW: Datum automatisch einfügen
Hallo Remo,

Vielgelesen hat ja schon den Link zu dem Makro gebracht (und auch zu den komplizierten Feldfunktionen).
Wie wird denn die Property erzeugt? Steht die schon vorher fest oder könnte man die auch mit VBA erzeugen? Wenn das ginge, könnte man die Property mit der DateAdd-Funktion erzeugen lassen, z. B. mit dem Makro, das ich in dem obigen Thread ganz unten eingestellt habe.
Wenn du im VBA-Editor nach DateAdd suchen lässt, finden sich auch die Schalter für die Funktion:
DateAdd-Funktion

Gibt einen Wert vom Typ Variant (Date) zurück, der ein Datum enthält, zu dem ein bestimmtes Zeitintervall addiert wurde.

Syntax

DateAdd(interval, number, date)

Die Syntax für die DateAdd-Funktion besteht aus den folgenden benannten Argumenten:

Teil Beschreibung
interval Erforderlich. Zeichenfolgenausdruck, der das zu addierende Zeitintervall ergibt.
number Erforderlich. Numerischer Ausdruck, der die Anzahl der zu addierenden Intervalle ergibt. Er kann positiv (f ...
  Thema: Fillin-Feld automatisch 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1215

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Aug 2005, 16:58   Titel: AW: Fillin-Feld automatisch
Hallo Remo,

ich würde es auch mit einem Makro machen:
Sub FileSaveAs()
Dim oStory As Range
Application.ScreenUpdating = False
Application.DisplayAlerts = wdAlertsNone
For Each oStory In ActiveDocument.StoryRanges
oStory.Fields.Update
While Not (oStory.NextStoryRange Is Nothing)
Set oStory = oStory.NextStoryRange
oStory.Fields.Update
Wend
Next
Application.DisplayAlerts = wdAlertsAll
Application.ScreenUpdating = True

With Dialogs(wdDialogFileSaveAs)
.Show
End With

End Sub
Das Makro springt beim Aufrufen von Datei - speichern unter an und aktualisiert zunächst die Felder, dabei wird die FillIn-Funktion aufgefordert. Nach der Eingabe wird erst der Word-Dialog Speichern unter angezeigt.
  Thema: verknüpfte Grafik in Kopfzeile auf Netzlaufwerk (.dot) 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1157

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Aug 2005, 14:34   Titel: AW: verknüpfte Grafik in Kopfzeile auf Netzlaufwerk (.dot)
Hallo Holodoktor,

wenn die Grafik die Vorlage nicht allzusehr aufbläst, würde ich sie nicht verknüpfen, sondern "richtig" einfügen. Das ist sicherer.
Weiter könntest du noch nachsehen: Extras - Optionen - Button: Weboptionen - Register: Dateien: Die Option Links beim Speichern aktualisieren muss deaktiviert werden - so widersinnig dir das vorkommen mag. Wenn sie aktiviert ist, zerstört Word beim Speichern die relativen Dateiverknüpfungen, könnte schon die Ursache sein.
  Thema: Sonderzeichen per Tastatur 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 67495

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Aug 2005, 13:51   Titel: AW: Sonderzeichen per Tastatur
Hallo Holahido,

das dürfte evtl. daran liegen, dass vorher in Schriftart Symbol umgeschaltet werden muss, aus der das Summenzeichen als großes S geholt wird.
Besser macht sich das mit der Zeichentabelle (Charmap.exe auf dem Desktop suchen lassen und einrichten).
Dort hat man auch Zugriff auf alle Unicode-Zeichen, die sich zuverlässig in Word eingeben lassen. In der Zeichentabelle den Unicode ablesen
03A3 steht für Summenzeichen
So in Word schreiben, markieren und mit Alt c durch das Zeichen ersetzen. Man kann die Zeichen aus der Zeichentabelle natürlich auch über die Zwischenablage einfügen.

Sieh dir auch mal dieses Skript zum Unicode an:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Unicode.htm#Unicode06]Unicode
  Thema: Word 2002 ignoriert Seitenlayout in Anzeige und im Druck 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 6199

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 31. Aug 2005, 13:43   Titel: AW: Word 2002 ignoriert Seitenlayout in Anzeige und im Druck
Hallo Angie,

in Extras - Optionen - Drucken hast du Anpassen A4 ausgeschaltet? Ich nehme an: ja.
Sieh nochmal nach, ob in Extras - Optionen - Kompatibilität - die Option Druckermaße für Dokumentlayout aktiviert ist, dann unbedingt deaktivieren.
Wenn das auch nicht hilft, würde ich das ganze Dokument markieren, einen Rückschritt, damit die letzte Absatzmarke ausgenommen wird, mit Strg c in die Zwischenablage, eine neue (leere) Datei öffnen, den Inhalt mit Strg v einfügen und unter neuem Namen abspeichern.
  Thema: Makros 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 828

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2005, 13:35   Titel: AW: Makros
Hallo CHF,

ja, du hast natürlich Recht. Vielen Dank! Man darf nicht zu viel voraussetzen.
Ich gelobe Besserung.

Lieben Gruß
Lisa
  Thema: Serienbrief automatisch speichern mit Feldinhalt als Name 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2107

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 31. Aug 2005, 13:33   Titel: AW: Serienbrief automatisch speichern mit Feldinhalt als Nam
Hallo Marja,

Der Beitrag scheint mir im VBA-Forum besser aufgehoben, dort sind noch mehr Experten, die aus dem obigen "Rohstoff" mehr machen können. Ich komme erst wieder morgen abend dazu.
Daher verschiebe ich jetzt mal den Beitrag dorthin.
Lisa
 
Seite 381 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 378, 379, 380, 381, 382, 383, 384 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe