Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 39 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 17:20   Titel: Re: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Artikel Individualität...ich bin mir nicht sicher was Du hier meinst.Dann lies bitte nochmal aufmerksam mein Posting von 16.20 Uhr!

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 16:50   Titel: Re: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hoffe das es nun etwas logischer erklärt ist.Nein, nicht wirklich.
Deine DB heißt ja "Lagerbestand". Also bin ich davon ausgegangen, dass Du ein Lager hast. Das bedeutet üblicherweise, dass man verschiedene Mengen von verschiedenen Dingen mehr oder weniger geordnet herumliegen hat. Diese Dinge hat man von von jemandem zu einem bestimmten Preis gekauft und man will sie an jemand anderes zu einem anderen Preis weiter verkaufen. Dann hast Du also z.B. 10 Besen liegen, von denen Du mal 8 für 5 Euro gekauft hast und 2 für 6 Euro. Das willst Du in der DB festhalten, damit Du einem Kunden, der sich irgendwann meldet und 7 Besen haben will, einen Preis machen kannst, an dem Du noch was verdienst.

ODER: Du meinst gar nicht "Lager", sondern "Lieferantendatenbank". Du willst eine DB haben, in der drinsteht, bei wem es was zu welchen Preisen gibt. Wenn sich jetzt ein Kunde bei Dir meldet, willst Du in der DB nachsehen, wo es das Gewünschte am billigsten gibt. Dan ...
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 16:20   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Dein Satz
Hochdruckreiniger hat die Marke Kärcher, den Lieferanten Heinz, mit einer ArtikelNummer von 12010 mit einen Preis von 300 Euro. Gekauft am 1.1.2000 gekauft von. Verkauft an Kunden am 1.2.2000 oder Eigenverbrauch.gibt mir zu denken! Du hast also offenbar einerseits Artikel mit einer "Individualität", d.h. das ist nicht EIN Hochdruckreiniger, sondern DER Hochdruckreiniger, den Du am soundsovielten von dem-und-dem zum Preis von soundsoviel gekauft hast.
Andererseits kann ich mir das bei einem Eimer oder einem Besen kaum vorstellen. Das ist eben EIN Besen. Oder? Oder willst Du Dir etwa auch merken:"Von den 10 Besen, die ich Meier gegeben habe, habe mal ich 8 zum Preis von 5 Euro bei Krause gekauft und 2 zum Preis von 6 Euro bei Schmidt."?? Dann wird's echt haarig!

Wenn nicht, dann hast Du offenbar "Einzelartikel" und "Mengenartikel".

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 14:55   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Hier im Forum ist es üblich, mit Access 2003 zu arbeiten, damit alle, die "noch" kein 2007 haben, sich die Sache auch ansehen können.

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 14:47   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
weis ich nicht genau wie ich Deine Antwort noch sehen kann wenn ich eine neue Antwort erstelle. Dafür gibt es den Button "Zitat"!

Lad' mal Deine DB hoch. Dann kann ich Änderungen gleich dadrin machen und muss nicht so viel schreiben!

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 11:12   Titel: Re: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe meine Fragen nicht umsonst durchnummeriert. Bitte bezieh' Dich in Deinen Antworten auf meine Nummern - jetzt muss ich das erst alles mühsam auseinandersortieren!
Warum hast Du Dir das Beispiel von Klaus noch nicht heruntergeladen und angesehen?
Hoffe nun ist es ok!?Nein - überhaupt nicht!
Es kann nähmlich vorkommen das mehrere Lieferanten das gleiche "Modell" liefern können die haben aber natürlich nicht die gleiche Artikel Nummer. Dann muss das Ganze wieder ganz anders modelliert werden und geht so, wie es jetzt ist, überhaupt nicht, denn jetzt sind sowohl die Artikelnummer als auch der Preis unabhängig vom Lieferanten.
Was ist mit den Fragen (6), (7), (8), (10), (13)?

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 10:22   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Bitte nenn' niemals eine hochgeladene Datei "Screenshot" oder "Datenbank" oder so! Diejenigen, die hier schlaue Ratschläge geben, haben meist mit mehreren Threads gleichzeitig zu tun und Du kannst Dir sicher das Chaos vorstellen, wenn alle Screenshots "Screenshot" heißen!!
Wenn man längere Zeit über dieselbe Problematik diskutiert, sollte man Versionsnummern benutzen, damit jeder weiß, worüber gerade geredet wird. Deine Access-Datei sollte also "lagerverwaltung-v03" oder so ähnlich heißen - und die nächste Version dann "lagerverwaltung-v04" usw!! Grund: siehe (1)
Warum mal "Artikel", mal "Inventar"?
" tblBewegungstyp" (fehlt das "g")
Fremdschlüssel besser mit Suffix "_id_f"!
Was soll tbl_InventarDetails und tbl_Inventar enthalten?
Wo ist tbl_Artikeltyp?
Beziehung zwischen tblArtikelBewegung und tbl_Bewegungstyp ist falsch herum
Was ist ein "Gebinde"?
Keine Uml ...
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 09:10   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Auch an die Tabelle tblArtikelbewegung solltest Du mit einer 1:n-Beziehung eine Tabelle tblBewegungstyp dranhängen. Denn sowohl eine "negative Bewegung" als auch eine "positive Bewegung" kann ja alles mögliche sein: Lagerentnahme, Inventurdifferenz, gestohlen, defekt, Lieferung, Retoure - und-wer-weiß-was-noch-alles ...

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 16. Aug 2010, 08:50   Titel: Re: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Na, dann sind wir ja schon einen Schritt weiter. Du hast also:
1. Maschinen
2. Geräte
3. Zubehör
4. ChemieVon diesen Objekten ("Artikel") willst Du Daten verwalten. Dafür gibt es folgende Möglichkeiten:
(a) Du machst EINE Tabelle mit Spalten für sämtliche Eigenschaften sämtlicher Objekte - u.a. auch für den PH-Wert. Bei vielen Objekten wird dann in diese Spalte nichts eingetragen. Das ist nicht weiter schlimm.
Diese Variante kannst Du benutzen, wenn sich die Objekte nur in ganz wenigen Eigenschaften unterscheiden - wenn sie also ALLE eine Artikelnummer, einen Preis, eine Bezeichnung usw. haben; und nur einige haben zusätzlich z.B. einen PH-Wert oder auch noch etwas anderes.
(b) Du legst für jeden Objekttyp eine eigene Tabelle an: tblMaschine, tblGeraet, tblZubehoer, tblChemie. Dann müsstest Du Dir allerdings absolut sicher sein, dass niemals eine fünfte Objektart hinzukommen wird, denn dann wäre der Änderungsaufwand ziemlich groß.
Diese Variante kannst Du ben ...
  Thema: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank 
astern

Antworten: 10
Aufrufe: 927

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Aug 2010, 23:08   Titel: Re: AW: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
hier mal das, was ich runtergeladen hab.
Oweh - das ist noch nicht besonders viel. Zunächst einmal: Du solltest Dir unbedingt angewöhnen, Dich streng an eine Namenskonvention für alle Tabellen, Spalten, Formulare, Listen, Textfelder, usw. usw. zu halten. Glaub mir - das vereinfacht die Arbeit mit Access enorm!

"PFLICHT"
---------
(Das hier ist nur eine Auswahl der wichtigsten Festlegungen. Die vollständige Liste findet sich hier:
http://support.microsoft.com/kb/110264/en-us/)

Präfixe für Access-Objekte:

tbl Tabelle ("table"; z.B. tblKunde)
frm Formular ("form"; z.B. frmAuftraege)
qry Abfrage ("query"; z.B. qryMahnungen)
rpt Bericht ("report"; z.B. rptRechnung)

Präfixe für Steuerelemente auf dem Formular:

cbo Combo box (z.B. cboKunde)
chk Checkbox (z.B. chkErledigt)
cmd Command button (z.B. cmdSpeichern)
frm Form (z.B. frmAuftraege)
lbl Label (z.B. lblVorname)
lst List box (z.B. lstRechnungen)
opt Op ...
  Thema: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank 
astern

Antworten: 10
Aufrufe: 927

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Aug 2010, 23:01   Titel: AW: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
Du hast also Kunden, für die Du Servieleistungen erbringst, die Du abrechnen willst.
Fragen:
(1) Kann EIN Kunde MEHRERE Adressen haben?
(2) Gibt es auch Aufträge? In dem Sinne: EIN Kunde beauftragt Dich mit MEHREREN Serviceleistungen. Der Auftrag hat eine Nummer und ein Datum.
(3) Die Preise für die Serviceleistungen sind doch sicher zeitabhängig, d.h. ein und dieselbe Leistung kostet heute so viel und in vier Wochen schon etwas mehr!?
(4) Die Preise für die Leistungen hängen doch sicher auch vom Kunden ab - oder!? Das heißt, es gibt zwar eine Art Richtpreis - aber der eine oder andere bekommt es schon mal billiger.
(5) Wie ist das mit den Rechnungen: Rechnest Du mit EINER Rechnung GENAU EINEN Auftrag ab oder gibt es auch Teilrechnungen (MEHRERE Rechnungen für EINEN Auftrag) bzw. Sammelrechnungen (EINE Rechnung für MEHRERE Aufträge.)

MfG
A*
  Thema: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank 
astern

Antworten: 10
Aufrufe: 927

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Aug 2010, 22:49   Titel: AW: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
Ich habe den Link aus Deinem Posting angeclickt - bekomme aber eine Fehlermeldung! (die Seite existiert nicht)

MfG
A*
  Thema: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank 
astern

Antworten: 10
Aufrufe: 927

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Aug 2010, 21:41   Titel: AW: Hilfe bei der Erstellung einer kleinen Datenbank Version: Office 2007
Hallo!
Als erstes brauchst Du ein gutes Datenmodell. Sieh' Dir mal dazu mein Tutorial an:
http://www.office-loesung.de/ftopic318127_0_0_asc.php
Außerdem habe ich ein Tool entwickelt, das in der Datenmodellierung unerfahrene Nutzer unterstützen soll - nennt sich ADaMo ("A*'s Datenbank Modellierer"). Du findest es, wenn Du links neben meinem Posting auf den www-Button clickst. Vielleicht kannst Du damit etwas anfangen!?
Wenn Du dann eine Datenbank entworfen hast, solltest Du sie hier hochladen (http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php), damit jemand, der Dir helfen will, sich das ansehen kann.

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 15. Aug 2010, 17:13   Titel: Re: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
was ist mit dem Feld "Art_Eig" in der Tabelle "tbl_Art_Eig" ?
Hier hab ich eine Tabelle erstellt damit ich den PH-Wert bestimmen kann. So wie einer aus dem Forum am Anfang dieses Thread beschrieben hat. Weis leider seinen Namen jetzt nicht auswendig.
Das war ich! Und ich hatte auch geschrieben, dass das nur Sinn macht, wenn die einzelnen Artikel gar zu viele unterschiedliche Eigenschaften haben. Du musst bei der Erstellung des Datenmodells die konkreten Gegebenheiten DEINES FALLES berücksichtigen! Es gibt nicht DAS Datenmodell - es gibt nur EIN Datenmodell für EINEN bestimmten Anwendungsfall! Wenn Du lauter völlig unterschiedliche Artikel hast ("Äpfel und Birnen"), dann kann man das mit der Eigenschaftentabelle machen - bisher habe ich aber nur immer wieder was von "PH-Wert" gehört. Wenn es nur diesen einzigen Sonderfall gibt, brauchst Du gar keine besonderen Vorkehrungen treffen. Dann machst Du einfach eine Spalte art_phwert und fert ...
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 13. Aug 2010, 07:59   Titel: Re: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Kannst Du mir aber trotzdem bitte erklären wie das mit dem positiven und negativen Zeichen funktionieren würde?Du legst eine Tabelle tblArtikelbewegung (1:n zu tblArtikel) an mit den Spalten

artbew_id, art_id_f, artbew_anzahl, artbew_datum, artbew_bemerkung

In die Spalte artbew_anzahl trägst Du "20" ein, wenn Du 20 Artikel geliefert bekommst und "-5" wenn Du 5 Artikel aus dem Lager herausgibst. Dazu jeweils das Datum.

MfG
A*
 
Seite 39 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 36, 37, 38, 39, 40, 41, 42 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Excel Tipps