Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 385 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 382, 383, 384, 385, 386, 387, 388 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: 2 Tabellenblätter vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 2247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Okt 2010, 10:14   Titel: AW: 2 Tabellenblätter vergleichen Version: Office 2003
Schau dir die Datei an
  Thema: feld dimensionieren in vba 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 224

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Okt 2010, 09:57   Titel: AW: feld dimensionieren in vba Version: Office 2003
Very Happy gell

-Redim (hierbei werden alle Elemente des Feldes gelöscht)
-Redim Preserve (hierbei werden die Elemente nicht gelöscht, wobei nur der letzte Parameter veränderbar ist)

Ist das so besser?

Die VBA-Hilfe gibt noch viel mehr Informationen preis.
Cursor auf Redim und F1 drücken.
  Thema: feld dimensionieren in vba 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 224

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Okt 2010, 09:48   Titel: AW: feld dimensionieren in vba Version: Office 2003
Hallo,
gar nichts!
hiermit...
Er meckert immer, dass nur konstante Werte bei der Array-Dimensionierung
...sagt er dir dass es nicht geht!

Da musst du einen anderen Weg gehen.
  Thema: 2 Tabellenblätter vergleichen 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 2247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Okt 2010, 09:03   Titel: AW: 2 Tabellenblätter vergleichen Version: Office 2003
Hallo,

hier mal eine Möglichkeit:

Sub ph()
Dim arKrit As Variant
Dim Vgl As Object
Dim i As Long

Set Vgl = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Tabelle1 'statische Tabelle anpassen
.Range("A1").CurrentRegion.Copy
End With

arKrit = Split(ClpLesen, vbCrLf)

For i = LBound(arKrit) To UBound(arKrit)
Vgl(arKrit(i)) = 0
Next


With Tabelle2 'dynamische Tabelle anpassen

.Range("A1").CurrentRegion.Copy

arKrit = Split(ClpLesen, vbCrLf)

For i = LBound(arKrit) To UBound(arKrit)
If Not Vgl.exists(arKrit(i)) Then _
.Rows(i + 1).Interior.ColorIndex = 3
Next
End With

Application.CutCopyMode = False
End Sub

Public Function ClpLesen&# ...
  Thema: Union wiedermal 
Phelan XLPH

Antworten: 15
Aufrufe: 693

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Okt 2010, 12:50   Titel: AW: Union wiedermal Version: Office 2007
Nicht zusammenhängende Bereiche kannst du nicht auf einmal füllen!
Das musst du über eine Schleife erledigen.
  Thema: Hilfetext eigener Excel-Funktion wird nicht angezeigt 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 1736

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Okt 2010, 09:37   Titel: AW: Hilfetext eigener Excel-Funktion wird nicht angezeigt Version: Office 2010
Ein Hilfetext zu was?

Zur Beschreibung der UDF?

Oder eine einfache Text-Rückgabe der UDF?
  Thema: Collection 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 367

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Okt 2010, 12:13   Titel: AW: Collection Version: Office 2007
Genau das iterieren wollte ich umgehen.

Dann muss ich mir was anderes überlegen.
  Thema: Collection 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 367

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Okt 2010, 11:38   Titel: Collection Version: Office 2007
Hallo,

wie kann ich die Items einer Collection auf einen Schlag bearbeiten,
wie z.B. Tabelle1.DrawingObjects.Delete.

...oder ist das keine Collection?!
  Thema: Laufzeitfehler 1004 (Sort-Methode) 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 931

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Okt 2010, 05:32   Titel: AW: Laufzeitfehler 1004 (Sort-Methode) Version: Office 2003
Ohne Code keine Beratung. Wie sieht dein Code aus?
  Thema: Ich brauche mal wieder Eure Hilfe! 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 178

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Okt 2010, 19:40   Titel: AW: Ich brauche mal wieder Eure Hilfe! Version: Office XP (2002)
Hallo,

das geht auch ohne VBA.

=A1-SUMME(TEIL(A1;ZEILE(INDIREKT("1:"&LÄNGE(A1)));1)*1)
(mit STRG+Shift+Enter abschließen (Matrix-Formel))
=A5/9
  Thema: Zählenwenn in Abhängigkeit von Nachbarzellen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 1164

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Okt 2010, 18:53   Titel: AW: Zählenwenn in Abhängigkeit von Nachbarzellen Version: Office 2007
Hallo,

lies dir das mal durch: [url=http://www.online-excel.de/excel/singsel.php?f=53]>>
  Thema: Spalte nicht löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 192

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Okt 2010, 17:51   Titel: AW: Spalte nicht löschen Version: Office 2003
zero war schneller
  Thema: Alle Namen aus Spalte A nur 1x in Userform anzeigen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 246

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Okt 2010, 15:44   Titel: AW: Alle Namen aus Spalte A nur 1x in Userform anzeigen Version: Office 2003
Hallo Volker,

wieso nimmst du keine Listbox?
  Thema: Anzahl verschiedener Werte in Spalte 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 2163

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Okt 2010, 15:39   Titel: AW: Anzahl verschiedener Werte in Spalte Version: Office 2007
Sub Test()
Dim anz As Long
anz = Evaluate("=SUM(1/COUNTIF(A1:A10,A1:A10))")
MsgBox anz
End Sub
  Thema: Über die KW den Monat berechnen? 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 3456

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 21. Okt 2010, 15:11   Titel: AW: Über die KW den Monat berechnen? Version: Office 97
Nun ist es so wenn der Monat berechnet wurde. Würde ich gerne nach ihm suchen als Excel Sheet. Und diesen dann einfach auswählen
...siehe oben.

Welches Blatt soll nun aktiviert werden?

EDIT:

Jetzt is aber auch gut!

Sub Test_DatumErsterTagDerKW()
Dim KW As Integer
Dim JAHR As Integer
Dim Datum As Date
Dim arr As Variant
Dim msgRetVal As Integer

KW = 48
JAHR = 2010

Datum = DatumErsterTagDerKW(JAHR, KW)

arr = Monat(Datum)
On Error Resume Next
If UBound(arr) = 0 Then
Worksheets(arr(0)).Activate
Else
msgRetVal = MsgBox("KW " & KW & " ist monatübergreifend. Bitte wählen:" & vbLf & _
"[JA] =" & arr(0) & vbLf & "[NEIN]=" & arr(1), 3, "KW" & KW)
Select Case msgRetVal
...
 
Seite 385 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 382, 383, 384, 385, 386, 387, 388 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project