Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 387 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 384, 385, 386, 387, 388, 389, 390 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Leere Zeilen unterdrücken 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 5902

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 20. Aug 2005, 16:37   Titel: AW: Leere Zeilen unterdrücken
Hallo Su,

du brauchst bei der Abfrage beim Zusammenführen nur "Aus Leerfeldern resultierende Leerzeilen unterdrücken" auszuwählen.
Wenn du es im neuen Seriendruckmanager nicht findest, sieh dir mal an, wie man den "alten" wieder installiert, dort ist es dann unter 3. Zusammenführen zu finden:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=10615]Alten Seriendruck-Manager weiter benutzen
  Thema: Datum + 6 Tage 
Lisa

Antworten: 25
Aufrufe: 35887

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Aug 2005, 16:33   Titel: Super Lösung!
Lieber Andreas,

ach ist das schön!! Das ist ja wirklich nicht schwer.
Da sieht man mal wieder, wie einfach es sein kann, wenn einer VBA kann. Wirklich super! Kommt sofort in meine persönliche Makrosammlung. Wenn man sich die Handstände anguckt, die man mit Feldfunktionen dafür machen muss, ist es gleich nochmal so schön!

Vielen herzlichen Dank!

Lieben Gruß
Lisa
  Thema: Datum + 6 Tage 
Lisa

Antworten: 25
Aufrufe: 35887

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Aug 2005, 12:45   Titel: AW: Datum + 6 Tage
Hallo Uwe,

in dem genannten Skript sind die Feldfunktionen dafür gezeigt, sie sind wahrlich nicht einfach. Word rechnet einfach schlecht mit Datum, das geht in Excel viel besser.
Eine Alternative ist nur VBA, dort kann man mit Datum besser rechnen. Man müsste also ein kleines Makro schreiben, das den entsprechenden Zeitraum generiert, und dann in einem Menü zur Verfügung stellen. Wenn du dich an einer VBA-Lösung erfolgreich versuchst, den Code bitte unbedingt auch hier posten. Das wird öfter mal gefragt, bis jetzt haben wir keine elegante und einfache Lösung dafür parat.
Mit "einfachen" Feldfunktionen gibt es keine andere Möglichkeit.

Lieben Gruß
Lisa
  Thema: Nach Return soll in der neuen Zeile klein weitergeschrieben 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2613

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Aug 2005, 12:40   Titel: AW: Nach Return soll in der neuen Zeile klein weitergeschrie
Hallo Martin,

in Extras - Autokorrektur-Optionen - AutoKorrektur die Optionen "Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen" und evtl. auch "Jede Tabellenzeile mit einem Großbuchstaben beginnen" deaktivieren.
  Thema: Excel-Objekt: Größe der Tabelle ändern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3510

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 19. Aug 2005, 17:22   Titel: AW: Excel-Objekt: Größe der Tabelle ändern
Hallo Mathieu,

hast du schon mal probiert, beim Einfügen der Tabelle (als Objekt, Einfügen - Objekt) auf die kleine Einfügen-Schaltfläche zu klicken. Diese stellt noch verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung. Am besten probieren, ob eine davon das richtige Ergebnis bringt.
Wenn die Schaltfläche nicht erscheint, dann in Extras - Optionen - Bearbeiten Optionenschaltfläche für "Einfügen" aktivieren.
Wenn du die richtige Einstellung finden solltest, bitte unbedingt hier posten. Das Problem haben sicher auch andere Benutzer.
  Thema: Office XP Pro - Word: Fehlermeldung beim öffnen von Word 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1923

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Aug 2005, 16:19   Titel: AW: Office XP Pro - Word: Fehlermeldung beim öffnen von Word
Hallo zusammen,

um alle zu finden, könntest du auch einfach im Desktop nach Normal.dot suchen lassen. Die Verzeichnisse variieren nämlich je nach Installation. Die Normal.dot im Explorer umbenennen in Normal.old.
Word erzeugt selbst eine neue (jungfräuliche) Normal.dot. Also einfach nur Word starten und sehen, ob es geht.
  Thema: Word2000: Pfeil nach rechts geht nicht mehr 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 2138

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Aug 2005, 16:16   Titel: AW: Word2000: Pfeil nach rechts geht nicht mehr
Hallo zusammen,

das war ja ein äußerst merkwürdiger Effekt und lässt nur den Schluss zu, dass du (versehentlich) einen Shortcut auf die Rechtstaste gelegt hast.
Zum Zuweisen von Shortcuts gibt es ebenfalls einen Shortcut: Alt Strg + (auf dem Zehnerblock). Wenn man mit dem veränderten Mauszeiger auf ein Symbol oder eine Menüfunktion klickt, lässt sich ein Shortcut vergeben. Das könnte passiert sein.
  Thema: wie kann ich exponenten in word einfügen? 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 27488

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Aug 2005, 16:13   Titel: AW: wie kann ich exponenten in word einfügen?
Hallo Dennis,

du kannst für die griechischen Buchstaben in die Schriftart Symbol umschalten, dort stehen die zur Verfügung (Strg Shift b).
Oder du nimmst den Formeleditor und erzeugst jeweils eigene Formeln, auch wenn es nur a hoch alpha ist, lässt sich das dann kopieren und beliebig oft einfügen.
Den Formeleditor über Einfügen - Objekt - Microsoft Formel-Editor - OK aufrufen. Dort stehen verschiedene "Muster" zur Verfügung, die man dann "ausfüllt" mit Zahlen und normalen Buchstaben über die Tastatur, die griechischen Buchstaben stehen in einer eigenen Abteilung der Symbolleiste zur Verfügung.
  Thema: literaturverzeichnis 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2611

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 19. Aug 2005, 16:09   Titel: AW: literaturverzeichnis
Hallo Luka,

ich meine nicht in dem Dialogfeld das A löschen, sondern nachdem die Beschriftung bereits eingefügt ist. Wenn also dann im Text steht:
A 1
Dann kannst du das A und das Leerzeichen normal löschen und statt dessen die Klammer setzen. Leider muss ein Zeichen vergeben werden, damit Word "merkt", dass es eine neue Kategorie ist.
Alternativ könntest du versuchen, gleich statt des A eine Klammer zu nehmen. Nur erzeugt Word dann ein unschönes Leerzeichen zwischen Klammer und Zahl, das man nicht mehr wegbringt.
Wichtig ist für dich nur die automatisch erzeugte 1, das ist nämlich eine Feldfunktion, die brauchst du später zum Durchnummerieren und Aktualisieren.
  Thema: aktive Dokumente in Fussnoten 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 767

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Aug 2005, 23:05   Titel: AW: aktive Dokumente in Fussnoten
Hallo Sven,

das funktioniert bei mir problemlos mit den Querverweisen in den Fußnoten. Hast du alle ServicePacks installiert? (1, 2, 3)
Wenn nicht, hier findest du sie:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/O2kSR1a.htm#O2kSR1a05]ServicePacks
  Thema: literaturverzeichnis 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2611

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Aug 2005, 22:24   Titel: Literaturverzeichnis
Hallo Luka,

deine Beschreibung ist nicht ganz klar, aber probier es mal so:Hinten im Literaturverzeichnis werden die Zahlen nicht geschrieben, sondern es wird jeweils mit Einfügen - Referenz - Beschriftung eine Beschriftung erzeugt. Auf den Button Neue Beschriftung klicken und A eingeben - OK.
Das A und den Leerraum vor der Zahl löschen und Dahinter natürlich dann den Autor, Titel usw. Auf die alphabetische Reihenfolge musst du jetzt noch nicht achten, die kann zum Schluss noch erzeugt werden.
Nun kannst du diesen vorderen Teil Vorn unter der Grafik erzeugst du jeweils einen Querverweis: Einfügen - Referenz - Querverweis - Verweistyp: A - Verweisen auf: Nur Kategorie und Nummer - Für welche Beschriftung: (hier den richtigen Autor auswählen - Einfügen - Schließen.
Wenn alle Literaturangaben hinten drin sind, das Literaturverzeichnis im Ganzen markieren. Mit Tabelle - Sortieren lassen sich die Absätze nach dem Alphabet sortieren.
Das Dokument im Ganzen mit Strg a markieren un ...
  Thema: Eingefügte Elemente grau hinterlegt... 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1290

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Aug 2005, 22:08   Titel: AW: Eingefügte Elemente grau hinterlegt...
Hallo Crisse,

versuch mal das: Extras - Optionen - Ansicht - Feldschattierung Nie.
  Thema: Eingabe-Stopps setzen in z.B. Formular um mit F11 abzurufen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1038

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Aug 2005, 17:57   Titel: AW: Eingabe-Stopps setzen in z.B. Formular um mit F11 abzuru
Hallo GABMO,

sieh dir mal dieses Skript an, da wird das beschrieben:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FFTOrder.htm]Reihenfolge der Felder festlegen
  Thema: Datum + 6 Tage 
Lisa

Antworten: 25
Aufrufe: 35887

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Aug 2005, 17:56   Titel: AW: Datum + 6 Tage
Hallo Uwe,

sieh dir mal dieses Skript dazu an:

[url=http://web.archive.org/web/20071017092207/http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/DatBer.htm]Datums- und Stundenberechnungen

Und hier das Tool von Chris Woodman für die verschachtelten Feldfunktionen, sehr komfortabel (!):

[url=http://www.chriswoodman.co.uk/Delayed%20Dates.htm]Delayed Dates
  Thema: Word Datei wiederfinden! 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 25033

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Aug 2005, 17:54   Titel: AW: Word Datei wiederfinden!
Hallo DrmedWurst,

auch wenn es jetzt unangebracht erscheint: Du solltest in Extras - Optionen - Speichern die Option Sicherungskopie immer erstellen aktivieren. Falls sie aktiviert war, wird von jeder Datei beim Speichern die vorherige Version mit der Endung *.wbk abgelegt (heißt etwa Sicherungskopie von blabla.wbk). Danach kannst du immerhin nochmal suchen - und natürlich in Zukunft diese Option einschalten. Dann kann dir das jedenfalls nicht nochmal passieren.

Falls du noch Dateien findest, die den richtigen Namen haben, aber nur 1 kB groß sind, ruf sie trotzdem mal auf. Manchmal startet Word dann den Reparaturmodus und sucht sich selbst die richtige tmp.

Ich hoffe, du findest die Datei!
 
Seite 387 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 384, 385, 386, 387, 388, 389, 390 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe