Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 2190 Ergebnisse ergeben.
Seite 40 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: ... Datenquelle fuer Dropdownlisten in Word 2010 ... 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 194

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 30. Apr 2013, 11:56   Titel: AW: ... Datenquelle fuer Dropdownlisten in Word 2010 ... Version: Office 2010
Hi,

im wesentlichen ein ähnlicher Gedankengang wie [url=http://www.office-loesung.de/ftopic585544_0_0_asc.php#2472553]hier:
Du erstellst ein Seriendruck-Hauptdokument als Dokumentvorlage. Auf Basis dieser Dokumentvorlage erzeugst Du bei jedem Ausleihvorgang ein neues Dokument. In diesem kannst Du durch alle Mitarbeiter blättern. Wenn der richtige Mitarbeiter angezeigt wird, markierst Du das ganze Dokument mit Strg+a und wandelst die Seriendruckfelder mit Strg+Shift+F9 in festen Text um. Dann hast Du ein stinknormales Dokument mit allen Angaben zum Mitarbeiter, in dem Du weitere Eintragungen machen kannst.
Die Verbindung zum Serienbrief geht dadurch nicht verloren, da sie in der Dokumentvorlage steckt.

In 2010 kann ich Dir allerdings nicht weiterhelfen. Da gibt es Inhaltssteuerelemente, die man, so dachte ich, durchaus mit VBA-Hilfe mit den Daten aus Excel füllen könnte. Aber von 2010 verstehe ich nix.

HTH.

M.
  Thema: Automatische Änderung der Referenz / Literaturangabe ? 
MarkMH_K

Antworten: 1
Aufrufe: 79

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Apr 2013, 20:45   Titel: AW: Automatische Änderung der Referenz / Literaturangabe ? Version: Office 2007
Hi,

nur ein Hinweis: ich meine, {Link}-Felder verknüpfen Dokumente in beide Richtungen (auf die Schnelle finde ich's nicht, aber ich meine, die Aktualisierung der Quelle geschieht mit Strg+Shift+F7).

M.
  Thema: Kopfzeile "Styleref" wird falsch angezeigt 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 166

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Apr 2013, 20:41   Titel: AW: Kopfzeile "Styleref" wird falsch angezeigt Version: Office 2007
Hi,

keine Lösung.
- Hier im Forum gibt's aktuell einen Post dazu.
- Dein Bild erlaubt auch die Vermutung, daß das mit "Erste Seite anders" und uneinheitlichen Kopfzeilen im IHV-Abschnitt zusammenhängen könnte.

M.
  Thema: ... Datenquelle fuer Dropdownlisten in Word 2010 ... 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 194

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 29. Apr 2013, 20:38   Titel: AW: ... Datenquelle fuer Dropdownlisten in Word 2010 ... Version: Office 2010
Hi,

sieht mir nach einem Fall für einen Serienbrief aus. Allerdings bin ich mir da nicht ganz sicher, weil ich (mit meiner antiken Software) den Funktionsumfang der neuen Inhaltssteuerelemente nicht kenne.

M.
  Thema: Textfeld wird nicht angezeigt aber gedruckt 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 633

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 29. Apr 2013, 20:34   Titel: AW: Textfeld wird nicht angezeigt aber gedruckt Version: Office 2003
Hi,

ein Schuß ins blaue: das Textfeld könnte hinter der Textebene liegen, dann kannst Du es niemals mit der Maus anklicken.
Schalte die Zeichnen-Symbolleiste ein. Ziemlich weit links ist eine Schaltfläche mit einem Mauszeiger, Quckinfo Objekte markieren. Nach Klick darauf kannst Du an der vermuteten Textfeldposition einen Rahmen aufziehen. Irgendwann kriegst Du so Dein Textfeld zu fassen.
Dann mit dem Befehl Reihenfolge aus der Schaltfläche Zeichnen (ganz links auf der Zeichnen-Symbolleiste) das Textfeld vor den Text (ganz nach vorne) bewegen.

HTH.

Markus
  Thema: Automatische Nummerierung 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 143

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 29. Apr 2013, 20:29   Titel: AW: Automatische Nummerierung Version: Office 2010
Hi,

auf die Schnelle nur: beschäftige Dich einmal mit dem SEQ-Feld. Das numeriert verschiedene "Folgen" im Dokument, jede Folge unabhängig von der anderen, weil die Folgen Namen haben müssen. Bei der Numerierung der Anhänge könnte das so aussehen:
{Seq HauptNr}—{Seq UnterNr}
Das kursive ist der Folgenname. Mit Feldschaltern wie \c (wiederholt die letzte Nummer) und \r Wert (startet die Numerierung an einem bestimmten Wert) kannst Du numerieren wie Du willst.
Das Erscheinungsbild der Nummer legst Du mit dem üblichen Feldschalter \# fest.

HTH.

Markus
  Thema: Grösse der Spalten anpassen 
MarkMH_K

Antworten: 6
Aufrufe: 129

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2013, 21:26   Titel: AW: Grösse der Spalten anpassen Version: Office XP (2002)
Hier ist aber nicht die Hausaufgabenhilfe.
  Thema: Kopieren von Zeilen 
MarkMH_K

Antworten: 10
Aufrufe: 156

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 28. Apr 2013, 21:25   Titel: AW: Kopieren von Zeilen Version: Office XP (2002)
Hier ist aber nicht die Hausaufgabenhilfe.
  Thema: Word 2010: Inhaltsverzeichnis, rechtsbündige Zahlen 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 213

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Apr 2013, 14:53   Titel: AW: Word 2010: Inhaltsverzeichnis, rechtsbündige Zahlen Version: Office 2010
Du mußt die Tabstopps vor den 15,98 löschen - wenn das Kapitel eine Numerierung hat, muß ein Tabstopp von links (Kapitelnummer) bis zum Anfang des Kapitelüberschriftentextes bleiben, der zweite geht schon auf die 15,98.

M.
  Thema: Word 2010: Inhaltsverzeichnis, rechtsbündige Zahlen 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 213

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Apr 2013, 14:34   Titel: AW: Word 2010: Inhaltsverzeichnis, rechtsbündige Zahlen Version: Office 2010
letzteres. Am besten mit Füllzeichen Punkte.
  Thema: Word 2010: Inhaltsverzeichnis, rechtsbündige Zahlen 
MarkMH_K

Antworten: 5
Aufrufe: 213

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Apr 2013, 14:30   Titel: AW: Word 2010: Inhaltsverzeichnis, rechtsbündige Zahlen Version: Office 2010
Hi,

Word sucht die Überschriften im Text zusammen, packt sie Absatz für Absatz ins IHV-Feld und formatiert diese IHV-Einträge mit den Formatvorlagen Vetrzeichnis 1 bis Verzeichnis 9. Dort mußt Du die TabStopps anpassen.

M.
  Thema: Inhaltsverzeichnis plötzlich ohne Sprungmarken 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 276

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Apr 2013, 14:26   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis plötzlich ohne Sprungmarken Version: Office 97
Hi,

ich habe derzeit kein aktives Word97. Jetzt wo Du's schreibst, kann ich mich erinnern, daß es keine Hyperlinks im IHV beherrscht. Aber folgendes:
mit Strg+Klick auf die Seitenzahl im Inhaltsverzeichnis solltest Du zum jeweiligen Kapitel kommen. Unter Umständen mußt Du noch in Extras > Optionen ankreuzen:
Strg+Klick zum Verfolgen von Hyperlinks
(aus vorerwähntem Grund ebenfalls nicht getestet, ob's das in 97 überhaupt schon gab).

Gruß

Markus
  Thema: Zeilenabstandsoptionen ändern sich 
MarkMH_K

Antworten: 2
Aufrufe: 87

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 25. Apr 2013, 11:07   Titel: AW: Zeilenabstandsoptionen ändern sich Version: Office 2010
Hi,

das hängt vermutlich damit zusammen, daß Formatvorlagen (FVs) nicht nur in der Dokumentvorlage (Dot = document template) gespeichert werden..
- Wenn Du auf Basis einer Dokumentvorlage ein neues Dokument (Doc) erzeugst (und das tust Du immer - wenn Du keine Dot angibst, wird Normal verwendet), werden die FVs aus der Dot in das Doc kopiert.
- Jedes der drei Docs, die Du zusammenführen willst, hat eine eigene FV Standard..Wenn Du Doc2 in Doc1 einfügst, werden auf die mit Standard formatierten Absätze in Doc2 die Einstellungen der FV Standard aus Doc1 angewendet. Wenn Du also den Zeilenabstand in Standard änderst, gilt das für das ganze, denn Doc2 ist jetzt ein Teil von Doc1 geworden.
- Wenn Du die FV Standard änderst (und auch in der Normal.dotx/m ändern läßt), betrifft das nur neue Dokumente.

HTH.

Markus
  Thema: Inhaltsverzeichnis plötzlich ohne Sprungmarken 
MarkMH_K

Antworten: 4
Aufrufe: 276

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Apr 2013, 07:30   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis plötzlich ohne Sprungmarken Version: Office 97
Hi,

Word97 ist sehr gut! Da tut die Rechtschreibprüfung noch das, was sie soll. Aber zur Sache:

Das Inhaltsverzeichnis ist ein Word-Feld. Wenn Du Alt+F9 drückst, siehst Du es:
{TOC \o "1-3"}. Ist in Deinem IHV-Feld der Feldschalter \l (kleines L, der die Inhaltsverzeichniseinträge zu Hyperlinks macht)? Wenn nein, trage ihn nach:{TOC \o "1-3" \l} (nochmal Alt+F9 stellt dann die normale Ansicht wieder her).

Hilft das?

M.
  Thema: normal.dotm 
MarkMH_K

Antworten: 7
Aufrufe: 4241

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Apr 2013, 21:21   Titel: AW: normal.dotm Version: Office 2010
Hi,

es gibt eine Methode, die Normal.dot zu öffnen, ohne zu wissen, wo sie ist:

- Alt+F11 für den Visual-Basic-Editor
- Strg+g für's Direktfenster
- dort eintippen Application.Normaltemplate.OpenAsDocument
- nach Druck auf Enter sollte Deine Normal.dotm als Dokument geöffnet sein
- mit Alt+F11 wechselst Du zurück zum Word-Fenster

Soweit ich weiß, funktioniert das auch bei Word2010.

HTH.

Markus
 
Seite 40 von 146 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 140, 141, 142, 143, 144, 145, 146  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Editor Forum