Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1694 Ergebnisse ergeben.
Seite 40 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 13. Aug 2010, 07:38   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Deine DB heißt "LagerBESTAND" - Du willst also offenbar wissen, WIEVIELE Artikel Du in Deinem Lager hast? Ich sehe aber nirgendwo "artikel_menge" oder "artikel_anzahl". Du müsstest ja in Deinem Lager Zugänge und Abgänge haben - oder!? Sonst wäre es kein Lager!
Das macht man dann üblicherweise so, dass man eine Tabelle "tblArtikelbewegung" anlegt. Sie enthält Zugänge UND Abgänge - erstere mit positivem Vorzeichen, letztere mit negativem. Aus der Summe der Zugänge und Abgänge kannst Du Dir dann zu jedem Zeitpunkt den aktuellen Bestand errechnen.

MfG
A*
  Thema: nach newrecord in bestimmten Formular fragen 
astern

Antworten: 4
Aufrufe: 263

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Aug 2010, 19:05   Titel: AW: nach newrecord in bestimmten Formular fragen Version: Office 2007
rechts unten: "Not in these forms"!
  Thema: nach newrecord in bestimmten Formular fragen 
astern

Antworten: 4
Aufrufe: 263

BeitragForum: Access Formulare   Verfasst am: 12. Aug 2010, 17:05   Titel: AW: nach newrecord in bestimmten Formular fragen Version: Office 2007
Hallo!
Hier:
http://www.mvps.org/access/forms/frm0031.htm
findest Du die ultimative Antwort auf alle Fragen dieser Art!

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 16:55   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Ja nun,
wenn ich in EINER Tabelle Objekte ganz unterschiedlicher Art verwalten will, dann wird es eben schwierig. Sollten die Objekte gar zu unterschiedlich sein, müsste man eine Tabelle tblEigenschaft anlegen und mit einer m:n-Beziehung mit tblArtikel verbinden:

EIN Artikel hat MEHRERE Eigenschaften.
EINE Eigenschaft gehört zu MEHREREN Artikeln.

In tblEigenschaft stünde dann "PH-Wert" in der Spalte eig_name und der PH-Wert selber stünde in der Zwischentabelle

tblArt_Eig (arteig_id, art_id_f, eig_id_f, arteig_wert)

in der Spalte arteig_wert. Dann wäre man grenzenlos flexibel. Aber ob sich das im vorliegenden Fall lohnt, kann nur der Fragende wissen.

MfG
A*
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 16:13   Titel: Re: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Hallo!
die Datentypen die sich Excel daraus zusammenfantasiertGenau! Da wird nämlich schnell mal aus der Auftragsnummer 24-12-09 der 24. Dezember 2009!

MfG
A*
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 15:52   Titel: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Äh,
dumme Frage am Rande: Funktioniert das wirklich? Kann man eine Abfrage nach Excel exportieren? Denn man will ja eigentlich nicht die Abfrage, sondern das Ergebnis der Abfrage exportieren. Dann müsste sie ja erst ausgeführt werden und das Ergebnis müsste exportiert werden. Klappt das, indem man einfach sagt "Exportiere die Abfrage"?

MfG
A*
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 14:54   Titel: Re: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Wie ist dafür das Kürzel am Anfang?QueryDef

Und das mit dem tdef in dem Pfad funktioniert nicht.Was heißt "funktioniert nicht."? Was passiert denn?
Du musst nicht tdef schreiben, sondern qdef.name - so wie in Deinem ersten Posting.

MfG
A*
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 14:33   Titel: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Oweh,
wenn Du das nicht weißt, dann solltest Du Dir aber fix mal ein VBA-Buch kaufen!!
Ja, das End If muss vor Next tdef

MfG
A*
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 14:30   Titel: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Sorry,
da fehlt noch das End If!

MfG
A*

PS: Siehste! Das übersieht man leicht, wenn man nicht einrückt!
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 14:26   Titel: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Hallo!
Hinter Kill keine Klammern
Bei "Next" fehlt das "tdef" (Also "Next tdef" statt nur "Next")

MfG
A*

PS: Gewöhn' Dir mal an, den Code durch Einrücken besser zu strukturieren!
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 14:15   Titel: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Hallo!
Dann müsstest Du mal
(1) Deinen gesamten Code posten und
(2) die Fehlermeldung (welche? wann?) exakt beschreiben.
Mit Deinen Angaben kann ich nichts anfangen.

MfG
A*
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 14:05   Titel: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Hallo!
Dann schreibst Du das "Kill" einfach in die For-Schleife mit rein.
Dann werden die 100 Dateien nacheinander jeweils erst gelöscht und dann neu erstellt.

MfG
A*
  Thema: Datenbank Struktur Frage? 
astern

Antworten: 52
Aufrufe: 3321

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 13:55   Titel: AW: Datenbank Struktur Frage? Version: Office 2007
Hallo!
Wenn ich Dich richtig verstehe, dann ist doch der PH-Wert eine Eigenschaft des Artikels. Andererseits gehört EIN Artikel zu MEHREREN Rubriken (1:n:1-Beziehung). Also gehört z.B. der Artikel "Salzsäure" sowohl zu "Chemie" als auch zu "Physik". Dann hat die Salzsäure einen PH-Wert - und das völlig unabhängig von Ihrer Beziehung zu einer Rubrik! Sie hat doch, wenn sie eine Relation zu "Physik" hat, TROTZDEM einen PH-Wert - Du BRAUCHST ihn dann nur nicht.
Also hat doch die Tatsache, einen PH-Wert zu haben, nichts mit der Rubrik zu tun. Wenn es Artikel gibt, die einen PH-Wert haben, musst Du halt eine entspr. Spalte in der Tabelle tblArtikel haben.

MfG
A*
  Thema: Access Abfragen in Excel exportieren 
astern

Antworten: 23
Aufrufe: 2504

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 13:45   Titel: AW: Access Abfragen in Excel exportieren Version: Office 2003
Hallo!
Ich würde mal sagen:
For Each tdef In tdefs
If Left(tdef.Name, 2) = "AB" Or Left(tdef.Name, 2) = "Ab" Then
DoCmd.TransferSpreadsheet "..."
End If
Next tdefungeprüft - nur so dahin getippt ...

MfG
A*
  Thema: Wenn Abfrage wert leer, dann.. 
astern

Antworten: 1
Aufrufe: 891

BeitragForum: Access Tabellen & Abfragen   Verfasst am: 12. Aug 2010, 13:01   Titel: Re: Wenn Abfrage wert leer, dann.. Version: Office 2003
Hallo!
nun kommt es vor das in die stammdatentabelle neue produkte eingetragen werden mit händlerID, welche wiederrum noch nicht in der tabelle kennziffern vorhanden sind.
Das DARF gar nicht passieren, denn wenn ich Dein "Datenmodell" richtig verstehe, ist "händlerID" ein Fremdschlüssel in der Tabelle "Stammdatenprodukte". Wenn Du dann dort einen Fremdschlüssel einträgst, der in einer anderen Tabelle als Primärschlüssel gar nicht existiert, so ist das eine Verletzung der referentiellen Integrität!
Ich glaube, Du solltest Dich erst mal mit den Datenbankgrundlagen beschäftigen und Dich um Dein Datenmodell kümmern! Da scheint mir noch einiges im Argen zu sein.

MfG
A*
 
Seite 40 von 113 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 37, 38, 39, 40, 41, 42, 43 ... 107, 108, 109, 110, 111, 112, 113  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum