Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 394 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 391, 392, 393, 394, 395, 396, 397 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Menü- und Symbolleiste weg in Word 2000 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 4022

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Aug 2005, 13:25   Titel: AW: Menü- und Symbolleiste weg in Word 2000
Hallo Steffi,

ja, sieh dir mal dieses Skript an, da ist die Lösung beschrieben:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/KeineSL.htm]Keine Menüleiste
  Thema: wie verknüpfe ich grafik mit tabelle? 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 862

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Aug 2005, 13:24   Titel: AW: wie verknüpfe ich grafik mit tabelle?
Hallo Jürgen,

'tschuldige Eryakaas, dass ich mich reinhänge.
Probier doch mal die Grafik nach dem Einfügen zu markieren und in Format - Grafik - Register: Layout die Option Mit Text in Zeile zu verwenden. Damit kannst du die Grafik direkt in der Tabelle platzieren. Sie verrutscht dann nicht mehr außerhalb.
Wenn du beim Einfügen schon die Auswahl hast, deaktiviere "über den Text legen", dann wird sie bereits so eingefügt.
  Thema: Exportiern von Makros und Textbausteinen/Autotexten!!!??? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 781

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Aug 2005, 13:18   Titel: AW: Exportiern von Makros und Textbausteinen/Autotexten!!!??
Hallo Speedy,

gut, dass du vorher fragst! Ja, gibt es.
Ich nehme an, dass du die Makros und Autotexte usw. in der Normal.dot gespeichert hast. Du kannst einmal die Normal.dot als Ganzes sichern. Weiter kannst du auch im Dialog Extras - Vorlagen und AddIns - Button: Organisieren komfortabel die ganzen Bestandteile in eine gesonderte Datei kopieren, die du aufhebst. Nach der Neuinstallation kannst du aus dieser gesicherten Datei die Makros, Autotext usw. wieder in die neue (jungfräuliche) Normal.dot kopieren. Das ist der sicherere Weg.
Falls du auch Autokorrektureinträge usw. sichern willst, sieh dir auch mal dieses sehr aufschlussreiche Skript dazu an:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Baustein.htm]Wo werden Bausteine etc. gespeichert
  Thema: Makros in der Menüleiste umbenennen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 4633

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Aug 2005, 10:40   Titel: AW: Makros in der Menüleiste umbenennen
Hallo Craig,

das geht so: Öffne das Dialogfeld Extras - Anpassen. Das Feld offen stehen lassen. Nun mit der Maus auf deine Makroschaltfläche, rechte Maustaste. Dort kannst du den Namen ändern und auch ein Symbol zuordnen. Wenn es passt, das Dialogfeld Anpassen mit Sclhießen schließen.
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31523

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 08. Aug 2005, 19:12   Titel: AW: Wortketten
Strichmännchen - Männlichkeitshormon
  Thema: Assoziationen 
Lisa

Antworten: 3088
Aufrufe: 102578

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 08. Aug 2005, 19:11   Titel: AW: Assoziationen
Dominanz - Microsoft
  Thema: Wirst Du 100 Jahre alt ??? (Test) 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 9265

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 08. Aug 2005, 19:09   Titel: AW: Wirst Du 100 Jahre alt ??? (Test)
Die Frage ist doch: Ist es erstrebenswert, 100 Jahre zu werden?
Solange das Problem mit der Alterung des Körpers noch ungelöst ist, scheint mir das nicht erstrebenswert. Pflegefall will ich nicht werden, dann lieber vorher abgehen.
  Thema: Word2003: Autotext > Einfügen annehmen [deaktiviert] 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 6011

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 08. Aug 2005, 17:15   Titel: AW: Word2003: Autotext > Einfügen annehmen [deaktiviert]
Hallo Halfaddy,

schön. Dann scheint es doch so gewesen zu sein, dass der Autotext-Eintrag aus Outlook kam.
Mit den Sonderzeichen scheint das irgendwie ein Problem mit dem Firefox zu sein. Es wird im Forum dran gearbeitet. Leider tritt es nur sporadisch auf, was eine Lösung erschwert.
Man kann aber seine eigenen Beiträge editieren (im Beitrag oben rechts gibt es einen Button Edit). Wenn also die Sonderzeichen mal nicht richtig kommen und man editiert den Beitrag nochmal, klappt es danach (wenigstens meistens). Damit du dich nicht wunderst: Ich habe jetzt deinen Beitrag "repariert".
Bei mir spurt der Firefox jetzt schon eine ganze Weile brav - mal sehen, wie lange.

Gruß
Lisa
  Thema: 1. Seite Kopfzeile soll in 2. stehen. 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 940

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 08. Aug 2005, 16:23   Titel: AW: 1. Seite Kopfzeile soll in 2. stehen.
Hallo Mathieu,

danke für die Blumen. Es ist einfacher, als du denkst, nämlich ein Problem der Reihenfolge.
Das Dokument hat jetzt Erste Kopfzeile anders (mit Inhalt) und eine erste Kopfzeile vergeben. Die zweite Kopfzeile ist anders (nämlich leer).
Deswegen musst du so vorgehen: Geh in Ansicht - Kopfzeile und markiere mit Strg a deren Inhalt und mit Strg c in die Zwischenablage.
Nun deaktiviere Erste Kopfzeile anders. Deine Kopfzeile ist jetzt leer. Nun geh wieder in Ansicht - Kopfzeile und füge mit Strg v den Inhalt wieder ein. Nun kannst du eine zweite Seite erzeugen, die die gleiche Kopfzeile hat. Ist eigentlich ganz logisch, wenn man es sich so bedenkt.
  Thema: Makro beim Start 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 767

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Aug 2005, 15:13   Titel: AW: Makro beim Start
Hallo Gandalf,

wenn du die Musterbriefe als Dokumentvorlage speicherst, können Sie nicht versehentlich überschrieben werden.
Mit Datei - Neu wird dann auf Basis der Vorlage ein neues Dokument erstellt. Wenn der Nutzer dieses speichern will, hat es noch keinen Namen, er muss einen vergeben, denn es ist ein Dokument, keine Vorlage. Das Problem sollte damit schon gelöst sein.
Zur "Erinnerung" für die User kannst du in der Dokumentvorlage ein Makro anlegen:
Sub AutoNew()
MsgBox ("Bitte speichern Sie das Dokument unter einem anderen Namen!")
' Dialogs(wdDialogFileSaveAs).Show
End Sub
Der Prozedurname muss AutoNew bleiben, dann wird es ausgeführt, wenn du aus der Vorlage ein Dokument erstellst. Wenn du die kommentierte Zeile mit hineinnimmst, wird auch gleich der Dialog zum Speichern angezeigt.
  Thema: Word2003: Autotext > Einfügen annehmen [deaktiviert] 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 6011

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 08. Aug 2005, 14:28   Titel: AW: Word2003: Autotext > Einfügen annehmen [deaktiviert]
Hallo Halfaddy,

ist trotzdem sonderbar. Drei Sachen fallen mir noch ein: Passiert es bei allen Autotexten? Oder nur bei bestimmten? Wie benehmen sich word-interne Autotexte (z. B. alle Monatsnamen: September, Februar usw.)?
Hast du Änderungen nachverfolgen eingeschaltet? Ich habe den Eindruck (an der Seite ist ein Strich, deswegen). Du erkennst das daran, dass unten in der Statuszeile ÄND in dünner schwarzer Schrift steht (nicht grau). Dann bitte mal ausschalten und danach probieren.
Probier mal, in Extras - Optionen - Bearbeiten "Optionenschaltfläche für Einfügen anzeigen" zu deaktivieren. Wie geht es danach?
  Thema: Gepunktete Linie zur Seitenzahl in einer Gliederung 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 32461

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 06. Aug 2005, 17:53   Titel: AW: Gepunktete Linie zur Seitenzahl in einer Gliederung
Hallo Albert,

das wird beim Setzen des Tabstopps mit erledigt. Öffne nochmal die Formatvorlage (Format - Formatvorlage - Verzeichnis X - Abwärtspfeil - Ändern - Format - Tabstopp). Dort wird in der oberen Abteilung das Maß des Tabulators festgelegt, in der Mitte die Ausrichtung (rechts) und unten die Füllzeichen, also 2 für Punkte.
  Thema: Sonderzeichen "Oberstrich" 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 8045

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 06. Aug 2005, 12:34   Titel: AW: Sonderzeichen "Oberstrich"
Hallo Chrystal,

das geht natürlich auch. Dadurch, dass du mit x angefangen hast, ist die Formel nicht eindeutig gewesen. Bei a heißt es dann:
{ Eq \X\to(a) }
Eq steht für Equation (Gleichung)
\X ist der Schalter für Kasten
\to ist der Schalter für oben
a ist die Variable, um die es geht, steht in Klammern.

Ich hatte das Ganze auch mal zusammengefasst, sieh es dir mal an:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=12593&highlight=formeln]Formeln in Word mit Feldern
  Thema: Internet Explorer - Speichern von Bildern 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 6944

BeitragForum: Software Forum (Sonstige Software)   Verfasst am: 06. Aug 2005, 11:52   Titel: AW: Internet Explorer - Speichern von Bildern
Hallo Charlie, hallo Frodo,

seht euch mal den Link in diesem Thread Detailansicht an, vielleicht geht es ja damit:
  Thema: :( Dateigrösse wegen JPEG riesengross, obwohl JPEG klein :( 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1677

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 06. Aug 2005, 11:48   Titel: AW: :( Dateigrösse wegen JPEG riesengross, obwohl JPEG klein
Hallo Henrik,

sorry, aber hier sind die meisten PC-User, deswegen sind die Anleitungen auch für sie geschrieben. Leider bringt es ja unsere geliebte Weltfirma immer wieder fertig, in jeder Version die Funktionen in anderen Menüs zu verstecken.
Aber nochmal zu dem jpeg: Die Datei ist es also nicht, sondern das jpeg. Dieses Problem tritt sporadisch auf, leider nicht nachvollziehbar. Wir konnten den Übeltäter noch nicht dingfest machen.
Bei mir hatte es mehrfach geholfen, die Grafik nicht in Word auf ihr Endmaß zu verkleinern, sondern dies vorher in einer anderen Anwendung zu erledigen und erst danach einzufügen. Weiter ist es hilfreich, die Grafik nicht zu verknüpfen, sondern 'echt' einzubetten ins Dokument.
Einer unserer User (SchwarzerKater) ist auch der Ansicht, dass Word bei jpeg die Komprimierung wieder auffaltet. Das konnte ich aber auch noch nicht wieder so hinkriegen. Wie aber Eryakaas rät: probier es unbedingt auch mit .tiff oder einem anderen Format und jedenfalls vo ...
 
Seite 394 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 391, 392, 393, 394, 395, 396, 397 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum