Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 396 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 393, 394, 395, 396, 397, 398, 399 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Summe von Werten mit Abgleich des Kommentarfeldes? 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 190

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Sep 2010, 10:35   Titel: AW: Summe von Werten mit Abgleich des Kommentarfeldes? Version: Office 2003
Meinst du mit Kommentar das Kommentar-Feld einer Zelle als Objekt
(obere rechte Ecke der Zelle ist markiert mit einem roten Dreick)?
  Thema: Daten-Maske in 2007 öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 2139

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Sep 2010, 09:40   Titel: AW: Daten-Maske in 2007 öffnen Version: Office 2007
Danke
  Thema: Zwischenspeicher füllen vor Speichern 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 505

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Sep 2010, 09:23   Titel: AW: Zwischenspeicher füllen vor Speichern Version: Office XP (2002)
Hallo,

Sub TEST()
SchreibenInZwischenablgae "Hallo " & Environ("Username")
End Sub

Public Sub SchreibenInZwischenablgae(txt As String)
Dim IE As Object
Set IE = CreateObject("HTMLfile")
IE.ParentWindow.ClipboardData.SetData "text", txt & ""
Set IE = Nothing
End Sub
  Thema: zu einem Zellenkommentar Text hinzufügen 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 706

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Sep 2010, 08:45   Titel: AW: zu einem Zellenkommentar Text hinzufügen Version: Office 2010
Hallo,

fügr oberhalb End Sub forlgendes ein:
.
.
.
Kom.Shape.TextFrame.AutoSize = True
End Sub
  Thema: Daten-Maske in 2007 öffnen 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 2139

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Sep 2010, 08:28   Titel: Daten-Maske in 2007 öffnen Version: Office 2007
Hallo,

wo finde ich in XL2007 die Daten-Maske, um sie manuell zu öffnen?

per Code ghet das so:
Sub x()
Tabelle1.ShowDataForm
End Sub
  Thema: alle werte ausser min und max löschen lassen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 820

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 30. Sep 2010, 00:04   Titel: AW: alle werte ausser min und max löschen lassen Version: Office 2003
teste das hier:

Sub ph()
Dim rngC As Range
Dim rngRow As Range
For Each rngRow In Range("B2:H34").Rows 'Anpassen
If rngRow.Row Mod 2 = 0 Then
For Each rngC In rngRow
If rngC <> WorksheetFunction.Max(rngRow) Then _
If rngC <> WorksheetFunction.Min(rngRow) Then _
If IsNumeric(rngC) Then rngC.ClearContents
Next
End If
Next
End Sub
  Thema: Inhalt einer Zelle vieler Quellsheets in ein neues einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 239

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 23:50   Titel: AW: Inhalt einer Zelle vieler Quellsheets in ein neues einfü Version: Office 2007
Sub ph()
Dim Pfad As String
Dim Datei As String
Dim TabellenBlatt As String
Dim Zelle As String
Dim i As Long
Dim wks As Worksheet

Set wks = ThisWorkbook.Worksheets.Add

Zelle = "G3"
TabellenBlatt = "Coaching Gesprächsauswertung"
Pfad = "d:\test\"
Datei = Dir(Pfad & "*.xls")

Application.DisplayAlerts = False
Do While Datei <> ""
i = i + 1
wks.Cells(i, 1) = Pfad
wks.Cells(i, 2) = Datei
wks.Cells(i, 3) = Zelle
wks.Cells(i, 4).Formula = _
"='" & Pfad & "[" & Datei & "]" & TabellenBlatt & "'!" & Zelle
Datei = Dir()
Loop
Application.DisplayAlerts = True
With wks
.Formula = .Value
End With
End Sub

Verknüpfungen wreden mit d ...
  Thema: alle werte ausser min und max löschen lassen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 820

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 23:42   Titel: AW: alle werte ausser min und max löschen lassen Version: Office 2003
Testen solltest du auch nicht an einer Originaldatei. Cool

Welche Maxima und Minima suchst du in welchem Bereich?
  Thema: Datumsvergleich 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 640

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 23:36   Titel: AW: Datumsvergleich Version: Office 2003
Für die letzten 3 Tage -3 eingeben.

Sub phx()
Dim diff As Integer
diff = Fix(Application.InputBox("Bitte Anzahl vergangener Tage eingeben:", "Eingabe", , , , , , 1))
If diff = 0 Then Exit Sub
Dim rngC As Range
With Tabelle1
For Each rngC In .Range("H1:H" & .Cells(.Rows.Count, 8).End(xlUp).Row)
If IsDate(rngC) Then _
If rngC >= Date + diff Then _
If rngC <= Date Then _
rngC.EntireRow.Copy _
Tabelle2.Cells(Rows.Count, 8).End(xlUp).EntireRow.Offset(1)
Next
End With
End Sub
  Thema: Datumsvergleich 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 640

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 23:07   Titel: AW: Datumsvergleich Version: Office 2003
ist die SpalteH sortiert, bzw. kann diese sortiert werden?
  Thema: in spalte suchen und ordner einlesen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 177

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 23:00   Titel: AW: in spalte suchen und ordner einlesen Version: Office 2003
Code fängt erst ab zeile 3 an - daran kanns nicht liegen.
  Thema: alle werte ausser min und max löschen lassen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 820

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 22:56   Titel: AW: alle werte ausser min und max löschen lassen Version: Office 2003
Teste das mal:

Sub ph()
Dim rngC As Range
With Range("B2:F10") 'Anpassen *****
For Each rngC In .Cells
If rngC <> WorksheetFunction.Max(.Cells) Then _
If rngC <> WorksheetFunction.Min(.Cells) Then _
If IsNumeric(rngC) Then rngC.ClearContents
Next
End With
End Sub
  Thema: alle werte ausser min und max löschen lassen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 820

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 22:45   Titel: AW: alle werte ausser min und max löschen lassen Version: Office 2003
wie sieht denn dieser Bereich aus?
  Thema: in spalte suchen und ordner einlesen 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 177

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 22:42   Titel: AW: in spalte suchen und ordner einlesen Version: Office 2003
iRow = 2
Do Until sfile = ""
If InStr(sfile, "-") = 0 Then
iRow = iRow + 1
Cells(iRow, 1).Value = sfile
End If
sfile = Dir()
Loop
  Thema: Inhalt einer Zelle vieler Quellsheets in ein neues einfügen 
Phelan XLPH

Antworten: 14
Aufrufe: 239

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Sep 2010, 22:38   Titel: AW: Inhalt einer Zelle vieler Quellsheets in ein neues einfü Version: Office 2007
Könnte so funktionieren:

Sub ph()
Dim Pfad As String
Dim Datei As String
Dim TabellenBlatt As String
Dim Zelle As String
Dim i As Long
Dim wks As Worksheet

Set wks = ThisWorkbook.Worksheets.Add

Zelle = "G3"
TabellenBlatt = "Coaching Gesprächsauswertung"
Pfad = "d:\test\"
Datei = Dir(Pfad & "*.xls")

Application.DisplayAlerts = False
Do While Datei <> ""
i = i + 1
wks.Cells(i, 1) = Pfad
wks.Cells(i, 2) = Datei
wks.Cells(i, 3) = Zelle
wks.Cells(i, 4).Formula = _
"='" & Pfad & "[" & Datei & "]" & TabellenBlatt & "'!" & Zelle
Datei = Dir()
Loop
Application.DisplayAlerts = True

End Sub
 
Seite 396 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 393, 394, 395, 396, 397, 398, 399 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Word VBA