Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 41 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Probleme Makro nach Umstieg von 2003 auf 2007 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 1614

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Feb 2010, 20:49   Titel: AW: Probleme Makro nach Umstieg von 2003 auf 2007 Version: Office 2007
Hallo Peters.Tom,

die Abfrage ist falsch:
If Left(File.Name, 1) <> "~.xls" Then
nimmt alle Dateien, die NICHT als erstes Zeichen diese Kette haben. Das ist Unsinn. Probier es mal so:
If Right(File.Name, 3) = "xls" Or Right(File.Name, 4) = "xlsx" Then
  Thema: Abschnitte drucken und Druckerauswahl mit VBA 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 3131

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Feb 2010, 20:40   Titel: AW: Abschnitte drucken und Druckerauswahl mit VBA Version: Office 2003
Hallo Matti,

ja, geht so ähnlich:
Sub SeitenVorgeben()

With Application.Dialogs(wdDialogFilePrint)
.Range = wdPrintRangeOfPages
.Pages = "p2s3"
' .NumCopies = 2 'falls Du eine Anzahl vorgeben willst
.Show
End With

End Sub
  Thema: Legende in Diagramm verdreht 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 3809

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 02. Feb 2010, 13:29   Titel: AW: Legende in Diagramm verdreht
Hallo Bernd,

juchhu!! Nr. 1 dreht die Reihenfolge um, und Nr. 2 sorgt dafür, dass die Y-Achse wieder unten steht. Very Happy Passt perfekt!
Hab herzlichen Dank!

Gruß
Lisa
  Thema: Fußnoten in spaltentext sinnvoll integrieren 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2073

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Feb 2010, 00:42   Titel: AW: Fußnoten in spaltentext sinnvoll integrieren Version: Office 2003
Hallo Basti,

nein, das geht in Word nicht. Wenn das Dokument in Spalten eingeteilt ist, sind die Fußnoten auch in Spalten. Eine automatische Lösung für einspaltige Fußnoten im zweispaltigen Text gibt es nicht.

Alle Workarounds würden dazu führen, dass der zweispaltige Satz nicht mehr gescheit funktioniert, weil der Fließtext unterbrochen werden müsste, also z.B. einsapltig einstellen, den normalen Text in einer zweispaltigen Tabelle und die Fußnoten unter der Tabelle - aber wie gesagt: Dann gibt es keinen Fließtext mehr.

Gruß
Lisa
  Thema: Grafik einfügen EXAKT am Seitenrand 
Lisa

Antworten: 22
Aufrufe: 5886

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Feb 2010, 00:28   Titel: AW: Grafik einfügen EXAKT am Seitenrand Version: Office 2007
Hallo Slobo,

wenn das Bild tatsächlich "Mit Text in Zeile" eingefügt ist, nützt Dir dieser Dialog nichts. Die Einstellung dort hat an sich keine Auswirkung auf das Bild. Hat das Bild möglicherweise einen weißen Rand?

Schalte Dir mal unter Office-Schaltfläche, rechts unten Word-Optionen - Ansicht die Option "Textbegrenzungen" ein. Damit sieht man genau den Seitenrand als angedeutete Linie. Mach auch mal mit Strg Shift + die nicht druckbaren Zeichen sichtbar, damit man sieht, ob sich etwa vor dem Bild ein Leerzeichen eingeschlichen hat. Das sieht man, wenn man das Bild markiert, so dass die eckigen Anfasser zu sehen sind. Bei "Mit Text in Zeile" sind sie eckig. Die eckigen Anfasser markieren genau den Rand des Bildes, das sollte an der linken Begrenzungslinie stehen. Trifft das zu?

Du kannst in der Zeile, in der das Bild steht, auch normal schreiben, und zwar ganz passgenau bis an den Rand. Geht das?

Gruß
Lisa
  Thema: Wörter zählen 
Lisa

Antworten: 13
Aufrufe: 7854

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 02. Feb 2010, 00:13   Titel: AW: Wörter zählen Version: Office 2k (2000)
Hallo Hubert,

ja super! Das funktioniert genau, wie gewünscht.
Das meinte ich mit "Basteln".

Dein Beispiel hat mich inspiriert, hab auch noch eins gebastelt. Statt einer Userform ist in der Vorlage eine Symbolleiste "WoerterZaehlen" angelegt und dort einfach ein Textfeld als Anzeige benutzt.
Im normalen Mdul:
Option Explicit

'============================================================================
' Windowstimer setzen
'============================================================================
Declare Function SetTimer Lib "user32" _
(ByVal hwnd As Long, _
ByVal nIDEvent As Long, _
ByVal uElapse As Long, _
ByVal lpTimerFunc As Long) _
As Long
'============================================================================
' Windowstimer löschen
'============================================================================
Declare Function KillTimer Lib "user32" _
(ByVal hwnd As Long, _ ...
  Thema: Legende in Diagramm verdreht 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 3809

BeitragForum: Forum für LibreOffice, OpenOffice und Staroffice    Verfasst am: 01. Feb 2010, 20:54   Titel: AW: Legende in Diagramm verdreht
Hallo Micha,

ich habe es gerade ausprobiert in Version 3.1.0. Es stimmt, die Legende ist verkehrt herum - aber nur beim Balkendiagramm. Nimmt man etwa ein Säulendiagramm, passt es mit der Legende, der linke Eintrag steht oben in der Legende usw.

Interessanter Effekt: Wenn man die Datei im Format MS Excel 97-2002 abgespeichert und in Excel öffnet, ist die Legende des Balkendiagramms richtig herum.

Ich halte es für einen Bug in der Version. Denn in den Beispielen im Handbuch ist die Legende auch richtig herum.

Vielleicht nimmst Du lieber ein Säulendiagramm.

Gruß
Lisa
  Thema: Druckbutton steuern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1251

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2010, 20:20   Titel: AW: Druckbutton steuern Version: Office 2003
Hallo Matti,

der Prozedurname dafür muss lauten: FilePrintDefault

Gruß
Lisa
  Thema: Spalten Löschen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 431

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2010, 20:19   Titel: AW: Spalten Löschen Version: Office 2003
Hallo Micha,

dürfte in Word so nicht funktionieren. Ich seh gar nicht wo Tabelle1 zugewiesen wird. Da kommt vermutlich schon die erste Fehlermeldung. Der With-Block erwartet ein Objekt, Word weiß nicht, was Tabelle1 sein soll, also explizit festlegen:
Dim Tabelle1 As Word.Table
Set Tabelle1 = ActiveDocument.Tables(1)
Abgesehen davon geht Tabelle1.Cells in Word nicht, da muss es heißen
Tabelle1.Range.Cells ...
Gruß
Lisa
  Thema: Grafik einfügen EXAKT am Seitenrand 
Lisa

Antworten: 22
Aufrufe: 5886

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Feb 2010, 14:55   Titel: AW: Grafik einfügen EXAKT am Seitenrand Version: Office 2007
Hallo Slobo,

bei "Nur Text in Zeile" geht es über die Absatzformatierung: Regsterkarte Startseite, Gruppe Absatz: Im Dialog bei Einzug links auf -2,5 cm stellen (oder wie breit Dein Rand ist).

Gruß
Lisa
  Thema: varbinary/byte array zu Image Objekt 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 4319

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 01. Feb 2010, 14:44   Titel: AW: varbinary/byte array zu Image Objekt Version: Office 2003
Hallo Bani,

die Function, die Du da gefunden hast, scheint genau das richtige zu sein. Allerdings ist das für Visual Basic (nicht VBA!). Ich habe das hier noch gefunden, um das PropertyBag-Objekt in VBA verfügbar zu machen:

[url=http://www.aboutvb.de/vba/artikel/vbapropbag.htm]"Ersatz-Tasche" PropertyBag

Einen Versuch ist es wert.

Gruß
Lisa
  Thema: Microsoft Office Home and Student 2007 download englisch??? 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 8760

BeitragForum: Office 2007 Forum   Verfasst am: 31. Jan 2010, 20:01   Titel: AW: Microsoft Office Home and Student 2007 download englisch Version: Office 2007
Hallo,

die Testversion Office 2007 Professional kann man jedenfalls bei Microsoft ganz offiziell hier herunterladen:

[url=http://trial.trymicrosoftoffice.com/trialgermany/default.aspx]Kostenlose Testversion Microsoft Office 2007 Professional

Gruß
Lisa
  Thema: Programme aus Autostart löschen? 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 190300

BeitragForum: Software Forum (Sonstige Software)   Verfasst am: 31. Jan 2010, 17:11   Titel: AW: Programme aus Autostart löschen?
Hallo Sayber,

das hört sich schon mal nicht schlecht an. Ich würde das Tool gern ausprobieren, aber die Site sieht mir irgendwie nicht vertrauenswürdig aus. Nicht ein einziger Screenshot von dem Tool, auf der FAQ-Site haben die Einträge keinen Inhalt, so dass man gar keine Information hat, wie es arbeiten soll. Und so auf Verdacht eine fremde Datei per Installer auf mein System, das ist mir ein bisschen zu heiß.

Hast Du das Teil mal ausprobiert? Kannst Du mal erklären, wie man das benutzen kann? Gibt es die Möglichkeit, den Anwendungen Sleep-Zeiten mitzugeben, damit die Reihenfolge sicher kontrolliert werden kann?

Gruß
Lisa
  Thema: Bilder aus LDAP einfügen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1223

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 31. Jan 2010, 12:27   Titel: AW: Bilder aus LDAP einfügen Version: Office 2007
Hallo Bani,

hier hast Du Antwort: http://www.office-loesung.de/ftopic218067_0_0_asc.php

Gruß
Lisa
  Thema: varbinary/byte array zu Image Objekt 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 4319

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 31. Jan 2010, 12:24   Titel: AW: varbinary/byte array zu Image Objekt Version: Office 2003
Hallo Bani,

ich denke nicht, dass das so geht. Word ist ein Textverarbeitungsprogramm, das keine Image-Objekte kennt. Nach meinem Wissen kennt es genau zwei Arten, Bilder einzufügen: Es wird eine Bilddatei eingefügt, etwa ein jpg, gif, png usw., entweder als Shape oder als InlineShape. Die andere Art ist Einfügen aus der Zwischenablage.

Das kannst Du ganz leicht daran erkennen, dass Du mal versuchst, ein in Word so eingefügtes Bild in VBA in eine Variable zu füllen. Ich wüsste nicht, wie das gehen soll. Also entweder Du erzeugst zunächst eine (temporäre) Datei aus Deinen Daten, die dann als InlineShape eingefügt wird, oder Du gehst über die Zwischenablage.

Bei der Gelegenheit: Aus Deinen diversen Fragen geht nicht eindeutig hervor, von welcher Version Du sprichst. Hier hast Du angekreuzt Word 2003, im anderen Beitrag Word 2007, in anderen Foren fragst Du nach Word 2000. Das fördert die Beantwortung der Frage auch nicht gerade.

Gruß
Lisa
 
Seite 41 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 38, 39, 40, 41, 42, 43, 44 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum