Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 6038 Ergebnisse ergeben.
Seite 5 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word zeigt Kommentare ??? 
G.O.Tuhls

Antworten: 1
Aufrufe: 70

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 09. Apr 2014, 20:01   Titel: AW: Word 2003 Version: Office 2007
Das ist ein Kommentar, den Word eingefügt hat, um Formatierungen Deiner Freundin zu kommentierten.

Gruß
G.O.
  Thema: Zwei Excel-Diagramme in Word überlagert: Wie fixieren? 
G.O.Tuhls

Antworten: 2
Aufrufe: 54

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Apr 2014, 12:28   Titel: AW: Zwei Excel-Diagramme in Word überlagert: Wie fixieren? Version: Office 2010
Warum machst Du nicht ein Verbunddiagramm daraus?
Datenreihe markieren und Diagrammtyp wechseln.

Gruß
G.O.
  Thema: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 11
Aufrufe: 109

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 08. Apr 2014, 22:44   Titel: Re: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 Version: Office 2010
64 bit, das ist der entscheidende Hinweis, davon rät sogar MS ab.
Na super. Dafür hat man ja einen 64 Bit Prozessor ... ;)
Na ja, nicht unbedingt *dafür*, er hat schon seiine Vorzüge, aber MSO für 64 bit ist nun mal noch nicht das Gelbe vom Ei und bringt nur was, wenn Du intensiv mit Access arbeitest.

Aber mal ganz abgesehen davon ist das auch wieder ein Argument dafür, für jeden Zweck das spezifische Prog zu nutzen. Word=Text, Excel=Zahlen, PP=Grafik.

Gruß
G.O.
  Thema: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 11
Aufrufe: 109

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 08. Apr 2014, 10:14   Titel: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 Version: Office 2010
64 bit, das ist der entscheidende Hinweis, davon rät sogar MS ab.

Gruß
G.O.
  Thema: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 11
Aufrufe: 109

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 07. Apr 2014, 14:33   Titel: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 Version: Office 2010
Keinerlei Probleme hier, kein Absturz, keine Änderungsverdoppelung, kein Anschlussproblem.

Ratlos
G.O.
  Thema: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 
G.O.Tuhls

Antworten: 11
Aufrufe: 109

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 07. Apr 2014, 00:24   Titel: AW: Massive Probleme mit Flussdiagramme in Word 2010 Version: Office 2010
Ich hab mal eben wild mit Flussddiagrammen in Word 2010 rumgespielt, um das nachzuvollziehen, aber irnkwas mache ich wohl flashc. Keiner der von Euch geschilderten Fehler tritt bei mir auf.
Kann mir mal jemand studienhalber ein Muster von solchen Absonderlichkeiten hochladen, bitte?

Gruß
G.O.

P.S. Allerdings stimme ich theoS voll zu: Gezeichnet wird grundsätzlich in PP.
  Thema: Schriftart 
G.O.Tuhls

Antworten: 2
Aufrufe: 68

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 04. Apr 2014, 15:54   Titel: AW: Schriftart Version: Office 2010
Für solche Fälle gibt es "[url=http://www.myfonts.com/WhatTheFont/]WhatTheFont", einfach mal die Tante Fragen.
Eine etwas bessere Qualität der Abbildung kann dabei hilfreich sein. (Überhaupt: Warum PPT? Macht es doch nur kompliziert.)

Gruß
G.O.
  Thema: Datei link aus Explorer für E-Mail erstellen 
G.O.Tuhls

Antworten: 3
Aufrufe: 123

BeitragForum: Outlook Hilfe   Verfasst am: 04. Apr 2014, 15:45   Titel: Re: Datei link aus Explorer für E-Mail erstellen Version: Office 2010
Im Explorer den Pfad aus der Adressleiste kopieren, dann ist allerdings nur den Ordner und nicht die Datei, nach dem einfügen verlinkt.
Ja, und? Den Dateinamen kannst Du doch einfach anhängen. Wo liegt das Problem?

Gruß
G.O.
  Thema: Mittelwert von Mittelwert falsch 
G.O.Tuhls

Antworten: 2
Aufrufe: 81

BeitragForum: Excel Hilfe   Verfasst am: 04. Apr 2014, 15:42   Titel: AW: Mittelwert von Mittelwert falsch Version: Office 2007
Was für 3 (!) Mittelwerte bildest Du denn aus den 105?

Gruß
G.O.
  Thema: Tieferstellen stellt nicht tief genug 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 175

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Apr 2014, 23:06   Titel: AW: Tieferstellen stellt nicht tief genug Version: Office 2007
Bevor das jetzt hier in einen Expertendiskurs ausufert: Das rechte Beispiel entspricht IMHO der Nr. 3.1 der DIN 1338 und wurde mir bisher auch noch von keinem Lektor/Korrekturleser/Setzer geändert. (Und wie sagte doch meine Schwiegermutter selig immer: "So genau nimmt's kein Doktor!")

Gruß
G.O.
  Thema: Tieferstellen stellt nicht tief genug 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 175

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Apr 2014, 19:12   Titel: AW: Tieferstellen stellt nicht tief genug Version: Office 2007
@ EPsi: Nochmals zur Klarstellung: Es geht um Begriffe innerhalb von Fließtext, die nichts unmittelbar mit Formeln zu tun haben. Da bleibt der Begriff plain stehen. Kursiv gilt nur als Vorgabe für Formeln.
In diesen Fällen ist der Formeleditor nicht nur umständlicher zu bedienen, sondern das Ergebnis sieht auch noch zwiebelfischig aus.

Gruß
G.O.
  Thema: Tieferstellen stellt nicht tief genug 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 175

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Apr 2014, 15:28   Titel: AW: Tieferstellen stellt nicht tief genug Version: Office 2007
Kurzer empirischer Test ergibt: schriftartabhängig, sie Screenshot spez. bei Baskerville.

@ EPsi: Es geht nicht um Formeln, sondern um Ausdrücke mit Index im Fließtext; da ist der FE wirklich overdressed.

Gruß
G.O.
  Thema: Tieferstellen stellt nicht tief genug 
G.O.Tuhls

Antworten: 19
Aufrufe: 175

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 03. Apr 2014, 12:41   Titel: AW: Tieferstellen stellt nicht tief genug Version: Office 2007
Zum Beitrag von MM mal der korrekte Pfad in 2007:
Start |Schriftart: Dialogschaltfläche |Register Zeichenabstand |Position: auswählen Tieferstellen und Maß rechts daneben eingeben.
Das erzeugt aber auch keinen Index, sondern stellt das normalgroße Zeichen ein paar Punkt tiefer.

@ Theomast: Es gibt AFAIK keinen Schalter, mit dem automatisch erzeugte Indizes und Exponenten formatiert werden können. Was da genau bei Dir passiert, lässt sich auch mit polierter Kristallkugel nicht einschätzen. [url=http://www.office-loesung.de/ftopic126638_0_0_asc.php]Lad doch bitte mal ein Muster hoch.

Gruß
G.O.
  Thema: pdf-Datei in Word einfügen 
G.O.Tuhls

Antworten: 22
Aufrufe: 369717

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 02. Apr 2014, 21:57   Titel: AW: pdf-Datei in Word einfügen
Es ist aus diesem Thread wohl hinreichend deutlich geworden, dass beim PDF-Objekt-Einfügen nur die erste Seite angezeigt wird. Workarounds sind mehrere vorgeschlagen worden.
So what?

Gruß
G.O.
  Thema: Phishing-Mails an Forenadresse 
G.O.Tuhls

Antworten: 5
Aufrufe: 386

BeitragForum: Fragen & Anregungen zum Office Forum   Verfasst am: 02. Apr 2014, 16:59   Titel: AW: Phishing-Mails an Forenadresse
Welcome back, Peter!
Phishing kenne ich überhaupt nicht, alles sauber in meinem Posteingang.

Gruß
G.O.
 
Seite 5 von 403 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8 ... 397, 398, 399, 400, 401, 402, 403  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln