Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 411 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 408, 409, 410, 411, 412, 413, 414 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word Falsche Anzeige der Seitenzahl. Zeigt immer 0 an!!! 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 4498

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 08. Jul 2005, 14:55   Titel: AW: Word Falsche Anzeige der Seitenzahl. Zeigt immer 0 an!!!
Hallo Micha,

hier steht die Lösung:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/SZahlen5.htm]Seitenzahlen-Bug
  Thema: Automatisches Datum 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 4515

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 08. Jul 2005, 14:52   Titel: Aktuelles Datum einfügen ohne Aktualisierung
Hallo Jörg,

leider schreibst du nicht die Wordversion. Das nächste Mal bitte dazuschreiben (macht weniger Arbeit beim Antworten).
In der Dokumentvorlage fügst du das nicht das Feld Datum (oder Date) ein, sondern das Feld Erstelldatum (Createdate). (deutsch = Word 97, englisch ab Word 2000).
Einfügen von Feldfunktion mit Strg F9 (oder über Einfügen - Feld - Kategorie: Datum und Uhrzeit. Mit Hinzufügen (oder Optionen) lässt sich das Erscheinungsbild noch festlegen. Sieht dann so aus:{ ERSTELLDAT \@ "t. MMMM jjjj" \*FORMATVERBINDEN } in Word 97 (noch deutsche Feldfunktion)
oder
{ CREATEDATE \@ "d. MMMM yyyy" \* MERGEFORMAT} ab Word 2000 (englische Feldfunktion)
In der Vorlage steht dann das Erstelldatum der Vorlage. Lass dich davon nicht irritieren. Wenn man über Datei - Neu auf der Basis der Dokumentvorlage ein neues Dokument erstellt, wird das aktuelle Datum eingefügt und bleibt dann auch statisch, wird nicht wieder a ...
  Thema: Seitennummer ausgeben 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1020

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Jul 2005, 14:42   Titel: AW: Seitennummer ausgeben
Hallo Steve,

sieh dir mal dieses Skript hier an:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/SelInfo.htm]Umgang mit Seiten

und als Alternative auch das hier:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Range.htm]Range Objekt in Word
  Thema: Schaltfläche per Makro ansprechen 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 4520

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Jul 2005, 14:34   Titel: AW: Schaltfläche per Makro ansprechen
Hallo Andy,

bei mir funktioniert es zuverlässig. Hast du es wirklich aus dem Thread kopiert? Ohne Schreibfehler?
Sub Serienbrieftest ()
With Dialogs(wdDialogMailMergeFindRecipient)
.Show
End With
End Sub
Wenn du mit F8 im Einzelschrittmodus ausführen lässt, muss der Dialog doch angezeigt werden. Oder was passiert bei dir? Gibt es eine Fehlermeldung?
Natürlich ist der Dialog jetzt nicht der Symbolleiste zugeordnet. Du musst das Makro entweder mit seinem Namen aufrufen und ablaufen lassen oder auf eine eigene Schaltfläche legen.
  Thema: Formatvorlage per Menü auswählen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1103

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 08. Jul 2005, 14:27   Titel: AW: Formatvorlage per Menü auswählen
Hallo Stephan,

ja, denke ich auch. Ich verschiebe mal den Beitrag nach Word VBA.

Gruß
Lisa
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31528

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 07. Jul 2005, 23:43   Titel: AW: Wortketten
Wortketten bitte! Assoziationen ist ein anderer Thread.

Präventionsrat – Ratschlag
  Thema: Intelligenztest 
Lisa

Antworten: 21
Aufrufe: 8777

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 07. Jul 2005, 23:41   Titel: AW: Intelligenztest
Das ist ja echt interessant.
Ich habe auf Anhieb 5 gefunden. Nachdem ich so stolz war, die zwei Fs in OF gefunden zu haben, habe ich mich doch glatt auf den selbsternannten Lorbeeren am Schluss "ausgeruht". Mr. Green
  Thema: Padiologe 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 1660

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 07. Jul 2005, 23:36   Titel: AW: Padiologe
Da muss ich auch noch einen loswerden:

"He, ein Veteran, das ist doch ein Arzt, der Tiere behandelt, nicht wahr?" –
"Quatsch, das ist einer, der nur Pflanzen frisst!" Mr. Green
  Thema: Suchen und Ersetzen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 596

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Jul 2005, 23:04   Titel: AW: Suchen und Ersetzen
Hallo Klaus-Dieter,

zwei Varianten sind denkbar: Wenn in dem Dokument sonst kein "störender" weiterer Text, den man dabei verhunzen könnte, geht es mit Sicherheit so, wie unten beschrieben.
Sollte noch anderer Text mit Klammern und Jahreszahlen vorhanden sein, in dem keine Ersetzungen vorgenommen werden sollen, müsste man entweder jede Ersetzung einzeln bestätigen (also nicht durchlaufen lassen), oder nur den Text markieren, in dem die Ersetzungen vorgenommen werden. Das musst du dann entscheiden.
Wenn du das entschieden hast, stelle ich es mir etwa so vor: Suchen: (19
Ersetzen durch: (Jahrgang 19
Suchen: {Leerzeichen}J.)
Ersetzen durch: )
{Leerzeichen} soll jetzt hier das Leerzeichen verdeutlichen, ersetzen durch Klammer zu ohne Leerzeichen
Sollten dabei einzelne oder etliche Einträge übrig bleiben, bei denen z. B. kein Punkt hinter dem J war, dann halt nochmal mit einer solchen Variante durchlaufen lassen:
Suchen: {Leerzeichen}J)
Ersetzen durch: )Ich denke, das Prinz ...
  Thema: textfelder so gestalten ... 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 1730

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 07. Jul 2005, 22:54   Titel: AW: textfelder so gestalten ...
Hallo Nostrades,

wenn du den Abschnittswechsel nach den ersten beiden 'normalen' Seiten eingefügt hast, platzierst du den Cursor in den 2. Abschnitt (also auf S. 3), schaltest in Ansicht - Kopfzeile. Fahr mit der Maus über die Symbole auf der Leiste und deaktiviere "Wie vorhergehende". Danach kannst du auf Seite 1 und 2 in der Kopfzeile das Rechteckfeld wieder entfernen.
Erst wenn du den Abschnittswechsel eingefügt hast, lassen sich die Kopfzeilen "entkoppeln".
Dass die Überschriften und der Text nicht über diesen Rechteckbalken laufen, war ja der Sinn des Ganzen. Da dein Chef nun aber will, dass die Überschriften trotzdem über den Balken laufen, müssen die Formatvorlagen Überschrift 1, 2 usw., also alle, die über den Balken laufen, jeweils mit einem Positionsrahmen versehen werden. Der Text steht dann in einem Positionsrahmen.
Also Cursor in Zeile mit Ü 1 setzen: Format - Formatvorlagen - Überschrift 1 - Abwärtspfeil - Ändern - Format - Positionsrahmen: Dort muss bei Textum ...
  Thema: Abweichende Papierzufuhr für erste beiden Seiten? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1713

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 07. Jul 2005, 17:35   Titel: AW: Abweichende Papierzufuhr für erste beiden Seiten?
Hallo Kartanic,

okay, also wenn auf allen Seiten Variablen stehen, geht es tatsächlich nur mit echtem Serienbrief, wenn nur auf Seite 1 die Anschrift steht, hätte man den Serienbrief halt nur aus Seite 1 gemacht.
Hättest du denn die Möglichkeit, nach der 1. Seite einen Abschnittswechsel - Neue Seite bereits im Hauptdokument einzufügen? Dann könntest du die 1. Seite des 2. Abschnitts wieder mit extra Papierfach verknüpfen. Hängt aber jetzt von deinem Text ab.
  Thema: "Ankreuzen von Kästchen" 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 3626

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 07. Jul 2005, 17:30   Titel: AW: "Ankreuzen von Kästchen"
Hallo Hiwi,

du musst erst den Formularschutz (kleines Schloss) einschalten, dann lassen sich die Kontrollkästchen ankreuzen.
  Thema: Formatvorlage per Menü auswählen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1103

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. Jul 2005, 17:28   Titel: AW: Formatvorlage per Menü auswählen
Hallo Stephan,

zwei Möglichkeiten sind in diesem Beitrag aufgezeigt:

[url=http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=42640]Arbeitsbereich anpassen

nämlich den Arbeitsbereich anzupassen oder direkt den Dialog Datei - Neu aufzurufen. Vielleicht entspricht eines davon schon deinen Bedürfnissen? Zumindest die Makro-Lösung mit Datei - Neu finde ich sehr praktisch. D awerden beim Erstellen eines neuen Dokuments alle Dokumentvorlagen zur Auswahl angeboten.
  Thema: Größe einstellbar ? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 521

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 07. Jul 2005, 17:26   Titel: AW: Größe einstellbar ?
Hallo Orgateam,

so, jetzt zu deiner Frage: Öffne die Normal.dot. Stelle in Ansicht - Zoom deine gewünschte Größe ein. Gib zwei Buchstaben ein, lösche sie wieder (damit Word "merkt", dass etwas geändert wurde).
Dann mit gedrückter Shift-Taste auf Alle speichern gehen. Damit wird die Normal.dot gespeichert.
Beim nächsten neuen Dokument sollte der Zoom richtig sein.
  Thema: VBA - Textmarken Inhalt löschen !? 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 7587

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 07. Jul 2005, 17:21   Titel: AW: VBA - Textmarken Inhalt löschen !?
Hallo Jimmy,

hast du die 'richtigen' Textmarken genommen. Sieh dir mal das hier an, da ist es gut beschrieben:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/TM.htm]Textmarken

Gruß
Lisa
 
Seite 411 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 408, 409, 410, 411, 412, 413, 414 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project