Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 414 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 411, 412, 413, 414, 415, 416, 417 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Vorlage - Arbeitsbereich anpassen 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1416

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 05. Jul 2005, 15:32   Titel: AW: Vorlage - Arbeitsbereich anpassen
Hallo Sebastian,

hier gibt's die Anleitung dafür:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/AMenue.htm#AMenue06]Arbeitsbereich anpassen
  Thema: Auf Textmarken anderer Dokumente verweisen? (Word2003) 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1089

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 05. Jul 2005, 14:08   Titel: AW: Auf Textmarken anderer Dokumente verweisen? (Word2003)
Hallo Bodo,

das geht in deiner Konstellation nur über einen Hyperlink auf die Textmarke (sieht aber nicht so besonders schön aus), also Einfügen - Hyperlink - Button: Textmarke.
Besser geht es, wenn du ein Zentraldokument (oder auch Masterdokument) mit Filialdokumenten erstellst. Das Zentraldokument umfasst dann quasi alle Formatierungen, das Deckblatt, Inhaltsverzeichnis, Abb.-Verzeichnis usw. sowie natürlich die Verweise auf die Filialdokumente. Jedes Kapitel ist ein Filialdokument.
Dazu solltest du etwa so vorgehen:Zuerst die Dokumentvorlage mit möglichst allen zu bedenkenden Formatierungen erstellen.
Auf deren Grundlage das Masterdokument erstellen.
Im Masterdokument dann Filialdokumente (natürlich auch auf der Basis der Dokumentvorlage) erstellen.
Man kann die Kapitel auch im Nachhinein zu einem Masterdokument zusammenfassen. Dann muss man aber sehr auf die Formatvorlagen achten. Dazu gibt es hier ein gutes Skript:
[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Ko ...
  Thema: Kann ich mit VBA Werte einer Word Tabelle berechnen lasssen? 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 3815

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 05. Jul 2005, 14:00   Titel: Feldfunktionen zur Berechnung in Word
Hallo Alexander,

mit Feldfunktionen kann man in Word mit Textmarken oder mit Tabellenzellen rechnen. Mit den Tabellenzellen ist es ähnlich wie in Excel, also A1 ist das 1. Feld der 1. Zeile der linken Spalte usw. Dazu müssen in die Tabelle Feldfunktionen eingefügt werden (siehe unten).
Allerdings werden die Werte nicht automatisch aktualisiert, das muss erst erzwungen werden.
Du kannst auch mit Textmarken rechnen, falls die Werte bereits über Textmarken in die Tabelle eingefügt werden. Dazu nimmt man Feldfunktionen, werden mit Strg F9 erzeugt, dazwischen der Code, mit F9 aktualisiert (damit wird auch die Berechnung in der Tabelle aktualisiert).
Es stehen die Felder { =Summe(A;B) } bzw. { =PRODUCT (A;B) } zur Verfügung. In manchen Versionen heißt "Sum".
A und B sind hier jetzt entweder Textmarken oder eben Tabellenzellen (wie A1, C3 usw.). Textmarken sind besser zum Berechnen. Sie können natürlich auch in Tabellenzellen eingefügt werden.
Feldfunktionen können auch über E ...
  Thema: Verborgene Textmarken 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1020

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 05. Jul 2005, 12:03   Titel: AW: Verborgene Textmarken
Hallo Soendi,

hast du in Extras - Optionen - Ansicht die Textmarken sichtbar gemacht? Warum solltest du nicht darauf verweisen können? Werd nochmal genauer, worauf du nicht verweisen kannst.
  Thema: Wenn-Dann-Funktion auch mit 3 komponenten? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3536

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 05. Jul 2005, 12:01   Titel: Serienbrief-Anrede mit mehr als 2 Alternativen
Hallo Shanna,

du hast den Weg eigentlich schon gefunden. Ich formuliere es nochmal aus:
Um mir Schreibarbeit zu sparen, verwende ich diese Kürzel
Anrede = Seriendruckfeld Anrede
1 = Herr
2 = Frau
3 = mehrere
"" = steht für Leerfeld, muss so eingegeben werden, zwei ""
{ IF { Anrede } = 1 "Sehr geehrter Herr" "" }{ IF { Anrede } = 2 "Sehr geehrte Frau" "" }{ IF { Anrede } = 3 ""Sehr geehrte Damen und Herren" ""}
übersetzt:
Wenn Anrede Herr sein soll, füge S. g. H. ein, sonst nichts! Dann ohne Leerzeichen das nächste Feld: Wenn Anrede Frau sein soll, füge S. g. F. ein, sonst nichts! Dann ohne Leerzeichen das nächste Feld: Wenn Anrede mehrere sein soll, füge ein S. g. D. u. H., sonst nichts!
Damit kannst du beliebig viele Anreden verwenden, sie müssen nur ohne Leerzeichen hintereinander stehen, immer die zweite Bedingung ist nichts, damit es mit dem nächsten Feld weitergeht, wenn "nichts" eintritt. Jetzt klar?
  Thema: Zwei Eingabefelder in einer Zeile?! 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 635

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 04. Jul 2005, 17:47   Titel: AW: Zwei Eingabefelder in einer Zeile?!
Hallo Delmandred,

wenn du Positionsrahmen (oder Textfelder) nimmst, dann natürlich ohne Rand. Dann schalte in Extras - Optionen - Ansicht - Textbegrenzungen ein. Dann sieht man einen gepunkteten Rahmen zum Ausfüllen.
  Thema: In Word daten aus Acces abrufen? 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 571

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Jul 2005, 16:45   Titel: AW: In Word daten aus Acces abrufen?
Hallo Dani,

sieh dir mal dieses Skript an, da geht es darum:

[url=http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/OA.htm]In Word Daten aus Access

Gruß
Lisa
  Thema: zentrale Datenbank für Word Autotext??? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2756

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Jul 2005, 12:50   Titel: Globales Add-In zusätzlich zu Normal.dot
Hallo Ts47,

noch nicht ganz das, wie du es brauchst, aber immerhin ein Ansatz zur Lösung ist ein globales Add-In. Du müsstest dann am besten die Strategie nochmal überdenken.
Zum Verständnis einfach mal meine Lösung: Ich habe eine Datei (in der keinerlei 'normaler Text' steht) namens Textbausteine.dot. Darin sind alle Textbausteine und alle Makros gespeichert (und werden nur darin editiert), die immer benötigt werden. In der Normal.dot ist davon nichts!
(In anderen einzelnen Dokumentvorlagen sind nur diejenigen Makros, die auch nur in genau diesen benötigt werden.)
Diese Datei Textbausteine.dot muss in das StartUp-Verzeichnis von Word. Den Pfad findest du in Extras - Optionen - Speicherort für Dateien - StartUp, mit Klick auf Ändern kann man den Pfad im Ganzen sehen und auch editieren. In dieses Verzeichnis die Datei einfach kopieren. Sie wird bei jedem Start von Word automatisch geladen, ihre Bausteine stehen zur Verfügung. Das Gute ist: Keiner von den Usern kann dort verseh ...
  Thema: Seitennummerierung für eine Seite ändern (Unterseite) 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1105

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 04. Jul 2005, 12:41   Titel: Einzelne Seite einfügen - Seitenzahl anders
Hallo Lara,

das geht mit Abschnittswechseln, bitte die Reihenfolge einhalten:Vor und nach dem einzufügenden Teil mit Einfügen - Manueller Wechsel - Abschnittswechsel Neue Seite einen Abschnittswechsel einfügen.
Den Cursor zuerst in den 3. Abschnitt (also S. 9) in der Fußzeile platzieren. Mit der Maus über die Symbole in der Symbolleiste Fußzeile fahren, und die Option Wie vorhergehende deaktivieren.
Einfügen - Seitenzahlen - Format - Beginnen bei: 9 - OK - Schließen (bitte nicht nochmal OK, sonst hast du doppelte Seitenzahlen!).
Den Cursor in den 2. Abschnitt (also S. 8a) in der Fußzeile platzieren. Dort ebenfalls "Wie vorhergehende" deaktivieren. In der Fußzeile die Seitenzahl entfernen und einfach 8a hineinschreiben.
  Thema: Assoziationen 
Lisa

Antworten: 3088
Aufrufe: 102585

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 03. Jul 2005, 22:43   Titel: AW: Assoziationen
spannender Film - Fight Club
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31528

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 03. Jul 2005, 22:43   Titel: AW: Wortketten
Reihenmitte - Mittermeyer (and friends)
  Thema: Frequenznutzungsplan (ich versteh' nichts) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 675

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 03. Jul 2005, 22:38   Titel: Deutsche Gesetzestexte – besser als Kabarett
Hallo Acki,

da kann ich auch noch einen beibringen. In einem steuerrechtlichen Forum wurde sinngemäß gefragt, ob Blumensträuße mit 7 oder 16 % Umsatzsteuer behandelt werden müssen. Die ausschnitthafte Antwort aus dem deutschen Gesetzestext als Zitat will ich euch nicht vorenthalten. Die meinen das ernst! Das sind deutsche Gesetzestexte! Ich hätte gedacht, es handelt sich um eine Kabarettnummer - weit gefehlt! Das ist echt! Hier also das Zitat:

"45 Blattwerk, Blätter, Zweige und andere Pflanzenteile, ohne Blüten und Blütenknospen, sowie Gräser, Moose und Flechten, zu Binde- oder Zierzwecken, frisch (aus Position 0604) (Nr. 9 der Anlage 2). Begünstigt sind nur frische Erzeugnisse aus Position 0604 zu Binde- oder Zierzwecken, die gewöhnlich von Gärtnereien oder vom Blumenhandel geliefert werden. Dazu gehören auch Sträuße, Ziergebinde, Kränze, Körbe und ähnliche Erzeugnisse aus frischem Blattwerk usw. Die Verwendung von Zutaten aus anderen Stoffen (z.B. aus getrockneten Pflanzente ...
  Thema: Word2000: Rahmen erscheint nur zu 3/4 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 844

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Jul 2005, 14:48   Titel: AW: Word2000: Rahmen erscheint nur zu 3/4
Hallo Nein,

manchmal hilft es, wenn du den Cursor auf die Zeile mit der Grafik setzt und in Format - Absatz - Abstand vor: 2 pt eingibst (bei mir wird dann der Rahmen sichtbar).
  Thema: benutzerdefinierte aufzählungen und nummerierungen 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1293

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 01. Jul 2005, 14:46   Titel: AW: benutzerdefinierte aufzählungen und nummerierungen
Hallo Alf,

im Menü Extras - Vorladen und AddIns - Button: Organisieren - Register: Formatvorlagen findest du ein Menü, das dir erlaubt, die Formatvorlagen von einer Datei in eine andere zu kopieren, damit stehen sie dir dann in der Fremddatei zur Verfügung. Also die Formatvorladen, die du aus deiner Vorlage benutzen willst (Aufzählungszeichen 1, 2, 3, Liste 1, 2 usw.) in die Fremddatei kopieren, die Nachfrage beim Ersetzen natürlich bestätigen, sie sollen ja durch deine Vorlagen ersetzt werden.
  Thema: Größe Textfelder 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 801

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Jul 2005, 11:28   Titel: AW: Größe Textfelder
Hallo Michael,

ja, das ist auch so ein Fall. Diese Option kennt Word 97 noch nicht. In Word 2002 gibt es in den Eigenschaften im Register Textfeld die Option "Größe der Autoform dem Text anpassen". In Word 97 herrscht an dieser Stelle "gähnende Leere".
Wer das aber definitiv kann, ist Powerpoint 97. Wenn du auf deinem Rechner PP installiert hast, dort können das die Textfelder ... Man kann sie hinterher mit Senden an nach Word exportieren. In Word 97 behalten sie diese Eigenschaft natürlich leider nicht. Aber wenn man ein Organigramm o. ä. erstellen will, könnte man es komfortabler in PP machen und dann im Ganzen ins Word übernehmen.
 
Seite 414 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 411, 412, 413, 414, 415, 416, 417 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS