Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 416 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 413, 414, 415, 416, 417, 418, 419 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Daten aus Textdatei einlesen und in Excel formatieren 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 835

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 04. Sep 2010, 07:46   Titel: AW: Daten aus Textdatei einlesen und in Excel formatieren Version: Office 2007
Hallo,

Zeilen mit führender "#" werden nicht eingelesen.

Sub ph()
Dim i As Long
Dim k As Long
Dim pfad As String
Dim s As String
Dim Dic As Object
Dim arr As Variant
Dim arrTmp As Variant
Dim arrOut() As Variant
Dim tmp As String
Dim t As Single

t = Timer

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

pfad = "d:\test\T.txt" 'ANPASSEN **********************

Open pfad For Input As #1
s = Input(LOF(1), #1)
Close #1

arr = Split(s, vbCrLf)
For i = LBound(arr) To UBound(arr)
If Left$(arr(i), 1) <> "#" Then
If InStr(arr(i), "=") Then
tmp = Split(arr(i), "=""")(0)
If Len(arr(i)) > 1 + Len(Replac ...
  Thema: relatives Resize 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1428

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 23:40   Titel: AW: relatives Resize Version: Office 2003
ja, das sagt er ja, daß es nicht geht, er hätte es nur gerne so.
Ja, wo denn?!

zuerst Resizen und dann Offsetten:

Sub KeinÜberlauf()
With Range("A:A")
.Resize(.Rows.Count - 1).Offset(1).Select
End With
End Sub
Sub Überlauf()
With Range("A:A")
.Offset(1).Resize(.Rows.Count - 1).Select
End With
End Sub
  Thema: relatives Resize 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 1428

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 22:45   Titel: AW: relatives Resize Version: Office 2003
Das hier funktioniert aber nicht!
With Worksheets("Tabelle1").Cells(5,5)
.CurrentRegion.Offset(1).Resize(-1)
End With

schon getestet?



Das .Resize() geht immer von der oberen linken Zelle des Bereiches aus,
wobei diese mit berücksichtigt werden muss. Also immer absolut.

Das kannst du auch mit Bereich.Verschieben-Funktion vergleichen.
(Wobei darin noch das .Offset() enthalten ist)


Bsp
Range("A1").Resize(1,1).Select >> markiert With Tabelle1.Range("A1").CurrentRegion
arr = .Resize(.Rows.Count - 1).Offset(1)
End With
usw.
  Thema: Spalten verschmelzen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 239

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 21:40   Titel: AW: Spalten verschmelzen Version: Office 2007
Wieso einfach wenns auch kompliziert geht:

Sub ph()
Dim arrTmp As Variant
Dim arr As Variant
Dim i As Long, n As Long
arrTmp = Range("A2:B" & Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row)
ReDim arr(1 To UBound(arrTmp) * 3, 1 To 1)
n = 1
For i = 1 To UBound(arrTmp)
arr(n, 1) = arrTmp(i, 1)
arr(n + 1, 1) = arrTmp(i, 2)
n = n + 3
Next
Range("C2").Resize(UBound(arr)) = arr
End Sub
  Thema: Makro soll zahlen löschen ! 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 588

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 20:07   Titel: AW: Makro soll zahlen löschen ! Version: Office XP (2002)
Was hat denn [url=http://www.office-loesung.de/ftopic408727_0_0_asc.php]hier nicht gepasst: Confused (doppelgemoppel)
  Thema: Zuweisungsproblem wer kann helfen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 208

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 19:58   Titel: AW: Zuweisungsproblem wer kann helfen Version: Office 2007
Ich weiß ja auch nicht was du vorhast?

Wenn du mir das verraten würdest dann würden wir auch schneller zum Ziel
gelangen. (Ach, hört sich das nicht schön an?)

Wie willst du was machen?
  Thema: Hierarchie im Sheet abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 34
Aufrufe: 2949

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 19:52   Titel: AW: Hierarchie im Sheet abbilden Version: Office 2007
Hallo,

hier das Endprodukt.

Vorgang:
1. Einlesen in die Treeview
2. Auslesen aus der Treeview
3. Ebenen Setzen
4. Ausgabe auf dem Sheet

Erster Durchlauf ca. 90 sec. alle weiteren ca. 10 sec.
Warum er beim ersten mal so rumzickt weiß ich auch nicht.
In der Userform macht er das nicht.

das Treeview befindet sich "unsichtbar" in Tabelle3.
(Treeview wird sichtbar nach aktivieren des Entwurfsmodus)

Hinweis: Es ist eine .xlsm - Datei
  Thema: Zuweisungsproblem wer kann helfen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 208

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 18:20   Titel: AW: Zuweisungsproblem wer kann helfen Version: Office 2007
fürs erste...

Private Sub CommandButton1_Click()
With Application.FileDialog(msoFileDialogFolderPicker)
If .Show = -1 Then
TextBox1 = .SelectedItems(1)
End If
End With
End Sub

Private Sub CommandButton2_Click()
With TextBox1
If Not CreateObject("Scripting.FileSystemObject").folderexists(.Text) Then
MsgBox "Speicherpfad existiert nicht!", 48, "Hinweis"
.SelStart = 0
.SelLength = Len(.Text)
.SetFocus
Exit Sub
Else
MsgBox "...weiter im Code"
End If
End With
End Sub

Private Sub UserForm_Initialize()
TextBox1.SetFocus
End Sub
  Thema: Hierarchie im Sheet abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 34
Aufrufe: 2949

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 15:34   Titel: AW: Hierarchie im Sheet abbilden Version: Office 2007
das sieht doch vielversprechend aus.

Habs gestartet bin mal gespannt wie lange es dauert...

EDIT:

Habs umgestalt auf Array-Ausgabe. Benötigte Zeit 3,88 sec. bei ca. 73.000 zeilen.
WAHNSINN!

Einen direkten Weg der wohl annährend so schnell ist gibts wohl nicht.
  Thema: Erweitertes Dictionary 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 634

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 14:21   Titel: AW: Erweitertes Dictionary Version: Office 2003
Collection wäre dennoch sicherer.

Da besteht die Gefar des ´Übrschreibens nicht und man kann per Index drauf zugreifen und per KEY (String)

...nur mal so
  Thema: Hierarchie im Sheet abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 34
Aufrufe: 2949

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 14:09   Titel: AW: Hierarchie im Sheet abbilden Version: Office 2007
21 Ebenen bei 75000 Zeilen Wink
  Thema: Nächste ausgeblendete Zelle einblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 247

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 14:05   Titel: AW: Nächste ausgeblendete Zelle einblenden Version: Office XP (2002)
Hallo,

Sub ph()
If ActiveCell.Row <= Rows.Count - 1 Then _
ActiveCell.Offset(1).EntireRow.Hidden = False
End Sub
  Thema: Hierarchie im Sheet abbilden 
Phelan XLPH

Antworten: 34
Aufrufe: 2949

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 13:51   Titel: AW: Hierarchie im Sheet abbilden Version: Office 2007
Zum Testen hab ichs mal in einen String geschrieben, kommt aber nicht das
erwünschte Ergebnis.

So weit war ich auch schon mal...

Private Sub CommandButton1_Click()
Dim s As String
suchen TreeView1.Nodes(1), s
MsgBox s
End Sub

Sub suchen(oNode As MSComctlLib.Node, s As String)
Dim nNode As MSComctlLib.Node

'Hier die Zweige aufwärts auflisten
s = s & ";" & oNode.Text


If oNode.Children > 0 Then
Set nNode = oNode.Child 'Eine Ebene tiefer springen
Do
If nNode.Children > 0 Then 'wenn noch mehr child existieren

'Prozedur rekursiv mit neuem Zweig aufrufen
Call suchen(nNode, s)
Else
'Hier die Zweige aufwärts auflisten
s = s & ";" & oNode.Text
End If
Set nNode = nNode.Next
Loop Until ...
  Thema: Makro zelle löschen Wichtig !!! 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 240

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 13:23   Titel: AW: Makro zelle löschen Wichtig !!! Version: Office 2003
Na, also geht doch Cool Smile Surprised Very Happy Laughing Laughing
  Thema: Makro zelle löschen Wichtig !!! 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 240

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 03. Sep 2010, 12:44   Titel: AW: Makro zelle löschen Wichtig !!! Version: Office 2003
...dann würd ich den Code vor der Kaffepause starten Very Happy
 
Seite 416 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 413, 414, 415, 416, 417, 418, 419 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML CSS