Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 419 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 416, 417, 418, 419, 420, 421, 422 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Word Formatvorlagen per Makro ändern 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 6552

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 24. Jun 2005, 18:54   Titel: AW: Word Formatvorlagen per Makro ändern
Hallo Night Fog,

du könntest einfach die Formatvorlagen mittels Suchen/Ersetzen ersetzen lassen. Dazu in Bearbeiten - Ersetzen - Button: Erweitern - Button: Format. Hier kannst du nach Formatvorlagen suchen und sie auch ersetzen lassen wie gewohnt. Natürlich lässt sich dieser Vorgang auch in ein Makro einbauen, falls das noch nötig ist.

Wegen der Aktualisierung gibt es hier ein schönes Makro:

Aktualisierung
  Thema: Dateien in falscher Reihenfolge 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 831

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Jun 2005, 17:47   Titel: AW: Dateien in falscher Reihenfolge
Hallo Farouq,

geh in Datei - Öffnen: oben rechts fährst du über die Symbole, bis du Ansichten findest und schaltest auf Detailansicht. Die Dateien werden nach Dateiname, Größe, Typ usw. geordnet. Mit Mausklick auf "Dateiname" sortierst du wieder von A bis Z, wenn du nochmal klickst, wieder von Z bis A und nochmal wieder von A bis Z. Mit Klick auf "Geändert" kannst du z. B. nach jüngsten oder ältesten sortieren lassen.
Danach kannst du natürlich auch wieder auf Liste zurückschalten, die Sortierung dürfte erhalten bleiben.
  Thema: Fehler beim aktualisieren des Inhaltsverzeichnis (TOC) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1630

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 23. Jun 2005, 21:11   Titel: AW: Fehler beim aktualisieren des Inhaltsverzeichnis (TOC)
Hallo Tobito,

das ist sehr wahrscheinlich. Word hatte schon immer Probleme, wenn es abwärts ging.
Als Behelf fällt mir zweierlei ein: Du könntest in Word 2002 das Verzeichnis komplett entfernen und einfach ein neues erstellen lassen. Word 2002 müsste das Verzeichnis genauso aus den Überschriften erstellen, und das dürfte dann funktionieren.
Wenn das nicht in Frage kommt, könntest du vorher (also noch in Word 2003) das Dokument unter einem anderen Namen speichern (damit deine Version mit Inhaltsverzeichnis erhalten bleibt). Nun das Verzeichnis markieren und mit Strg 6 das Verzeichnis in normalen Text umwandeln. Dann das Dokument so weitergeben. - Das hat den Nachteil, dass es nicht rückgängig zu machen ist. Aber selbstverständlich geht Nr. 1 ja immer.
  Thema: Autotexteinträge 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 689

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 23. Jun 2005, 21:06   Titel: AW: Autotexteinträge
Hallo Conchetta,

wenn du die Autotexte in der Normal.dot gespeichert hast, kannst du einfach die Normal.dot aus dem Vorlagenverzeichnis kopieren und ins Vorlagenverzeichnis von Word 2000 kopieren. Die dort bereits vorhandene Datei umbenennen in Normal.old (zur Sicherheit). Danach Word öffnen, deine Autotexteinträge sind da (und nebenbei auch deine sonstigen Einstellungen).
Wo die Autotexteinträge gespeichert sind, kannst du so feststellen: Öffne in Word 97 den Dialog Extras - Autokorrektur - Register: Autotext. Im Feld Suchen: auf Normal.dot stellen. Wenn deine Autotexteinträge jetzt alle zu sehen sind, stehen sie in der Normal.dot.
Den Pfad der Normal.dot kannst du in Extras - Optionen - Dateiablage - Benutzervorlagen ablesen (auf Bearbeiten klicken, damit er ganz zu sehen ist).
In Word 2000 kannst du an gleicher Stelle nachsehen, wo das Vorlagenverzeichnis von Word 2000 ist (evtl. heißt der Dialog dort nicht Dateiablage, sondern Speicherort für Dateien - weiß ich jetzt nic ...
  Thema: Word + Datei aus Excel öffnen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 988

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Jun 2005, 16:40   Titel: AW: Word + Datei aus Excel öffnen
Hallo Christian,

das geht so: Documents.Open ("D:\Eigene Dateien\blabla.doc")
Das war's schon. Kannst den Dateinamen natürlich auch vorher definieren oder den Pfad extra. Wenn du den Code eingibst, zeigt die Hilfe auch die anderen Optionen an, die sich dabei noch benutzen lassen.
  Thema: Kolumnentitel 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 2266

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Jun 2005, 16:30   Titel: AW: Kolumnentitel
Hallo Gast,

OK, nochmal ausführlich, mach es genau so, es funktioniert:
Mach es trotzdem:In Extras - Optionen - Ansicht - Textbegrenzungen aktivieren. Du siehst nun um die unterbrochene Seitenzahl einen kleinen Rahmen, ein Positionsrahmen, der sorgt für die Unterbrechung.
Markiere diesen Rahmen mitsamt der Seitenzahl und entferne ihn.
Schalte nun in Ansicht - Kopfzeile.
Setze den Cursor in der linken Kopfzeile an die richtige Stelle, nämlich links außen in der Linken Kopfzeile (steht explizit da, linke Kopfzeile) links hin und füge mit Shift + Alt + p die Seitenzahl ein. Dann einen (für mittig) oder zwei Tab-Schritte (für rechtsbündig) die StyleRef-Funktion.
Mach nun deinen Unterstrich über Format - Rahmen.
Die rechte Kopfzeile ist von der Aktion unberührt.
Nun wieder in die Seitenansicht zurückschalten und das Ergebnis bewundern.Die Option "außen" brauchst du dafür in diesem Fall nicht, denn du hast jetzt quasi die linke und die rechte Kopfzeile jeweils einzeln edi ...
  Thema: Kolumnentitel 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 2266

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Jun 2005, 13:47   Titel: AW: Kolumnentitel
Hallo Gast,

ich nehme an, die unterbrochen unterstrichene Seitenzahl ist mit Einfügen - Seitenzahl eingefügt worden, ist aber auch egal. Markiere diese Seitenzahl und entferne sie nochmal. Füge dann mit Alt + Shift + p die Seitenzahl nochmal ein. Danach sollte die Unterstreichung durchgehend sein.
  Thema: Querverweise auf eigene Kapitelüberschriften in Word 2003 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1334

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 23. Jun 2005, 13:44   Titel: AW: Querverweise auf eigene Kapitelüberschriften in Word 200
Hallo Martin,

du markierst die bewusste Überschrift und vergibst eine Textmarke: Einfügen - Textmarke. Einen sinnvollen Namen vergeben, der keine Leerzeichen enthält.
Danach kannst du an anderer Stelle darauf verweisen: Einfügen - Referenz - Querverweis - Verweistyp: Textmarke: Du kannst auf den gesamten Text der Überschrift oder auch auf die Seitenzahl verweisen.
  Thema: Aufzählungszeichen suchen 
Lisa

Antworten: 11
Aufrufe: 1254

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Jun 2005, 11:03   Titel: AW: Aufzählungszeichen suchen
Hallo Pontifex,

ich habe gerade noch eine Idee:
Du könntest das ursprüngliche Dokument mit den Nummerierungen mit Strg a im Ganzen markieren. Dann mit Datei - Neu eines neues leeres Dokument erstellen. Mit Bearbeiten - Inhalte einfügen - unformatierten Text einfügen den Text einfügen.
Dabei werden die Nummerierungen aufgelöst. Das Ergebnis ist normaler Text, nur dass die Nummerierungen jetzt in normale
1 bblabla
2 blabla
usw. umgewandelt sind. Diese kannst du leicht mittels Suchen/Ersetzen aufsuchen lassen, z. B. Suchen nach "1 " (1 und Leerzeichen) usw.
Vielleicht bringt das ja Erleichterung.
  Thema: Word 2002 - Problem mit Kopf-/Fusszeile 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1290

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Jun 2005, 10:43   Titel: AW: Word 2002 - Problem mit Kopf-/Fusszeile
Hallo Sammi,

probier mal, den Cursor auf das einzelne Feld { Page } zu setzen und mit Shift F9 umzuschalten. Dann müsste das Feldergebnis dastehen, ebenfalls bei dem anderen Feld.
Ansonsten auch in Extras - Optionen - Drucken Feldfunktionen aktualisieren aktivieren. Dann mit Strg F2 mal kurz in die Seitenansicht schalten, genauso wieder zurück. Danach sollten die Felder richtig angezeigt werden.
  Thema: Kolumnentitel 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 2266

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 23. Jun 2005, 10:41   Titel: AW: Kolumnentitel
Hallo Gast,

dafür in Datei - Seite einrichten - Register: Layout die Option Gerade/ungerade anders verwenden. Nach dem Einschalten kannst du auf der linken Kopfzeile die Felder anders anordnen.
  Thema: Unbekannte Makros lassen sich nicht löschen 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 4150

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 23. Jun 2005, 10:38   Titel: AW: Unbekannte Makros lassen sich nicht löschen
Hallo Nick,

diese Makros kannst du deswegen nicht löschen, weil sie in den AddIns eingebunden sind. Die AddIns stehen im Verzeichnis StartUp. Wo sich der Pfad befindet, kannst du in Extras - Optionen - Dateiablage - Autostart ablesen, auf Bearbeiten klicken, damit du den Pfad im Ganzen sehen kannst.
Die Symbolleisten und Makros werden von den AddIns mitgebracht.
Sie sind nicht standardmäßig in Word 97 enthalten (bei mir nämlich nicht).
Du kannst die Makros aus den AddIns entfernen, wenn du die jeweilige *.dot als solches lädtst. Oder du kannst auch einfach bei geschlossenem Word im Windows Explorer die genannten 4 *.dot aus dem StartUp-Verzeichnis in ein anderes Verzeichnis verschieben.
Wenn sie im StartUp-Verzeichnis nicht enthalten sind, öffnest du Word wieder. Die Symbolleisten sind dann nicht mehr da. Was sie machen, kann ich von hier aus nicht sagen. Du kannst es sehen, wenn du diese dot-Vorlagen einzeln als solche öffnest. Dazu am sichersten im Windows-Explorer den F ...
  Thema: Word 2003:Keine Grossschreibung in jeder neuen Zeile ? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1340

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 22. Jun 2005, 18:44   Titel: AW: Word 2003:Keine Grossschreibung in jeder neuen Zeile ?
Hallo Sebastian,

das geht in: Extras - Autokorrektur-Optionen - Register: Autokorrektur - Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen und Jede Tabellenzeile mit einem Großbuchstaben beginnen, beide deaktivieren.
  Thema: Kolumnentitel 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 2266

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 22. Jun 2005, 18:31   Titel: AW: Kolumnentitel
Hallo c321,

Für den schwarzen Strich markierst du die ganze Zeile (nachdem du den Styleref und die Seitenzahl eingetragen hast) und fügst mit Format - Rahmen - Register: Rahmen einfach einen Strich ein. Rechts in dem Feld sieht man anschaulich, wie es sein soll.
Die Seitenzahl, wie beschrieben mit der Feldfunktion Page einfügen, da braucht nichts verknüpft zu werden, es sei denn, du willst von arabischer Nummerierung abweichen. Dann kannst du mit Einfügen - Seitenzahl - Button: Format noch Änderungen vornehmen. Dieses Dialogfeld bitte unbedingt mit Schließen beenden, nicht mit OK, sonst hast du zweimal Seitenzahlen.
  Thema: Kolumnentitel 
Lisa

Antworten: 14
Aufrufe: 2266

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 22. Jun 2005, 17:12   Titel: AW: Kolumnentitel
Hallo C 321,

über dem Thread von Andreas steht meine Antwort. Das ist das richtige. Ich weiß doch, was ein Kolumnentitel ist.

Gruß
Lisa
 
Seite 419 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 416, 417, 418, 419, 420, 421, 422 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Excel-Formeln