Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 422 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 419, 420, 421, 422, 423, 424, 425 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Probl. gelöst!! - Lange Dateinamen in VBA? 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 4192

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 20. Jun 2005, 09:22   Titel: AW: Probl. gelöst!! - Lange Dateinamen in VBA?
Hallo Uwe,

ja, das du hast natürlich Recht.
Deswegen schalte ich ja am Ende auch wieder auf den "Normalzustand" zurück, dass default wieder *.doc eingestellt ist. Es geht hier darum, dass man einer gewissen Dokumentsorte, die immer als Rtf gebraucht wird, nicht jedesmal umschalten muss. Nach dem Schließen des Dokuments sind die Programmeinstellungen wieder wie vorher:
End With
Application.DefaultSaveFormat = "" 'Schaltet wieder zurück in normalen Modus
Außerdem kriegt der Benutzer beim Speichern ja den Dialog gezeigt, so dass er selbstverständlich den Dateityp ändern kann, lediglich zum Service bekommt er einen bestimmten vorgeschlagen.
Gruß
Lisa
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31531

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 19. Jun 2005, 19:48   Titel: AW: Wortketten
Heldenmut - Mutprobe
  Thema: Variablen nach Beenden behalten 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 715

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jun 2005, 19:43   Titel: AW: Variablen nach Beenden behalten
Hallo Rouven,

sieh dir mal das hier an, das könnte es sein:

Benutzerspezifische Standardwerte

Gruß
Lisa
  Thema: Petition für die Entwicklung von VB und VBA 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 532

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jun 2005, 19:35   Titel: AW: Petition für die Entwicklung von VB und VBA
{Dieser Beitrag nimmt das Thema aus den unbeantworteten Themen heraus}
  Thema: Word Markierung per Makro nach Excel 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 772

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jun 2005, 19:09   Titel: AW: Word Markierung per Makro nach Excel
Hallo Peter,

sieh dir mal das hier an, das könnte dabei helfen:

Aus Word auf andere Anwendungen zugreifen

Gruß
Lisa
  Thema: Probl. gelöst!! - Lange Dateinamen in VBA? 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 4192

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 19. Jun 2005, 18:33   Titel: Verzeichnis + Dateityp beim Speichern vorgeben
Hallo Sterni und natürlich auch für die Nachwelt,

nach ordentlichem Ausschlafen habe ich auch in meiner Variante den Fehler gefunden: Ich hatte die Dokumentvorlage geöffnet und darin das Makro editiert. Dann weigerte es sich natürlich standhaft, die Vorlage in einem anderen als dem Vorlagenverzeichnis abzuspeichern. Ich kann es ihm nicht verdenken, es war logisch und hatte mit den langen Dateinamen nichts zu tun.

Den Benutzern einer Dokumentvorlage einen Pfad zum Speichern und einen Dateityp (abweichend von *.doc, hier *.rtf) vorgeben
Beide Makros müssen in die Dokumentvorlage integriert werden. Die Namen (FileSave und FileSaveAs) müssen so bleiben, damit es funktioniert.
Sub FileSave()
If ActiveDocument.Path = "" Then
FileSaveAs
Exit Sub
End If
ActiveDocument.Save
End Sub

Sub FileSaveAs()
Application.DefaultSaveFormat = "Rtf"
Pfad = "D:\Eigene Dateien\blablabla"
With Dialogs(wdDialogFile ...
  Thema: Mehrere Word-Dokumente nacheinander drucken 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 27786

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Jun 2005, 17:44   Titel: Viele Dokumente auf 1 Streich drucken
Hallo zusammen und natürlich für die Nachwelt,
Die zu druckenden Dokumente müssen in einem Verzeichnis stehen.
Sie müssen auf derselben Dokumentvorlage basieren.
Man kann auch die Normal.dot verwenden (auf der ja schließlich alle Dokumente basieren), dann aber unbedingt das Makro nach Gebrauch wieder deaktivieren (siehe 5).
In die Dokumentvorlage folgendes Makro einfügen (der Name muss AutoOpen sein, damit es funktioniert):
Sub AutoOpen()
' Dokumente werden beim Öffnen nur gedruckt und gleich wieder geschlossen. Das Makro muss nach Gebrauch wieder deaktiviert werden!!!
ActiveDocument.PrintOut
ActiveDocument.Close (wdDoNotSaveChanges)
End Sub
Nun geht man in Word auf Datei - Öffnen und hangelt sich bis zu dem Verzeichnis. Dort markiert man alle zu druckenden Dokumente (mit gedrückter Shift-Taste und Cursor oder mit der Maus). Wenn alle erfasst sind, auf den Button: Öffnen drücken.
Word druckt alle Dokumente aus und schließt sie gleich wieder.
D ...
  Thema: feste drucker-zuordnung zu einem dokument 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1997

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Jun 2005, 16:27   Titel: AW: feste drucker-zuordnung zu einem dokument
Hallo Achim,

jetzt habe ich doch noch was gefunden, das genau das macht, was du suchst. Sieh dir mal hier die Makros an:

Drucker vorgeben

Gruß
Lisa
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31531

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 19. Jun 2005, 14:17   Titel: AW: Wortketten
Recht zorniger "Smiley" - sehr gut!

Trommelrevolver - Revolverheld
  Thema: serienbrief mit vba 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 797

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 19. Jun 2005, 14:12   Titel: AW: serienbrief mit vba
Hallo Queen,

in Word lässt sich ziemlich einfach ein Makro aufzeichnen, das den Seriendruck dann auch ausführt. Der Code könnte etwa so aussehen:
Sub SerBrief
With ActiveDocument.MailMerge
.Destination = wdSendToNewDocument
.MailAddressFieldName = ""
.MailAsAttachment = False
.MailSubject = ""
.SuppressBlankLines = True
With .DataSource
.FirstRecord = 1
.LastRecord = 5 'Auswahl von Brief 1 bis 5
End With
.Executive Pause:=True
End With
Application.PrintOut FileName:="", Range:=wdPrintAllDocument, Item:= _
wdPrintDocumentContent, Copies:=1, Pages:="", PageType:=wdPrintAllPages, _
Collate:=True, Background:=False, PrintToFile:=False
End Sub
Wie du nun allerdings aus Excel auf Word zugreifst, da bin ich nicht so fit. Evtl. hilft das hier:

Aus anderen Anwendun ...
  Thema: Import und Editieren von Autotext 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 3628

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 19. Jun 2005, 13:33   Titel: AW: Import und Editieren von Autotext
Hallo Maximilian,

das geht so leider nicht. Du kannst die Autotexte in einer eigenen Dokumentvorlage sammeln und speichern und diese dann als globales AddIn im StartUp-Verzeichnis von Word ablegen. Dann stehen sie immer zur Verfügung (ohne die Normal.dot zu "belasten"), um mit Textmarken auf sie zuzugreifen. Editieren muss man sie leider in der "mühseligen" bekannten Form in dem Dialogfeld.
Sieh dir mal diese Links hier an:

Untermenüs für AutotexteAblageort von AutotextenAutotexteinträge auflisten

Gruß
Lisa
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31531

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 18. Jun 2005, 22:50   Titel: AW: Wortketten
Antriebslos - Lostrommel
  Thema: Bei Querverweisen werden Verweisobjekte mit eingefügt 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1025

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Jun 2005, 22:41   Titel: Word 2002 SP 3
Hallo Word,

Asche auf mein Haupt, es ist tatsächlich SP 3, das du brauchst, SP 4 gibt es nicht für Word 2002, habe gerade nochmal in meiner Word-Version nachgesehen. Ich weiß jetzt nicht, welche Version du hattest, aber sieh dir mal an, hier steht, wo man die SPs bekommt:

ServicePacks für Word

Entschuldige nochmal für den Faselfehler, will mich bessern. Dieses SP 3 solltest du jedoch definitiv installieren!

Gruß
Lisa
  Thema: Bilder aus Word rausnehmen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 739

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 18. Jun 2005, 22:25   Titel: AW: Bilder aus Word rausnehmen
Hallo Komory,

ich hoffe, die Antwort ist noch nicht zu spät. Sieh dir mal das hier an, so lässt sich das machen:

Grafiken aus Wort wieder exportieren
  Thema: Auswählbaren Briefkopf 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1558

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 18. Jun 2005, 18:26   Titel: AW: Auswählbaren Briefkopf
Hallo Patrick,

ja, das geht auch. Da gibt es hier eine ausführliche Anleitung:

Autotext in eigenem Menü
 
Seite 422 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 419, 420, 421, 422, 423, 424, 425 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript