Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 423 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 420, 421, 422, 423, 424, 425, 426 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Sonderzeichen ersetzen 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 835

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2010, 16:08   Titel: AW: Sonderzeichen ersetzen Version: Office 2003
Versuchs hiermit:

Sub ph()
Tabelle1.UsedRange.Replace 5, "$$5$$", xlWhole
End Sub
  Thema: Laufzeitfehler 438 - Objekt unterstützt diese Eigenschaften 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1225

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2010, 15:15   Titel: AW: Laufzeitfehler 438 - Objekt unterstützt diese Eigenschaf Version: Office 2003
Hallo Max,

versuch das mal:

Sub Workbook_Open()
Dim i As Long
For i = 1 To Worksheets.Count
With Worksheets(i)
.Protect _
Password:="Passwort", _
DrawingObjects:=True, _
Contents:=True, _
UserInterfaceOnly:=True, _
AllowFormattingCells:=True, _
AllowInsertingRows:=True
.EnableAutoFilter = True
.EnableOutlining = True
End With
Next
End Sub
  Thema: Problem mit On Error GOTO 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 358

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2010, 14:56   Titel: AW: Problem mit On Error GOTO Version: Office 2010
Ach du lieber Gott, so viele Activecells und Selections.... Crying or Very sad Crying or Very sad Crying or Very sad

[url=http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=78]Lies dir das mal durch.
  Thema: "Als Text gespeicherte Zahl" ausstellen 
Phelan XLPH

Antworten: 1
Aufrufe: 432

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2010, 14:49   Titel: AW: "Als Text gespeicherte Zahl" ausstellen Version: Office XP (2002)
Worksheets("Daten").Range("Anzahl") = Val(Replace(AnzahlTextBox, ",", "."))
  Thema: Makro staten bei aktiver Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 241

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2010, 14:35   Titel: AW: Makro staten bei aktiver Zelle Version: Office 2003
Nimm doch ein Button.
  Thema: Regex - Teilstring filtern 
Phelan XLPH

Antworten: 9
Aufrufe: 1792

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2010, 14:30   Titel: AW: Regex - Teilstring filtern Version: Office XP (2002)
Hallo,

das geht auch ohne Regex:

Achtung! Gilt nur für 3stellige Suchwerte.

Sub ph()
Dim arr As Variant
Dim arrSuch As Variant
Dim arrTmp As Variant
Dim s As String
Dim i As Integer

s = "777-778-779,123,223,344-345,549-550-660"
arr = Split(s, ",")
arrSuch = Array(550, 779, 223)


For i = 0 To UBound(arrSuch)
arrTmp = Filter(arr, arrSuch(i))
MsgBox Join(arrTmp, vbLf), , "Suchwert: " & arrSuch(i)
Next

End Sub
  Thema: Jahreszahlen am Ende einer Zeichenfolge ersetzen 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 249

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 27. Aug 2010, 09:51   Titel: AW: Jahreszahlen am Ende einer Zeichenfolge ersetzen Version: Office 2007
Hallo,

ist ja auch logisch!

Da musst du leider etwas mitdenken und die Reihenfolge umkehren:

ALT >> NEU
--------------
08 >> 07
09 >> 08
10 >> 09

So müsste es funktionieren!
  Thema: Shapes haben kein mouseover-event 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 2453

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 22:50   Titel: AW: Shapes haben kein mouseover-event Version: Office 2007
@Gerd

was hat das eine mit dem anderen zu tun?
  Thema: Ermittlung eines Maximalwertes 
Phelan XLPH

Antworten: 19
Aufrufe: 643

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 17:42   Titel: AW: Ermittlung eines Maximalwertes Version: Office 2007
...
  Thema: Fehlermeldung Button 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 180

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 17:25   Titel: AW: Fehlermeldung Button Version: Office XP (2002)
per Code Blattschutz rücksetzen und nach Eintrag wieder setzen.
  Thema: Zellen löschen, die mit bestimmten Zeichenfolge beginnen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1053

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 17:23   Titel: AW: Zellen löschen, die mit bestimmten Zeichenfolge beginnen Version: Office XP (2002)
Hallo matze,

dafür hats den LIKE-Operator, schau die den in der Hilfe genauer an:

Sub Leerloeschen()
Dim i As Long
Application.ScreenUpdating = False
For i = Cells(Rows.Count, 1).End(xlUp).Row To 1 Step -1
If Cells(i, 1) Like "__LIEFER*" Then Rows(i).Delete
Next i
Application.ScreenUpdating = True
End Sub
  Thema: SaveAs 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 346

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 17:18   Titel: AW: SaveAs Version: Office 2003
Und!?

Sub DataExportToTxt()
Dim s As String
Dim Pfad As String

Pfad = "d:\test\TEST.txt"

Tabelle1.UsedRange.Copy
s = Replace(lesen, vbTab, "|")
Application.CutCopyMode = False

Open Pfad For Output As #1
Print #1, s
Close #1
End Sub

Public Function lesen() As String
Dim IE As Object
On Error Resume Next
Set IE = CreateObject("HTMLfile")
lesen = IE.ParentWindow.ClipboardData.GetData("text")
Set IE = Nothing
End Function
Sub BereichsNamenLoeschen()
Dim n As Name
For Each n In ThisWorkbook.Names
'Löscht alle Bereichsnamen die im Namen "Test" beinhalten
If n.Name Like "*Test*" Then
n.Delete
End If
Next
End Sub
  Thema: Unterschied 'Worksheets' 'Sheets' 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1837

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 16:52   Titel: AW: Unterschied 'Worksheets' 'Sheets' Version: Office XP (2002)
Sheets können auch Diagramme sein oder andere Reiter.
Worksheets sind nur Arbeitsblätter.

Deswegen kann folgender Code zu einem Fehler führen falls 2. Reiter
ein Diagramm ist.

Sheets(2).Range("A1").Value = "Hallo"

Das kann hiermit nicht passieren:
Worksheets(2).Range("A1").Value = "Hallo"

Also immer versuchen explizit zu programmieren.
  Thema: Userform drucken 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 3146

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 16:43   Titel: AW: Userform drucken Version: Office 2007
@pefeu

damit wird wieder nur der sichtbare Teil gedruckt.

M.E. geht das nicht.

EDIT
Mit folgendem Trick müsste es funktionieren:
1.Bildschirmauflösung erhöhen
2.Anwendung maximieren.
3.Userform auf die Höche der Anwendung einstellen.
4.Bildschirmauflösung zurücksetzen.

Dadurch wird alles etwas kleiner aber passt auf eine Seite.
  Thema: Zweikleinster Wert mittels SMALL Funktion 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 876

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 26. Aug 2010, 16:32   Titel: AW: Zweikleinster Wert mittels SMALL Funktion Version: Office 2003
Kannst du die Formel erklären. Wozu Bereich.Verschieben?

EDIT: Ok, habs gerafft.
 
Seite 423 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 420, 421, 422, 423, 424, 425, 426 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project