Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 426 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 423, 424, 425, 426, 427, 428, 429 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: String aus Text finden, dazugehörige Werte aus Datenbank 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 858

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 23. Aug 2010, 19:47   Titel: AW: String aus Text finden, dazugehörige Werte aus Datenbank Version: Office 2007
Hallo silex,

klaro....wiedermal greift die Index-KKleinste-Wenn-Kombi.

statt Wennfehler geht auch:

Hier mit Vorbau um Fehlerwerte auszublenden:
{=WENN(ZEILE(A1)>ZÄHLENWENN($A$1:$A$10;"*"&$E$2&"*");"";INDEX(B:B;KKLEINSTE(WENN(ISTZAHL(SUCHEN($E$2;$A$1:$A$10));ZEILE($1:$10));ZEILE(A1))))}
  Thema: String aus Text finden, dazugehörige Werte aus Datenbank 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 858

BeitragForum: Excel Formeln   Verfasst am: 23. Aug 2010, 18:50   Titel: AW: String aus Text finden, dazugehörige Werte aus Datenbank Version: Office 2007
Hallo Zero,

wie würde die Lösung aussehen bei mehreren Übereinstimmungen?
  Thema: Über alle public Constanten in einem Modul iterieren? 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 474

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2010, 18:08   Titel: AW: Über alle public Constanten in einem Modul iterieren? Version: Office 2003
@Rhapsody

könntest dies aber auch ber einen Index machen und so iterieren

Das wäre mir neu! Grad das kann Dictionary nicht. Da muss ein Umweg über
Array gegangen werden.
  Thema: Zeilen ausblenden 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 248

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2010, 12:14   Titel: AW: Zeilen ausblenden Version: Office 2007
Hallo,

ins Codefenster von Tabelle1:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
If Not Intersect(Target, Range("B20:B30")) Is Nothing Then
If WorksheetFunction.CountA(Range("B20:B30")) = 0 Then
Tabelle2.Range("B20:B30").EntireRow.Hidden = True
Tabelle3.Range("B20:B30").EntireRow.Hidden = True
Else
Tabelle2.Range("B20:B30").EntireRow.Hidden = False
Tabelle3.Range("B20:B30").EntireRow.Hidden = False
End If
End If
End Sub
  Thema: mit VBA Formatierung überprüfen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1179

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2010, 12:02   Titel: AW: mit VBA Formatierung überprüfen Version: Office 2007
If Sheets("input").Range("A14").Text Like "####-##-##" Then Exit Sub

nimm das.
  Thema: dynamisches array 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 239

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2010, 11:59   Titel: AW: dynamisches array Version: Office 2003
Cursor auf Redim setzen und F1 drücken.
  Thema: Finde Ende der Liste und füge dort was ein 
Phelan XLPH

Antworten: 13
Aufrufe: 718

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2010, 11:10   Titel: AW: Finde Ende der Liste und füge dort was ein Version: Office 2007
[url=http://www.office-loesung.de/ftopic126638] Wink (klick mich!)
  Thema: jede 100 Spalte löschen 
Phelan XLPH

Antworten: 6
Aufrufe: 240

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2010, 09:55   Titel: AW: jede 100 Spalte löschen Version: Office 2007
Hallo,

Sub ph()
Dim rngCol As Range
Dim i As Long
Dim SchrittWeite As Long
Dim SpalteBeginn As Long

SchrittWeite = 100
SpalteBeginn = 1

With Tabelle1

For i = SpalteBeginn To .UsedRange.Columns.Count
If (i + SpalteBeginn - 1) Mod SchrittWeite Then
If rngCol Is Nothing Then
Set rngCol = .Cells(1, i)
Else
Set rngCol = Union(rngCol, .Cells(1, i))
End If
End If
Next
If Not rngCol Is Nothing Then _
rngCol.EntireColumn.Select

End With
End Sub
  Thema: Range / Zelle gelöscht / Fehler erkennen ohne "On Error 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 289

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 18. Aug 2010, 00:06   Titel: AW: Range / Zelle gelöscht / Fehler erkennen ohne "On E Version: Office 2003
Wieso löschst du icht auf einen Schlag statt Zeile für Zeile?
  Thema: Bedingte Formatierung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 249

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 17. Aug 2010, 18:08   Titel: AW: Bedingte Formatierung Version: Office 2007
Danke

...weißt ja, Bäume und Wald so ... und nix sehen....
  Thema: Per Button Fensterausschnitt zuweisen!?! 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 472

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Aug 2010, 16:31   Titel: AW: Per Button Fensterausschnitt zuweisen!?! Version: Office 2003
Hallo Technik,

Sub x()
Application.Goto Tabelle3.Range("A96")
End Sub
  Thema: Ausführung eines Makros mit Verzögerung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 1782

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Aug 2010, 16:14   Titel: AW: Ausführung eines Makros mit Verzögerung Version: Office 2007
[url=http://www.online-excel.de/excel/singsel_vba.php?f=133]Hier gehts zum Paradies.
  Thema: Umschlag mit Adresse drucken 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 421

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Aug 2010, 16:12   Titel: AW: Umschlag mit Adresse drucken Version: Office 2007
Hallo Kevin, du bist hier im Excel-Forum!
  Thema: Bedingte Formatierung 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 249

BeitragForum: Excel Formate   Verfasst am: 17. Aug 2010, 07:52   Titel: Bedingte Formatierung Version: Office 2007
Hallo,

es soll ein Bereich gelb markiert werden wenn innerhalb des Bereiches
mindestens eine Zelle nicht leer ist. (2. Schritt mindestens 2 Zellen nicht leer sind).

Stand schon jemand vor ähnlicher Herausforderung?

Gruß
  Thema: feststellen ob in einer Zelle ein Button ist 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 359

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 16. Aug 2010, 23:43   Titel: AW: feststellen ob in einer Zelle ein Button ist Version: Office 2003
@KUWE

geht das auch in einer UserForm? Oder bleibt mir da nur die schleife durch alle
Controls?
 
Seite 426 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 423, 424, 425, 426, 427, 428, 429 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Dreamweaver Forum