Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 1219 Ergebnisse ergeben.
Seite 45 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Tabstopps beim Inhaltsverzeichnis 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 115

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 21. Mai 2013, 18:24   Titel: AW: Tabstopps beim Inhaltsverzeichnis Version: Office 2010
Hi,
Wenn du das Verzeichnis aktualisierst, werden die ursprünglichen Formatvorlagen Verzeichnis# neu eingelesen, die du nicht verändert hast. Ein möglicher Weg:
1. Tabulator anpassen
2. Den ganzen Absatz per Dreifachklick markieren
3. Rechte Maustaste>Formatvorlagen (ganz unten)>Verzeichnis# aktualisieren um der Auswahl zu entsprechen.
Das für alle Verzeichnisebenen machen
[url=http://www.holgermatthes.de/diplom-reader/word/inhaltsverzeichnis.php]Hintergrundlektüre
Gruß, EPsi
  Thema: Standardgrafiken im Word festlegen und einbinden 
EPsi1

Antworten: 4
Aufrufe: 223

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 15. Mai 2013, 11:45   Titel: AW: Standardgrafiken im Word festlegen und einbinden Version: Office 2010
Hallo edition,
erstelle dir aus einer Grafik, die so sitzt, wie sie sitzen soll mit den richtigen Layout-Optionen bzgl. Seite/Absatz einen Schnellbaustein (Einfügen>Schnellbausteine>Autotext>Auswahl...speichern), den kannst du dann immer wieder benutzen.
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2007 + löschen der Micorsoft Vorlagen 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 107

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 14. Mai 2013, 19:55   Titel: AW: Word 2007 + löschen der Micorsoft Vorlagen Version: Office 2007
Hallo,
welche Vorlagen meinst du? Dokumentvorlagen? Formatvorlagen?
gruß, EPsi
  Thema: Standardgrafiken im Word festlegen und einbinden 
EPsi1

Antworten: 4
Aufrufe: 223

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 14. Mai 2013, 19:50   Titel: AW: Standardgrafiken im Word festlegen und einbinden Version: Office 2010
Hallo Edition,
meinst du sowas wie Randsymbole? Das geht wunderbar als Schnellbaustein, horinzontal zur Seite, vertikal zur Linie/Absatz positioniert. Falls du was anderes meinst, bitte ein Beispiel.
Warum Word sich bestimmte Layoutoptionen beim Kopieren nicht merkt ist schon komisch, in Libreoffice geht das einwandfrei.
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2007: Fehlende Gliederungsebene in manuellem Inhaltsver 
EPsi1

Antworten: 7
Aufrufe: 146

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 10. Mai 2013, 18:49   Titel: AW: Word 2007: Fehlende Gliederungsebene in manuellem Inhalt Version: Office 2007
Wie auch immer die Formatnorlage heißt, die Inhaltsverzeichnisebene 2 sein soll (Überschrift_A ?), davon ist in deinem Screenshot nichts zu sehen. Die Eintragsebenen 3 und 7 sehe ich auch nicht, scheinen aber irgendwo drinzustehen. Dass du keine 2 reinschreiben kannst verstehe ich nicht. Lad doch mal die Datei hoch.
Ich würde das komplett anders machen und der Absatzvorlage eine Gliederungsebene zuwiesen, so wie das mit den Standard-Überschriftsvorlagen auch gemacht ist (siehe Bild).
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2007: Fehlende Gliederungsebene in manuellem Inhaltsver 
EPsi1

Antworten: 7
Aufrufe: 146

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Mai 2013, 17:40   Titel: AW: Word 2007: Fehlende Gliederungsebene in manuellem Inhalt Version: Office 2007
Hi,
aus deinem Screenshot ist nicht zu entnehmen, ob du Inhaltsverzeichnisebene 2 überhaupt vergeben hast.
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2010: Zitierweise von APA etwas abändern 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 313

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 07. Mai 2013, 16:07   Titel: AW: Word 2010: Zitierweise von APA etwas abändern Version: Office 2010
Wie du Seitenzahlen in Zitate einfügst steht z.B. [url=http://www.kmw-student.de/zitieren_mit_word_2007]hier. Seitenzahlen

Gruß, EPsi
  Thema: Fälschungssichere Eintrittskarte mit Word erstellen 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 750

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Apr 2013, 18:34   Titel: AW: Fälschungssichere Eintrittskarte mit Word erstellen Version: Office 2010
Hi,
meiner Meinung geht das am einfachsten per Serienbrief-Etikett. Mit Sendungen>Seriendruck starten>Seriendruck starten>Etiketten… ein passendes Format auswählen, das erste Etikett gestalten, per Etiketten aktualisieren auf alle übernehemen. In Excel ist ratzfatz eine Datei angelegt, in der in einer Spalte die Zahlen von 1 bis 100 stehen. Diese Datei als Datenquelle nehmen, zusammenführen, fertig.
Falls du die Teile einzeln kopiren willst nimmst du ein SEQ-Feld, das zählt automatisch hoch.
Gruß, EPsi
  Thema: Kurzzitate: Tag verändern 
EPsi1

Antworten: 2
Aufrufe: 99

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 26. Apr 2013, 18:15   Titel: AW: Kurzzitate: Tag verändern Version: Office 2007
Hi CopyClaus,
den Tag kannst du für jede Quelle individuell eingeben. Steht links unten bei Quelle bearbeiten.
Gruß, EPsi
  Thema: Word 2010: Zitat in eckigen Klammern statt runde 
EPsi1

Antworten: 1
Aufrufe: 484

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 24. Apr 2013, 12:15   Titel: AW: Word 2010: Zitat in eckigen Klammern statt runde Version: Office 2010
Hallo Aleks,
das Problem wurde schon beantwortet. Mit der Forensuche solltest du die entsprechende Disku finden.
Gruß, EPsi
  Thema: Angekreuztes Kontrollkästchen als Symbol einfügen 
EPsi1

Antworten: 2
Aufrufe: 81

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. Apr 2013, 17:35   Titel: AW: Angekreuztes Kontrollkästchen als Symbol einfügen Version: Office XP (2002)
Hallo Ansgar,
dieses Zeichen ist in Unicode unter 2612 im Block [url=http://de.wikipedia.org/wiki/Unicodeblock_Verschiedene_Symbole]Verschiedene Symbole definiert. Alternativ ist es auch in Wingdings enthalten.
Gruß, EPsi
  Thema: Punkt über Buchstabe(n) 
EPsi1

Antworten: 20
Aufrufe: 63223

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 11. Apr 2013, 10:59   Titel: AW: Punkt über Buchstabe(n)
Hallo Sama,
der große Nachteil des Formeleditors ist, dass er ohne Tricks nur wenige Schriftarten unterstützt. Der Satz geht allerdings leichter von der Hand als mit EQ-Feldern, da der Formeleditor die Möglichkeiten moderner Schriftarten direkt unterstützt. Mit welcher schriftart schreibst du deinen Fließtext? Denn außer zu Cambria, Times oder Palatino kenne ich keine Zeichensätze, die den Formeleditor direkt unterstützen. Von EQ-Feldern würde ich aus meiner Erfahrung heraus mittlerweile die Finger lassen. Ich schreibe selbst einzelne Zeichen mit dem Formeleditor, damit das zum Rest passt.
Gruß, EPsi
  Thema: Zitieren mittels Verweisen? 
EPsi1

Antworten: 7
Aufrufe: 557

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Apr 2013, 22:21   Titel: AW: Zitieren mittels Verweisen? Version: Office 2013
Hast du dem Kind auch einen neuen gegeben? irgendwo in der xsl gibt es sowas wie

<xsl:when test="b:StyleName">
<xsl:text>ISO 690 - Kürzel</xsl:text>
</xsl:when>

Was da im <xsl:text> hier "ISO 690 - Kürzel" steht sollte eindeutig sein, denn das taucht bei der Style-Auswahl auf.
Gruß, EPsi
  Thema: Punkt über Buchstabe(n) 
EPsi1

Antworten: 20
Aufrufe: 63223

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Apr 2013, 22:14   Titel: AW: Punkt über Buchstabe(n)
Hallo sana,
welche Word-Version hast du? Klingt auf jeden Fall nach einer Aufgabe für den Formeleditor, der seit Word 2007 sehr komfortabel ist.
Gruß, EPsi
  Thema: Zitieren mittels Verweisen? 
EPsi1

Antworten: 7
Aufrufe: 557

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 10. Apr 2013, 16:45   Titel: AW: Zitieren mittels Verweisen? Version: Office 2013
Hallo Blackmatrix,
es gibt Zitierstile, die genau das machen, wie z.B. ISO 690 numerische Referenz oder IEEE - Reference Order u.a. Falls dir die Klammern nicht passen, bemühe die Forensuche, wie man die ändert.
Gruß, EPsi
 
Seite 45 von 82 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 42, 43, 44, 45, 46, 47, 48 ... 76, 77, 78, 79, 80, 81, 82  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript