Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 442 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 439, 440, 441, 442, 443, 444, 445 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Autoexec 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Mai 2005, 15:57   Titel: AW: Autoexec
Hallo Peter,

da kommen wir der Sache schon näher. Das ist der klassische Fall für AutoNew, soweit schon richtig. Du solltest eine Briefvorlage für die Abteilung erstellen als Dokumentvorlage, nenn sie ruhig AbtBrief oder sonstwas. In dieser Dokumentvorlage muss das Makro mit dem Namen AutoNew gespeichert werden. Die Normal.dot enthält dann natürlich kein Makro und bleibt also "sauber".
Wenn du nun ein beliebiges Dokument aus dem Desktop öffnest, ist alles i.O. Word führt kein Makro aus.
Wenn die Mitarbeiter Word öffnen, um einen Brief zu schreiben, müssen sie mit Datei - Neu - (auswählen:) AbtBrief eine neue (leere) Datei erstellen, dabei tritt als Erstes das Makro in Aktion und macht sein Ding.

Das einzige "Problemchen" ist also, dass die Mitarbeiter nach dem Start von Word nicht auf dem leeren Blatt loslegen, sondern erst mit Datei - Neu die Vorlage auswählen müssen. Das sollte sich lösen lassen - zumal dann, wenn vielleicht auch noch andere Vorlagen für Faxe oder andere ...
  Thema: Autoexec 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Mai 2005, 13:14   Titel: AW: Autoexec
Hallo Peter,

ja, da sind wir wieder beim Zirkelschluss: Wenn das Makro immer beim Start von Word ausgeführt werden soll (dazu muss es in die Normal.dot), dann passiert das eben auch, wenn du vom Desktop irgendein Dokument anklickst.
Die Frage ist deswegen, ob das Makro wirklich beim Start von Word nötig ist. Was soll denn das Makro machen?

Es wäre ja auch denkbar, dass man das Makro in der Normal.dot hat, es aber erst abläuft, wenn man Datei - Neu macht (also erstmal die Vorlagenauswahl öffnet). Sowas habe ich schon gemacht.
Aber wie gesagt, lüfte mal das Geheimnis, was in etwa ablaufen soll.

Gruß
Lisa
  Thema: Makros downloaden 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 899

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 18. Mai 2005, 13:09   Titel: AW: Makros downloaden
Hallo Robster,

sieh dir mal das hier an, sehr umfangreich:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Inhalt.htm

Gruß
Lisa
  Thema: word stuertzt ab wenn ich drucken anklicke 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 532

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. Mai 2005, 21:25   Titel: AW: word stuertzt ab wenn ich drucken anklicke
Hallo Gast,

du könntest zunächst probieren, die Normal.dot im Vorlagenverzeichnis zu löschen. Word erstellt selbst eine neue. Evtl. ist das Problem dann schon behoben.
  Thema: VB6 mit Access Datenbankanbindung und Word 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 789

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Mai 2005, 21:23   Titel: AW: VB6 mit Access Datenbankanbindung und Word
Hallo Gast,

den gleichen Beitrag gibt es schon. Hier geht es weiter:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=38216

Der Thread hier wird geschlossen.

Gruß
Lisa
  Thema: Word und VB6 Programm mit Datenbankanbindung Access 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 901

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. Mai 2005, 21:22   Titel: AW: Word und VB6 Programm mit Datenbankanbindung Access
Hallo Gast,

wahrscheinlich bist du da doch im Access-Forum besser aufgehoben. Aber sieh dir mal das hier an:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?p=142556&sid=0421903f5c829f03a564908b427b9afb#142556

Vielleicht hängst du dich an den Thread mit an.

Den gleichen Beitrag im Word/VBA-Forum schließe ich mal derweil.

Gruß
Lisa
  Thema: Makro Rückfrage beim Starten eines Add-Ins 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 2818

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Mai 2005, 21:18   Titel: AW: Makro Rückfrage beim Starten eines Add-Ins
Hallo Mark,

spontan fällt mir ein, dass es eigentlich gehen müsste, wenn du bei allen Rechnern den Pfad für das Startup-Verzeichnis auf ein und dasselbe Verzeichnis auf dem Server legst. Du kannst den Pfad ja editieren. Dann greifen alle auf dasselbe AddIn zu.
SelfCert kenne ich leider nicht.

Gruß
Lisa
  Thema: Komische ecken im Dokument 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1469

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 17. Mai 2005, 21:14   Titel: AW: Komische ecken im Dokument
Hallo Hammond,

das hatten wir schon mal. Hier gibt's die Lösung:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=35995&highlight=ecken

Gruß
Lisa
  Thema: Gliederung des Word-Dokuments funktioniert nicht 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1480

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 17. Mai 2005, 21:13   Titel: AW: Gliederung des Word-Dokuments funktioniert nicht
Hallo Dennis,

du hast das Problem schon selbst gefunden: Wenn du mit Überschrift 1, 2, 3 usw. arbeitest und bei Überschrift 1 in der Vorlage eine Gliederung eingibst, brauchst du unter Anpassen in "vorherige Ebene" nichts einzutragen. Word nimmt automatisch diese Nummerierung, wie von dir beabsichtigt:
1. ...
1.1. ...
1.2. ...
2. ...
2.1. ...
2.2. ...
Weiterhin darauf achten, dass bei den Überschrift-Vorlagen "Automatisch aktualisieren" aktiviert ist.
Diese Option "vorherige Ebene" ist dafür gedacht, wenn man von diesem 'normalen" System abweichen will - was du ja eben nicht willst.
  Thema: dokument über button ausdrucken 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 614

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:55   Titel: AW: dokument über button ausdrucken
Hallo Achim,

den Button markieren, dann in Format - Zeichen - als Ausgeblendet oder Verborgen formatieren.
In Extras - Optionen - Ansicht die Option Ausgeblendeter Text aktivieren, damit der Button zu sehen bleibt.
In Extras - Optionen - Drucken die Option Ausgeblendeter Text deaktivieren, damit er nicht mit gedruckt wird.

Gruß
Lisa
  Thema: Seitenzahl Zentraldokument 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 2252

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:24   Titel: AW: Seitenzahl Zentraldokument
Hallo Fridgenep,

aufgeben sollte man niemals, höchstens das Problem eine Weile beiseite schieben, um es nach einem Geistesblitz mal wieder aus der Versenkung zu holen.
Mit den Abschnittswechseln kann es schon zu tun haben. Es muss dann bei den Seitenzahlen in allen Abschnitten "Fortsetzen vom vorhergehenden Abschnitt aktiviert sein". Das funktioniert offenbar auch.

Welche Feldfunktion erscheint denn, wenn du mal den Feldcode (Alt F9) anzeigen lässt? Da muss stehen: {AnzSeiten} nicht {AbschnittSeiten}.
Aber ich nehme an, das hast du sowieso gecheckt. Mehr fällt mir heute abend nicht mehr ein.

Gruß
Lisa
  Thema: Nur spezifische Funktionen deaktivieren? 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 3974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:13   Titel: AW: Nur spezifische Funktionen deaktivieren?
Hallo Stefan,

kurz und schmerzhaft: Nein!

Gruß
Lisa
  Thema: vba-makro via button aktivieren bzw. deaktivieren 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 1054

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:11   Titel: AW: vba-makro via button aktivieren bzw. deaktivieren
Hallo Bakunin,

du bist offenbar im falschen Forum gelandet.
Ich schiebe mal zu Excel rüber.

Gruß
Lisa
  Thema: Makro Rückfrage beim Starten eines Add-Ins 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 2818

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:10   Titel: AW: Makro Rückfrage beim Starten eines Add-Ins
Hallo Mark,

alle globalen AddIns, die also bei jedem Start geladen werden sollen, kopierst du am besten in das StartUp-Verzeichnis. Wo es sich befindet, kannst du in Extras - Optionen - Speicherort für Dateien - AutoStart sehen und den Pfad natürlich auch editieren.
Ich habe alle Makros in einem globalen AddIn (um die Normal.dot sauber zu halten). Es wird nicht danach gefragt (ist allerdings nicht im Netzwerk). Probier es halt aus.
Der Nachteil ist, wenn man mal wieder neue Makros hinzufügen möchte, muss man die Datei erst wieder ins Vorlagen-Verzeichnis kopieren, um Makros bearbeiten zu können (danach dann halt wieder zurück ins StartUp-Verzeichnis).

Gruß
Lisa
  Thema: Autoexec 
Lisa

Antworten: 10
Aufrufe: 1669

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:06   Titel: AW: Autoexec
Hallo Peter,

wenn das Makro Autoexec heißt und in der Normal.dot ist, geht es nicht anders.
Besser, du definierst eine andere Vorlage mit dem Makro und lässt die Normal.dot "in Ruhe". Wenn du Word öffnest, öffnest du halt ein neues Dokument mit deiner (neuen) Vorlage.
 
Seite 442 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 439, 440, 441, 442, 443, 444, 445 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe