Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 443 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 440, 441, 442, 443, 444, 445, 446 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Römische Zahlen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 3922

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:02   Titel: AW: Römische Zahlen
Hallo Claudia,

römische Zahlen sind Buchstaben I, V, X, L, M, C usw. Folglich kannst du die auch getrost benutzen. Die Striche schreibt man nur handschriftlich.

Gruß
Lisa
  Thema: Word 2000: AutoText fehlerhaft 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1172

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 17. Mai 2005, 19:00   Titel: AW: Word 2000: AutoText fehlerhaft
Hallo Chatwisel,

du solltest dir das hier mal zu Gemüte führen:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Baustein.htm

Autotexte werden je nach Formatvorlage bei Erstellung "sortiert" und in Dokumentvorlagen gespeichert.

Gruß
Lisa
  Thema: Word 2002 Automatischer Eintrag 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 822

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 17. Mai 2005, 10:42   Titel: AW: Word 2002 Automatischer Eintrag
Hallo Mausbär,

Extras - Optionen - Drucken - Feldfunktionen aktualisieren muss aktiviert sein.
Du kannst entweder normal das Dokument markieren (Strg a) und mit F9 alles aktualisieren. Evtl. reicht es aber auch, wenn du kurz mit Strg F2 in die Seitenansicht und wieder zurück schaltest.

Gruß
Lisa
  Thema: Word 2000: Großschreibung am Zeilenanfang 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 10723

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 17. Mai 2005, 10:40   Titel: AW: Word 2000: Großschreibung am Zeilenanfang
Hallo Chatwisel,

Einfügen - Autotext - Autotext - Autokorrektur - Jeden Satz mit einem Großbuchstaben beginnen deaktivieren.

Gruß
Lisa
  Thema: Kopfzeile mit Feldfunktion funktioniert nicht richtig 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 923

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 23:04   Titel: AW: Kopfzeile mit Feldfunktion funktioniert nicht richtig
Hallo Gast,

hat sich da evtl. noch ein weiterer Abschnittswechsel "eingeschlichen" (evtl. fortlaufend, so dass gar kein Seitenwechsel erfolgt). Am besten sieht man das, wenn man in Ansicht - Normal schaltet. Abschnittswechsel sind dann als gepunktete Linie zu sehen und können entfernt werden.

Andere Möglichkeit: es gibt auf der letzten Seite des Abschnitts eine (möglicherweise leere) Zeile, der die Formatvorlage Überschrift 1 versehentlich zugewiesen ist. Dann dort auf Standard setzen.

Gruß
Lisa
  Thema: Kopf und Fußzeile grau (fälschlicherweise)hinterlegt 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2445

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 23:01   Titel: AW: Kopf und Fußzeile grau (fälschlicherweise)hinterlegt
Hallo Patrick,

das lässt sich so nicht sagen. Aber zwischen den einzelnen Word-Versionen gibt es oft solche netten Effekte. In Word sollte die Kopfzeile überhaupt keinen Hintergrund haben. Was ist denn auf dem Bildschirm in der Kopfzeile zu sehen? Wenn das Raster da zu sehen ist, lässt es sich auch ausschalten.
Ansonsten bleibt nur, die Kopfzeile neu zu erstellen, nachdem das Dokument am PC einmal gespeichert wurde.

Gruß
Lisa
  Thema: Briefpapier-Layouts 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 813

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 22:56   Titel: AW: Briefpapier-Layouts
Hallo Sun-e,

ist etwas komplex, ich versuch's mal:

1. Grundsätzlich besteht die Möglichkeit, die Grafik in den Hintergrund zu legen. Das würde ich aber nicht tun. Ich würde sie in die Kopfzeile der ersten Seite und die Grafik für die zweite Seite in die Kopfzeile der folgenden Seite einfügen. Dann verschiebt sich da nichts mehr, und der ganz normale Arbeitsbereich ist davon unberührt.

2. Ich würde dann zur Vereinfachung 2 Dokumentvorlagen anlegen: eine mit Grafik und eine ohne. Die User müssen dann die entsprechende Vorlage eben auswählen - kann man ja über eine aussagekräftige Bezeichnung lösen.

3. Eine weitere Möglichkeit besteht natürlich auch darin, den Kopfbogen in Word mit "Bordmitteln komplett "nachzubauen". Das funktioniert meist auch sehr gut.

4. Zu dem bezeichneten Mix kann ich nur sagen, dass mir nicht klar ist, wie das funktionieren könnte. Da müsstest du jemanden fragen, der mit Acrobat besser Bescheid weiß. Dort geht natürlich einiges. Aber ich nehme ...
  Thema: Autovervollständigung bzw. Wortvervollständigung 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 15961

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 16. Mai 2005, 21:30   Titel: AW: Autovervollständigung bzw. Wortvervollständigung
Hallo Bigman,

es ist aber nun mal so. Man schreibt beim normalen Arbeiten ein Wort, von dem man weiß, dass es häufiger vorkommt. Markiert es gleich beim Schreiben und fügt es in die Autotexte ein. Dort muss es ja nicht nochmal eingegeben werden - höchstens ein Kürzel dafür, wenn man das will. So sammeln sich die Autotexte nach und nach an. (Es zwingt dich ja keiner, zunächst erst einmal alle Autotexte einzugeben, ehe du anfängst, 'richtig' zu arbeiten.)

Das, was du für OpenOffice beschreibt, scheint so ähnlich wie in Excel zu funktionieren. Excel schlägt vor, was in den bisherigen Zellen (im Dokument) schon vorkommt. - Aber wie gesagt, gibt es in Word so nicht.

Die Autotext-Funktion in Word hat hingegen aber den Vorteil, dass man die Wörter gezielt in globalen AddIns oder in der Normal.dot speichert, so dass sie einem auch in allen zukünftigen Dokumenten zur Verfügung stehen - das ist ein nicht zu unterschätzender Vorteil, besonders bei all jenen, die doch in der Regel mit ...
  Thema: Word Serienbriefe: Mehrfach geschachtelter Abfragen (Bitte) 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1053

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:45   Titel: AW: Word Serienbriefe: Mehrfach geschachtelter Abfragen (Bit
Hallo Leutnant,

etwas genauer sollte die Frage schon sein. Was willst du machen? Wo liegt das Problem?
Dann bekommst du sicher auch hier im Forum Antwort. Vielleicht probierst du es ja auch mal mit der Suchen-Funktion?

Gruß
Lisa
  Thema: Autovervollständigung bzw. Wortvervollständigung 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 15961

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:44   Titel: AW: Autovervollständigung bzw. Wortvervollständigung
Hallo Bigman,

jetzt noch zu deiner Frage. Ich hatte das Thema erst kürzlich behandelt, in Word gibt es dafür Autotexte. Lies dir mal das hier durch:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=12670

Gruß
Lisa
  Thema: Autovervollständigung bzw. Wortvervollständigung 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 15961

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:41   Titel: AW: Autovervollständigung bzw. Wortvervollständigung
Hallo Mr. Bigman,

der Beitrag wird verschoben nach Word - Formate.

Bitte in Zukunft keine Fragen mehr im Bereich Tipps & Tricks!

Danke
Lisa
  Thema: mehrere Referenzen miteinander kombinieren 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 728

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:39   Titel: AW: mehrere Referenzen miteinander kombinieren
Hallo Loll,

wenn du die Klammern in die Listennummer mit einbeziehst, geht das so (leider) nicht. Du müsstest die Klammern weglassen und dann immer, ehe du einen Verweis machst, "zu Fuß" die Klammern einfügen, dann deine Verweise.

Sorry,
Gruß
Lisa
  Thema: Word 97 Inhaltsverzeichnisproblem 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 826

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:31   Titel: AW: Word 97 Inhaltsverzeichnisproblem
Hallo Schmeck,

sind alle Formatvorlagen für die Überschriften auf "Automatisch aktualisieren" gestellt? Dann sollte das nicht passieren.
  Thema: Inhaltsverzeichnis mit Abschnittwechsel 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 786

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:28   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis mit Abschnittwechsel
Hallo Gast,

die Ursache, warum die Überschrift 1 nicht im Inhaltsverzeichnis auftaucht, hast du schon selbst benannt: Sie steht bei dir in der Kopfzeile - das "sieht" Word nicht.
Nimm die Überschrift 1 (Kapitelüberschrift) jeweils auf die erste Seite des entsprechenden Abschnitts als erste Zeile. In der Kopfzeile fügst du einen Querverweis auf Überschrift 1 ein:
Einfügen - Feld - Feldname: StyleRef - Button: Feldfunktionen - Feldfunktionen: Dort muss jetzt stehen:
STYLEREF Überschrift 1
dann: OK.
Dann wird die Kapitelüberschrift in der Kopfzeile wiederholt. Wenn sie dort zu groß ist, änderst du noch die Formatvorlage Kopfzeile.
Wenn du dann dein Inhaltsverzeichnis erstellst, erscheint auch deine Überschrift 1 dort richtig.
  Thema: Kopfzeile - Feldfunktionen - Word97 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2121

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:24   Titel: AW: Kopfzeile - Feldfunktionen - Word97
Hallo Lupine,

hast du den Verweis in der Kopfzeile mit Styleref erzeugt und die Kapitelüberschrift mit Formatvorlage Überschrift 1? Dann geht das eigentlich. Nur darfst du beim Beginn einer neuen Seite nicht versehentlich einen Abschnittswechsel verwenden. Eine neue Seite wird mit Strg + Enter erzeugt. Einen Abschnittswechsel gibt man übers Menü ein.
 
Seite 443 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 440, 441, 442, 443, 444, 445, 446 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: PHP JavaScript