Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 443 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 440, 441, 442, 443, 444, 445, 446 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 20:40   Titel: AW: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen Version: Office 2007
Können IDs doppelt vorkommen wobei der Name dann anders ist?
  Thema: Letzte Zeile oder Spalte einer Range 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 488

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 20:36   Titel: AW: Letzte Zeile oder Spalte einer Range Version: Office 2003
..stimmt nur bedingt.

Teste das mal:

Sub ph()
Dim rngRow As Range

For Each rngRow In Range("B5:H20").Rows
If rngRow.Row Mod 2 = 0 Then
rngRow.Interior.ColorIndex = 6
End If
Next
End Sub
  Thema: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 20:31   Titel: AW: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen Version: Office 2007
Kriterium ist doch ID (SpalteA) oder ID & Name (SpalteA & SpalteB) ?
  Thema: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 19:30   Titel: AW: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen Version: Office 2007
Steve, ich kenne nicht den Aufbau deiner Tabelle.

Ich hab angenommen dass die Daten jeweils in SpalteA & SpalteB stehen.

Wie ist denn deine Tabelle aufgebaut?
  Thema: Indexformel in R1C1 Schreibweise per Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 3242

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 19:25   Titel: AW: Indexformel in R1C1 Schreibweise per Makro Version: Office 2003
und so?

Cells(AusgabeZeile, 2).FormulaR1C1 = _
"=INDEX((Originale!R3C" & SpalteKraft & ":R65536C" & SpalteKraft & "),MATCH(R4C2,Originale!R3C" & SpalteWeg & ":R65536C" & SpalteWeg & ",1),1)"
  Thema: Indexformel in R1C1 Schreibweise per Makro 
Phelan XLPH

Antworten: 7
Aufrufe: 3242

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 19:11   Titel: AW: Indexformel in R1C1 Schreibweise per Makro Version: Office 2003
Hallo Happi,

....kommt gleich was...
  Thema: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 19:06   Titel: AW: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen Version: Office 2007
Das hab ich mir schon gedacht...

versuchs jetzt mal:

Sub Compile()
Dim arr As Variant
Dim Dic As Object
Dim i As Long

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Worksheets("Not Achieved") 'Sheet1
arr = .Range("A1").CurrentRegion
End With
For i = 1 To UBound(arr)
Dic(arr(i, 1)) = arr(i, 2)
Next

With Worksheets("Achieved") 'Sheet2
arr = .Range("A1").CurrentRegion
End With
For i = 1 To UBound(arr)
Dic(arr(i, 1)) = arr(i, 2)
Next

With Worksheets("Arrange") 'Sheet3
.Range("A1").Resize(UBound(arr) + 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(Dic.Keys)
.Range("B1").Resize(UBound(arr) + 1& ...
  Thema: Nach Checkbox-Aktivierung Eingabezwang in Zelle 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 872

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 19:03   Titel: AW: Nach Checkbox-Aktivierung Eingabezwang in Zelle Version: Office 2003
Private Sub Worksheet_SelectionChange(ByVal Target As Range)
If CheckBox1.Value Then
If Range("A1") = "" Then
Application.EnableEvents = False
Range("A1").Activate
Application.EnableEvents = True
MsgBox ("Eingabe erforderlich")
End If
End If
End Sub
  Thema: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 18:55   Titel: AW: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen Version: Office 2007
poste mal deine anpassung
  Thema: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 18:53   Titel: AW: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen Version: Office 2007
Hast du die Blattnamen angepasst?
  Thema: In ListObject eine Zelle gezielt ansprechen 
Phelan XLPH

Antworten: 16
Aufrufe: 2950

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 18:51   Titel: AW: In ListObject eine Zelle gezielt ansprechen Version: Office 2007
Wußte garnicht das man bei der Msgbox anstatt worsheets(1) auch Tabelle1 schreiben kann, was ja außerhalb der msgbox nicht funktioniert.

Das hat nix mit der MsgBox zu tun.

"Tabelle1" ist ist der CodeName des Blattes sowie CommandButton1.


MsgBox Tabelle1.ListObjects(1).Name
  Thema: Duplikate nach bestimmten Kriterien entfernen 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1287

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 18:40   Titel: AW: Duplikate nach bestimmten Kriterien entfernen Version: Office 2007
Sub ph()
Dim wksQ As Worksheet
Dim wksZ As Worksheet

On Error GoTo ENDE

Set wksQ = Tabelle1
Set wksZ = Tabelle2

Application.ScreenUpdating = False
With wksQ
With .UsedRange
With .Columns(.Columns.Count).Offset(, 1)
.Formula = "=A1&MONTH(B1)&YEAR((B1))"
.Copy
.PasteSpecial xlPasteValues
End With
End With
With .UsedRange
With .Columns(.Columns.Count).Offset(, 1)
.Formula = "=IF(COUNTIF(C1:$C$" & .Rows.Count & ",C1)=1,1,"""")"
.Copy
.PasteSpecial xlPasteValues
On Error Resume Next
Intersect(.SpecialCells(xlCellTypeConstants, xlNumbers).EntireRow, wksQ.Range("A:B&quo ...
  Thema: Alle CSV-Dateien eines Ordners auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 669

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 17:32   Titel: AW: Alle CSV-Dateien eines Ordners auslesen Version: Office 2007
Ich wollt 1000€ gewinnen und nicht loswerden...

Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing
Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Sad Laughing Laughing Laughing Laughing
Mad Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing Laughing

Ohne Gruß + "Ich brauche..." eines Fragestellers ght mal
gar nicht.

Deswegen brauche ich 1000€. Missverständnis aufgeklärt?

Profis wie Du...
Ist das Ironisch gemeint, sarkastisch oder sogar zynisch?

Ich bevorzuge "angefangener Fortschreiter" Laughing
  Thema: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen 
Phelan XLPH

Antworten: 17
Aufrufe: 369

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 17:27   Titel: AW: Werte aus 2 Arbeitsblaetter in einer zusammenfuegen Version: Office 2007
Hallo,

müsste so funktionieren:

Sub ph()
Dim arr As Variant
Dim Dic As Object
Dim i As Long

Set Dic = CreateObject("Scripting.Dictionary")

With Tabelle1 'Sheet1
arr = .Range("A1").CurrentRegion
End With
For i = 1 To UBound(arr)
Dic(arr(i, 1)) = arr(i, 2)
Next

With Tabelle2 'Sheet2
arr = .Range("A1").CurrentRegion
End With
For i = 1 To UBound(arr)
Dic(arr(i, 1)) = arr(i, 2)
Next

With Tabelle3 'Sheet3
.Range("A1").Resize(UBound(arr) + 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(Dic.Keys)
.Range("B1").Resize(UBound(arr) + 1) = _
WorksheetFunction.Transpose(Dic.Items)
End With
End Sub
  Thema: Alle CSV-Dateien eines Ordners auslesen 
Phelan XLPH

Antworten: 12
Aufrufe: 669

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 29. Jul 2010, 16:55   Titel: AW: Alle CSV-Dateien eines Ordners auslesen Version: Office 2007
@mattis

was soll das heißen:
VBA-Programmierer mit wechselden Erfolg
 
Seite 443 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 440, 441, 442, 443, 444, 445, 446 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Project