Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 444 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 441, 442, 443, 444, 445, 446, 447 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Endnoten formatieren Word 2003 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2117

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:22   Titel: AW: Endnoten formatieren Word 2003
Hallo Flo(h?),

1. kurz und schmerzhaft: Geht nicht (nur "zu Fuß"). Word verwendet nur die angebotenen 1, i, A, a, keine Klammern.
2. hat sich damit auch erledigt.

Sorry,
Gruß Lisa
  Thema: Inhaltsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1085

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:17   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis
Hallo Daniel,

lösch das Verzeichnis am besten nochmal und füge es komplett nochmal ein. Dann sollte das Problem nicht mehr auftreten.
  Thema: Dringend! Abbildungsverzeichnis + Abbildungsunterschrift 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 3924

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:16   Titel: AW: Dringend! Abbildungsverzeichnis + Abbildungsunterschrift
Hallo Szegfue,

das geht normalerweise so, wie beschrieben. Die Kapitelüberschrift sollte möglichst mit der Formatvorlage Überschrift 1 erstellt sein.
  Thema: Mehrere Indizes? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 651

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:13   Titel: AW: Mehrere Indizes?
Hallo Soraya,

wozu willst du denn mehrere Indizes erstellen?
Eigentlich braucht man doch in der Regel einen Index, in dem alles alphabetisch angeordnet ist. Die Einträge werden mit Einfügen - Referenz - Index und Verzeichnisse - Index - Eintrag festlegen eingegeben.
Solltest du noch mehrere Indizes brauchen (meinethalben Personenregister, Ortsregister oder sonstwas), könntest du dafür ein Verzeichnis aus Verzeichniseinträgen erstellen. Davon lassen sich beliebig viele generieren, geht über Einfügen - Eintrag für Inhaltsverzeichnis festlegen. Wenn der Befehl im Menü nicht da ist, dann über Extras - Anpassen - Kategorie: Einfügen den Befehl ins Menü rüberziehen.
  Thema: Variable Textlange 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 485

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:09   Titel: AW: Variable Textlange
Hallo Gast,

das Problem scheint mir komplizierter beschrieben zu sein, als es ist. Warum legst du nicht einfach den Seitenrand unten so breit fest, dass der Text nicht in diese gedrucke Firmenadresse läuft (A4 = 29,7 cm, 26 ist deine Grenze). Also in Datei - Seite einrichten - Seitenränder - Unten: 4 cm (o. ä.) - OK.
  Thema: Abstand zwischen Fußnote und Fußzeile 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 9514

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:05   Titel: AW: Abstand zwischen Fußnote und Fußzeile
Hallo Poldi,

die Lösung gibt es hier:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=34675&highlight=abstand+fu%DFnote

Gruß
Lisa
  Thema: Syntaxfehler 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 462

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:03   Titel: AW: Syntaxfehler
Hallo Lydia,

deine Angaben sind etwas spärlich. Was hast du denn eingegeben, das zum Syntaxfehler führt?

Gruß Lisa
  Thema: Beispielverzeichnis, Anhang und Abbildungsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2145

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 16. Mai 2005, 19:01   Titel: AW: Beispielverzeichnis, Anhang und Abbildungsverzeichnis
Hallo Dopeman,

das ist ja gleich eine ganze Liste. Ich geh's mal durch:

1. Diesen Code-Beispielen gibst du am besten eine eigene "Kategorie" zur Beschriftung. Dann kannst du aus dieser Kategorie ein eigenes Verzeichnis erstellen lassen. Schritt-Anleitung unter 2.

2. Die Abbildungen solltest du mit Einfügen - Referenz - Beschriftung - Bezeichnung: Abbildung (oder Abb.) beschriften. Die Formatvorlage dafür lässt sich natürlich auch ordentlich formatieren. Dann bekommen alle Abb. laufende Nummern und stimmen mit ihrer Formatierung überein. Außerdem lässt sich daraus ein Abbildungsverzeichnis vernünftig erstellen. Unter "Bezeichnung" wählst du mit "Neue Bezeichnung" für deine Code-Beispiele eine eigene Kategorie, z. B. "Codes".

Nachdem die erste Beschriftung eingefügt ist, kannst du in Format - Formatvorlagen und Formatierung - Beschriftung - Pfeil abwärts - Ändern genau festlegen, welche Formatierung deine Beschriftung haben soll. Wenn sie sich für die einzelnen Kategorie ...
  Thema: Wortketten (Episode II) 
Lisa

Antworten: 1499
Aufrufe: 31531

BeitragForum: Forum-Spiele   Verfasst am: 16. Mai 2005, 17:55   Titel: AW: Wortketten
Busbahnhof - Bahnhof Zoo
  Thema: Mögt Ihr Euren Vornamen ? 
Lisa

Antworten: 22
Aufrufe: 4219

BeitragForum: Smalltalk   Verfasst am: 16. Mai 2005, 17:53   Titel: AW: Mögt Ihr Euren Vornamen ?
Hallo zusammen,

also mit meinem (richtigen) Vornamen bin ich auch sehr zufrieden. Er ist aber etwas exotisch (ist das jetzt der neue Ausdruck für selten?). Und da ich doch im Forum lieber anonym bin, verwende ich halt den Namen einer Dame, vor der ich ob ihrer Kompromisslosigkeit (und natürlich ihrer Musik) absolute Hochachtung habe:

Lisa DALBELLO.

Gruß
(Lisa) Mr. Green
  Thema: WINWord.EXE lässt sich nicht mehr öffnen ??? 
Lisa

Antworten: 35
Aufrufe: 35232

BeitragForum: Hardware & Betriebssystem Forum   Verfasst am: 16. Mai 2005, 17:48   Titel: AW: WINWord.EXE lässt sich nicht mehr öffnen ???
Hallo Silentgun,

hast du mal probiert, die Normal.dot zu löschen und danach Word aufzurufen?
  Thema: Daten von Acrobat Reader zu Word 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1011

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 16. Mai 2005, 17:33   Titel: AW: Daten von Acrobat Reader zu Word
Hallo Thomas,

definitiv geht mit dem Acobat Reader ab Version 5.5 die Umwandlung in Text:

Wenn du nur den Reader hast, gibt es unter Datei den Menüpunkt "Als Text speichern", der erzeugt einen Textfile, der sich in Word einlesen lässt.


Hast du das probiert?

Gruß
Lisa
  Thema: Word XP Formeleditor 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 1661

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 16. Mai 2005, 15:35   Titel: AW: Word XP Formeleditor
Hallo Andre,

ja mit dem Mac-Word kann es schon zu tun haben. Das kann ich hier leider nicht nachvollziehen (habe nur PC). Hatte solchen Effekt auch noch nie, obwohl ich wirklich viel mit Formeln arbeite.
Ich nehme an, du hast die Datei jetzt einmal im 'normalen' Word XP gespeichert. Wenn du dann die Formeln bereits bearbeitet hast, speicherst und danach wieder öffnest, sind sie wieder verhunzt? Habe ich das richtig verstanden? - Kann deinen Ärger verstehen.
Was passiert denn, wenn du die Formeln jetzt in dieser Datei nochmal neu erstellst?
(OK, könnte mühselig werden.)

Als einziges fällt mir noch ein: Extras - Optionen - Kompatibilität: Dort gibt es den Button "Schriftarten ersetzen". Wenn es an den anderen Schriftarten liegt, solltest du das nutzen und die Schriftarten durch Windows-Schriftarten ersetzen. Nimm für die Formeln ruhig was Triviales wie Times New Roman, das kann in PDF auf jeden Fall ordentlich dargestellt werden.
Danach dann die Formeln nochmal bearbeiten ...
  Thema: nicht gespeicehrtes word wiederherstellen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 2680

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 16. Mai 2005, 15:16   Titel: AW: nicht gespeicehrtes word wiederherstellen
Hallo Sofa,

sieh mal das hier an:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=36800

Gruß
Lisa
  Thema: Typographische 'einfache' Anführungszeichen Word 2002 Bug? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 7910

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 16. Mai 2005, 13:02   Titel: Typographische 'einfache' Anführungszeichen Word 2002 Bug?
Hallo an alle,

in Word 2002 ist mir aufgefallen, dass Word eine Option "verlernt" hat, die in Word 97 bestens funktionierte:

In Einfügen - Autotext - Autoformat während der Eingabe konnte man in Word 97 die Option "Gerade Anführungszeichen durch typographische ersetzen" auswählen. Dann kann man die doppelten Anführungszeichen einfach mit dem Zollzeichen (über der 2) und die einfachen Anführungszeichen mit dem Apostroph (über der #) schreiben.
Als Sprache muss natürlich Deutsch zugewiesen sein.
Dann wurden von Word 97 sowohl die „doppelten“ als auch die ‚einfachen‘ Anführungszeichen bereits bei der Texteingabe durch die Autokorrektur richtig umgewandelt (wie oben zu sehen).
Man sieht es hier hoffentlich, die Anführungen sind im Deutschen "kleine 9en", die Ausführungen "kleine 6en".

In Word 2002 kann man diese Option und Deutsch als Sprache ebenfalls auswählen. Aber bei den Anführungszeichen ist jetzt das Ergebnis so: ‚einfachen’
Das schließende Zeichen hier ist einde ...
 
Seite 444 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 441, 442, 443, 444, 445, 446, 447 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum