Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 11580 Ergebnisse ergeben.
Seite 446 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 443, 444, 445, 446, 447, 448, 449 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Daten aus einer Zelle automatisch übernehmen 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 318

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 19:20   Titel: AW: Daten aus einer Zelle automatisch übernehmen Version: Office 2007
schreib in =A1 und das runterziehen bis [A19]
  Thema: Navigieren in markiertem Zellbereich 
Phelan XLPH

Antworten: 10
Aufrufe: 253

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 18:58   Titel: AW: Navigieren in markiertem Zellbereich Version: Office XP (2002)
Sub AktivierungInMarkierung()
Dim c As Range, t As Single
For Each c In Selection
c.Activate
'Pause
t = Timer: Do Until t + 0.2 < Timer: DoEvents: Loop
Next
End Sub

...aber wozu ist das gut?
  Thema: Duplikate löschen / ohne Sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1506

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 18:33   Titel: AW: Duplikate löschen / ohne Sortieren Version: Office 2007
Du hast doch Excel 2007 oder nicht?!
  Thema: zwei combobox, zwei commandbutton, 1 listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 289

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 18:18   Titel: AW: zwei combobox, zwei commandbutton, 1 listbox Version: Office 2007
Tausche folgende Sub:

Private Sub CommandButton2_Click()
With ListBox1
If .ListCount = 0 Then Exit Sub 'Muss noch mit hinein ***********
Tabelle1.Range("D2").CurrentRegion.Clear
Tabelle1.Range("D2").Resize(.ListCount, .ColumnCount).Value = .List
.Clear
End With
End Sub
  Thema: Duplikate löschen / ohne Sortieren 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1506

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 18:16   Titel: AW: Duplikate löschen / ohne Sortieren Version: Office 2007
Daten >> Datentools >> Duplikate entfernen.

Kannst du auch aufzeichnen.
  Thema: Formatierung von Zellen beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 578

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 18:12   Titel: AW: Formatierung von Zellen beibehalten Version: Office 2007
Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim Bereich As Range
Dim Zelle As Range
Set Bereich = Intersect(Range("C6,C8,C10,F6,F8,F10"), Target)
If Bereich Is Nothing Then Exit Sub
For Each Zelle In Bereich
With Zelle
With .Font
.Name = "Arial"
.Bold = True
.Size = 14
.ColorIndex = xlColorIndexAutomatic
End With

.BorderAround xlContinuous, xlThick, xlColorIndexAutomatic
.Interior.ColorIndex = xlColorIndexNone
.HorizontalAlignment = xlCenter

If .Address = "$F$8" Then
If IsNumeric(.Value) Then _
.NumberFormat = "#,##0.00"
Else
.NumberFormat = "@"
End If
End With
Next
End Sub
  Thema: zwei combobox, zwei commandbutton, 1 listbox 
Phelan XLPH

Antworten: 8
Aufrufe: 289

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 18:05   Titel: AW: zwei combobox, zwei commandbutton, 1 listbox Version: Office 2007
Hallo,

hier ein beispiel.
  Thema: Formatierung von Zellen beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 578

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 17:31   Titel: AW: Formatierung von Zellen beibehalten Version: Office 2007
kommt ins codefenster der tabelle:

Private Sub Worksheet_Change(ByVal Target As Range)
Dim Bereich As Range
Dim Zelle As Range
Set Bereich = Intersect(Range("C6,C8,C10,F6,F8,F10"), Target)
If Bereich Is Nothing Then Exit Sub
For Each Zelle In Bereich
With Zelle
With .Font
.Name = "Arial"
.Bold = True
.Size = 14
.ColorIndex = xlColorIndexAutomatic
End With
.ColorIndex = xlColorIndexNone
If .Address = "$F$8" Then
If IsNumeric(.Value) Then _
.NumberFormat = "#,##0.00"
Else
.NumberFormat = "@"
End If
End With
Next
End Sub
  Thema: zufällige Reihenfolge 
Phelan XLPH

Antworten: 5
Aufrufe: 1150

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 17:16   Titel: AW: zufällige Reihenfolge Version: Office 2007
@falkh

...ein eindimensionales Array tuts doch auch. Very Happy
  Thema: Formatierung von Zellen beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 578

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 17:08   Titel: AW: Formatierung von Zellen beibehalten Version: Office 2007
Was willst du denn bei Text umformatieren.

In einer Zelle mit Textformat kannst du alles reinschreiben.

C6; C8; C10; F6 und F10 sind doch Text-Werte oder?

Einzig F8 könnte überprüft werden falls es eine Zahl ist, die entsprechende
Formatierung setzen.
  Thema: Sortieren von Spalteninhalten 
Phelan XLPH

Antworten: 2
Aufrufe: 176

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:59   Titel: AW: Sortieren von Spalteninhalten Version: Office 2003
Hallo,


vesuchs mal so:

Private Sub CommandButton1_Click()

Dim bb As Worksheet
Dim ta As Worksheet


Set bb = ActiveWorkbook.Worksheets("bb")
Set ta = ActiveWorkbook.Worksheets("Tasks")

bb.Range("A:E").Clear

ta.Range("B:B,X:X").Copy Destination:=bb.Range("A1,D1")

bb.Columns("D:E").Sort Key1:=bb.Range("E1"), Order1:=xlAscending, Header:=xlYes, _
OrderCustom:=1, MatchCase:=False, Orientation:=xlTopToBottom, _
DataOption1:=xlSortNormal

End Sub
  Thema: Formatierung von Zellen beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 578

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:50   Titel: AW: Formatierung von Zellen beibehalten Version: Office 2007
Hallo bobsun,

ich hab des jetzt mal getetstet und bei Aktualisierung ändern sich nur die
Werte bei zuvor geändertem Format.

Wenn du die I-Seite mit der Tabelle per VBA immer wieder neu verbindest
dann werden die Zellen überschrieben.
  Thema: Formatierung von Zellen beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 11
Aufrufe: 578

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:25   Titel: AW: Formatierung von Zellen beibehalten Version: Office 2007
????? Confused Shock

Genau das unterscheidet Paste von Pastespecial!
  Thema: Textbox aus userform in zelle ausgeben, format beibehalten 
Phelan XLPH

Antworten: 3
Aufrufe: 1941

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:22   Titel: AW: Textbox aus userform in zelle ausgeben, format beibehalt Version: Office 2007
Hallo Sandy,

wie sieht denn dieser Wert aus, den du in die Tabelle schreiben möchtest?
  Thema: VBA mit Farbübernahme 
Phelan XLPH

Antworten: 4
Aufrufe: 287

BeitragForum: Excel VBA (Makros)   Verfasst am: 28. Jul 2010, 16:20   Titel: AW: VBA mit Farbübernahme Version: Office 2007
Hallo,

das löst du mit .Copy:

Sub listEmployeeInfos()

Dim ws As Worksheet
Dim empl_ws As Worksheet
Dim i As Long

' Tabellenblatt 1 referenzieren
Set ws = ActiveWorkbook.Worksheets("_Aufstellung")
i = 1

' Tabellenblatt 1 löschen
ws.UsedRange.ClearContents

' Schreibe Überschriften
ws.Cells(i, 1).Value = "Pers"
ws.Cells(i, 2).Value = "Name"
ws.Cells(i, 3).Value = "Vorname"
ws.Cells(i, 4).Value = "Befristung"
ws.Cells(i, 5).Value = "Urlaubstagsrest"
ws.Cells(i, 6).Value = "Kostenstelle"
ws.Cells(i, 7).Value = "Austritt"


' Durchlaufen aller Tabs. For Each garantiert keine Reihenfolge
' daher kann das Blatt evtl. unsortiert durchlaufen werden.
For Each empl_ws In ActiveWorkbook.Worksheets
If Left(empl_ws.Name, 1) <> "_" Then

i = i + 1

empl_ws.Cell ...
 
Seite 446 von 772 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 443, 444, 445, 446, 447, 448, 449 ... 766, 767, 768, 769, 770, 771, 772  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: HTML Forum