Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 449 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 446, 447, 448, 449, 450, 451, 452 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Makro im geschützten Dokument 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 762

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Mai 2005, 17:18   Titel: AW: Makro im geschützten Dokument
Hallo VBA-Gast,

das ist wirklich eine super Idee - da hätte schon mal vorher einer drauf kommen können. Tja, wie das so ist mit dem Wald und den Bäumen ...

Vielen Dank!

Liebe Grüße
Lisa
  Thema: Nur spezifische Funktionen deaktivieren? 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 3974

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 09. Mai 2005, 17:16   Titel: AW: Nur spezifische Funktionen deaktivieren?
Hallo Kaeste,

"richtig" sind die Seitenränder nicht zu sperren. Du könntest immerhin in der Dokumentvorlage über Extras - Anpassen die Menüfunktion "Datei - Seite einrichten" entfernen. Dann kann der nicht so versierte Nutzer das schon mal nicht mehr finden. Denn könntest du noch die Lineale ausschalten, so dass er auch dort nicht "schieben" kann. Aber wie gesagt, das funktioniert nur für Leute, die sich nicht so gut auskennen.
Evtl. könnte man ja davon ausgehen, dass Word-Kenner, die diese "Hürden" überwinden, so diszipliniert sind, den Rand nicht zu verändern?

Gruß
Lisa
  Thema: Dokumentendruck Office Pack 2000 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 795

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Mai 2005, 17:04   Titel: AW: Dokumentendruck Office Pack 2000
Hallo Gast,

du könntest immerhin diesen letzten Abschnittswechsel markieren und mit Format - Zeichen - Ausgeblendet/Verborgen formatieren. Dann wird keine weitere Seite gedruckt.
Was spricht eigentlich dagegen, ihn einfach zu löschen, also diesen manuellen Umbruch? Einfach markieren und löschen.
Ansonsten schreib nochmal deine Word-Version! Wir kriegen das schon noch weg.
Sind es Wordtabellen oder kommen sie woanders her?
  Thema: Literaturliste richtig nummerieren 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 5547

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Mai 2005, 16:57   Titel: AW: Literaturliste richtig nummerieren
Hallo Stevie,

1. ist einfach: Mit Ansicht - Normal in die Normalansicht schalten. Dann mit Ansicht - Fußnoten auf Fußnotenansicht schalten. Auf den Pfeil hinter Alle Endnoten klicken, Endnotentrennlinie auswählen. Jetzt kannst du den Strich komplett herauslöschen. Dann Button Schließen und wieder zurück in deine Seitenansicht.

2. auch einfach: An der besagten Stelle, wo die [1] wiederholt werden soll, einen Querverweis einfügen: Einfügen - Referenz - Querverweis - Verweistyp: Endnote - Verweisen auf: Endnotennummer - Für welche Endnote: [1] auswählen - Button: Einfügen - Button: Schließen. Die so eingefügten Verweise werden immer aktualisiert, auch wenn du hinten die Reihenfolge der Sachen noch änderst bzw. vorne noch weitere einfügst.
  Thema: Quellverzeichnis [1];[2]; etc. 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1808

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Mai 2005, 16:51   Titel: AW: Quellverzeichnis [1];[2]; etc.
Hallo Sax,

dafür kannst du "Endnoten" verwenden und auch entsprechend formatieren, geht über Einfügen - Referenz - Fußnoten - Endnote. Auf die kann man auch mittels Querverweis nochmals verweisen.
  Thema: Inhaltsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 559

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Mai 2005, 16:47   Titel: AW: Inhaltsverzeichnis
Hallo Aequemen,

prüf mal, ob du in Extras - Optionen - Drucken die Option Felder aktualisieren aktiviert hast. Die muss aktiviert sein. Dann werden bei jeder Seitenansicht und beim Drucken die Felder vorher aktualisiert, die Seitenzahlen müssen dann stimmen.
  Thema: Short Cuts 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 609

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 09. Mai 2005, 16:43   Titel: AW: Short Cuts
Hallo Enserk,

der Beitrag wird verschoben nach Word Formate.

Bitte in Zukunft keine Fragen mehr im Bereich Tipps & Tricks!

Danke!
  Thema: Word 2003 kopiert keine Abbildungen ins Dokument 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 957

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 09. Mai 2005, 15:22   Titel: AW: Word 2003 kopiert keine Abbildungen ins Dokument
Hallo Gast,

hast du mal nachgesehen, wie in just der Zeile mit dem Bild der Zeilenabstand ist (Format - Absatz - Zeilenabstand)? Er sollte in der Zeile mit dem Bild auf "Einfach" stehen.
  Thema: Indexverzeichnis zeigt falsche Seitenzahlen an 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 7495

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 07. Mai 2005, 15:04   Titel: AW: Indexverzeichnis zeigt falsche Seitenzahlen an
Hallo Anja,

Extras - Optionen - Ansicht - Ausgeblendet Text muss deaktiviert sein, Feldfunktionen muss deaktiviert sein.
Extras - Optionen - Drucken - Felder aktualisieren muss aktiviert sein, ausgeblendeter Text muss deaktiviert sein.
Dann am besten nochmal aktualisieren lassen, dann sollten die Seitenangaben wieder stimmen.
  Thema: Letzte Seite anders? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 7498

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Apr 2005, 17:53   Titel: AW: Letzte Seite anders?
Hallo Stefan,

die Lösung für die letzte Seite gibt's hier.

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=35252&highlight=letzte+seite

Die Lösung für die erste Seite ist leicht:

In der Vorlage zunächst mit Einfügen - Manueller Umbruch - Abschnittswechsel - Nächste Seite einen Abschnittswechsel einfügen. Dann in die Fußzeile des zweiten Abschnitts gehen. Dort den Button "Wie vorherige" deaktivieren. Dann in die erste Fußzeile im ersten Abschnitt dein Logo einfügen.
Selbst wenn du den Abschnittswechsel danach wieder herausnimmst, erscheint das Logo nur in der ersten Fußzeile.

Das hat beim besten Willen nichts mir Makros zu tun, deshalb verschiebe ich den Beitrag nach Word Gestaltungselemente, dort passt er besser hin.
  Thema: aufgeblähte Worddatei 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 2186

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Apr 2005, 17:47   Titel: AW: aufgeblähte Worddatei
Hallo Alexa,

ja, aber hast du auch den ganzen "Fahrplan" abgearbeitet?
Es ist wichtig, daß du nach dem Deaktivieren der ganzen "netten" Features die Datei unter neuem Namen abspeicherst oder noch besser:
In der "alten" Datei mit STrg a alles markieren, mit Strg c in die Zwischenablage.
Neue (leere) Datei öffnen: mit Strg v einfügen.
Wenn sich dabei die Formatierungen z. T. ändern, hilft es meist, wenn du die Formatvorlage Standard genauso formatierst, wie sie in der alten war (also Schriftart, Schriftgröße). Dazu mit Format - Formatvorlagen - Standard - Pfeil: Ändern - Format - Schriftart die Schriftart an die der "alten" Datei anpassen. Danach dürften die meisten Formatierungen wieder stimmen.
Wenn du dann speicherst, muss die Datei auf jeden Fall deutlich kleiner sein. Notfalls musst du halt am Layout noch einige Korrekturen durchführen. Aber sie bleibt dann auch "erträglich" klein.

Auf jeden Fall nach dem Speichern unter neuem Namen einige kleine Änderungen vorneh ...
  Thema: Datenquelle von Word zu WordPerfect 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1283

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 27. Apr 2005, 16:45   Titel: AW: Datenquelle von Word zu WordPerfect
Hallo Maggie,

du könntest immerhin probieren, deine Tabelle mit Datei - Speichern unter - Dateityp - Word Perfect zu speichern. Wie sie sich dann allerdings in Word Perfect benimmt, musst du halt ausprobieren (ich weiß es auch nicht).
Was aber wahrscheinlich gut geht, ist, dass du die Wordtabelle erstmal ins Excel exportierst. Vom Excel-Format lässt sie sicherlich in Word Perfect importieren.

Gruß
Lisa
  Thema: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 2233

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 27. Apr 2005, 16:42   Titel: AW: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle
Hallo Maggie,

am besten so: Öffne nur die Datenquelle (als Tabelle). Cursor in die erste Zeile der ersten Spalte.
Markiere mit Alt + Shift + Bild down die erste Spalte. Füge mit Tabelle - Einfügen - Spalten nach links eine neue (leere) Spalte ein.
Dann den Cursor in dieser Spalte in die zweite Zeile, nämlich die mit dem ersten Datensatz. Diese (noch leere) Spalte komplett markieren (Alt + Shift + Bild down). Dann mit Format - Nummerierung - Nummerierung eine entsprechende Autonummerierung einfügen. Diese wird dann auch weitergeführt, falls du hinten Datensätze anfügst oder auch dazwischen.
Im Übrigen kannst du die Tabelle auch über Tabelle - Sortieren umsortieren lassen.
  Thema: Abbildungsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 517

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Apr 2005, 16:35   Titel: AW: Abbildungsverzeichnis
Halloe Aequamen,

das könnte daran liegen, dass du versehentlich die Abbildungen ebenfalls mit der gleichen Formatvorlage Beschriftung versehen hast wie die Abbildungsunterschriften. Dort einfach den Cursor auf die Abbildung platzieren, mit Strg + Shift + N wieder Formatvorlage Standard zuweisen, danach das Verzeichnis neu aktualisieren. Dann müsste es klappen.
  Thema: Problem mit Grafiken 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 745

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Apr 2005, 16:33   Titel: AW: Problem mit Grafiken
Hallo Gast,

du solltest das hier mal durchsehen, scheint das Gleiche zu sein:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=22262

Gruß
Lisa
 
Seite 449 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 446, 447, 448, 449, 450, 451, 452 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Web Editor Forum