Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 450 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 447, 448, 449, 450, 451, 452, 453 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: makro automatisch ausführen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 5370

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2005, 16:31   Titel: AW: makro automatisch ausführen
Hallo Janny,

da geht mit den Begrifflichkeiten einiges durcheinander:

1. Wenn du mit Word Formulare erstellen willst, die Textformularfelder benutzen (wie oben beschrieben), dann arbeite mal das hier durch:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/FFInhalt.htm

2. Wenn du es "richtig" machen willst, dann probier mal das hier:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Defaults.htm

bzw. das hier (ist kostenlos und schon fix und fertig):

http://www.korrespondenzmanager.de/

Gruß
Lisa
  Thema: Word ist nach start immer wieder im Originalzustand 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 508

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Apr 2005, 15:55   Titel: AW: Word ist nach start immer wieder im Originalzustand
Hallo Corinna,

probier mal Folgendes: Extras - Optionen - Speichern - Anfrage für Speicherung von Normal.dot aktivieren.
Dann einmal speichern und schließen. Danach sollten deine Änderungen erhalten bleiben.
  Thema: makro automatisch ausführen 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 5370

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2005, 15:50   Titel: AW: makro automatisch ausführen
Hallo Janny,

handelt es sich um ein Textformularfeld, das das Makro starten soll? Dann einfach das betreffende Textformularfeld markieren, rechte Maustaste - Eigenschaften: "Beim Verlassen berechnen" muss aktiviert sein.
  Thema: Wert von Textformularfeld1 nach Textformularfeld2 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 582

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 27. Apr 2005, 15:46   Titel: AW: Wert von Textformularfeld1 nach Textformularfeld2
Hallo Braver,

die Lösung gibt es schon und steht hier:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=12824&highlight=formularfeld+wiederholen

Ich verschiebe den Beitrag außerdem nach Word Hilfe. Dort gehört er thematisch hin.

Gruß
Lisa
  Thema: Bestehenden Datensatz erweitern ??! 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 596

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 27. Apr 2005, 15:41   Titel: Es ist ein Uhu-Forum (User helfen Usern)!
Hallo Aquabug,

schön, dass du die Antwort auf deine Frage gefunden und auch hier eingestellt hast. Das ist wirklich nett. (machen viele sonst nicht)

Aber zu deinem "Ausbruch": Alle hier Antwortenden und alle Moderatoren machen das hier völlig ehrenamtlich und nur, um anderen Usern zu helfen. Der einzige Dank, den man erwartet, ist ein Feedback, dass es geklappt hat. Daher kann man als Fragesteller nicht immer sofort eine Antwort erwarten. Die meisten Moderatoren und Viel-Antworter sind gar Selbständige (wie der Name schon sagt: selbst und ständig ...) und können häufig nur alle paar Tage "hereinschauen".

Aber in einem hast du Recht: Im VBA-Forum könnten wir tatsächlich noch Verstärkung gut gebrauchen und auch viele User offenbar Hilfe. Wenn du nun gerade dabei bist, dich da einzuarbeiten, wäre es schön, wenn du das Forum ab und zu beehrst und auch mit ein paar Antworten vielleicht anderen hilfst.

Liebe Grüße
Lisa
  Thema: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 2233

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 27. Apr 2005, 14:33   Titel: AW: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle
Hallo Maggie,

du kannst die Datei, die deine Datensätze enthält, auch allein aufrufen, wenn du nur in den Datensätzen editieren willst, einfach ganz normal mit Datei - öffnen. Dort siehst du eine Tabelle, in der du wie in jeder anderen Tabelle editieren kannst. Entweder ist die erste Spalte bereits eine fortlaufende Nr. Wenn nicht, kannst du auch eine Autonummerierung der ganzen Tabelle einfügen (möglichst in einer extra Spalte).
  Thema: dokumentübergreifendes Inhaltsverzeichnis 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 4796

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 27. Apr 2005, 14:23   Titel: AW: dokumentübergreifendes Inhaltsverzeichnis
Hallo Wolfgang,

ja, das ist der Nachteil dieses dokumentenübergreifenden Verzeichnisses. Man muss selber für den nahtlosen Anschluss von Seitenzahlen, Fußnoten, Überschriften usw. sorgen.
Dazu dann in dem besagten Dokument den Anfangszähler so eingeben: Einfügen - Seitenzahlen - Format - Beginnen bei: xxx - OK - Schließen.
(Bitte nicht 2 x OK, sonst hast du doppelte Seitenzahlen.)
Bei Fußnoten geht es ähnlich: Einfügen - Referenz - Fußnote - Beginnen bei: xxx - Einfügen.
Hier wird zwar jetzt eine (leere) Fußnote eingefügt. Deren Ziffer einfach markieren und löschen. Die Fußnotenzählung beginnt nun bei xxx.
Ähnlich kann man natürlich mit allen anderen Nummerierungen verfahren, das lässt sich alles lösen. Leider sind keine Querverweise zwischen den Dokumenten möglich, nur Hyperlinks.
Wenn also Querverweise benötigt werden, kommt man um ein Masterdokument mit Filialdokumenten nicht herum.
  Thema: Datum automatisch aktualisieren mal etwas anders.... 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 10183

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 25. Apr 2005, 17:21   Titel: AW: Datum automatisch aktualisieren mal etwas anders....
Hallo Martin,

könnte es daran liegen, dass der Serienbrief ja ein Dokument ist und keine Vorlage? Dann müsstest du den Serienbrief mit Speichern unter, Dateityp als Dokumentvorlage speichern. Dann mit Datei - Neu ein neues Dokument auf seiner Basis aufrufen, dann sollte das Makro funktionieren.

Gruß
Lisa
  Thema: in einem Dropdownfeld Adressen hinterlegen 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1403

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Apr 2005, 17:16   Titel: AW: in einem Dropdownfeld Adressen hinterlegen
Hallo Janny,

schön, dass du es selbst herausgefunden hast! Gratulation.
Stell es doch bitte hier ein. Das hilft dann später anderen, die danach suchen.

Liebe Grüße
Lisa
  Thema: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 2233

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 25. Apr 2005, 16:49   Titel: AW: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle
Hallo Maggie,

Nächster Datensatz ist schon richtig. Es muss dann etwa so aussehen:

1. Zeile: | {Anrede} | {Vorname} | {Name} | ...
2. Zeile: | {NächsterDatensatz}{Anrede} | {Vorname} | {Name} | ...
3. Zeile: | {NächsterDatensatz}{Anrede} | {Vorname} | {Name} | ...
usw. Also direkt vor dem 1. Feld muss das Feld Nächster Datensatz stehen, kann ruhig ohne Leerraum sein. Aber die hinteren Felder müssen natürlich auch alle so ausgefüllt sein wie in der ersten Zeile.
Alle Zeilen der Tabelle müssen im Prinzip so aussehen, bis auf die erste, dort steht eben kein Nächster davor, weil es ja die erste ist.
Jetzt klar?
  Thema: Word XP: Formate werden nicht mitkopiert 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 922

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 25. Apr 2005, 16:12   Titel: AW: Word XP: Formate werden nicht mitkopiert
Hallo Chatwisel,

könnte es evtl. helfen, die "alten" Dokumente einmal mit der neuen Version zu speichern, ehe du dort Sachen herauskopierst?
Außerdem sollte man darauf achten, entweder die letzte Absatzmarke oder das letzte Leerzeichen "mitzunehmen", damit die Formate mitkommen.

Gruß
Lisa
  Thema: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle 
Lisa

Antworten: 9
Aufrufe: 2233

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 25. Apr 2005, 16:09   Titel: AW: Seriendruck in Tabelle aus Worddatenquelle
Hallo Maggie,

es geht genauso wie bei Etiketten. In der ersten Zeile der Tabelle hast du richtig deine Daten. Die Seriendruckfelder müssen natürlich auch in der nächsten Zeile eingefügt sein. Das hast du sicher gemacht. Aber: Vor dem ersten Feld der zweiten Zeile (und der folgenden, bis die Seite voll ist) muss das Feld {NEXT} stehen. Dann trägt Word in diese Zeile den nächsten Datensatz ein usw.
  Thema: Komplette Formatvorlage via Makro bearbeiten 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 993

BeitragForum: Word VBA Programmierung (Makros)   Verfasst am: 25. Apr 2005, 16:05   Titel: AW: Komplette Formatvorlage via Makro bearbeiten
Hallo Sturdy,

leider muss ich da passen. VBA ist eines der Dinge, die immer noch auf meinem großen Haufen schlummern, was ich gerne alles mal besser lernen will, wenn ich mal Zeit hätte ...
Da weiß ich jetzt auch nicht weiter. Leider werden ja die Autotexte (im Gegensatz zu den Autokorrektur-Einträgen) nicht in einer 'normalen' Datei verwaltet, so dass man sie leicht editieren könnte. Bei Autokorrektur braucht man ja nur die entsprechende Datei zu suchen und könnte dort sogar mit Suchen/Ersetzen was machen.
Ich habe meine ganzen Autotexte in einem globalen Add-In (es hat sonst weiter keine Funktion), aber aufrufen muss man sie doch jedesmal einzeln. Auch der Dialog in Extras - Vorlagen und AddIns - Organisieren - Autotexteinträge bringt einen nicht weiter. Man kann sie zwar zwischen den Vorlagen hin- und herkopieren, aber nirgendwo 'vernünftig' editieren.
Vielleicht weiß ja noch jemand anders was. Es würde mich nämlich auch sehr interessieren. Bei mir haben die inzwischen schon ...
  Thema: Word Serienbrife in Verbindung mit einer Access Datenbank 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1257

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 25. Apr 2005, 13:48   Titel: AW: Word Serienbrife in Verbindung mit einer Access Datenban
Hallo Bühring,

ich verschiebe den Beitrag mal nach Word-Serienbriefe. Dort passt er besser hin und du bekommst vielleicht eher Hilfe.

Gruß
Lisa
  Thema: Grafiken in Textfeldern werden nicht richtig angezeigt 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 626

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 25. Apr 2005, 13:46   Titel: AW: Grafiken in Textfeldern werden nicht richtig angezeigt
Hallo Jochen,

als Erstes: Wozu müssen die Grafiken in Textfelder? Du kannst sie doch wunderbar allein in Word einfügen. Sie lassen sich gleichermaßen gut positionieren usw.
Aber zum weiteren, sieh dir mal diesen ausführlichen Thread an, vielleicht löst das dein Problem:

http://www.office-loesung.de/viewtopic.php?t=22262

Gruß
Lisa
 
Seite 450 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 447, 448, 449, 450, 451, 452, 453 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: JavaScript