Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 458 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 455, 456, 457, 458, 459, 460, 461 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: Abstand zwischen Fußnote und Text unterschiedlich 
Lisa

Antworten: 7
Aufrufe: 3989

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Dez 2004, 01:06   Titel: AW: Abstand zwischen Fußnote und Text unterschiedlich
Hallo Marc,

1. Du solltest möglichst den Zeilenabstand für den Text nicht 1,5-zeilig wählen, sondern Genau 20 pt oder Genau 22 pt (kommt auf das gleiche heraus).
Dasselbe bei den Fußnoten: nicht 1-zeilig, sondern genau 10 pt.
Analog bei allen anderen Formaten, die du anwendest.
Das sorgt erstmal dafür, dass die Fußnoten auf der richtigen Seite unten stehen.
2. Wenn das erstmal gelöst ist, bleibt noch der von dir monierte Abstand zwischen letzter Textzeile und Fußnotenstrich. Der muss etwas variieren, denn:
Word platziert die Fußnoten immer unten auf der Seite (fängst quasi unten an und füllt nach oben auf). Da es immer unterschiedlich viele Fußnoten mit unterschiedlicher Länge sind, kann der Abstand nicht gleich sein. (Mal bleibt eine Zeile übrig, mal zwei oder sogar noch mehr - es hängt von den übrigen getroffenen Einstellungen ab.)
Das könnte nur vermieden werden, wenn ALLE Zeilenabstände mit GENAU (wie in 1. beschrieben) festgelegt sind UND in immer Format - Absatz ...
  Thema: Nummerierung: nur Zahl und Text unterstrichen, Tab nicht 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 4936

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:59   Titel: AW: Nummerierung: nur Zahl und Text unterstrichen, Tab nicht
Hallo Mary-Lou,

du hast Recht, Word will es nicht. Aber man kann es überlisten:
1. Definiere in der Formatvorlage den Text nicht als unterstrichen.
2. Definiere in der Nummerierung die Schriftart als nicht unterstrichen.
3. Definiere stattdessen in der Formatvorlage in Format - Rahmen - einen Strich unter den Absatz.
Jetzt wird ordentlich die Überschrift mitsamt ihrer Nummer unterstrichen. Man kann sogar die Stärke der Unterstreichung noch ändern (wenn man will).

Das ist mal wieder ein Beispiel dafür, wie Word gute Optionen "verlernt", die es in früheren Versionen schon konnte ...
  Thema: Autotext in der Kopf- und Fußzeile, Zoomfaktor immer auf 100 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1389

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:51   Titel: AW: Autotext in der Kopf- und Fußzeile, Zoomfaktor immer auf
Hallo Snorre,

1. Du kannst den Pfad und den Dateinamen auch "zu Fuß" einfügen. Geh in die Fußzeile. Einfügen - Feld - Kategorie: Dokumentinformationen - Feldname: FileName - Button: Feldfunktionen - Button: Optionen - Spezifische Schalter \p - Hinzufügen - OK - OK.
Der komplette Pfad steht in der Fußzeile.
2. Dazu in der Normal.dot den Zoomfaktor auf 100 % ändern: Datei - Öffnen - Dateityp: Dokumentvorlagen - Suchen in: dort ins Vorlagenverzeichnis wechseln, in dem die Dokumentvorlagen stehen. Die Normal.dot auswählen. Dann in Ansicht - Zoom auf 100 % stellen - OK. Dann Word schließen und die Änderung beim Speichern bestätigen.
Wenn du nicht weißt, wo die Vorlagen stehen, in Extras - Optionen - Speicherort für Dateien - Benutzervorlagen nachsehen, dort steht der Pfad.
  Thema: Wiederherstellen Auswahl Schriftarten 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1370

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:45   Titel: AW: Wiederherstellen Auswahl Schriftarten
Hallo Andreas,

sieh mal nach, wie es im Windows aussieht. Start-Button - Einstellungen - Systemsteuerung - Schriftarten: Sind sie dort auch weg, kann neu installieren. Danach stehen sie auch im Word wieder zur Verfügung.
  Thema: Nummerierung und Gliederung 
Lisa

Antworten: 16
Aufrufe: 54773

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:39   Titel: AW: Nummerierung und Gliederung
Hallo Othello,

du musst bei den Formatvorlagen der Überschriften Automatisch aktualisieren aktivieren. Die Nummerierung darf bei den Formatvorlagen nicht über Format - Nummerierung - Nummerierung erzeugt werden, sondern muss mit Format - Nummerierung - Gliederung erzeugt werden. Dort lassen sich auch die Formatvorlagen eindeutig der Gliederungsebene zuordnen.
Sollte die Nummerierung trotz Automatisch aktualisieren danach noch nicht stimmen, einfach der Überschrift, die aus der Reihe tanzt, die Formatvorlage nochmal neu zuweisen, dann wird jedenfalls aktualisiert.
  Thema: Tabellen mit unterschiedlichen Eigenschaften? 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 825

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:36   Titel: AW: Tabellen mit unterschiedlichen Eigenschaften?
Hallo Gunter,

es geht anders: Die Tabellen nicht zusammenschieben, sondern am Ende der ersten Tabelle den Cursor in die letzte rechte Zelle platzieren. Mit Tab wird eine neue Zeile erzeugt. So viele Zeilen erzeugen, wie von der unteren Tabelle benötigt werden.
Dann die untere Tabelle komplett markieren. Dazu Cursor in die erste obere linke Zelle, mit Alt Shift End und Alt Shift Bild down wird die ganze Tabelle markiert. Mit Strg c in die Zwischenablage nehmen.
Dann in die erste leere (neu erzeugte) Zeile der oberen Tabelle gehen. Dort den Text aus der Zwischenablage in die obere Tabelle einfügen. Wenn es beim ersten Mal nicht gleich funktioniert, die entsprechenden Zellen, in die du einfügen willst, vorher markieren und dann den Text mit Bearbeiten - Inhalte einfügen - unformatiert einfügen.
  Thema: Fußnoten-Problem DRINGEND 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1465

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:32   Titel: AW: Fußnoten-Problem DRINGEND
Hallo Didl,

falls du noch nicht abgeben musstest, probier mal Folgendes:
1. Zunächst in Ansicht - Normal schalten.
2. Dann in Ansicht - Fußnoten schalten.
3. Da, wo "Alle Fußnoten" steht auf den Pfeil klicken.
4. Fußnotentrennlinie auswählen und nachsehen, ob sich dort die "1" versteckt. Wenn ja, dann entfernen.
5. Fortsetzungstrennlinie auswählen und dort nachsehen, ob der Übeltäter da hockt, dann entfernen.
6. den Fußnotenmodus wieder schließen.
Jetzt sollte nur noch der Strich zu sehen sein.
  Thema: Zeichnungsbereich Formatierungsprobleme 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1440

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:29   Titel: AW: Zeichnungsbereich Formatierungsprobleme
Hallo Kerstin,

der Zeichnungsbereich ist schlicht zu groß. Bei 25 cm Größe des Zeichnungsbereichs und 2 cm oben und 2,5 cm unten ist das Blatt voll (Merke A4 = 29,7 cm x 21 cm). Folglich kann Word keinen Text um den Zeichnungsbereich fließen lassen, weil keiner mehr drauf passt.
Du solltest den Zeichnungsbereich wirklich nur für die Zeichnungen bzw. Bilder benutzen. Die Textzeilen, die da auch vorkommen, sollten schon als 'richtiger' Text eingefügt werden, dann klappt das auch mit dem Textfluss.
  Thema: W03Große Worddatei - Graphiken erscheinen als weiße Fläche 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1258

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 02. Dez 2004, 00:23   Titel: AW: W03Große Worddatei - Graphiken erscheinen als weiße Fläc
Hallo Bullfrogmann,

da ist Word evtl. zwischendurch überfordert gewesen. Ich weiß, der Rat wird dir nicht gefallen, ist aber aussichtsreich (ich hatte den Fall gerade selbst) und äußerst banal.
Die ursprünglichen einzelnen Dokumente wirst du ja noch haben, so dass du es nochmal machen kannst. Aber halt!
Vor dem Zusammenfügen der einzelnen Dokumente zu einem großen Dokument in Extras - Optionen - Ansicht - Platzhalter für Grafiken aktivieren. Dann die Dokumente zusammenfügen. Es werden überhaupt gar keine Grafiken angezeigt - ist auch gut so. Word kann sich nicht daran "verschlucken".
Füge also jetzt brav dein Dokument zusammen und speichere es. Jetzt kannst du das Dokument drucken oder auch mit Druckertreiber Distiller drucken. Die Grafiken sollten jetzt ordentlich im Druck erscheinen. (Dass sie auf dem Bildschirm nicht zu sehen sind, muss dich nicht irritieren.)
Bei mir hat es funktioniert.

Wenn das auch noch nicht hilft, solltest du besser mit Hauptdokument und Filia ...
  Thema: Leerzeile vor Überschrift 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 1592

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Dez 2004, 23:55   Titel: AW: Leerzeile vor Überschrift
Hallo Gast,

du musst in der Formatvorlage der Überschrift in Format - Absatz - Abstand vor deine Leerzeile einstellen, also z. B. Abstand vor 20 pt o. ä. Wenn du nun bei mechanischem Seitenwechsel vor der Überschrift keinen Abstand haben willst, solltest du in Extras - Optionen - Kompatibilität - Optionen - "Abstand vor" nach Seiten- oder Spaltenumbruch unterdrücken: diese muss deaktiviert werden (darf also kein Häkchen haben) - OK.
Dann klappt es auch.
  Thema: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich? 
Lisa

Antworten: 8
Aufrufe: 1069

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 01. Dez 2004, 23:46   Titel: AW: Rahmen geht, aber ein einzelner Strich?
Hallo Philo,

gehe in Ansicht - Kopfzeile und füge dort mit der Symbolleiste Zeichnen einen senkrechten Strich (Autoform) ein, der über die ganze Seite geht. Das lässt sich machen. Die Kopfzeile sorgt nur dafür, dass er auf jeder Seite automatisch erscheint.
Dann solltest du im normalen Textbereich in Datei - Seite einrichten den rechten Rand etwas breiter machen, so dass der Textbereich vor dem Strich endet. Die Symbole kannst du dann auf dem breiten rechten Rand in Textfeldern oder einfach als Grafik platzieren.
  Thema: Dateigröße in der Kopfzeile anzeigen 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 702

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Nov 2004, 23:52   Titel: AW: Dateigröße in der Kopfzeile anzeigen
Hallo Kobold,

zuerst in Datei - Seite einrichten - Layout - Kopf- und Fußzeilen "Erste Seite anders" aktivieren.
Dann in Ansicht - Kopfzeile gehen - natürlich in die Erste Kopfzeile. Dort mit Einfügen - Feld - Kategorien: Dokumentinformationen - Feldnamen: FileSize (evtl. noch kb oder MB auswählen) - OK. Damit wird ein Feld eingefügt, das die Dateigröße anzeigt.
Dann natürlich die Kopfzeile wieder verlassen.
  Thema: Fussnoten werden nicht mehr automatisch upgedatet 
Lisa

Antworten: 5
Aufrufe: 738

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Nov 2004, 01:11   Titel: AW: Fussnoten werden nicht mehr automatisch upgedatet
Hallo Effi,

könnte es sein, dass du (versehentlich) Änderungen verfolgen eingeschaltet hast. Ist daran erkennbar, dass unten in der Statuszeile ÄND steht. Dann werden die Fußnoten zwar gelöscht, aber doch nicht richtig, Word hebt sie für dich auf, falls du es dir anders überlegst und sie zurückholen willst, und "versaut" auf diese Weise die Nummerierung.

Abhilfe: Die Überarbeitung ausschalten. In der Symbolleiste Überarbeiten die Option Alle Änderungen annehmen benutzen. Danach das Dokument speichern und schließen, dann wieder öffnen. Jetzt sollten die Fußnoten wieder richtig durchnummeriert sein.
  Thema: Formeln werden automatisch in Grafik umgewandelt 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 5751

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Nov 2004, 01:08   Titel: AW: Formeln werden automatisch in Grafik umgewandelt
Hallo Word,

also das ist wirklich mysteriös, wieso das passiert, wenn es nicht an den Short-Cuts liegt. Ich konnte es bis jetzt noch nicht so recht herausfinden. Bei mir trat es, seit ich SP 3 installiert habe, nicht mehr auf. Aber das könnte auch Zufall sein. (Vorher trat es ja auch nur sporadisch auf, und zwar bei mir nur bei einzelnen Formeln - aber nicht so wie bei dir bei allen.)
Aber fakt scheint zu sein, dass es eben nicht umkehrbar ist. Vielleicht freundest du dich doch noch mit den Feldfunktionen an? (siehe oben) Die sind sicher!
  Thema: Ist Textpositionierung in vertikalen Raster möglich? 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 949

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 11. Nov 2004, 01:03   Titel: AW: Ist Textpositionierung in vertikalen Raster möglich?
Hallo Word,

wenn die Überschrift größer als 20 pt ist, dann pass doch den Abstand an. Ich meine das so: Wenn du den normalen Text mit Genau 20 pt formatiert hast, dann formatier halt die Überschrift mit Genau 40 pt. Sollte das immer noch nicht reichen, dann eben mit Genau 60 pt. Damit hältst du doch auch die Abstände ein!

Bei den Grafiken ist es natürlich was anderes, die must du schon mit Zeilenabstand Einfach haben.
 
Seite 458 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 455, 456, 457, 458, 459, 460, 461 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Microsoft Word Serienbriefe