Office Forum
www.Office-Loesung.de
Access :: Excel :: Outlook :: PowerPoint :: Word :: Office :: Wieder Online ---> provisorisches Office Forum <-
Die Suche hat 7635 Ergebnisse ergeben.
Seite 460 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 457, 458, 459, 460, 461, 462, 463 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Index
Autor Nachricht
  Thema: hilfe, grafik ist beim ausdruck hässlich!!! 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 2486

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Nov 2004, 00:52   Titel: AW: hilfe, grafik ist beim ausdruck hässlich!!!
Hallo Pacman,

check mal die Einstellungen der Grafik. Dazu die Grafik markieren, Format - Objekt - Bild - Button: Komprimieren. Dort mal die Komprimierung ausschalten und probieren, ob es dann besser aussieht.
Wenn das noch nicht hilft, in Datei - Drucken - Button: Eigenschaften: - Grafik: Dort die Grafikeinstellungen kontrollieren. Ist evtl. eine niedrige Auflösung eingestellt oder Raster statt Vektorgrafik?
Dort auch etwas probieren!
Ansonsten die Grafik mal aus einer anderen Anwendung drucken, um zu sehen, ob sie vielleicht schon vor dem Import in Word "bescheiden" aussieht.
  Thema: Formularfeld runden 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 1574

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 10. Nov 2004, 00:41   Titel: AW: Formularfeld runden
Hallo Pacman,

die Syntax für Runden geht etwa so:
{=ROUND(Betrag;2) \# "#.##0,00;(#.##0,00)"}
{} steht für Feldfunktion (wird also mit F9 erzeugt), dazwischen der Code.
Betrag steht im Beispiel für die zu rundende Zahl. An diese Stelle müsste dann dein Formularfeld kopiert werden, im Code sieht es etwa so aus: {Formfeld}.
2 ist die Zahl der Nachkommastellen.
Nach dem Backslash kommt noch der Schalter für das Erscheinungsbild.
Sieht kompliziert aus, ist aber gar nicht so schlimm.
Wichtig ist das Grundgerüst, übersetzt etwa:
{=ROUND(Betrag;Kommastellen) \Zahlschalter "Erscheinungsbild"}
Wenn du nicht 2 Nachkommastellen willst, musst du auch den Schalter entsprechend anpassen.
  Thema: Ist Textpositionierung in vertikalen Raster möglich? 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 949

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 29. Okt 2004, 22:00   Titel: AW: Ist Textpositionierung in vertikalen Raster möglich?
Hallo Word,

dazu müsstest du am besten alle Formatvorlagen beim Zeilenabstand mit Genau festlegen, also statt 1,5-zeilig Genau 20 pt in der Vorlage Textkörper oder Standard, je nachdem, was du verwendest.
Wenn du das in den Überschriften auch machst, stimmt der Zeilenabstand trotz unterschiedlicher Schriftgröße überein und der Text steht auf gleicher Höhe.
  Thema: wie lösche ich Absätze 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1184

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 18:29   Titel: AW: wie lösche ich Absätze
Hallo nochmal,

sieh dir mal das hier an, da stehen sie:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Felder.htm

Kannst ja dort auch mal ins Inhaltsverzeichnis gehen, da gibt's noch mehr Interessantes zu lesen.
  Thema: wie lösche ich Absätze 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1184

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 14:50   Titel: AW: wie lösche ich Absätze
Hallo Matzehuppi,

das sind die Manuellen Zeilenwechsel (in Word 97 ^z, ab word 2000: ^l (Kleinbuchstabe L - lässt sich hier schlecht darstellen, Abkürzung für line).
Die ^l auch durch Leertaste ersetzen.
  Thema: Feldfunktionen/Feldmarken/Haltepunkte 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 5985

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Okt 2004, 12:17   Titel: AW: Feldfunktionen/Feldmarken/Haltepunkte
Hallo Alexandrinchen,

im Prinzip funktioniert das noch genauso. Allerdings sind die Feldfunktionen ab Word 2000 nicht mehr übersetzt, sondern englisch. {Eingeben } heißt jetzt {FillIn}.

Hier findest du eine Übersicht über die Änderungen:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Felder.htm

Aktualisiert und aufgerufen werden die Felder mit F9 (nicht F11) - war aber schon immer so.
  Thema: "alte Standard" Formatvorlage nicht übernehmen ! 
Lisa

Antworten: 3
Aufrufe: 744

BeitragForum: Word Formate   Verfasst am: 20. Okt 2004, 12:14   Titel: AW: "alte Standard" Formatvorlage nicht übernehmen
Hallo Vovo,

wenn du die Formatvorlage Standard in Arial 11 pt geändert hast, kannst du, nachdem du den Text eingefügt hast (wie von Iso beschrieben), einfach mit Strg Leertaste auf die ursprüngliche Vorlage zurückschalten oder mit Strg Shift n wieder auf die Formatvorlage Standard.
  Thema: wie lösche ich Absätze 
Lisa

Antworten: 6
Aufrufe: 1184

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 11:41   Titel: AW: wie lösche ich Absätze
Hallo Matzehuppi,

leider schreibst du nicht, welche Version du benutzt. Es ist aber ähnlich. Am schnellsten geht es, wenn du mit Suchen/Ersetzen arbeitest. In dem Dialog unten auf Erweitern klicken. Dort kannst du auch Absatzmarken auswählen - für das Suchfeld. Im Ersetzenfeld gibst du einfach ein Leerzeichen ein, dann lässt du durchlaufen. Word ersetzt die Enter-Schaltungen dann durch Leertaste, damit sind alle Zeilenschaltungen weg.
Der einzugebende Code für Absatzmarke differiert eben zwischen den Versionen: ^a für Word 97, ab Word 2000 ^p. Evtl. ist auch manueller Zeilenwechsel verwendet (Word 97 ^z), musst du probieren.
  Thema: Feld in Dokumentvorlage -> nur text im Dokument 
Lisa

Antworten: 4
Aufrufe: 896

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 11:39   Titel: AW: Feld in Dokumentvorlage -> nur text im Dokument
Hallo Flurin,

das wäre schön!
Hier im Forum sind alle Moderatoren und Antwortende freiwillige Helfer, die dafür nur den Dank der Benutzer kriegen.
Aber ich bin in dem Bereich selbstständig (Schreibbüro), so dass ich schließlich doch davon lebe (wenn auch nicht vom Forum).

Zu deiner weiteren Frage: Mit Bearbeiten - Inhalte einfügen kannst du unformatierten Text einfügen.
  Thema: Automatisch Datum des nächsten Arbeitstages einfügen 
Lisa

Antworten: 18
Aufrufe: 10215

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 11:36   Titel: AW: Automatisch Datum des nächsten Arbeitstages einfügen
Hallo Stefan,

Formatverbinden heißt MergeFormat.

Hier gibt es auch einen Link, wo man schön die deutschen und englischen Feldnamen sieht:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/Felder.htm

Da du schriebst, dass du Word 97 verwendest, ging ich davon aus, dass es eine deutsche Version ist. In Word 97 waren die Feldnamen noch übersetzt (deutsch).
Ab Word 2000 sind sie nicht mehr übersetzt (siehe den Link) und stimmen mit der englischen Version überein - das leuchtet auch ein und ist gut so.

Die Syntax ist aber jedenfalls dieselbe.
  Thema: Dateiname auslesen und in Textbox übergeben 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1003

BeitragForum: Word Hilfe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 01:34   Titel: AW: Dateiname auslesen und in Textbox übergeben
Hallo Claudio,

das Thema ist doppelt. Deswegen schließe ich hier. Hier geht's weiter:

http://www.office-loesung.info/viewtopic.php?t=18998

Gruß
Lisa
  Thema: automation in serienbrief 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 1378

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 01:32   Titel: AW: automation in serienbrief
Hallo Rene,

ich bin nicht sicher, was du machen willst. Die Eigenschaft des Serienbriefs ist ja gerade, dass die einzufügenden Variablen in der Datenquelle gespeichert sind. Das kann eine Wordtabelle oder eine Exceltabelle oder eine Datenbank oder sonstwas sein.
Im Seriendruck-Hauptdokument werden nur die Felder eingefügt, die sich die Daten dann aus der Datenquelle holen.
Du müsstest nochmal genauer beschreiben, was du machen willst.
  Thema: Grafik in Seriendokument öffnen 
Lisa

Antworten: 1
Aufrufe: 774

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 01:27   Titel: AW: Grafik in Seriendokument öffnen
Hallo Marc,

hier gibt es dazu eine Anleitung:

http://mypage.bluewin.ch/reprobst/WordFAQ/BFeld.htm

Gruß
Lisa
  Thema: Bedingte Formatierung Hintergrund? 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 4323

BeitragForum: Word Serienbriefe   Verfasst am: 20. Okt 2004, 01:24   Titel: AW: Bedingte Formatierung Hintergrund?
Hallo Licy,

leider bin ich nicht sicher, ob ich das Problem richtig verstehe. Du könntest einfach in der Datenquelle (Tabelle) die leeren Felder unformatiert lassen und die benutzten Felder mit einem Hintergrund formatieren. Oder was willst du genau machen?
  Thema: Hyperlinks der Namen sich automatisch ändern 
Lisa

Antworten: 2
Aufrufe: 867

BeitragForum: Word Gestaltungselemente   Verfasst am: 20. Okt 2004, 01:21   Titel: AW: Hyperlinks der Namen sich automatisch ändern
Hallo Arnd,

so richtig verstanden habe ich das Problem tatsächlich nicht.
Wenn du in Word die Überschriften mit den Formatvorlagen Überschrift 1, 2, 3 usw. erstellst und diese in Format - Formatvorlage - Ändern - Format - Nummerierung - Gliederung automatisch durchnummerieren lässt, hast du die Möglichkeit, mit Einfügen - Referenz - Querverweis - auf Überschrift - Nur Überschriftennummer auch Querverweise (mit Hyperlink) zu erstellen. Diese Verweise passen sich automatisch an, wenn du weiter vorn noch Kapitel einfügst.
Wenn dir das noch nicht hilft, schildere das Problem nochmal genauer!
 
Seite 460 von 509 Gehe zu Seite Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7 ... 457, 458, 459, 460, 461, 462, 463 ... 503, 504, 505, 506, 507, 508, 509  Weiter
Gehe zu:  
Alle Zeiten sind
GMT + 1 Stunde

----> Diese Seite Freunden empfehlen <------ Impressum - Besuchen Sie auch: Expression Web Forum